Willkommen bei Hunde- und FC Fan Peter
Willkommen bei Hunde- und FC Fan Peter

Aktuelles ab 23.07.2014

Meine Stadt, meine Liebe.
Mein Verein, meine Liebe
Champion Moritz am Starnd von Föhr
Team der Saison 2014/2015

Tagebuch/Block ab 23.07.2014

31.12.2014

Sylvester.

Das Jahr 2014 geht zu Ende.

Was hat es gebracht ?

Das waren die Hoffnungen zum Jahresstart:

für das Jahr 2014 wünsche ich allen die Erfüllung der Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen.

- den sehnlichst erwarteten Aufstieg für mich, Werner und allen 80 mio. FC-Fans in Deutschland. 

- den "B"-Wurf, damit es diesmal klappt.

- allen Fussballfans den WM-Titel ( wer ist denn besser?)

- am Jahresende die Herbstmeisterschaft (träum weiter)

- einen zweiten Möpp?

- dass in diesem Jahr keiner von uns geht.

 

Einiges ist eingetroffen:

- der Aufstieg meines FC`s

- der "B"-Wurf ist Wirklichkeit geworden

- Jögi`s Löwen sind tatsächlich Weltmeister geworden

- der zweite "Möpp" steht noch in den Sternen

- dass wichtigste, keiner ist gegangen.

 

 

Zusätzliches kam dazu.

Ich bin Rentner. Ab dem neuen JAhr hat sich das Thema "Arbeiten" für mich erledigt.

Mal sehen, was da auf mich zu kommt.

 

30.12.2014

Dienstag.

Mittwoch ist Sylvester. Dass heisst, noch zwei Tage bis 2015.

 

Die ersten Backergebnisse wurden gepostet. Ein wenig unbeholfen, aber trotzdem hatten die Mädels Spass, nur das zählt.

 

Heute kam die Info, dass Pedro Geromel für über 4 Mio. An Porto Alegre verkauft wurde. Jetzt besteht die Möglichkeit, dass noch ein paar Euro für den FC überbleiben.

Trotzdem schade, da er einige klasse Saisons hatte, die letzte eine sehr schlechte, wo aber alle mies waren, denke nur an "Nova".

Von dem hört und sieht man nichts, ist ja immer noch beim FC unter Vertrag.

Ähnlich ist es im Moment mit Poldi. Jeden Tag was neues. Nach Mailand, oder doch nach Liverpool?

Für den FC ist dies das Beste.

Er soll irgendwo hin, wo er spielt, dass er nicht mehr an den FC denkt.

Im Monet bringt er nur Chaos nach Köln.

 

29.12.2014

Montag.

Mittwoch ist Sylvester. Dass heisst, noch drei Tage bis 2015.

 

Mit, inzwischen 107,  Mitglieder in der "Back"-Gruppe wollen wir morgen die typische, rheinische Neujahrsbrezel herstellen.

als ich dies gestern vorgeschlagen habe, überschlugen sich die Einträge.

Heute morgen hatte ich im Handy 173 Mitteilungen.

Auf diese Gruppe haben scheinbar alle gewartet.  Viele Mädels ( sind ja überwiegend Frauen) haben gerade vor Hefeteigen Angst.

Wenn ich darauf hinweise, dass man Ruhezeiten geben muss, heisst es sofort- soooo lange?

Heute fragte eine, ob ich mit den mind. 40 min. Ruhezeiten, die fertigen Stränge vor dem Backen meine.

 

Moritz hat schon wieder Probleme mit den wunden Pfoten. Bekommt jetzt täglich die Kindersocken um.

Ändert sich dies nie?

Werde direkt im neuen Jahr wieder vorstellig werden.

Die extrem teuren Tabletten, gegen die DemoDex-Milben habe ich jetzt, auf Anraten der Tierärztin, seit mind. 14 Tagen nicht mehr gegeben.

Bisher hat sich noch nichts gezeigt.

 

 

28.12.2014

Was für ein Winterwetter.

Richtig toll.

Heute morgen auf der Paffendorfer Höhe, minus 5 C. Jede Menge Spaziergänger. Moritz hatte seine Freude.

 

Die "Back"-Gruppe bei Facebook hat inzwischen über 90 Mitglieder.

Es macht sehr viel Spass, diese Kommunikation.

Es kommen Einträge von richtigen Künstlermädels.

Tortenfotos, die eines Konditores würdig sind.

 

Momentan gibt es grosse Diskussionen um Poldi.

Wechselt er, wechselt er nicht.

Inter Mailand ? oder doch weiter Arsenal?

Ich sage- er muss wechseln. Bei Arsenal kommt er nicht weiter.

 

Vom FC hört man nichts.

Ausser Hochzeitsglocken, die läuten.

Timo Horn hat gestern in Köln seine Carina geheiratet.

Am 5.1.2015 ist das erste Training angesagt.

 

 

27.12.2014

Der erste Wintertag im Jahr.

Schnee.

10 cm, nicht in der Höhe, aber in der Breite.

Moritz ist es egal. Jedes Wetter ist ihm egal.

Nach jedem Spaziergang müssen die Klammotten getrocknet werden. Eine echte Wachsjacke hilt dann besonders.

Sollte meine Winterstiefel aus dem Auto holen.

 

Alles ohne FC ist doof.

Langsam muss ich die Tage bis zum Rückspiel bei den grünen Bauern zählen. 

 

Habe heute bei FB eine Gruppe  gegründet "lecker backen in Bedburg", innerhalb kürzester Zeit hatte ich jede Menge User/innen, die Mitglied in der Gruppe werden wollten.

Habe ev. einen offenen Nerv getroffen.

Macht Spass.

 

10419

26.12.2014

2. Weihnachtstag.

Heute war das Wetter fast entsprechend.

Kalt und relativ trocken.

 

Bei  Ebay habe ich heute mein IPhon`s eingesetzt.

Das erste war schon nach einer Stunde weg.

Das zweite hat schon nach wenigen Stunden einen Wert von 251 €.

Ist ok.

 

Bei "Fritz`ens" waren wir heute zum Kaffee geladen. Der Kleine wird jedesmal lockerer. Das ist sehr schön. Es ist auch schön zu sehen, wie die Krankheit, die ihn direkt nach der Geburt ins Krankenhaus "Amsterdamerstr." gebracht hat, relativ gut verarbeitet ist.

Schade, dass er auf Hunde, also auf unseren Moritz, allergisch ist.

 

Die "Amber of Glow" Gruppe schreibt sich jetzt öfter auf Whats App.

Muss Michaela mal fragen, ob Sie mir die NAmen mit Bildern unterlegen kann.

25.12.2014

Was sind wir nass geworden.

Habe das "Seepferdchen" ohne Schwimmbad gemacht.

Heute, am ersten Weihnachtstag, solches Wetter. Man glaubt es nicht.

Aber zum Wochenende hin soll es kälter werden und sogar schneien.

 

Weihnachtsessen?

Gestern gab es, auf meinen Wunsch hin, Zigeunerschnitzel mit Pommes.

Heute gibt es Rouladen mit Rosenkohl-Mandelgratin.

??????

Wird bestimmt super schmecken.

Und als Dessert?

Natürlich.

Selbstgemachte Creme Brulee.

Heute die doppelte Menge wie sonst.

 

Hab vom Christkind ein Trainingsband bekommen.

Dass sagt mir, ob ich noch was tun muss, oder ob ich genug unterwegs war.

Für Fitness und Gesundheit.

Bin gespannt. 

24.12.2014

Heiligabend.

Ich wünsche allen Freunden, Bekannten und Verwandten eine schöne Weihnacht.

Esst nicht so viel.

 

10322 

23.12.2014

So per WLAN erreichbar kenn ich nicht.

Dadurch spare ich auch Handykosten, da ich zu Hause auf das Hausnetz zurück greifen kann.

 

Heute war om KstA ein interessantes Interview über den aktuellen Zustand des FC`s.

Diese Sachlichkeit, realistische Bewertungen, einfach gut.

Wir haben Verantwortliche die endlich dass Wohl des   Vereines im Sinn haben.

 

Die weiteren Termine für die FC-Spiele sind heute terminiert worden.

Bei den Bayern spielen wir am Freitag, den 27.02.2015.

 

Morgen ist Heiligabend. Das Wetter ist "April"mässig.

Für morgen sind sogar 15°C angesagt.

Am besten holen wir den Grill raus. Wetten, dass im Sommer kältere Temperaturen herrschen. 

22.12.2014

17 Hunde haben am Adventspaziergang "Amber of Glow" teilgenommen.

Klasse, wie sagte eine Hundefreundin " was für ein Gewusel".

Es hat, wie ich denke, jedem Spass gemacht. Es kamen schon Fragen, ob dies wieder stattfindet.

 

Mein IPhon hat schon seit Monaten Probleme mit dem WLAN. Es erfolgt kein Einwählen.

Heute im Apple-Store wurden Probleme mit der Software festgestellt, dies ist aber nicht austauschbar, da die Garantie gerade abgelaufen ist.

Sch........

Da zu Hause der Telekomempfang sehr schlecht ist, bin ich hier kaum erreichbar.

 

Noch zwei Tage bis Heiligabend. Anders gesehen, noch 9 Tage bis Jahresende.

21.12.2014

Heute der lange erwartete, gemeinsame Spaziergang der "Amber"-Würfe.

Aus beiden Würfen waren  Halter und die Hunde dabei.

Es hat richtig Spass gemacht. Mit anschliessendem gemeinsamen Essen in einem polnischen Restaurant.

Vielen Dank Michaela für dieses schöne Erlebnis.

Foto`s dazu in der Galerie.

Einige Leute habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, es war wirklich schön.

 

Nach einem klasse Spiel haben die Geissböcke trotzdem verloren.

Kurz vor Schluss köpfte Naldo, nach einem Eckball den Verlierertreffer. 

Wirklich schade, hätte nicht sein müssen.

Das FC schoss doch wirklich Maroh, mit einer feinen technischen Leistung ( hätte ihm keiner zugetraut).

 

Noch drei Tage bis Heiligabend.

Man glaubt es nicht

 

20.12.2014

Heute Abend das Spiel in Wolfsburg. Jetzt um 13:00 Uhr bin ich schon nervös.

 

Heute ist das richtige Wetter für den Hundepsaziergang.

Werde dieses Wetter für morgen konservieren.

Bin ja gespannt, wieviel insgesamt da sind.

Wieviele Vierbeiner?

wieviele Zweibeiner?

Treffen uns morgen in Düsseldorf um 12:00 Uhr.

Habe ein wenig Spass vorbereitet.

Mal sehen, wie die reagieren.

 

Haben es in diesem Jahr nicht zu einem Weihnachtsmarkt geschafft ( ausser Bedburg), sind sonst immer nach Aachen und nach Köln gefahren.

Jetzt haben die erheblichen einnahmeverlust, weil ich keinen Glühwein getrunken, keinen Hot-dog gegessen habe.

 

10251

19.12.2014

Noch fünf Tage bis Weihnachten.

Glaubt man aber nicht, oder ?

Weiter sieben Tage, dann gehört ein ereignisreiches Jahr 2014 auch schon der Vergangenheit an.

Fazit ziehen wir zwar erst am Sylvestertag, aber trotzdem ist einiges passiert.

 

Sonntag findet der Adventspaziergang mit den "Ambers" statt.

15 Hunde werden daran teilnehmen.

Was Michaela jetzt genau von mir erwartet, weiss ich auch nicht.

Ein paar vorgeschlagene Termine, um Deteils zu besprechen, hat sie nicht angenommen.

Also, ich freue mich aber sehr auf das Treffen.

Ob ich "alte" Bekannte wieder sehe?

Olivia?

Janine?

 

Morgen speilt der FC in Wolfsburg.

Geissböcke, wie immer gilt:

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Also haut rein.

 

18.12.2014

Erster Urlaubstag.

Erster Rentnertag?

Na ja, da ich noch ein paar Tage Urlaub absitze.......

Heute sind die Briefe an die ehemaligen Kollegen raus gegangen ( aber nicht an alle) um mich nochmal persönlich bei den Jungs zu verabschieden.

Denen wünsche ich alles Gute für die nächsten Jahre. Es wird immer schwerer.

Erfahrungen von über 35 Jahre Aussendienst sprechen hier. Man kann den Stress mit den Kunden, die ja auch manchmal extrem schwer sind, nicht so abschütteln, wenn von der eigenen Seite enormer Druck aufgebaut wird.

Man muss in die Kundschaft, ohne grosses Mengenzittern.

Nicht- wie wirklich vorgekommen, um 17:00 Uhr die Order bis 18:00 Uhr mind. 10 T abzusetzen.

Dass dies einen total fertig macht, versteht jeder ( vernünftige) Mensch.

Im gleichen abwasch hat auch Mattes Lehmann verlängert, alles gute Zeichen.

Das Spiel am Samstag in Wolfsburg fällt gedanklich jetzt etwas leichter.

 

Heute hat Timo Horn einen neuen Vertrag unterschrieben.

Bis 2019 ist er auf jeden Fall dabei, wenn er wechseln sollte kostet es 9 Mio. Sonderablöse.

 

 

10230

17.12.2014

ein 0:0 in einem, eher langweiligen Spiel.

Das letzte Heimspiel in 2014, gegen Mainz 05 endete unentschieden.

leider wieder kein Heimsieg, wäre in den letzten 15 Minuten durchaus möglich gewesen. Da haben die Geissböcke richtig Druck gemacht.

Wie sagt der EXPRESS " in unserem Veedel bleiben wir ohne Sieg"

Jetzt am Samstag dass letzte Spiel vor der Winterpause in Wolfsburg, ein weiterer Plastikclub, der auch noch Erfolg hat.

 

Heute wieder Dummytraining in Ratingen.

Ständiger Regen, Wege die aussehen als wenn es Panzerstrassen wären, haben wohl dazu geführt, dass ich mit Nicole alleine war.

Dadurch Durften/mussten die beiden Hunde ja fast ununterbrochen ran. Gut für die Kondidition.

Moritz hatte heute einen sehr guten Tag. Auch die schwierigsten Aufgaben erfüllte er super.

Wie sagte Ulli:" ich sollte ein eigenes Wörterbuch für Hunde im Training schreiben", er meinte damit, dass ich unortodox reagiere.

Hauptsache es funktioniert, oder?

 

Heute mein allerletzter Arbeitstag.

Zum Dummytraining war ich schon als Rentner.

MAl sehen, wie es sich entwickelt.

 

 

 

16.12.2014

18:00 Uhr, gleich geht es los ins Stadion.

Endlich ein Sieg zu Hause?

Endlich nach einem Heimspiel glücklich nach Hause fahren.

Jungs, haut rein. Holt die drei Punkte nach Köln.

 

Morgen mein letzter Arbeitstag.

Mein allerletzter.

Bei meinen Kunden habe ich mich schon verabschiedet.

Beim GH auch, die bekommen aber morgen noch eine Mail, als Erinnerung, und mit der Daten der Nachfolge.

Die genehmen Leute in der Firma werde ich ebenfalls morgen ansprechnen.

Dann war es das.

Wird schon komisch werden, bestimmt

 

Jetzt informiert Michaela aber gewaltig zum Adventspaziergang am Sonntag.

Hoffentlich ist das Wetter angepasst.

 

15.12.2014

Am Samstag hatten wir unser Schlafzimmer unter Wasser stehen.

Der Sturm hatte eine Verkleidung am Dachfenster angerissen, die auch eine Abdichtung war.

Dadurch fehlte im Regen die Abdichtung und Wasser floss an der Seite des Fensters rein.

Aber am Samstag einen Handwerker zu bekommen, ist unmöglich.

Mit Eigeninitiative konnte das Problem behoben werden.

 

Morgen das letzte Heimspiel vor der Winterpause gegen Mainz 05.

FC, jeff Jas, miere wolle fiere.

Wie letzten Samstag gegen S 04.

Ein vergleichbares Ergebnis wäre der absolute Renner.

 

Heute habe ich mich bei "Zimermanns" in Hennef verabschiedet.

Es war für beide sehr emotional.

 

Gestern war in bedburg der örtliche Weihnachtsmarkt.

An den ersten Tagen, Freitag und Samstag mit "Schiet"-wetter.

Gestern aber mit richtigen Weihnachtsmarktwetter.

Für alle, die Hier Kraft und auch Geld invetieren, hat es mich dann gefreut.

 

 

13.12.2014

jetzt haben wir uns ein Glas Schampus verdient.

Ran ans Glas. FC hät Jas gejovve, jetzt fiere mier.

 

18:00 Uhr. ein klasse Spiel liefert der FC in Schalke.

1:1 gewonnen. weiter 2 Superchancen, es hätte noch lockerer sein können.

Kaum Gefahr auf das Tor von Timo Horn.

Das 1:2, per Kopfball, kurz vor Schluss, war zwar noch mal der Startschuss für eine Schalke Offensive, die diesen NAmen nicht verdiente.

Toll, Toll, Toll.

Jetzt mit 18 Punkten kann man locker an das Heimspiel gegen Mainz am Dienstag rangehen.

 

15:00 Uhr, glich jeit et los.

Los Jungs, haut rein.

 

10136

12.12.2014

Der FC morgen bei Schalke 04. Wir dürfen  ja über die Spielansetzuingen nicht jammern. Wir wollen/wollten in die 1. Liga.

Also: et kütt wie et kütt.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Verlieren ist verboten.

 

Heute war ein stürmisches Wetter.

Es bläst so stark, dass ich die Fahne runterholen musste.

Es bestand Gefahr, dass der Wind die Stange umpustet.

Hoffentlich kein Omen mit Bedeutung.

 

Noch drei Arbeitstage.

Nochmal nach Hennef, Neviges und Hamm.

Dass wars dann.

Wird schon komisch werden. Urlaub auf immer?

 

Adventspaziergang?

keine Ahnung. Michaela meldet sich nicht, bzw. bekomme sie nicht, um Details zu besprechen.

 

 11.12.2014

Moritz ist wieder super fit.

Sehr schön.

Bin direkt eine grössere Runde um das Peringsmaar gegangen.

Nass und kalt, trotzdem hat er die Chance genutzt und ist ins Wasser gegangen. BRRRR, wie kalt.

 

Übermorgen istz das Spiel bei S 04, dieses Kürzel lässt ja allerhand Möglichkeiten zu.

Na ja, sind wir mal friedlich.

Heute kamen Gerüchte um einen serbischen Nationalspieler auf, der zur Winterpause zum FC wechseln soll. Ein Mittelfeldspieler.

Ausserdem ob ev. Christian Clemens wieder zurück kommt. Er würde uns auf jeden Fall weiterhelfen.

Technisch stark, als Kölner mit der richtigen Motivation, einfach super.

 

Michaela hat sich gestern gemeldet, sie würde sich heute melden.

Kompliziert?

Na ja, op kölsch- et is, wie et is.

 

10.12.2014

Doch Dummytraining.

Heute ging es Moritz wieder gut. Am Morgen konnte er sich wieder bewegen.

Dann muss ich natürlich mit ihm zum Training.

Gut so.

Denn hate war nicht nur das Wetter klaase, auch die Jungs und Mädels- genannt Hunde- waren heute klasse.

Wie sagte Ulli " ihr und die Hunde waren spitze". Dass macht doch Spass.

Im Suchentrainig, wie in der Vorwoche, dass 12 Dummy`'s ausgelegt sind, und alle vier müssen gleichzeitig raus und suchen, war ein Labbymädel so aktiv, dass sie 6 Dummy`s holen konnte.

Moritz wieder 2, wie in der Vorwoche.

Immer wieder witzig zu sehen, wie der Unterschied im Tempo ist.

Michaela wollte auch kommen. Leider ohne Info nicht. Das war schade.

 

Seitdem ich auf Vorbereitung bin, habe ich richtig Lust  zu Handwerkern.

Hab mir schon ein Kartönschen Hefe gekauft.

Hab da lustige Sachen im Netz gesehen, die ich nachmachen werde.




 


10085

09.12.2014

Moritz hat Probleme.

Hatte ja gestern gepostet, dass ich hier in Bedburg bei einem Tierarzt war, bei dem war ich noch nie.

Eine Spritze ( Antibiotika), zusätzlich noch Tabletten.

Schon in der Nacht hatte er Knochenprobleme, er konnte sich nicht hinlegen, man merkte bei jeder Bewegung, dass er Schwierigkeiten hatte.

Heute, bei den Gängen humpelte er hinter mir her. War schwierig dies so zu sehen.

Abends bin ich dann nochmals zum Tierarzt gegangen, um die Probleme zu besprechen.

Sie meint, dass er auf die Tabletten so reagiert und hatte die ausgetauscht.

Also abwarten.

Bezweifele aber, dass er morgen Dummytraining machen kann.

Muss bei Ulli nach absagen.

 

Grosse Diskussionen um Peter Stöger.

War zu erwarten, dass, bei Problemen, hier Fragen gestellt werden. Aber so schnell?

Hoffentlich behalten alle die Nerven.

 

Ursprünglich wollten wir morgen zu Michaela fahren.

Da sie sich nicht gemeldet hat, habe ich einen Termin angenommen.

Michaela, ich denke Du planst? 

 

 

 

08.12.2014

Heute war ich wieder mal mit Moritz beim Tierarzt.

Da ich demnächst auch nicht immer nach Essen, zu Doc Höfel kann, bin ich erstmals hier beim "Severins" gewesen.

Machen aber einen guten Eindruck.

Grund waren die erheblichen Probleme in seinen Pfoten, die in den Ballen extrem wund sind.

Dass dies dem Armen weh tut, ist klar.

Habe auch nach den Tabletten gefragt, die er ja dauernd nehmen soll, gegen seine DemoDexMilben. Da die aber erheblich teuer sind, 100 € im Monat, ist dies auf Dauer, vor allem demnächst ein Problem. Werde die mal absetzen und schauen was passiert.

Aktuell hat er eine Spritze ( wieder mal) und Tabletten bekommen.

Davon soll er je 2 Stück täglich nehmen. Auch Shampoo zum Baden der Füsse haben wir bekommen.

Hoffentlich funktionierts.

 

Die Niederlage hat geschockt.

Eine klasse erste Halbzeit, dann diese zweite Halbzeit, wo nichts mehr funktionierte.

Wie geht dies?

Hoffentlich bekommt Peter Stöger dies wieder in den Griff.

Aktuell ist der Vorstand und die sportliche Verantwortlichen in Klausur.

Es soll die Planung für 2015 festgelegt werden.

Es wird bestimmt in der Winterpause investiert.

Hoffentlich sportlich weiterbringend.

Helfen würde uns nicht, was heute als Gerücht aus England gemeldet wurde.

Nämlich dass "Drogba" zum FC käme.

He, macht keine Scheisse. Wir wollen keine alten Spieler, die nur absahnen wollen.

 

10053

07.12.2014

was für eine Sch....

eine klasse erste Halbzeit, die 1:0 Führung, erziehlt durch Antony Ujah nach einem klasse Angriff,  mehrere 100%ige Chancen das Ergenbis zu erhöhen.

Dann der totale Zusammenbruch in der 2. Halbzeit. Dass kann man nicht verstehen. Kein Spiel mehr, kein Kampf, mit der ( leider) logischen Konsequenz, dem 1:2 in der allerletzten Minute.

Wir verharren auf den 15 Punkten. Dies ist für den Klassenerhalt zu wenig.

Jetzt muss langsam mehr kommen.

Dass Interview von Tima Horn nach dem Spiel hat mich sehr genervt.

Da sagt er doch wirklich " alles in Ordnung, wir haben 15 Punkte, dass passt"

Ist dies ein Zeichen, dass die beim FC den Ernst noch nicht verstanden haben?

Jetzt müssen wir am Samstag nach Schalke.

 

2. Advent, ein wirklich schönes Sonntag, kalt und Sonnenschein.

Richtiges Weihnachtsmarktwetter.

Hoffentlich haben wir dieses Wetter bei unserer Adventwanderung am 21.12.2014. Dass haben wir uns doch alle verdient.

Wollen vorher mit Michaela noch reden, um die Planung zu besprechen.

 

Gestern das erste Gansessen in diesem Jahr.

Weiter folgen, mal sehen, wo.

 

06.12.2014

Nikolaus.

Hoffentlich hat er für die Geissböcke keine Rute, sondern den (Tor)Geschenkesack dabei.

Jetzt 13:00 Uhr, gleich geht es los.

Das Event "FC" ruft.

 

10 006

die grosse Zahl ist voll.

Gestartet sind wir am Jahresanfang mit   5 858.

Also durfte ich seit dem 1.1.14 4 150 User bei mir begrüssen.

Vielen Dank dafür.

Gerne nehme ich Anregungen entgegen.

Gerne auch Einträge im Gästebuch.

Also los, auf die nächste Zielzahl.

 

05.12.2014

Noch 5 Klicks, dann sind die 10 000 Klicks erreicht. Eine unglaubliche Zahl.

Bin sehr gespannt, ob sich jemand meldet.

 

Morgen spielen die Geissböcke gegen die Augsburger.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Ja, hoffentlich. Ich bin sehr nervös. Ich habe Angst vor diesem Spiel, weil es wieder eines dieser typischen Spiele wird, wo die Geissböcke sich sehr schwer tun.

Müssen das Spiel machen und trotzdem hinten aufpassen. Dass ist in den letzten beiden Heimspielen total misslungen.

Morgen kommt auch Stephan mit seinen 2 Kids. Schön, habe ihn schon ewig nicht mehr gesehen. Hoffentlich bringen die Glück.

 

Heute gab es eine Verabschiedung. noch einige GH'`s, dann war es das.

Urlaub ab 18.12.2014.

9993

04.12.2014

Endlich wieder Dummytraining.

Moritz war total augeflippt, als es losging.

4 total hibbelige Labby'`s, ein ruhiger Golden.

immer sehr witzig anzusehen. insgesamt ein sehr starkes Training von allen. Ulli hat alle Hunde gelobt, dass kommt selten vor.

 

 

Abschiedstour durch den GH.

Noch 9 Arbeitstage.

 

Heute wurde die Torlinientechnik beschlossen.

Ab der nächsten Saison wird dies eingeführt. Dafür muss jeder der Bundesligisten kräftig in die Tasche greifen, es wird ca. 200 000 € jedes Jahr kosten.

 

Noch keine Torlinientechnik wird es am Samstag geben.

Da spielt der FC gegen die Augsburger. Eine Überraschungsmannschaft der laufenden Saison, die stehen tatsächlich an 4. Stelle.

03.12.2014

ich leide immer noch.

 

Heute endlich wieder Dummytraining. Moritz war richtig heiss. Die ersten Aufgaben sind dann so hektisch für ihn, man merkt dass er dass lange vermisst hat.

Ulli hatte heute neues Aufgaben. Ua. 12 Dummy`s zum suchen, aber für alle gleichzeitig, um zu sehen, ob jeder für sich arbeitet, oder sich vom anderen ablenken lässt.

Das haben alle wunderbar gemacht. In solchen Situationen ist der Unterschied der drei Labbys zum Golden mehr als deutlich.

Hektik und Tempo bei den Labbys, überlegene Ruhe beim Golden.

Dass er zum Ende ein Dummy weniger hatte als die Labbys ist dieser Ruhe geschuldet.

Besonders interessant und super anzusehen ist die Aufgabe, wenn vier Markierungen, in unterschiedlichen Richtungen fliegen, der jeweilige Hund dann eines davon, auf Einweisung, holen soll.

Dass macht Mensch und Tier Spass.

 

Michaela hat angerufen. Wollen uns in der nächsten Woche treffen um die Details der Adventwanderung zu besprechen.

 

Ich leide immer noch.

Wofür? natürlich die Klatsche vom Samstag.

ein gutes ist, dass Marcel Risse wieder einsatzfähig ist und wahrscheinlich am Samstag spielt. Gut so.

 

Heute habe ich meinen letzten Kundentermin gehabt.

Jetzt Abschiedstournee beim GH.

 

02.12.2014

ich leide immer noch.

'In der nächsten Woche gibt es wieder eine Klausur der FC-Spitze.

Hier wird Jörg Schmadtke den Vorstand über seinen Plan "2015" informieren.

Es wird darauf hinaus laufen, dass in der Winterpause mindestane zwei neue Leute geholt werden.

Es soll ein Passgeber und einer für den Angriff sein.

Bin gespannt.

Das Spiel gegen die Pillendreher wirft immer noch Schatten.

Die Äusserungen des Trainers der Aspirinjünger zu der Spielweise unseres FC`s war von solcher Arroganz gezeichnet, dass sogar in den Fernsehberichten nach dem Sinn der Worte gefragt wurde.

Trotzdem, ich leide immer noch.

 

Heute habe ich wieder jede Menge Teig für die nächste Plätzchenherstellung hergestellt.

Jetzt insgesamt schon 13 Teige.

Da sind aber auch alle hinterher.

Weil die einfach klasse sind.

Werden zu unserer Adventwanderung auch mitnehmen.

 

Die aktuellen Temperaturen unterstützen auch den Genuss von meinem selbsthergestellten Glühwein. Auch hier wird die Begehrlichkeit aller immer grösser.  

 

9950

01.12.2014

noch ca. 5 Tage bis zum 10 000 User-Eintrag.

10 000 ist eine tolle Zahl. Hier noch mal der Aufruf. Der Jenige, der diese Superzahl erreicht, möge sich melden. 

 

Ich leide immer noch.

Natürlich werde ich jetzt von jedem angesprochen.

Das es noch möglich ist, dass diese, an für sich stabile Abwehr, fünf Tore in einem Spiel kassiert, hätte ich nicht für möglich gehalten.

Dass Peter Stöger hier inen Fehler gemacht hat, indem er die Abwehr um 2 Leute ( Bredzko und Maroh) reduziert hat, und den schnellen Pillendrehern offene Flanken überlassen hat.

Aber es ist wie es ist.

Trotzdem ist es schwer dies zu verduaen.

 

Am Freitag gibt es einen offiziellen Termin. Dass war vorher von Firmenseite so nicht vorgesehen.

Heute kam auch eine offizielle Benachrichtigung an alle Mitarbeiter.

Etwas spät- oder.

Drei Wochen bis Ultimo.

 

30.11.2014

Ich leide immer noch.

eine 1:5 Niederlage haben wir schon ewig nicht mehr hinnehmen müssen.

Das gegen die Pillendreher.

Dass letztendlich, nach dem ersten Elfmeter in der 4. Minute, die 1:0 Führung für uns, ein zweiter, genauso klarer Elfmeter in der 15. Minute nicht gegenebn wurde, damit ein eventuelles 2:0, verbunden mit dem dann klaren Platzverweis für den Leverkusener Torwart, nicht gegeben wurde, war dann im Nachhinein spielentscheidend.

Et is wie et is.

Jetzt kommt am Samstag Augsburg. Dies wird ein schweres Spiel.

 

Der November ist auch schon wieder vorbei. Das Jahr 2014 hat nur noch einen Monat.

 

Für mich persönlich ist das auch ein entscheidender Schritt. Noch 21 Tage. Am Ende der Woche werden die Kollegen offiziell informiert.

 

9928

29.11.2014

18:00 Uhr.

Eine richtige Klatsche haben wir in Leverkusen bekommen.

Nach einer 1:0 Führung bringen 2 Freistösse die Gegentore.

Dann sind wir in den letzten 10 Minuten viiiieel zu offensiv und bekommen noch drei Tore zum 1:5 Endstand.

Musste nach der 1. Halbzeit nicht sein.

So eine sch.......

 

Michaela ist gesund wieder zurück und hat heute die Proberunde für den Adventspaziergan gemacht.

Scheint zu passen. Schön.

 

13:00 Uhr, warten auf den Spielbeginn. Los jetzt, sei doch schon halb vier.

28.11.2014

Morgen das "kleine" Derby.

Das Spiel gegen die Pillendreher ist emotional lange nicht in der Liga, wie die Spiele gegen die grünen Bauern.

Aber immerhin.

Leverkusen hat sich in den letzten Jahren, finanziert vom Konzern, nach oben entwickelt.

Nach oben, heisst hier, ab Platz 2.

Der 1. Platz scheint nicht erreichbar. Immer wenn es um was geht, zeigen die, dass Leverkusen doch nur der Parkplatz von Kölle ist.

Dies werden wir morgen beweisen.

 

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Haut rein.

 

Das Geissbockheim bietet attraktive Aktionen, aktuell eine spezielle Speisekarte für "Gänse mit Rotkohl".

Müssen wir unbedingt mal ausprobieren.

 

Jetzt wird es richtig kalt. Wird auch langsam Zeit, dass es etwas Winter wird.

Moritz geht trotzdem ins Wasser. 

9892

27.11.2014

noch in diesem Jahr werde ich den 10 000 Gast bei mir begrüssen dürfen. Wenn der User, der diese "Grosse" Zahl erreicht, sich traut, sollten wir danach irgendeine Vereinbarung treffen.

 

Was für ein sch.... Wetter. Kalt ist ja ok, aber nass, windig und kalt ist, wie schon gesagt.

Moritz wird wieder nicht trocken. Ihm ist es aber egal. er liebt sein Leben ( und mich).

 

Übermorgen ist das Spiel.

Das letzte hat der FC mit 4:1 gewonnen. Eins der allerbesten Spiel von Poldi.

Er alleine hat die Pillendreher vorgeführt.

Trotzdem sind wir dann abgestiegen.

Da wir gegen die Hertha alle Punkte abgegeben haben, soll/muss was erreicht werden.

 

Michaela hat ein Foto aus Ihrem Urlaub gemailt.

Toll. Gut dass Sie mit Klaus, nach dem Welpenstress hier richtig zulangen. Lasst es euch gut gehen.

 

26.11.2014

Heute hat Poldi ein Interview gegeben, mit Fragen zu seiner Zukunft.

Deutlich hat er gemacht, dass es mind. zwei Vereine gibt, die absolut "no go" sind. Wer?

Logisch: Pillendreher und grün-weisse Bauern.

Ich gönne ihm, dass er einen neuen, guten verein findet, BVB wäre nicht schlecht.

Aber Poldi, bitte, komm nicht zurück zum FC.

Du überforderst uns, die Fans, den Verein, und alle drumherum.

Jong, bliev do. 

 

Erstamals wieder beim Training- Marcel Risse.

Wer hätte gedacht, dass der schon sooo schnell wieder da ist.

Bin gespannt, wann er zum ersten mal wieder spielen kann.

 

Inventur bei null.

Nicht das schlechteste.

 

Ich habe noch keinen Weihnachts-Stollen gegessen.

Habe schon Entzugserscheinungen. Muss mir unbedingt einen, meiner berühmten Delikatess-Stollen machen. Mal schauen wann ich Zeit dazu habe.

 

 

 

25.11.2014

Die ersten Hetzereien zum Spiel gegen die Pillendreher.

Von beiden Seiten gibt es geistlose Aktionen.

Aber die Ultras der Aspirinjünger ist schon übertrieben.

Einen Geissbock zu schlachten, mit dem Kopf zu posieren, muss nicht sein. Es werden Gegenattacken provoziert.

Hoffentlich bleibt alles friedlich.

Wir holen uns die drei Punkte, und fertig.

 

Morgen Inventur.

Viele Lagerbestände?

 

Michaela ist momentan in Urlaub.

Danach müssen wir mal miteinander reden, betreff der Adventwanderstrecke.

Die Teilnehmer melden sich schon, was Zeiten, Pläne usw. angeht.

 

Habe vom Schwager-Werner- den LapTop übernommen.

Für meine Zwecke völlig ausreichend.

 

 

9870

24.11.2014

an dem Datum war doch was?

In einem Monat ist Heiligabend. Kann man gar nicht glauben, oder?

Jetzt macht man sich Gedanken, was, für wen, Wie auch immer.

Aber auch, was Essen wir?

 

Meine Abschiedstour läuft.

Heute in Langgöns. He? wo?

Ist bei Giessen.

 

Morgen bei den Mitarbeitern, treffen uns in Dortmund.

 

Am Samstag spielen die Geissböcke in Aspirinstadt.

Muss man ja ehrlich gestehen, ist eine deutsche Spitzenmannschaft.

Gerade auswärts tun wir uns momentan leichter als zu Hause.

Da die Abwehr relativ gut steht. Nur vorne muss was passieren.

Wenn dann ein Tor für uns fällt, haben wir die besten Chancen, dass das ganze Spiel gut ausgeht.

Bin gespannt.

 

Mein Masseur ist ein Gladkacker. Hin- und wieder macht er doffe Bemerkungen, besonders zu meinem FC Tatoo.

Paragraph 7: jeder Jeck ist anders.

 

23.11.2014

Eine unglückliche Niederlage gegen die Hertha.

Eine überlegene 2. Halbzeit, mit mind. zwei Superchancen, brachte einige Minuten vor Schluss einen Freistoss für die Berliner, der abgefälscht im FC-Tor landete. 

Die 1:2 Niederlage  ist eine weitere gegen Vereine, die mit uns gegen denabstieg kämpfen, und daher besonders weh tun.

Letztendlich haben wir jetzt 15 Punkte, passt immer noch, aber trotzdem.

Jetzt geht es am Samstag gegen die Pillendreher.

 

Momentan backen alle Mädels Kekse/Plätzchen.

Meiner Nachbarin, Cindy, habe ich schon meine Maschine geliehen, damit sie nicht den Teig durch den Wolf drehen muss.

 

Heute werden wir erstmals nach langer Zeit wieder mal nach Köln fahren.

Letzte Zeit sind wir ja immer nach Neuss gefahren, weil dies einfach eine schöne kleine Stadt ist.

Dass Wetter passt ja, einfach schönes Novemberwetter.

 

22.11.2014

jetzt um 14:00 Uhr ist es kurz vor dem Spiel gegen die Hertha.

Das Spiel ist um 18:30 Uhr, gegen 16:00 Uhr werde ich fahren, bin ja relativ schnell da.

Aufgabenstellung ist wie gestern, drei Punkte müssen her.

Heute ist in Kaster das Lichterfest, leider können wir nicht hin, da Agathe arbeiten und ich den Sieg bejubele. 

 

Morgen werden wir mal wieder nach Köln fahren, sind wir schon ewig nicht mehr gewesen.

 

Mein neues Firmenhandy- Samsung- ist so kompliziert, ich bekomme es noch nicht mal angemeldet.

Sollen Sie es behalten, die paar Wochen komme ich auch mit meinem alten  Blackberry parat. Hatte da sowieso keine Probleme mit.

 

Ob Michaela einen Wanderstrecke für unsere Adventwanderung am 21.12.2104  gefunden hat? 

 

9807

21.11.2014

morgen das Spiel gegen die Hertha.

FC, jeff Jas, mier woole fiere.

Drei Punkte bringen eine Beruhigung der Nerven für die nächsten Wochen und der Winterpause.

 

Heute war ich zum ersten mal nach ewigen Zeiten wieder in Westerburg im Westerwald. Hier hatten wir am Wiesensee viele Jahre unseren Campingplatz. Tolles Gebiet, mit Wald und berge, die wir Flachländer nicht kennen.

Schade, hätte Moritz mitnehmen sollen.

 

Heute habe ich mich offiziell bei meinen VL-Kollegen verabschiedet.

Das war`s dann.

 

Momentan bin ich ein Heimbäcker, der jeden Tag irgend etwas knüngelt.

Gerstern hatte ich ein neues Rezpt auspribiert- Stollenstriezel. Muss noch was ziehen, bin gespannt wie er schmeckt.

 

20.11.2014

noch zwei Tage bis zum Spiel gegen die Hertha.

Das letzte Heimspiel, noch in der 2. Liga haben wir verloren. Da waren die Herthaner deutlich überlegen.

Jetzt sind wir auf Augenhöhe, dies ist ein 6 Punkte Spiel.

 

Habt Ihr mal auf das Datum geschaut.

Noch gut 6 Wochen, dann ist Weihnachten.

Heute haben die ersten Weihnachtsmärkte eröffnet.

Man glaubt es nicht.

 

Heute hat meine Verabschiedungstour begonnen.

Zuerst alle Grosshändler, dann in den letzten Tagen meine "alten" Kunden.

Am Dienstag habe ich die Kollegen geladen, um mit Ihnen zu sprechen.

 

19.11.2014

Ein 1:0 Sieg in Spanien als Jahresabschluss ist doch in Ordnung. Hätte schlechter kommen können.

Das Spiel der Ersatzleute war doch gut. Hätte sogar noch besser sein können.

 

Jetzt, endlich, freuen wir uns auf das Samsatgspiel gegen die Hertha.

Unsere neuen Nationalsspieler Jonas Hektor und "Süsshacki" Wimmer konnten/werden durch diese internationalen Spiele, gegen starke Gegner, nur profitieren können. Wem nutzt dies?

Dem FC. Dadurch werden die Gegner in der Bundesliga ein wenig leichter zu bespielen.

 

Vorbereiungen für das Rentnerdasein laufen.

 

 

9769

18.11.2014

heute spielen Jogi`s Löwen gegen den Europameister.

Spanien wird ein richtiger Brocken.

Bin sehr gespannt ob Jonas Hektor zum Einsatz kommt. Gegen Spanien ist schon was besonderes.

 

Dann, endlich, freuen wir uns auf das Samstagspiel gegen die Hertha.

 

Die letzte Tagung an der ich teilgenommen habe.

Zum letzten mal in Frankfurt. Ausser das ich noch das auto im Juni 2015 zurückbringen soll. Bis dahin darf ich es fahren.

Ab 1.1.2015 bin ich Rentner.

Moritz, dann habe ich ewig Zeit.

 

Immernoch bin ich gesundheitlich nicht richtig fit. Merke schon, dass ich nicht richtig dabei bin, dass ich Probleme habe, alles was mit Essen zu tun hat.

Bin ja noch vorsichtig. Huete mittag zb. gab es in der Firma Formschnitzel. Hab ich natürlich nichts vob gegessen, nur drei Scheiben Baguette.

Heute Abend, nach der Rückkehr 2 Brötchen. Bin gespannt, wie ich die vertrage.

 

 

17.11.2014

ein kurzer Blog aus Frankfurt.

Langer Tagungstag.

Der aber die Details des weiteren Vorgehens geklärt hat.

Ich bin ab 1.1.2015 Rnetner.

Jetzt steht es fest und der Vertrag ist unterschrieben.

Mal sehen, was da auf mich zu kommt. 

 

16.11.2014

Köln?

Die schönste Stadt Deutschlands.

Heute kamen interessante Daten über das Drumherum der Stadt an die Öffentlichkeit.

- hier werden täglich 550 000 L Kölsch getrunken

- werden 28 Kinder geboren

- Dafür sterben jeden Tag 27 Menschen

- Wird der Dom wird täglich von 10 000 Touristen besucht

- Gibt es fast 8 000 Hotelübernachtungen am Tag

- nimmt die Sadtt fast 4 Mio. € an Steuern ein

Was für Dinge über die Stadt. 

 

Die geplante Adventwanderungen mit unseren Hunden hat jetzt einen Termin.

Es konnten sich alle auf den 21.12.2014 einigen.

Gesamt werden wir bestimmt mit über 10 Hunden teilnehmen.

Michaela hat einen Vorschlag für das Gelände gemacht.

Bin gespannt.

 

Die FC-Mädels haben wieder ihr Spiel gewonnen und souverän die Tabellenspitze verteidigt.

Können/werden die wirklich aufsteigen.

 

 

9708

15.11.2014

"Jonas Hektor ohne Furcht und Tadel" titelt der EXPRESS. Jonas Hektor ist der 75. Nationalspieler des FC`s.

Der linke Aussenverteidiger wurde in der 2. Halbzeit eingewechselt und machte ien gutes Spiel.

Ein  angenehmer Nebeneffekt für den FC. Er bekommt eine Zahlung von 40 000 € als Entschädigung. Prima, oder?

 

Aber das Spiel war ja eine Zumutung. 8:0 hatte ich getippt und wäre auch durchaus normal. Aber ein 4:0, bei einer millionen Chancen, das glaubt man nicht.

Jetzt geht es am Dienstag in Spanien gegen den Europameister. Da bin ich ja gespannt.

 

Die Homebacksaison hat angefangen. Alles schreit nach meinen Rezepten.

Muss damit natürlich etwas vorsichtiger sein.

 

Waren heute bei Lindt in Aachen, haben ua. eine ganze Palette Nickoläuse gekaft. Alleine bei dieser Paltte konnten wir 27,00 € weniger ausgeben.  

   

 

14.11.2014

was hab ich Probleme mit meinem IPhon. Ich könnte das Ding an die Wand knallen.

Das WLAN funktioniert nicht.

Der Vertrag mit T-Online funktiert draussen gut, zu Hause nicht.

Und Apple? hat mal jemand versucht, die Terminvereinbarungen in den Stores per Internet ( was anderes gibt es sowieso nicht) zu erreichen?

MAn wird hin und her geschoben. Problem immer noch da. Sch....

 

Aktuell und gerade spielen Jogi`s Löwen gegen Gibraltar.

Es steht 1:0 , ich erwarte mindestens ein 8:0, mal sehen.

 

Montag für zwei Tage nach Frankfurt. Mal schauen was passiert.

 

 

13.11.2014

Heute hatte ich einen Termin bei einem neuen Massageinstitut.

Der Typ sieht aus wie Rübezahl.

Ist auch noch Gladkacker.

Aber er versteht was von seinem Geschäft.

Tolle Arbeit hat er gemacht. Jeder Griff hat gedrückt, aber auch gut getan. Ich denke, dass wird mir in Sachen Schulterprobleme wirklich helfen.

 

Morgen ist das Qaulifikationsspiel gegen Gybraltar in Nürnberg.

Bin sehr gespannt, ob Jonas Hektor spielen wird.

 

13.11.2014

Peter Stöger hat diese Woche erstmals richtig aggressiv reagiert, als ihn ein Reporter fragte, ob er zukünftig offensiver spielen wird.

Die fragen auch manchmal eine sch.......

 

Ab heute ist "Schumis" Webside wieder offen.

Vor 20 Jahren wurde er das erste mal Weltmeister.

Dass überhaupt die Seite wieder offen ist, zeigt doch, dass es aufwärts geht.

 

 

9669

11.11.2014

ja genau. Heute beginnt der Strassenkarneval. Bin ja nicht unbedingt ein "Jeck".

Aber jeck waren heute die Geissböcke.

Ihr Training heute morgen haben sie in Köstümer, Karnevalklamotten, etwas locker, durchgezogen.

Wie Peter Stöger dies locker sieht, ist schon überraschend.

Es hat noch nie einen Trainer, auch nicht Friedhelm Funkel, der ja auch ein Karnevalsnarr ist, hat die Jungs damals machen lassen.

 

Von der Stadt Köln werden jedes Jahr an Vereine, die in der Jugendarbeit tätig sind, 8,20 € je Kid gezahlt.

Klasse ist, dass der FC sien zuständigen 140 000 € wieder den anderen, kleinen Vereinen zur Verfügung gestellt.

Diese erhalten jetzt 11,50 €. FC, toll gemacht.

 

Momentan habe ich grosse Magen-Darm Problem.In der Nacht kam ich von Klo nicht runter. Der Doc hat mich jetzt bis Ende der Woche krank geschrieben.

Wie matt ich mich fühle, dass kenne ich so nicht.

 

10.11.2014

Der Seg in Hoffenheim hat den Geissböcken einen freien Tag gebracht.

Morgen, an Weiberfastnacht haben die Jungs frei und können etwas entspannen.

Witzig die Aussage von Trainer Peter Stöger:

"Wer hätte gedacht, dass ich 2 x Karneval hier feiern darf"

Sagt viel aus über die vergangenen Jahre beim FC.

 

Aktuell habe ich einige gesundheitliche Probleme.

Sowohl der Magen mit dem entsprechenden Rumoren im Darm, als auch ein wenig Schnupfen.

Schlucke doch schon genug Tabletten.

 

Morgen ist St. MArtin.

Traditionell gibt es bei uns Weckmänner, natürlich mit Rübenkraut bestrichen und Kakao dazu.

Solange ich denken kann, ist die so.

Ist doch schön, wenn Traditionen weitergeführt werden.

 

9623

09.11.2014

unser junger Linksverteidiger Jonas Hektor ist von Jogi Löw zu den Löwen eingeladen worden.

Der nächste Nationalspieler vom FC ist kurz vor seinem ersten Einsatz.

Da er einiger der wenigen guten, bis sehr guten "Linken" ist, sind seine Chancen hervorragend.

Toll, dass es so schnell ging.

 

Habt ihr schon mitbekommen, dass der FC momentan die auswärtsstärkste Mannschaft in der Fussball-Bundesliga ist?

Bereits 10 Punkte wurden "draussen" erkämpft und erspielt.

 

Gestern kamen die Punkte 8-10 dazu. in einem total verrückten und tollen Spiel.

Bereits anch 2 Min. hat der FC 0:1 zurück gelegen, dann mit tollem Schoss ( Olkowski), direkt verwandelter Freistoss ( Lehmann, dass der das kann) und erkämpftes Tor von Ujah stand es nach 30 min. 3:1. Der Brasilianer Firmino hat dann kurz vor der Halbzeit zwei Tore zum Ausgleich gemacht.

3:3 zur Halbzeit hat es in der Bundesliga schon 10 Jahre nicht mehr gestanden.

2. Halbzeit haben die Geisböcke super verteidigt und kurz vor Schluss, mit einem Sensationsschuss in den Winkel ( Olkowski) das Siegtor erziehlt.

Alles nur FC, ja, war ja auch überraschend.

 

Heute hat Michaela Geburtstag.

Alles Liebe, alles Gute, liebe Michaela.

Du bist die Beste.

 

 

08.11.2014

Ja,Ja,JJJJJJJJJJJJJJJJJJJJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

der FC gewinnt in Hoffenheim.

In einem tollen Spiel gewinnt der FC 4:3.

2 Weitschüsse, ein verwandelter Freistoss. Was war denn da los.

Ich kann mein Glück nicht fassen.

Das nächste Auswärtsspiel ist bei den Pillendrehern.

Momentan sind die Geissböcke die Auswärtsstärkste Mannschaft in der Bundesliga. 

 

Bald für immer frei?

Wird sich in der Woche entscheiden.

 

Morgen werden wir mit Moritz wieder zum Rheinpark in Neuss fahren.

Dort ist es für alle Hunde einfach sensationell gut. Viel Platz, viel Wasser, viele Hunde.

 

Meine liebe Hundefreundin- Michaela- stolze Züchterin der "Golden" hat morgen Geburtstag.

Heute hat sie bei FB gemeldet, dass der Keller unter Gülle steht.

Egal ob Wasser, oder noch schlimmer-Gülle- dass ist im wahrtsen Sinne des Wortes sch.........

 

07.11.2014

Die Heimbacksaison ist eröffnet.

Heute habe ich die ersten Mini-Amarenastollen gemacht. Alles freut sich darauf.

Die sind einfach genial. Selbst unser ortsansässiger Bäcker macht die, natürlich in Gross.

Alleine wenn die Zutaten aufgezählt werden- Amarenakirschen, Walnüsse, Amarettini`s. Schon das aufzählen macht Hunger auf die Dinger.

 

Morgen spielen die Geissböcke in Hoffenheim.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Los Geissböcke, haut rein.

Nach der Enttäuschung am letzten Samstag haben wir Fans was verdient.

 

Es hat sich was entschieden.

Gut so.

Was ich erwartet, bzw. erhofft habe.

Nächste Woche mehr und Details.

 

Heute war eine "Facebook" Bekannte, San Ni bei uns. Sehr nett, sehr sympatisch. Ihr und der Nachbarin "Cindy" habe ich einen Hefezopf gebacken. Was ich kann, das kann ich.

 

 

06.11.2014

Weihnachten wirft seine Schatten voraus.

WHAM war heute zum ersten mal im Radio.

Das "Centro" hat seine Weihnachtsseiten ins Netz  gestellt. Das alles glaubt man nicht, oder?

 

Trotz der Niederlage, mit anfänglichen Störungen, ist es ruhig rund um den FC. Das Spiel, am Samstag in Hoffenheim wird offener, da bin ich von überzeugt. Hier können die Geissböcke ihr Spiel durchziehen, aus einer stabilen Abwehr, nach vorne. "Nach vorne"?

Das ist das Problem. Hier fehlt die Durchschlagskraft.

Patrick Helmes fehlt an allen Ecken.

Das hat wohl jetzt jeder bergriffen, dass man nicht ohne weiteres auf so einen Spieler verzichten kann.

Dann gibt es die Länderspielpause, mit dem nächsten Spiel gegen die Hertha.

 

Es scheinen sich, in meinen Belangen, Entscheidungen anzubahnen.

Bin gespannt. Erste Gespräche sind gelaufen.

 

9561

05.11.2014

Dummytraining.

die Fotos unten zeigen etwas vom Gelände. Zeigen auch einen freudigen Moritz.

Die Aufgaben waren sehr anspruchsvoll.

Im Gelände, wo wir sonst immer "Suchen" mussten die Dummy`s, per Einweisung geholt werden.

Dass war anfangs schwer. Mit Übung klappte es.

Am Besten ist Moritz immer im "wilden" Gelände, siehe Bild in der Mitte.

Die drei Markierungen, in unterschiedlichen Richtungen und Entfernungen, werden immer super abgearbeitet ( mit Kommunikationsproblemen von mir).

NEuerdings hat Moritz Problem in dem Teich, wo wir immer Wassertraining machen.

Die Kante ins Wasser ist ihm zu hoch. Die ist ca. 1/2 Meter hoch. Da er ja nicht, wie ein Labby, mit Schwung ins Wasser springt, geht er jetzt nicht mehr rein, da er dann anschliessend Probleme mit dem rauskommen hat.

Das sieht witzig aus, wenn er dass Dummy anstarrt, aber, auch mit guten und bösen Worten, nicht ins Wasser geht.

 

Heute wurde bekannt, dass Marcel Risse einen Muskelschaden hat, der fünf Wochen Ausfall bedeutet.

Jetzt kommt es aber ganz dick.

 

04.11.2014

Mein Neffe Stephan hat sich gemeldet, will mit seinen Kids zum FC. Find ich cool.

Er ist Schalker, sein Sohn dadurch natürlich auch.

Will er mal vernünftigen Fussball, bzw. richtig Stimmung erleben?

Hab ja schon ewig nichts von ihm gehört.

 

Heute ist der Herbst da.

War heute im Westerwald, da waren es 8°C, Regen, Nebel, alles was dass "Herbst"-Herz begehrt.

Aber ehe ich im Westerwald war---

heute herrschte auf den Strassen das reinste Chaos. Stau ohne Ende.

Das wird wirklich immer schlimmer.

 

Da stellt sich auch die Frage wegen des Dummytrainings morgen.

Die Rückfahrt dauert neuerdings immer mind. 2 Stunden.

Tue ich mir dies weiter an?

Mal sehen, wie die Hundefreunde auf eine Terminveränderung reagieren.

 

03.11.2014

Das MRT ergab einen Arthroseschaden in der linken Schulter.

Muss ich mit leben.

Mal sehen, wie sich dies in Zukunft entwickelt.

 

0:1 verloren.

In einem Grottenspiel konnten die Geissböcke zum ersten mal nicht überzeugen.

In der ersten Halbzeit waren die Chancen noch gleich.

In der zweiten Halbzeit fiel früh der Elfmeter gegen uns. Danach war es endschieden. Keine Ausgleichchancen ergaben sich mehr.

Was jetzt wieder alles in Frage gestellt wird, unmöglich.

 

Moritz wurde heute von Melanie Cohnen getrimmt.

Über 3,5 Stunden hat sie malocht, um die Wolle runter zu bekommen. Man-o-mann.

 

 

02.11.2014

Gleich ist das Spiel gegen Freiburg.

Bei schönstem Sommerwetter.

Et is, wie et is.

 

In der Küche werden gerade Plätzchen gebacken.

Es duftet wie in einer Backstube.

Aber bei dem Wetter bekommt man den Teig nicht zu verarbeiten.

Er wird warm und weich beim zuschauen.

Meine liebe Hundefreundin Michaela warte auf die besonders beliebeten Kekse. Mal schauen wie es funktioniert.

 

Gestern haben die "Klopps"-Jungs schon wieder verloren. Ist mir ja normal egal, jeder der unten steht, bringt uns einen Platz nach oben.

Die Frage, die gestellt werden muss, ist, wie wird die Vereinsführung reagieren, wenn noch ein, zwei Spiele verloren werden.

Dass ein Klopp in Gefahr kommen könnte, ist ja überhaupt nicht vorstellbar.

 

 

01.11.2014

November.

Allerheiligen.

Sommertag.

Wie, der spinnt.

Nein, tatsächlich.

Heute ist Novemberanfang, dass Wetter entspricht einem Sommertag.

Normalerweise, wenn man Allerheiligen zum Friedhof gibt, muss man dicke Klamotten anziehen.

Heute konnte man in T-Shirt und leichter Hose unterwegs sein.

 

Morgen geht es gegen Freiburg.

FC. jeff Jas, mier wolle fiere.

Legt gegen die Schwärzwälder Jungs los, als wenn`s kein morgen gibt.

 

Heute spielen noch die Lederhosen gegen die Verlierer von Dortmund.

Normalerweise interessiert mich das ja nicht, trotzdem bin ich gesapnnt, ob die "Klopps" eine weitere Klatsche bekommen.

Wenn ja, sind die Bayern ja wirklich schon Weihnachten Meister.

 

9472 

31.10.2014

Halloween.

Dieser komische "Feier"tag heute ist gar nicht einzuorden.

Heute gab es bei FB eine Pro/Kontra Diskussion.

Witzig, worüber sich die Leute Gedanken machen.

 

Sonntag, also noch zwei Tage, dann spielen die Geissböcke gegen die Freiburger.

Einer der wenigen Vereine, der mir wirklich imponiert.

Mit sehr bescheidenen Mitteln, halten die sich schon seit Jahren in der 1. Liga.

Selbst momentan, nur mit wenigen Punkten, am Tabellenende stehend, ist totale Ruhe.

Erstrebenswert, auch für den FC.

 

Da ist sie wieder, die Diskussion um Timo Horn. Ich darf es nicht laut sagen. Ich bin ja auch der Meinung, dass zum Saisonende Timo irgendwo in Europa ( oder in Dortmund?) spielt.

Et is, wie et is.

Et kütt, wie et kütt.

Kasse ist nicht immer alles.

 

Heute hat ein Hundefreund das Foto von Moritz bewertet. Hat gefragt, ob die Lockenwickler für das Foto entsorgt wurden.

Er hat auch schon wieder eine Wolle, dass ist doch nicht normal.

Die kommt am Montag ab.

30.10.2014

Werner Spinner, der Präsident des FC wird heute 66 Jahre alt.

Herzlichen Glückwunsch von allen FC-Fan`s. Seitdem er mit den Vorstandskollegen im Amt ist/sind, herrscht Ruhe im Verein.

Keine übertrieben Euphorie, keine übertrieben Niedergeschlagenheit.

Nichts wird in Frage gestellt.

Alles ist entspannt und zweckbezogen.

 

Auch gibt es ab heute das neue Karnevalstrikot.

Komplett mit Hose und Jacke.

Im Vorjahr hat die erste Initiierung eines Spezialtrikots sehr viel Erfolg gebarcht, bzw. in die Kassen.

Jetzt werden 7 500 Trikots zum Verkauf produziert.

Dass sind über 600 000 E in die Kasse.

Apropo Kasse.

Die nächste Pokalrunde wieder mal ein Auswärtsspiel. Am 3. oder 4. März 2015 gibt es dass Achtelfinalspiel in Freiburg.

Wieder ein Asuwärtsspiel heisst in diesem Fall, der einzige !. Ligist, der ein Auswärtsspiel hat.

Normal? sicher nicht.

 

Meine zwei neuen Hundefreundinnen, Maike und Barbara, haben die Facebokk-Freundschaft bestätigt.  

29.10.2014

Im Elfmeterschiessen weitergekommen.

Das Pokalspiel in Duisburg endete 0:0, auch nach der Verlängerung.

also gab es eine Elfmeterschiessen.

Da gab Timo Horn alles und hielt 2 Strafstösse. so endete das Spiel mit 4:1.

Egal. Der FC ist in der nächsten Runde, nur das zählt.

Heute abend ist die Auslosung zum Achtelfinale.

Da sind wir doch gespannt.

 

Endlich wieder Dummytraining.

Zwei neue Mädels mit ihren jungen Labby`s waren erstmals dabei.

Also, mit Ulli`s- ICE und Buddy- waren es 5 Labby`s und als einziger Vertreter seiner Rasse Moritz.

Dass war schon ein irrer Unterschied im vorgelegten Tempo.

Aber insgesamt war es ein klasse Training von Moritz.

Ob "Suchen" oder "Markierungen", alles hat wunderbar funktioniert.

Neu, bedingt durch die Vielzahl der Hunde, war eine vierfache Markierung, mit Angabe des zu holenden Dummy`s.

Alles wunderbar geklappt.

 

Aber die Schlusszeit um 17:00 Uhr ist sch......

Da benötige ich jedesmal zwei Stunden für die Rückfahrt.

Stau ohne Ende.

 

Heute MRT.

Dabei wurde meine Schulter geröngt. Aber alle Probleme sind "altersbedingt" sagt der Arzt.

Na  Mahlzeit.

 

 

 

28.10.2014

20:00 Uhr.

Gleich geht es los.

Für einen Sieg im Pokalspiel in Duisburg erhalten die Spieler eine Gesamtprämie von 100 000 €.

Was würden wir - Nichtfussballer- dafür laufen, oder?

Ein Sieg würde über 500 000 € in die Kasse spülen.

Das wäre dann das Achtelfinale, ein Sieg dort würde über 1 000 000 € an Kohle, eine weitere Runde über 2 000 000 € bringen.

Man sieht, extrem attraktiv diese Pokalspiele.

 

Morgen endlich wieder Dummytraining.

Ulli, Mensch und Tier freuen sich auf euch.

Diese Unbeweglichkeit in der Schulter....

so eine Sch.....

Morgen wird eine MRT-Untersuchung hoffentlich Klarheiten bringen.

 

Heute erste Gespräche zur Zukunft.

Weitere sollen folgen. ?????????????

 

Moritz sieht ja aus, wie ein wandelndes Plümo  ( richtig geschrieben),

Seine Locken, seine Wolle, extrem.

Montag hat Melanie richtig was zu tun!

 

9415

27.1.2014

während eines Jungendspieles der U17 vom FC gegen die Leverkusener, wurde der Kölner Torwart, während eines normalen Zweikampfes, so schwer verletzt, dass das Spiel abgebrochen werden musste.

Im Krankenhaus wurde dann ein Schien- und Wadenbeinbruch festgestellt.

Man-o-man. Was nicht alles passieren kann.

Dem Jungen wünscht wohl jeder, dass er wieder richtig auf die Beine kommt.

 

Morgen das Pokalspiel in Duisburg.

Gegen den MSV heisst es, zu gewinnen und damit Kohle in die Kasse holen.

FC, jef Jas, mier wolle fiere.

Haut se wech.

 

Morgen Termin zum Gespräch. Bin gespannt.

 

 

26.10.2014

Ende Oktober.

Man glaubt es nicht.

Die letzten zwei Monate beginnen Ende der Woche, dh. das Jahr  ist fast vorbei.

Nochmal- man glaubt es nicht.

 

In der Woche werden Gespräche geführt. Bin sehr gespannt.

 

Der FC-Sieg in Bremen hat dazu geführt, dass der Trainer der Werderaner entlassen wurde.

Na, ja. Dutt war nicht unbedingt ein Erfolgsgarant.

Was alles an Zahlen und werten jetzt bekannt wurde- Siege ( ha, ha) Punkte usw. in der "Dutt"Zeit lässt die Frage offen, warum sooo lange.

Aber was stört es uns.

Welchen Stellenwert Peter Stöger zwischenzeitlich hat, ist enorm.

Er wird als exelenter Fachmann angesehen.

Die positive Entwicklung des FC´s wird in der Person des Trainers gesehen.

Das wird sich auch am Dienstag zeigen. Das Pokalsspiel in Duisburg wird einen wichtigen Grundsteind für die finazielle Grundlage zukünftig festlegen.

Auch die FC-Mädels haben Ihre Spitze behauptet. mit einem 3:0 sieg gegen Alemannia Aachen. 

 

 

25.10.2014

in einem guten Spiel,  hat der FC in Bremen gewonnen.

Die Geissböcke waren überlegen, haben die grossen Torchancen gehabt und kommen durch ein Tor von Tony Ujah, der gerade erste eingewechselt wurde, zum 1:0 Sieg.

Ohne allzugrosse Gefahr, hier Punkte lassen zu müssen, wurde ein Konkurrent gegen/für den Abstieg bezwungen.

 

Jetzt geht es am Dienstag gegen den MSV im Pokal um richtig Kohle.

Los Geissböcke, lasst knacken.

 

Morgen früh wird die Zeit umgestellt.

Wer weiss eigentlich auf Anhieb ob vor oder zurück.

Dass dieses Umstellen natürlich Unsinn ist, weiss jeder.

Mal sehen, wann dies abgeschafft wird.

 

Auch Training ist morgen wieder angesagt.

Langsam komme ich auch wieder in Schwung.

Schön, sehr schön.

 

9361

24.10.2014

18:00 Uhr.

Gleich geht es los.

Noch gut zwei Stunden, dann beginnt in Bremen das Spiel gegen Werder.

Viele FC-Fans sind live dabei.

Auch jede Menge Bedburger sind nach Bremen gefahren.

Ein Sieg? das wärs.................

 

Der letzte Tag des Kranken?

Es ist wieder einigermassen in Ordnung.

Meine Schulter funktioniert wieder so, dass ich mich wieder relativ gut bewegen kann. Kann auch bestimmt wieder mich "Fan"technisch bewegen.

 

 

23.10.2014

Morgen in Bremen.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Ein möglicher Sieg, und der Start der Saison, nach 9 Spielen mit 12 Punkten ist klasse gelungen.

Selbst ein Unentschieden, dann mit 10 Punkten,  ist immer noch Super.

Los Geissböcke, jetzt keine Niederlage, die Fans erwarten dass aller grösste.

 

Mit meiner Schulter ist es so langsam wieder in Ordnung.

Den Kopf wieder drehen zu können, ist schon ein schöner Grund, die Welt wieder zu beobachten.

Jetzt bin ich aber trotzdem auf das MRT gespannt.

Ob es einen Grund der immer wiederkehrenden Schmerzen gibt.

 

Durch meine gesundheilichen Probleme hat Moritz kein Training in der Woche gehabt.

 

 

22.10.2014

Alle Mannschaften des FC`s konnten am Wochenende siegen.

Die Mädel-Geissböcke haben mit 3:0 ganz locker die Tebellenführung verteitigt und haben jetzt 4 Punkte Vorsprung.

die U21 hat 1:0 im Bielefelder Land gewonnen und stehen an 2. Stelle der Tabelle- man glaubt es nicht.

Ebenfalls alle Jungendmannschaften. Dass zeigt die Struktur des Vereines- alles ok.

 

Übermorgen bei Werder.

Dann am Dienstag das Pokalspiel in Duisburg. Gegen den MSV gibt es eine relle Chance in die nächste runde einzuziehen und die klamme FC-Kasse etwas zu füllen.

Eine Niederlage wäre enttäuschend.

 

Die Woche bin ich ja krank geschrieben.

Heute nochmal eine Infusion gegen die Schmerzen. Tägliche Tropfen haben ebenfalls dazu geführt, dass es wieder einigermassen geht.

 

21.10.2014

jetzt fiebert alles dem Spiel in Bremen entgegen.

Von so vielen ich jetzt die Fahrt nach Bremen gehört habe, alle Achtung.

Droht jetzt die Gefahr des  Übermutes?

Der Sieg gegen den BVB war wichtig, aber nicht überbewerten.

Die waren nur mit 70% dabei.

 

Jetzt ging es auf einmal sehr schnell.

Einen MRT-Röntgentermin habe ich jetzt schon am kommenden Mittwoch.

 

Was da mit "Mavray" passiwert, ist schon sehr extrem.

Das Spiel seiner Albaner bei den Serben endete im Abbruch und der Flucht vom Spielfeld.

Jetzt kommen Extreme Salafisten und nutzen seinen Namen und seine Bekanntheit.

 

Morgen wieder eine Infusion gegen die Schmerzen.

 

9311

20.10.2014

Heute gab der FC dass Jahresergebniss bekannt.

Konzernabschluss der 1. FC Köln GmbH & Co. KGaA zum 30. Juni 2014  

• Konzernjahresumsatz: 68,6 Mio. Euro 

• Konzernjahresüberschuss: 1,2 Mio. Euro 

- im Vorjahr ein Minus von 2,9 Mio. Euro

• Operatives Ergebnis (Ebitda): 8,3 Mio. Euro 

• Konzernverbindlichkeiten: 31,4 Mio. Euro 

• Netto-Konzernverschuldung: 24,2 Mio. Euro 

insgesamt ein sehr gutes Ergebnis.

Für das Geschäftsjahr 2014/2015  werden noch bessere/höhere Werte erwartet. Noch bessere Zuschauerzahlen, noch höhere Verkäufe in den Fan-Artikeln.

Dadurch wird weiterer Abbau der Schulden erwartet.

 

Der DOC hat mich krankgeschrieben.

Jetzt soll ich ins MRT, bekomme aber vor Mitte 1/15 keinen Termin.

 

Man merkt richtig wie rund um das Geissbockheim Zufriedenheit herrscht.

Die Sieg über den BVB hat Ruhe gebracht.

Jetzt am Freitag in Bremen.

 

 

 

19.10.2014

Urlaubsende. Wieder da.

Morgen gehe ich aber erstmal zum DOC und hole mir Spritzen ( oder was auch immer).

Ich kann ja kaum meinen Kopf drehen.

 

Ja, wirklich, der FC hat gegen eine der besten Mannschaften 2:1 gewonnen.

Gut, die waren nicht 100%ig drauf.

Zählt aber nicht.

Was zählt sind drei Punkte.

Jetzt mit 9 Punkten nach 8 Spielen liegen die Geissböcke leicht über dem benötigten Schnitt, die benötigt werden, um nicht abzusteigen.

 

Aber völlig überraschend sind die sehr guten Ergebnisse der U21, also den kleinen Geissböcken.

Im Vorjahr noch fast abgestiegen.

In diesem Jahr ganz ober mit dabei.

Was passiert, wenn der Aufstieg in die 3. Liga möglich ist.

Wird man darauf verzichten, oder dass finanzielle Risiko eingehen, in einer Profiliag eine weitere Mannschaft zu haben?

 

9276

18.10.2014

Ich werde bekloppt.

Der FC hat tatsächlich gegen den BVB gewonnen.

In einem klasse Spiel, extrem spannend, gewann der FC mit 2:1. Beide Tore konnten Neuzugänge erzielen. Kevin Vogt und Simon Zoller`s Tore brachten den Sieg.

Toll.

Jetzt, nach 8 Spielen haben die Geissböcke 9 Punkte auf dem Konto und liegen über sem Schnitt.

Toll.

 

 

Den letzten Schnitt erhielt Moritz Anfang August.

Jetzt nach 10 Wochen wird es aber Zeit, dass er wieder "Federn" lässt.

Vor allem die Brust, so eine Mähne.

Die Haarpracht, die bei ihm immer  so schnell kommt, ist schon enorm.

Wie sagt DOC Höfel " jetzt wachsen sie normal",

 


17.10.2014

Flocke.

Von Heinz Flohe, einer der Besten, die je biem FC gespielt haben, ist vor dem Stadion ein Denkmal eingeweiht worden.

Toll.

Finanziert haben die zu 2/3 Alt-FCer, die jeweils 1 000 € in eine Spendenkasse eingezahlt haben.

Wieder-Toll.

Bisher der Erste und Einzige FCer, für den eine Erinnerung in Form eines Denkmals aufgestellt wurde.

Wieder-Toll.

 

Morgen spielen die Geisböcke gegen die Dortmunder.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

( auch ohne mich)

Wir wollen und brauchen die Punkte.

 


16.10.2014

keine Sritze heute, morgen wieder.

Tabletten aus der Riesenpackung.

Man-o-man.

 

Am Samstag gegen den BVB. Erstmals nach laaaanger Zeit ohne persönliche Unterstützung.

 

hab wenig Ruhe für den Blog.

 

15.10.2014

die momentane Schwäche der Jogi Löwen hat doch wohl nix mit dem neuen Fussballsender zu tun?

Aber seitdem die übertragen.....

Ich weiss, dass das Unsinn ist.

Aber dieses Tor in der letzten Sekunde musste doch nicht sein, oder?

 

Jetzt steht der Termin zum Rückspiel gegen die grünen Bauern.

An Karnevalssamstag.

Was für ein Termin. Dass die bei der DFL nicht ganz gar sind, sieht man doch jetzt überdeutlich.

Karnevalssamstag, komme da gar nicht drüber.

 

zwei Spritzen, ne Riesenkiste Tabletten.

Ruhe ist angesagt.

 

 

14.10.2014

ja, die Löwen sind unter Druck.

Dürfen sich gleich gegen Irlan keine Niederlage leisten, nein sollten und werden gewinnen.

 

Eine Woche Urlaub, und man wird krank. Gibt es doch nicht. Bin sonst nie krank.

Werde mir morgen Spritzen holen.

Mal sehen wie es weitergeht.

 

Samstag gegen den BVB. Langsam werden die dortigen Verletzten wieder fit und werden wohl wieder zur Verfügung stehen. Muss ja nicht unbedingt am Samstag sein- oder.

 

Da ich morgen nicht am Dummytrianing teilnehmen kann, habe ich eben Ulli Küpper abgesagt.

Moritz war sauer. Aber da muss Moritz mit Strand vorlieb nehmen.

 

 

9195

13.10.2014

Föhr, meine Lieblingsinsel ( aber auch die einzige die ich kenne), immer die Reise wert. Selbst eine Wochenreise lohnt sich.

 

Morgen spielen die Löwen gegen Irland. Es gibt noch Karten.

Wenn ich Zuhause wäre, würde ich hinfahren und Unterstützung bringen.

Sind alle gespannt, wann die Einladung für Jonas Hector zur Nationalmannschaft erfolgt.

Besser als die momentanen Jungs ist er auf jeden Fall.

Ob es aber gut ist, dann international auf sich aufmerksam zu machen, bezweifele ich.

 

Die FC-Mädels haben auch ihr gestriges Spiel gewonnen.

Liegen in der 2. Damen Fussballbundesliga an erster Stelle, mit den besten Chancen auf den Aufstieg.

Gewinnen zwar immer knapp, aber gewinnen.

 

 

12.10.2014

Jogi`s Löwen waren gestern nur Papiertiger.

Irgendwie erinnerte mich dies an das FC-Spiel in Frankfurt.

Chancen satt, keine Tore gemacht, aus heiterem Himmel einen rein bekommen. Verloren.

Jetzt stehen die Jungs gegen Irland am Dienstag unter Druck.

Ebenfalls wie der FC, die dürfen gegen die Dortmunder  ebenfalls nicht verlieren.

 

Heute habe ich eine weitere Diskussion angeregt.

Diesmal alles was um das Thema "Hamburger" zu sagen gibt.

In der Gruppe ist ein Koch dabei, der sehr interessante Dinge dabei zu sagen hat.

 

Urlaub-Urlaub.

Das sind immer Zeiten, die Moritz freut.

Viel Zeit für ihn ist dann angesagt.

 

11.10.2014

Das nächste Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Irland.

 

Jetzt wird beim FC trainiert, ohne 10 Naationalspieler, ob Jugend oder A Mannschaften. Soll man gar nicht glauben.

Das fehlen der Stamm- und Spitzenspieler ermöglicht kein konzentriertes Training.

Hat aber sein gutes. da jetzt die bisher verletzten Spieler ( leider ohne Patrick Helmes) noch die Chance der Eingliederung  haben. Ev. sind sie dann am Samstag gegen den BVB wieder dabei. wäre zu wünschen.

 

Grosse Stollendiskussion auf Facebook.

Cafe Kraus hat Reklame mit meinem Rezept "Amarenastollen" gemacht ( bin etwas stolz), dann meldeten sich viele User zum Thema Stollen.

Schön, dass hier über was beim Handbäcker gesprochen wird.

 

Jetzt kommen schöne Fotos zu den Welpen des "B"-Wurfes.

Einfach nur schön und süss.

 

Urlaub ist angesagt. Endlich und klasse.

Eine Woche abschalten und viele sch...... Dinge , nicht vergessen aber verdrängen.

 

9158

10.09.2014

Morgen spielen Jogis`s Löwen in Warschau gegen Polen die EM-Qailifikation.

Wird schwer, aber trotzdem werden die Jungs gewinnen.

 

Auch die Haie wecken ja mein Interesse.

Nicht so wie der FC, aber immerhin.

Was machen die denn?

Schmeissen den Trainer raus. Dass dies mit "Krupp" möglich ist, hätte ja niemand erwartet.

So panisch hat ja noch nie der FC reagiert. einfach unmöglich.

 

Heute wurde bekannt, dass Patrick Helmes eine neue Hüfte benötigt.

War es das wirklich mit seiner Karriere?

Der Dortmunder Pisczek hat zwei neue bekommen und spielt jetzt wieder.

Pat- mach keinen Scheiss, wir benötigen Deine Tore.

 

Heute Tagung, Status Quo bestätigt. Und jetzt?

 

 

09.10.2014

Gestern, im Trainingsspiel bei der Aachener Allemania gab es für die Reserve-Reservemannschaft eine 3:2 Niederlage.

Das gute daran ist, dass sowohl Tony Ujah, als auch Simon Zoller habe ein Tor geschossen, und damit ev. Selbstvertrauen aufgebaut.

 

Ein neuer Trainer bei S..... 04.

Hoffentlich habe die Geissböcke mehr Durchhaltevermögen.

 

Nächste Woche endlich ne woche Urlaub.

Alles ausmachen, alles abschliessen, alles wegwerfen. Zumindest das letzte geht nicht- aber immerhin.

 

Wenn ich Michaelas Worte richtig verstanden habe, hat sie noch 2 Mädels da.

Eine für sich, eine noch offen.

Hatte gedacht, sie hätte allle untergebracht.

 

Morgen Tagung. Was passiert?

 

9118

08.10.2014

das Dummytraining bei Ulli Küpper war ein Einzeltraining. Nicole musste arbeiten. So haben wir bei strömendem Regen von Moritz alles abverlangt, weil er dauernd im Einsatz war.

Alle gestellten Aufgaben hat er wirklich klasse gemacht, ob Markierungen, die er nach Einweisen holen musste, oder direkte Markierungen in unwegsamen Gelände.

Alles klasse.

Was zunimmt, sind die Auswüchse, dass er bei der Rückkehr auf halber Strecke sich hinlegt und sich köstlich amüsiert, dass ich mich aufrege.

Ulli sagt, dass er genau deshalb das macht.

Mich ärgert dies masslos.

Doofmann-Moritz.

 

Am Samstag spielen Jogi`s Löwen in Polen.

Dass wird ein sehr schweres Spiel.

In den letzten Jahren sind die Polen immer stärker geworden.

 

Gestern hat sich der neue Sportdirektor des DFB - Hansi Flick- beim FC vorgestellt.

Wat et net all gif

 

 

07.10.2014

im Moment gibt es Diskussionen zu Timo Horn.

Ob und wann er den Vertrag verlängert, ob er ev. ein Angebot von ManU hat.

Ist mir egal- Ich bin davon überzeugt, dass wir in der neuen Saison ein neuen Torwart haben.

Ist jetzt "Maroh" der Wackelkandidat?

Nach den Fehlern gegen Mayer am Samstag könnte eine Alternative gefragt sein.

Mal sehen wie Peter Stöger reagiert.

 

Immer noch Muskelkater.

 

In der nächsten Woche ist Urlaub angesagt.

Werde mich bemühen, komplett abzuschalten.

Mal sehen.

 

Morgen die Beratung.

Mal sehen.

 

Am Donnerstag hat mein Bruder Herrmann Geburtstag.

Er wird 72 Jahre.

Etwas ( viel) behindert, wird er trotzdem auf mich warten.

Er weiss genau dass ich komme. Auch wenn er alles ander vergisst, bzw. es ihn nicht interessiert.

 

06.10.2014

"1. Findungs-Club Köln" schreibt der EXPRESS in der ersten Bewertung zum Frankfurter Spiel.

Hinten hui- vorne pfui. Stöger sucht die Balance, da es bisher hinten, dh. in der Abwehr, immer funktionierte.

Jetzt haben die Geissböcke vorne zwei Tore gemacht, dafür hinten drei reinbekommen, davon ein Selbsttor.

Die zwei "Frankfurter"-Gegentore sind besonders ärgerlich. Zweimal von der linkem Abwehrseite geflankt, zwei Kopfballtore.

Gerade die Seite, die von Jonas Hector gut, bis sehr gut beackert wurde, bringt diese Gegentore.

Da hilft auch das Tor, das Hector gemacht hat, vorne eins machen, hinten zwei rein?

Schlechtes Ergebnis.

 

Was hab ich für einen Muskelkater.

Nach dem ersten Jogging, nach Wochen, kann ich mich heute kaum bewegen.

Muss da schnellstens was gegen tun.

 

Jetzt sind alle Welpen aus dem "B"-Wurf bei ihren neuen "Eltern".

Michi hat sogar die Welpenkiste zum Verkauf angeboten.

D.h. ja, dass es zumindest vorerst keinen weiteren Wurf gibt.

 

Mittwoch Beratung zum weiteren Vorgehen.

 

05.10.2014

NAch einem wirklich guten Spiel, mit Toren hin und her, verliert der FC durch ein Eigentor von "Süss-Hacky" 2:3.

Jetzt spielen Sie mal wirklich gut, schiessen Tore und verlieren trotzdem.

Aber schon sehr mutig, was Peter Stöger da reskiert hat.

Das Slavo Breczko draussen bleibt, dass haben wir ja schon länger erwartet.

Aber im Sturm mit Osako und Zoller beide neuen, Tony Ujah draussen, hat schon überrascht.

Trotzdem, oder eben deshalb, konnte das Spiel überzeugen.

Jetzt wird eben gegen den BVB gewonnen, war bisher nur ein Punkt vorgesehen.

 

Heute zum ersten mal nach Wochen (Monaten) wieder mal gejoggt.

Es war wunderbar und ohne Probleme.

Demnächst habe ich ja mehr Zeit.

Die Grundlage für die Wiedergeburt des Marathonläufers.

Moritz musste auch mit.

Hat aber nix gesagt.

 

Eine ganze Horde Jäger lief da oben rum, haben schnell gemacht, dass wir wegkamen.

 

Diese Woche zur LVA.

 

9058

04.10.2014

17:00 Uhr. Warten auf das FC-Spiel.

Hoffentlich gibt es nach dem Spiel wieder einen Prosecco.

Den gibt es immer nach einem Sieg.

In der 2. Liga waren dass einige.

Extra neue Ware gekauft.  In der 1. Bundesliga durften wir bisher nur einmal anstossen.

 

Heute morgen waren wir in Weiden im Einkaufscenter, im dortigen "Apple"-Shop war der Teufel los.

Zum Kauf des neuen IPhon`s standen sie Schlange.

Wie stand da in der Reklame? " wir nehmen ihr altes IPhon, und geben ihnen dafür einen Zuschuss".

Was für Wege gegangen werden.

03.10.2014

FC gegen Frankfurt.

Geissbock "Hennes" gegen den Adler "Attila".

Das einzig wahre Masskottchen gegen eine Animation.

FC, feff Jas, mier wolle fiere.

 

Heute waren wir wieder mit Moritz im Neusser Rheinpark. Hier flippt er immer richtig aus. Wasser, Hundekollegen, alles was das Hundeherz begehrt.

Was da an Hundevolk rumläuft glaubt man nicht.

Scheinbar sind alle Neusser Hunde gleichzeitig dort.

Aber alle ( fast) friedlich.

Anschliessend der erste Eisbecher des Jahres, soll man nicht glauben, oder ?

 

Was für ein Wetter. So schön war es im Sommer nicht.

24°C, Sonnenschein, richtig toll.

Für Moritz endet die Wassersaison wohl nie.



02.10.2014

Dann gibt es jetzt ja ein langes Wochenende.

Morgen ist ein Feiertag. Es wird der "nationalen" Einheit.

Ja was eigentlich?

Gedacht?

Erinnert?

Die sich entwickelnde Kostensituation wird irgendwann zu grossen Problemen führen.

Dass seit über 25 Jahren der Solidaritätszuschlag ( was für ein Wort) gezahlt werden muss, der nur dazu dient, die normalen Kassen zu füllen, wird noch zu Protesten führen.

Et kütt, wie et kütt.

 

Diesen Feiertag werden wir nutzen um nach Belgien zu fahren und uns mit Kaffee ( Lavazza Cafe Crema de Aroma) einzudecken.

Mindestend 2 Kartons werden wir mitbringen.

Da dort kein Feiertag ist- mal sehen wo noch hin?

 

Heute wurde Martin Lanig- ehemaliger FCer, jetzt bei der Eintracht- interviewt.

Er war der letzte starke Kopfballspieler den wir hatten.

Hier haben wir erhebliche Problem, müsste stärker trainiert werden.

Dadurch landen auch viele ( die meisten) Abschläge von Timo Horn direkt beim Gegner.

 

9012

02.10.2014

Dummytraining bei Ulli Küpper.

Wie immer hatten unsere Hunde viel Spass und wurden richtig gefordert.

Im Wasser hat Moritz seine Schwierigkeiten. Nicht mit dem Dummyholen. Nein. Der Einstieg ist sehr hoch, da muss er mehrmals aufgefordert werden, dass ist schlecht.

Reinspringen wie ein Labby, das wär`s.

Hat das noch Sinn?

Alles andere ( auf dem Trockenen) klappte prima- wie immer. 

Beim "Suchen" lebt er richtig auf. Wie er da malocht. Klasse zu sehen.

Markierungen. erste- oder zweite, kein Problem.

Je problematischer, je besser.

 

Was es in den letzten Tagen an Diskussionen zum FC gibt, man glaubt es nicht.

Man hat so richtig das Gefühl, dass Peter Stöger in Frage gestellt wird.

Genau, was nicht passieren sollte. 2 Niederlagen, eine davon gegen die Bayern, und schon wird alles hinterfragt.

wieder- man glaubt es nicht.

Samstag gegen Frankfurt. Die Erben Attilas.

Packen wir`s.

 

Ich muss schauen, dass ich endlich mein Fahrrad aus dem platten Zustand heraushole. 

30.09.2014

Jetzt benötige ich schon Trost von Moritz. So ein Spiel kann ich lange nicht verdauen.

Diesen krassen Unterschied habe ich eben nicht erwartet.

 

Heute haben Dusan Svento und Kazuki Nagasawa ( diesen Namen kann ich mir einfach nicht merken) wieder mit der Mannschaft trainiert.

Die beiden helfen uns auf jeden Fall weiter.

Jungs- werdet schnell und richtig fit, wir brauchen euch.

 

Letzter Septembertag.

Das letzte Jahresquartal beginnt morgen. Man glaubt es nicht.

3 Monate noch?. Mal sehen was passiert. Es wird bestimmt zur Konfrontation kommen. 

 

Die Welpen von Michaela werde ich bestimmt nicht mehr zu Gesicht bekommen.

Ist bestimmt auch besser.

Bekomme Sehnsucht nach einen weiteren Hund.

Kommt Zeit kommt Rat.

 

Im kommenden Jahr werde ich vieeeeeel mehr Zeit haben.

He- Arsch! wer? der jenige weiss dass ich ihn meine.

Hab noch nie so einen gehabt.



 

 

 

29.09.2014

"Schauspiel der Weltauswahl" schreibt der Kölner-Stadtanzeiger heute. Die Ersatzbank der Bayern hatte einen Wert von 150 Mio. €.

Als die Mannschqaftaufstellung auf der Anzeigetafel gezeigt wurde, habe ich zu meinem Stadion-Nachbarn gesagt- da bekommt man ja Angst um unseren FC.

Genauso kam es auch, ohne dass die wertvolle Erstazbank benötigt wurde.

Die "innerbetrieblichen" Spannungen um Zoller und Osako trüben die FC-Stimmung.

Bin gespannt, wie Peter Stöger da raus kommt.

Jetzt geht es am Samstag gegen die Frankfurter Eintracht, die gestern in Hamburg gewonnen haben.

Da geht es schon um etwas. Verlieren- dann hängt man drin, weil dann der BVB kommt.

Die doofen Bayern haben unser Geissbockheim entweiht. Trainieren bei uns für das Champions-Spiel gegen Moskau bein uns.

Hoffentlich hat man da was für bekommen, die haben schliesslich Kohle satt.

 

Spätsommerwetter in NRW.

Seit Tagen ist es schon richtig warm, mit 25-26°C fast sommerlich.

Eben fing es an zu regnen, warmer Regen.

 

Der September fast vobei.

MAn glaubt es nicht.

 

 

8974

28.09.2014

EXPRESS-Bewertung liegt in Höhen, die die FCer bisher nicht kannten. NAch Schulnoten wird dort immer bewertet.

Halfar mit einer 6, schlechter geht nicht, sechs weitere Spieler mit einer 5 bewertet.

Man o man.

Aber so überlegen hätte ich die bayern nicht erwartet.

Peter Stöger bestimmt auch nicht. Er wirkte ziemlich niedergeschlagen.

Dass die mehr Ballbesitz haben, ist ja in der Bundesliga bei allen Spielen, normal.

Aber zb. 11:2 Ecken und 21:8 Torschüsse sagt ja alles.

Also- weitermachen und Punkte anderweitig holen, zB. am Frankfurt in Frankfurt.

 

Jetzt fahre ich neuerdings wieder mit dem Fahrrad, bestimmt nach 6-7 Jahren wieder.

Was passiert?

Ich fahre platt und kann schieben.

Ja wenn der sooo lange rum steht.

 

Gestern hatte Moritz auf einmal Probleme.

Einen richtigen Schrecken hat er mir verpasst.

Er brach zusammen, konnte nicht weiter.

Haben wir erstmal gepaust.

Dann gaaaanz langsam weiter.

Heute morgen wieder normal.

Was war denn los?

 

27.09.2014

mit gefühlten 115% Ballbesitz haben die Bayern ihre Lederhosen gerettet.

Die 0:2 Niederlage für die Geissböcke war leider logisch, so überlegen haben die Bayern gespielt.

Wie die Tore fielen, dass war natürlich Pech. Beim ersten Gegentor vertändelt Halfar den Ball. Dass zweite macht er dann direkt selber, sprich Eigentor. Das ganz wenige, was wir vor das Tor bekamen, konnten die "Ujah`s" und Co. nicht verwerten. So kommt es dann.

Jetzt geht es am nächsten Samstag nach Frankfurt.

 

Was für ein Spätsommerwetter.

Morgen soll es noch besser werden. Ev. ist morgen Terasse engesagt.

Was Essen wir?

Wioletta hat eine Kartoffel-Lauchsuppe gemacht. Bin sehr gespannt.

 

Es gab ein neues Update auf IOS 8.0, nähmlich 8.0.2

Seit dem ich dies runtergeladen habe, funktioniert auch Facebook wieder einwandfrei.

 

8948

26.09.2014

morgen gegen die Bayern.

Ist lange her, dass wir gegen die gespielt haben.

Das letzte Spiel haben wir gewonnen.

Zur Halbzeit stand es 0:2. In der 2. Halbzeit haben wir dann 3 Tore geschossen. Nova zwei und Christian Clemens das  dritte.

War schon richtig sensationell.

Und immer noch gute Erinnerungen.

Und morgen?

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Soll heissen, man muss nicht unbedingt verlieren.

 

Heute hat mein neuer Freund- Heinz- Geburtstag.

Alles Gute und Gesundheit wünsche ich.

 

Im Moment etwas überlastet.

 

Die Welpen sind am Montag schon 7 Wochen alt.

Bald ist Trennung/Übergabe angesagt.

 

25.09.2014

Tätsächlich- die erste Niederlage, musste ja kommen, aber gegen die 96er?

Mit 0:1 haben die Geissböcke in Hannover verloren.

Die sonst so sichere Abwehr hat gepennt, so gab es bereits nach 5 min.  das Gegentor.

Die komplette 2. Halbzeit drückend überlegen, aber ohne das eine, entscheidende Tor zum Ausgleich.

 

Dass heisst jetzt natürlich, tut mir leid Michael, die Bayern müssen leiden.

Denn die kommen am Samstag.

 

Die EDV-Jungs der Firma haben in null komma nix die Fotoprobleme in meinem Facebook Accound geklärt.

Musste nur über die "APP" einterten, nicht über "Safari", schon funktionierts.

Danke- Jungs.

 

Neues-altes Auto. man hat mir das auto getauscht. Alt gegen Alt.

Witzig, nicht wahr.

Was heisst das für meinen Job? 

 

 

24.09.2014

wegen Job konnte ich gestern keinen Eintrag bloggen.

 

23.09.2014

Richtig Randale haben irgendwelche Idioten veranstaltet.

Ich hatte dies gar nicht mitbekommen.

Hatte meinen Platz im stadion schon eingenommen, da kam die Info von Werner, dass es draussen Zoff gibt.

Natürlich hatte ich die grosse Zahl von Polizisten gesehen, dass ist ja durchaus normal wenn die Ritter gegen die Bauern spielen.

Aber dass immer irgendwelche Totalbescheuerte da sind, vor allem, Gelegenheit bekommen, hier so aufztreten, ist schon sehr schlimm.

Machen alles kaputt.

Man traut sich ja gar nicht ins Rückspiel. Nochmal der Hinweis, dass ich beim letzten Auftritt der Ritter im Bauernland erstmals nicht dabei war, weil es mir zu gefährlich erschien.

 

Die Bewertung des Spieles ist sehr unterschiedlich. Von "Langweiler" bis "typisch Derby" reichen die Kommentare. Man muss nur die Bewertung von Voigt sehen, im stadtanzeiger gab es eine 5 für ihn, im EXPRESS eine 2.

Kann doch nicht sein, dass es diesen unterschiedlichen Bewertungen gibt.

 

Wie schon gesagt, bin ich morgen in Frankfurt und weiss noch nicht, ob ich was sehen kann.

Trotzdem, oder gerade deshalb:  FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Soll heisen, haut die 96er weg.

 

Bin gespannt, ob die EDV-Jungs die Problematik "Facebook"  beheben können.

 

8880

22.09.2014

"BOCKSTARK" schreibt der EXPRESS.

Was für ein Derby. 50 000 ausgeflippte Fans.

Ein Spiel auf Augenhöhe. Wer eine total überlegene Gladbacher-Mannschaft erwartet hat, wie dies beim letzten Spiel ( o:4) war, wurde eines besseren belehrt.

Kompakt hinten drin, nach vorne zu wenig, ist die Aussage.

Die Gladbacher Offensive mit Nationalspielern konnten gegen die Kölner Bubi`s und Senioren nichts erreichen.

Eine einzige ( in Worten -eins) Chance musste Timo Horn vereiteln. In der 2. Halbzeit hatten wir gute Chancen.

Natürlich hatten die grünen Bauern mehr Ballbesitz, woraus sie aber ( gut so) nichts gemacht haben.

Dass Spiel am Mittwoch in Hannover werde ich nicht sehen können, da ich in Frankfurt bin ( weiss gar nicht, wann ich ein letztes mal ein Spiel nicht gesehen habe).

 

Autotausch?

Ich Trottel habe den Fahrzeugschein hintergelassen.

Was jetzt?

 

Da durch, dass ich in Frankfurt bin, findet das Dummytraining bei Ulli ohne Moritz statt.

Schade und sch.............

 

 21.09.2014

Endlich ist es soweit.

Seit Monaten fiebere ich diesem Spiel entgegen.

Es gibt nichts schöneres als gegen M. Gladbach Fussball zu spielen.

Bin gespannt, wie gut wir wirklich sind.

Oder, wie .......

Halb 6 im Stadion.

Jetzt sind es kurz vor 2. Hoffentlich geht es bald los.

 

20.09.2014

Ja, endlich. Morgen ist es soweit.

Das Spiel des Jahres. Der FC spielt gegen Mönchengladbach.

Die roten Ritter gegen die grünen Bauern.

Viele Pleiten habe ich erlebt. Schon seit Jahrhunderten ist dieses Spiel der Hammer.

Der letzte Sieg ist meinem Gehirn eingebrannt.

Vor 6 Jahren ( ja sooooo lange ist dies her) hat "NOVA" in der 89. min ein Freistosstor zum 2:1 Sieg erzielt.

Für Morgen gilt:

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

 

Mein IPad habe ich komplett neu aufgebaut.

Musste viele Dinge wieder neu laden. Jetzt funktioniert es wieder einigermassen.

Ausser, dass ich auf Facebook kein foto`s mehr laden kann, das nervt.

Text wohl, Foto`s nicht.

Werner sagt, dass das neue Update auf 8,0 die Ursache ist. Kann leider nicht zurück gehen.

So eine Sch.........

 

Michaela'`s Nachwuchs wird am Montag schon 6 Wochen alt. Man glaubt es nicht.



  

19.09.2014

heute gab mein IPad den Geist auf.

Als ich den über ITunes neu laden und absichern wollte, wren alle Dateien weg.

Musste auf die Werkseinstellung zurücksetzen.

Grosse Panik, da ja alle Daten weg sind.

Alle Foto`s, alle Gags zu den Vereinen, alles was bei Facebook Spass macht.

Man o Man.

 

Nur noch zwei Tage.

Die Vorfreude ist enorm.

Die grünen Bauern haben ihr Eurospiel verkackt.

Bin gespannt, welche Auswirkungen dies hat.

 

 

8821

18.09.2014

nur noch drei Tage.

Die Vorfreude ist enorm.

Die Gladbacher bauen schon vor. Da die heute noch ein Europacupspiel haben, erwarten die tatsächlich, dass die Kondition nicht da ist. Soooo ein Schwachsinn.

Die FCer sind natürlich motiviert. Über 100 Derby'`s gab es schon, ich will gar nicht wissen, wieviel wir davon gewonnen haben.

Am Sonntag wird der Startschuss für eine neue Serie gelegt.

Los Jungs legt los.

 

Michaela hat die fünfte Serie an Foto`s der "B"-Welpen veröffentlich.

Schaut mal rein unter:

www.of-amber-glow.de

 

Immer noch freuen wir uns über das Training von gestern.

Moritz war zum Abend richtig kaputt. Da er im Bach und anschliessend im Fluss soooo viel getrunken hat, musste ich in der Nacht mit ihm raus. Kommt selten vor.

 

Was passiert im Job. Interessant was es alles für Gerüchte gibt.

 

 17.09.2014

Wieder, wie immer, ein klasse Dummytraining.

Was freut, ist,  dass Ulli, trotz der langen Zeit die wir schon zusammen arbeiten, immer wieder neues findet, und so den Hunden Überraschungen bereitet.

Heute hatten wir einige Arten von Markierungen.

Auch im Wasser. Hier stllt Moritz sich immer etwas doof an. Die Kante ins Wasser ist relativ hoch. Er benötigt da immer eine besondere Aufforderung über diese Kante zu gehen.

Athos fliegt da immer rein. Da ist ein sehr grosser Unterschied zu sehen.

Aber das Dummy festhalten bis zur Ausgabe, dann nach Kommando schütteln, macht er schon toll.

Aber am Besten sind immer die Markierungen in dem schwierigen Gelände, mit toten Bäumen, Sträucher, steilen Abhängen und der kleine Bach da unten im Tal.

Wenn Moritz da über die Bäume steigt, oder die steile Böschung wieder hoch kommt, wie er sich den Weg sucht, entweder zum Dummy zu kommen, oder wieder zurück- klasse.

Da macht selbst das Zusehen Spass.

 

vier Tage noch bis zum grossen Derby.

Was habe ich darauf gewartet.

Endlich ist es soweit.

Dass dann, schon der Samstag danch die Bayern in Köln aufspielen, musste auch nicht sein.

Wie sagen wir- et kütt wie et kütt.

16.09.2014

ja wirklich.

Hennes wird im Kölner Zoo bewacht.

Man befürchtet einen Anschlag auf Köln`s liebster Geissbock.

Kein Scherz, vor ewigen Zeiten wurde einer siener Vorgänger( Hennes 3 oder Henens 4) von Mönchengladbachern vergiftet.

Wat et nit all jit.

Plastikfohlen kann man nicht vergiften, höchstens die Luft raus lassen.

 

Am Mittwoch hat der FC ein Auswärtsspiel in Hannover.

Leider muss ich Arbeiten. Bin zur VL-Tagung in Frankfurt.

Hoffentlich bekomme ich was mit. Bin ja jetzt schon nervös.

 

Aif Facebook gab es eine deftige Diskussion zum Thema - Ausstellungshunde, Workinghunde.

Auch Michaela hat sich da eingegeben.

Verstanden habe ich dies nicht, war für einen Aussenstehenden zu hoch.

 

Heute fängt die Champions-League an.

FC- anschauen.

Wann sind wir dran?

 


8778

14.09.2014

"drei moll null is null bliev null"

Schlagzeile des EXPRESS,  und beruft sich auf das dritte zu "null"-Spiel vom FC in der jungen Bundesliga-Saison.

Timo Horn hat seinen Kasten wieder abgesichert, dies einmal mit einer sagenhaften Reaktion.

Dass ist schon ein klasse Mann.

Ob der in der nächsten Saison bei uns spielt?

 

Die Gladbacher haben gestern gegen die Schalker-Proleten gewonnen. Prombt haben die wieder eine grosse Klappe.

Es kamen sofort die Reaktionen.

Na ja, wartet ab. Der Sonntag kommt bestimmt.

 

Aber ehrlich. Es wird Zeit, ich freue mich seit Bekanntwerden der Spieltermine auf dieses Spiel.

 

Gestern waren wir erstmals bei "Manuele" im Tennispark. Gut, aber nichts besonderes.

Cool war, dass dort Livemusik geboten wurde, von einem wirklich guten.

 

Und es wird dauernd nach unserem Muffinrezept gefragt.

Die sind auch klasse.

 

13.09.2014

mit einem 0:0 in Paderborn gehen wir in die Woche, die dass grosse Derby bringt.

Dass Ergebnis heute ging in Ordnung. zwei starke Abwehrreihen bekamen alles in Griff was auf das Tor kam.

Der FC hatte eine grosse Chance, als Breczko knapp über das Tor lupfte.

auf der anderen Seite hielt Horn einen raffinierten Schuss von Katschunga mit einer tollen Parade.

Beide Aufsteiger haben jetzt 5 Punkte und sind auf der richtigen Schiene.

Jetzt freuen auf die grünen Bauern.

Hoffentlich ist die Ernte soweit eingefahren, dass alle Spieler da sind.

Hoffentlich bleibt es beim Fussball.

 

Michaela hat eine extra Gruppe für die "Amber of Glow"-Leute initiiert.

Gute Idee.

Dann sind alle angesprochenen Leute informiert.

 

Heute gehen wir erstmals mit HeinzUrsula zum Essen. Bin sehr gespannt. 

 

12.09.2014

morgen geht es nach Paderborn.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere,

Dass heisst, dass es in Paderborn um drei weiter, durchaus mögliche Punkte geht.

Man darf sich dies gar nicht ausmalen.

 

Die Friseurtussi von Moritz hat sich gestern gemeldet und auf die Spässe mit meinem Kollegen, in Sachen "roter Ritter" und "grüne Bauern" reagiert.

Liebe Melanie, dass sind wirklich nur Spässe, wir verstehen uns ansonsten gut.  Aber ein Gladbacher und ein Kölner in einem Raum?

dass kann nicht gutgehen.

 

Heute musste ich beruflich nach Burbach, im Siegerland.

Dass ist ein Paradies, wenn man die Natur bewertet.

Berge ( grössere Hügel) und Wald, und dass an einer Stelle.

für uns Rheinbraun-Geschädigte ein Wunder.

 

8714

10.09.2014

was für ein Dummytraining. Wie hat Nicole gesagt" man sieht die Hunde grinsen".

NAch einigen Wochen haben wir wieder "am sondert" trainiert, in schwierigem, anspruchsvollen Gelände. Das macht den Hunden einfach Spass.

Heute hatten Sie ien tolles Ergebnis hingelegt, natürlich gebe ich zuviele Kommandos.

Aber ich mindest so aufgeregt wir die Hunde.

Sehe, dass es Moritz Spass macht.

Heute kletterte er über einen alten, toten Baum, dass sah einfach zu toll aus.

Das Dummy lag unter den Ästen, wie er sich da durch gekämpft hat, einfach toll.

Wie er sich auf die Fallstelle konzentriert, wen er dann ein anderes holen soll, wie schwierig es dann ist, ihn anders zu leiten.

Macht einfach Spass.

Dnake Ulli, danke Nicole.

 

Noch drei Tage bis zumSpiel in Paderborn- richtig, Paderborn. Die sind wirklich erste Liga.

Man glaubt es nicht, es ist ein Spitzenspiel, zweiter egen vierter.

FC, mein Verein, meine Liebe.

 

Heurte war ich bei Heinz/Ursula. Endergebnis: wer schwankt, hat mehr vom Weg

 

09.09.2014

Die Prämienregelung der FCer wurde heute veröffentlich.

Die Stammspieler erhalten für jeden gewonnene Punkt 8 000 €.

Mit den erwarteten/erhofften 35 Punkten hat so jeder der Spieler 280 000 €, alleine an Prämien bekommen.

Dann im Pokal in die dritte runde, nochmal ein schöner Betrag.

Also mind. 300 000 €.

Der Klassenerhalt wird teuer.

Ist das Geld auch in der Kasse?

Wenn aber liest, dass jetzt schon sovile Trikots verkauft wurden, wie im Vorjahr in der gesamten Saison, ist dies zu hoffen.

Die letzte Saison brachte knapp 8 mio. € an Einnahmen aus dem Fanangebot. In diesem Jahr werden mind. 10 mio. € erwartet.

 

Auf der Homepage von Michaela sind jetzt die Foto`s der 4. Woche online gestellt.

Man kann die Welpen schon als Hunde erkennen.

Agathe redet nur noch vom "lila"-Rüden, den sie gestern gesehen und geknuddelt hat.

 

Beruflich?

Mal sehen. Michi rät zum  ..........

 

 

8670

Einfach zu goldig, oder?

08.09.2014

Heute durften wir bei Michaela die Welpen schauen.

Einfach süss.

Da waren jetzt vier Generationen "Golden" in der Wurfkiste,

Uroma Elly, Oma Choice und Mutter Romja , mit den 9 Welpen.

Michi hatte den Rüden "LILA" für uns reserviert. Agathe war hin und weg. Sie hat sich so in den verliebt....................

Liebe Michi,  die hast Du ( ihr) gut hingekriegt.

Wenn die Jungs und Mädels raus sind, erhole dich erstmal richtg. Fahrt ein paar Tage weg.

 

Heute spielt "Süss-Hacki" Wimmer zum erstenmal richtig in der Ösi-Nationalmannschaft, und das gegen Schweden, gegen Zlatan Ibrahimowitsch wird er getestet. Bin sehr gespannt, wie er sich hält.

Traue ihm schon was zu. 

 

Jogis Löwen konnten gestern ihr erstes Qualispiel gewinnen. Die Schotten haben es schwer gemacht, aber es wurde schon ein Unterschied deutlich.

Für den FC heisst es jetzt am Samstag wieder Bundesliga, gegen den tabellenzweiten, man glaubt es nicht, aber wir reden von Paderborn.

07.09.2014

Im Netz gibt es eine grosse Diskussion was Patrick Helmes angeht.

Man glaubt nicht, wie unterschiedlich die Meinungen zu Pat sind.

Ich bin ja ein Fan von ihm. Wenn er fit ist, ist er ohne Alternative.

Man wundert sich aber schon.

 

Im Testspiel in Siegburg hat der FC 6:0, mit der Restmannschaft gewonnen.

Dabei hat Simon Zoller 5 Tore geschossen. Diese Ballerlaune brauchen wir für die Liga.

 

Noch 14 Tage.

Dann endlich das Spiel gegen die grünen Bauern. Hoffentlich sind die mit der Ernte fertig, damit die zumindest mit der kompletten Mannschaft antreten können.

 

Heute abend das erste Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft gegen die Schotten von Gordon Strachan.

In Dortmund wird ja wohl eine andere Stimmung sein, als in Düsseldoof.

 

Michaela hält ja wirklich einen Welpen für sich.

Demnächst machen wir unseren Adventspaziergang mit 4 Hunden.

 

8637

06.09.2014

die Jugend-Nationalmannschaften spielten gestern in ihren verschiedenen Altersgruppen um die Qualifikationen.

Die U21 spielte gegen Irland, mit dabei war Timo Horn, die U19 gegen die Niederländer, mit Lucas Coeto. Beide Mannschaften konnten die Spiele gewinnen. Unsere Jungs konnten überzeugen und werden sowohl für uns, beim FC, als auch in der Zukunft für die "grosse" Nationalmannschaft eine grosse Rolle spielen.

Dies zeigt aber auch, dass die FC-Jugendarbeit hervorragend ist.

für mich persönlich ist Jonas Hector der erste, der Dieses Ziel erreichen wird. Als Linksverteidiger ist man sehr begehrt und hat nicht allzu viele Konkurrenten.

Besser als die vom Mittwoch ist er auf jeden Fall.

 

Heute ein Tag ohne Fussball. Schaut man gezwungenermassen die Formel Schrott.

 

Michaela hat uns zum Besuch eingeladen. Wann finden wir einen gemeinsamen Termin?

 

 

 

05.09.2014

heute gab es eine guten Kommentar zum Länderspiel im Kölner-Stadtanzeiger.

Der Autor sagt, dass es in Deutschland keine Fankultur zur Nationalmannschaft gbt.

Der Fanclub-Nationalmannschaft würde wunderbare Choreografien machen, dass war`denn auch.

Was fehlt wären zB. die Fanlieder der Bundesliga, hier natürlich die des FC`s an erster Stelle.

Schon während des Spieles habe ich gesagt, dass im Düsseldoofer stadion Todesstille herrscht, schon vor den Gegentoren. In Köln, ev. auch anderswo, hätten die Fans der Heimmannschaft ihre Vereinslieder angestimmt.

Neben uns sassen 3 Mann, die waren schon zur Halbzeit, beim Stand von 0:2 weg.

Armseliche Reaktion von sogenannten Fussballfans.

Auch dieses Auspfeifen ist für mich völlig unverständlich. Natürlich habe ich mich auch über die Vorstellung der Löwen geärgert, besonders über "Gomez", aber dass was da in Düsseldoof abgeliefert wurde, waren "Bayern"-Verhältnisse.

Überheblich und arrogant gehen die meisten davon aus, dass die Jungs Argentinien, den Vizeweltmeister, wo wir mit Glück das Finale  gegen gewonnen haben, der mit fast stärkster Besetzung angetreten ist, einfach so weghauen. Es waren nur drei Mann vom Finale dabei. eine Mannschaft die so, und auch nie mehr wieder zusammen gespielt hat. Dies konnte man doch deutlich sehen, es gabe doch kein Zusammenspiel. Bei den Gauchos kam jeder Ball beim Mann an, bei uns ging doch alles daneben. Dann kam die verunsichrung in der Abwehr dazu- fertig.

Ob Jogi Löw jetzt unbedingt die Spieler, die bei der WM nicht zum Einsatz kamen, bringen musste, ist eine andere Frage.

Aber es stand ja auch nicht viel mehr zur Verfügung. Dass ein Podolkski dies natürlich nicht nutzt, kan man auch nicht unbedingt erwarten.

Schade, auch wenn er Kölner ist, er ist auf dem absteigenden Ast.

He- Poldi, wir wollen Dich nicht mehr in Köln. Clowns und Schauspieler haben wir genug gehabt.

 

Tolle Foto`s gibt es auf der Seite www.of-amber-glow. de einfach süsse lder vom "B"-Wurf.

 

 

04.09.201

das ich gestern vergessen habe einen Eintrag zu erstellen, ist mir noch nie passiert.

Der angegebene Grund rechfertigte auch nicht, dass ich keine Notiz erstellt habe.

Dass soll unser neues Team sein?

Da ist mein FC in der Abwehr stabiler.

Bin sowieso davon überzeugt, dass Jonas Hector ein aussergewöhnlicher Linksverteidiger ist. Das hat ua. am Samstag in Stuttgart gegen Ibisevic und Co. bewiesen.

Er wird seinen Weg machen, den sich gestern Durm und Co. verbaut haben, oder?

Auch Poldi hat nach seiner Einwechslung nichts gebracht. Nicht nur Clown sein, ist angesagt.

Es war wie früher beim FC. Vor dem Spiel alles super, Spiel enttäuschend, sauer nach Hause.

Zum Glück ist es zumindest bei den Geissböcken jetzt anders.

 

Durch die abentlichen Pläne hatte Moritz kein Dummytraining. Ulli hat seins durchgezogen, und ist trotzdem zum Spiel gwesen. Na ja, Ratingen, ist er bestimmt mit der Strassenbahn gefahren.

 

Heute war ich im hessichen Bergland bei einem Kunden. Man sieht aus dem Fenster- und?

Berge und Wald. Hört sich doch für uns- Rheinbraun- und Naturgeschädigte- paradiesisch an, oder?

8592

 

03.09.201

ja- vor lauter Vorfreude auf das Spiel in Düsseldorf habe ich vergessen einen Eintrag zu erstellen.

 

02.09.2014

ja, morgen das Spiel gegen die Argentinier. Leider fehlt Messi. Schade.

Aber eben Freundschaftsspiel, was habe ich erwartet.

Leider muss Moritz deswegen etwas kürzer treten, da Dummytraining bei Ulli Küpper ausfällt.

Die Zeit wäre zu knapp.

Unser Timo Horn spielt in der U21, dass ist die Hoffnung für eine Zukunft in der Elf der Grossen.

"Nutella-Süss"  Kevin Wimmer spielt mit seinen Ösis gegen Schweden, gegen Slatan. Bin gespannt wie er sich macht.

 

Momentan backen wir Eirlikör-Muffin mit Pflaumen in Mengen.

Da sind sie alle hinterher. Schmecken aber auch klasse.

 

Mein neuer Bekannter Heinz-Ursula hat mir heute ein Brot von einem Bäcker aus Gustorf mitgebracht.

Mit meiner salzigen Butter schmeckt dies wirklich gut. Aber mehrere Sorten erfordern noch einen Vergleich.

Er hat mir ausserdem eine Flasche Roten "Vega Escal" aus Spanien mitgebracht. Bin ich gerade am probieren. Ein 2008er, schmeckt wirklich gut. Wie steht darauf: "leicht mineralisch, mit Anklängen von Johannisbeeren, Schokolade und Vanille"

Alles klar?

 

 

 

 

01.09.2014

der "rote Samurai" und "Hammer" nennt der EXPRESS die beiden Torschützen.

Den Gladbachern geht die Muffe.

Bereiten jetzt schon eine Niederlage vor.

Jetzt merkt man bei uns doch schon eine leichte Euphorie.

Nicht übertreiben. Jedes nächste Spiel ist das schwerste.

Alle Mannschaften des FC`s konnten am Wochenede überzeugen.

Die Mädels ihr esrtes Saisonspiel mit 2:0 gewonnen.

Alle Jugendmannschaften ua. dieU17 bei den grünen Bauern.

Die U21 hat gegen den Spitzenreiter Alemania Aachen ein 2:2 ertrotzt, mit Siegchancen im Spiel.

Dass sind alles Hoffnungen für die Zukunft.

 

Habt ihr das Datum gesehen?

der 1. September. man glaubt es ja nicht.

Sieben Monate des Jahres sind schon vorbei.

Morgen ist bestimmt schon Sylvester.

 

Heute haben Jogi`s Löwen ein Trainingsspiel in Düsseldorf gehabt.

dabei waren über 40 000 Zuschauer.

Die Fussballfans sind schon bescheuert, oder?

Übermorgen ist das Spiel gegen die Gauchos. Wir sind dabei. 

 

8557

31.08.2014

"Kawumm" titelt der EXPRESS für den Gewaltschuss von Antony Ujah. Mit satten 110 km/h schlug der Ball ins Tor ein.

Was für ein Hammer.

Damit hat er "dat kölsche Hätz" entflammt. vier Punkte haben wir jetzt auf dem Konto. Einfach klasse.

Jetzt kommt am Mittwoch das Länderspiel gegen die Gauchos in Düsseldorf. Am Wochenende ein Qualifikationsspiel gegen die Schotten von Gordon Strachan ( wäre fast mal beim FC gelandet), daher ist das nächste Spiel in der Bundesliga gegen und in Paderborn erst am übernächsten Samstag.

 

Die Foto`s und Video`s von Michaela zum "B"-Wurf sind einfach süss anzusehen.

Gestern kam ein neues Video, da sah man ein Gewusele vonkleinen Hunden. Die kann man ja gar nicht auseinander halten.

 

Heute morgen hat sich Moritz Kletten in sein Fell geholt.

Die bekommt man gar nicht raus. Wenn man es versucht, muss man richtig  am Fell zubbeln, und er jammert rum.

Jetzt haben wir etwas abgeschnitten um zumindest die grossen abzubekommen.

 

30.08.2014

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA.

Der FC gewinnt relativ locker in Stuttgart.

Vier Grosschancen vom FC stehen 2 von den Stuttgartern gegenüber.

Das 2:0 war sehr verdient und bringt uns einen Punktestand, den nicht allzu viele erwartet haben.

De kölsche Tünn- sprich Antony Ujah- erzielt ein klasse Tor, auch der Japaner Osako erzielte sein erstes Tor für den FC, mit einer technischen Glanzleistung.

 

Mein Kollege, Michael Bahrstadt ist mit seiner Frau am Bodensee.

Da wollte ich immer schon mal hin.

Die Foto`s die die beiden senden, zeigen schönes Gelände.

 

Heute Abend werden wir mal wieder den ortsansässigen Italiener nerven.

Habe schon lange keine Pizza mehr gegessen, oder doch Spaghetti mit Scampis?

 

 

 

29.08.2014

heute mein Blog zwischen Tür und Angel aus Sankt Augustin.

Hatten heute eine Tagung dort und sind anschliessend zum Grillen bei einem Kollegen.

 

in der Zeit zwischen Tagung und Grillen waren wir im "Haus der deutschen Geschicht". Kultur hoch drei.

Von den beginnénden NAchkriegsjahren bis aktuell  werden Exponate vorgestellt. Zwischen Anfängen des Wirtschaftswunders und Zündapp-Moped gab es sehr interessante Dinge zu sehen.

Danke Kollege.

 

Auf der Fahrt dorthin sassen Anhänger von verschiedenen Vereinen zusammen.

VfBler, Zecken, grüne Bauern, Lederhosen, also alles mögliche.

Der VfBler und der grüne Bauer haben um ei nen Kasten Bier gewettet, dass meine Geissböcke morgen in Stuttgart siegen.

Ja richtig, der Gladbacher tippt für uns. 

 

8514

28.08.2014

übermorgen spielen die Böcke in Stuttgart.

Seit 15 Jahren gab es dort keine Niederlage mehr.

Jungs- haltet  diese Serie.

Der FC gibt für NEumitglieder. als Willkommensgruss, einen Geissbock in Miniatur.

Diese Dinger hat Werner zu Hauf im Vorrat.

 

Heute vor 15 Jahren ist meine liebe Mama gestorben.

Ich denke an dich.

 

Morgen haben wir mit  den Kollegen ein Grillen. Ob ich Zeit habe, hier meinen eintrag zu schreiben?

Bin gespannt.

 

Meinen geliebten Chef treffe ich auch morgen. 

 

 

 

27.08.2014

heute konnten wir wieder ein Dummytraining mit Ulli Küpper mitmachen.

Er strahlt einfach Kompetenz aus. Was die Hunde für einen Respekt vor ihm haben- einfach genial.

Mein Ex-Freund, Hartmut Bergmann, hatte schon ein Händchen für Hunde, ich habe immer "Hundeflüsterer" gesagt.

Wie wild oder verspielt die Hunde auch waren, Hartmut hatte alle im Griff.

So ist Ulli Küpper genauso.

In der Vorwoche hatte ich Einweisungsprobleme, Ulli gab ein Kommando, schon fluppte alles.

Warum diese lange Vorrede.

Weil er meinte, dass wir wieder Grundlagen trainieren müssen.

Alos haben wir dies heute gemacht.

Zuerst mit langem Einweisen. Da dies bei beiden ( Athos und Moritz) heute schwierig war- diese verdammte Wiese- haben wir dann Grundlage, anfänglich mit kleinen Entfernungen, diese immer grösser, durchgezogen.

Als ich dachte, Moritz ist kaputt, da hat Ulli einige Spassdummys geworfen, siehe da, ein aufgekratzter Moritz flitzte um die Wette.

 

Kommt selten vor, dass ich keine Zeit für einen Eintrag habe, aber gestern hatten wir einen privaten Termin, der lange dauerte.

So gab es gestern keinen Blog.

Ähnlich wird es Freitag sein ( oje, der FC spielt Samstag) Grillen mit den Kollegen wird ziemlich sicher länger dauern.

Mal schauen.

 

8481

26.08.2014

heute aus privaten Gründen keine Zeit zum Eintrag.

 

Morgen wieder.

 

25.08.2014

Neuer Partner für den FC.

Mit der Türkish Airlines konnte ein finanzstarker Partner gewonnen werden.

Das bringt weitere Stabilität in den Sponsoren.

Nicht einer, der Kohle reinsteckt und irgendwann die Schnauze voll hat. Siehe HSV. Sonder auf vielen Schultern verteilt. Das Beste was es gibt.

Die Verantworlichen vonm FC machen einen tollen Job.

Mit den meisten FC-Fans, mit denen man redet, sind mit der neuen Linie- Ruhe, Gelassenheit  und Souveränität total einverstanden.

 

Heute hat Moritz seine Jahresspritzen bekommen.

Mal sehen, wie er die verträgt.

Die Ärztin sagt, dass er zu dünn sei. Mit 44 kg Lebendgewicht möchte ich auch nicht mehr haben.

Sie sagt, wenn er zu dünn ist, hat er zu wenig zuzusetzen, wenn er mal krank ist.

Muss mal Doc Höfel fragen, was er dazu sagt.

 

 24.08.2014

Im Pokal spielt der FC  in Duisburg.

Am 28. oder 29. Oktober geht es zum MSV.

Gute Chancen um die nächste Runde, die erste geldbringende Runde, zu erreichen.

Alle bewerten das gestrige Spiel gegen den HSV als gerechtes Unentschieden.

Hätten auch verlieren können. Man sah deutlich, dass noch einige Probleme mit der obersten Liga Probleme hatten.

Bestes Beispiel war der Japaner Osaka, der ja deutlich machte, dass der Unterschied zur 2. Liga sooo deutlich ist.

Er spielte relativ schwach. Wird hoffentlich noch kommen.

Auch Risse sah man deutlich an, dass er nach seiner Verletzung noch nicht in Schwung ist.

Aber Tony Ujah, was der malocht hat- unglaublich.

 

Langsam macht sich auch die Vorfreude breit.

Ein Länderspiel gegen die Gauchos. Wir konnten uns Karten reservieren.

 

Michaela hatte sich gemeldet- leider konnten wir dies noch nicht umsetzen.

 

23.08.2014

ein spannendes Spiel auf Augenhöhe.

Der FC spielt gegen den HSV 0:0, hätte von beiden Seiten gewonnen werden können.

Chancen hier und drüben.

Endlich wieder da.

Die Fussballbundesliga hat uns wieder.

Die Stimmung bei uns ist einfach genial.

Jetzt geht es am kommenden Samstag gegen den VfB.

Die hauen wir weg.

 

Morgen werden wir mit Moritz mal wieder nach Neuss in den Rhein-Park fahren.

Viele andere Hunde warten schon auf ihn.

 

ob wir es schaffen diese Woche die Hundebaby`s zu sehen?

Muss mal mit Michaela telefonieren.

 22.08.2014

Michaela hat eine Foto-Linie der "Kleinen" ins Netz gesetzt.

Schaut mal nach unter www.of-amber-glow.de.

Einfach zu schön.

 

Morgen ist es soweit. Der FC zurück in die 1.Liga.

Morgen geht es gegen den HSV.

FC, jef Jas, mier wolle fiere.

Geissböcke hat rein.

 

Heute und morgen  ist in Bedburg der Weinmarkt.

Auf der Erfthalbinsel am Schloss ist dies ein optisch klasse Gelände, genau der richtige Ort.

Hoffentlich haben die Gäste und die Veranstalter gutes Wetter.

 

Für die Musikmeile, die in diesem Jahr am 5. September ansteht, sind die grossen Events- Extrabreit und Tommy Engel.

Was der Veranstalter da jedes Jahr auf die Beine bringt, ist schon toll.

 

21.08.2014

Moritz war gestern nach dem Training ganz schön groggy.

Den Abend hat er pennend verbracht.

Auf der grossen, langen Wiese musste er lange Strecken laufen- gut so.

 

Übermorgen das erste Spiel. Ja.... endlich geht es bald los.

 

Unser Ausweichtrikot, knallig bunt, ist der grosse Renner.

Es gab noch nie einen derartigen Verkaufserfolg für ein Auswärts/Ausweichtrikot.

 

Die Kampagne zur Gewinnung von Mirgliedern hat grossen Erfolg. Seitdem diese gestartet wurde, zum Saisonende, haben über 8 000 Fans ihren Mitgliedsantrag ausgefüllt. Damit liegt der FC in der absoluten Spitzengruppe der Bundesliga.

 



20.08.2014

heute ein anstrengendes Dummytraining für Moritz.

Grundlagen auf der Vodafon-Wiese in Ratingen war das Thema.

Mit Einweisen über grössere Entfernungen.

Einweisen mit fünf verschiedenen Zielen.

Alles sehr schwer. Vieles ging gut, einiges nicht.

Die gleichen Probleme hatte aber auch Nicole mit Athos.

Jedenfalls hat das Einweisen besser funktioniert als im Gelände am Sondert. 

Das muss ich üben, aber stark.

 

Noch drei Tage bis zum ersten Spiel.

Wie wird es ausgehen.

Direkt ein Vergleich mit einem direkten Konkurrenten um/gegen den Abstieg.

Ein Sieg, der durchaus möglich ist, und der Start ist schon mal klasse.

Dann kommen zwei Auswärtsspiele.

In Stuttgart und in Paderborn.

 

Die Video`s und Foto`s vom "B"-Wurf fordert Diskussionen und Beiträge.

Alle freuen sich sehr.

Michaela, wir sind alle bei Dir.

 

 

19.08.2014

Schalke hat im Pokal eine Klatsche bekommen.

HSV mit viel Glück.

Da hat der FC ja relativ souverän die nächste Runde erreicht. Vor diesem HSV brauchen wir keine Angst zu haben.

Sven Pistor, vom WDR tippt auf ein 2:1, da wäre ich sehr mit zufrieden.

Die Mannschaftsaufstellung verlockt zu vielen Diskussionen.

Bin sehr gespannt.

Der komplatte Sturm war/ist verletzt. Wer spielt?

 

Jetzt kommen viele, schöne Informationen, Foto'`s und Video`s vom "B"-Wurf. Es ist einfach toll anzusehen, wie die "Minimaus" sich entwickelt.

Innerhalb von 8 Tagen von 210 g  auf über 600g, klasse. Alles freut sich mit Michaela.

 

Heute war ich im Westerwald. Wie war es da?'

Kalt und regnerisch.

Wir hatten ja über 10 Jahre, in der Nähe von Westerburg, einen Campingplatz.

Da war man das gewohnt.

Kalt und regnerisch. Aber sehr schön.

 

8422

 18.08.2014

Sascha Bigalke hat seinen Vertrag auflösen lassen.

Schade, der Kleine kann was. Durch seine Verletzung, die ihn fast ein halbes Jahr stillgelegt hat, konnte er im Vorjahr kaum spielen.

Ich hoffe sehr, dass er einen neuen, guten Verein findet.

 

Am Samstag findet die Auslosung für die 2. Pokal-Hauptrunde statt. Bin sehr gespannt, wo wir gegen spielen werden. Termin- Ende Oktober.

 

Das erste Meisterschaftspiel gegen den HSV steht am Samstag an. Das Stadion wird ausverkauft sein. Die Aufstellung der Mannschaft ist schon sehr spannend. Wer spielt?

Die Pokalelf?

 

Wie geht es beruflich weiter'?

Mal sehen.

 

Fünf Mädels und vier Jungs.

Das sind die Welpen von Ronja.

Die Neffen und Nichten von Moritz.

Werden in der nächsten Woche mal hinfahren. 

17.08.2014

Unser kölscher Hennes zieht in den Zoo.

Bisher war Hennes ja bei einem Bauern in Widdersdorf.

Leider ist Bauer Schäfer vor einiger Zeit gestorben.

Heute hat er sein neues Zuhause im Kölner Zoo bezogen.

Dort wurde ein bergischer Bauernhof aufgebaut, mit richtig Kohle, der als Streichelzoo gewertet wird.

Dort hat Hennes ein richtiges Haus bezogen und ist jetzt eine weitere Attraktion dort.

Wenn die FC-Fahne über dem Zeigenhaus weht, hat Hennes seinen Job beim FC zu erfüllen, und ist nicht im Stall.

Wehe ein grüner Bauer bekommt dies mit- der arme Hennes.

 

Gestern waren "Schmadtke" und PEter Stöger im Sportstudio.

Haben sich sehr gut verkauft.

Trainer- ich wünsche Dir, damit ja auch uns- dass allerbeste.

 

Jetzt gibt es einige Fotos vom "B"-Wurf.

Schaut doch mal unter www.of-amber-glow.de

16.08.2014

Moritz, das Ferkel hat sich heute in Sch.... , oder was auch immer, gewälzt.

Er stinkt wie Hulle. Da hilft auch das Abduschen und shamponieren nichts. Das wird einige Tage anhalten.

Jetzt hätte ich die Super"bütt" von Melanie Cohnen benötigt.

 

Wir fiere!

Warum?

der FC hat sein Pokalspiel bei den Amateuren von FT Braunschweig locker mit 4:0 gewonnen.

Die erste HAlbzeit war noch zurückhaltend, in der zweiten Halbzeit fielen die Tore.

Das bringt erstmal Ruhe in den Verein.

Vor allem auch die Möglichkeit mit einem attraktiven Gegner in der zweiten Runde etwas Kohle zu machen.

Ein Heimspiel wäre auch gut.

Seit 19 Pokalspiele haben wir immer auswärts gespielt.

 

Die kleinen Welpen von Michaela entwickeln sich sehr schön.

Das ist doch super. Bei zweien ist noch nicht klar, ob es Abnehmer gibt. Da gönne ich Michaela alles Gute.

Ich darf da gar nicht hin. 


15.08.2014

Endlich. Morgen geht es wieder los.

Der FC hat sein erstes Spiel.

ein Pokalspiel beim 5. Ligisten in Braunschweig.

Pokal ist die Geldchance.

Möglichst weit, möglichst viel Geld.

Die Voraussetzung dafür ist, dass morgen gewonnen wird.

FC- jeff Jas, mir wolle fiere.

Endlich kann ich diesen Spruch wieder anbringen.

 

Heute hat sich ein Facebook-Gruppe getroffen. Etwas komisch, Leute, die man sonst nur schriftlich kennt, in Natur zu sehen, ob ich dies brauche, ist eine andere Frage.

Anschliessend war ich bei Heinz und Ursula. Interressante Leute.

Irgenwie hat man das Gefühl, die schon ewig zu kennen.

 

Heute musste A. zum ersten mal, nach dem Urlaub wieder arbeiten, dann direkt eine Spätschicht. Armes Mädel. 

 

8389

 14.08.2014

heute habe ich bei Facebook Panik gemacht.

Wollte eine private Chronik, mit "Peter" eröffnen, habe dabei den kompletten Satz "Johann" gelöscht.

Was bin ich für ein Trottel.

Bin gespannt, wie es weitergeht.

 

Die "Mini-Maus" vom "B"-Wurf entwickelt sich langsam, stetik und gesund.

Sehr schön. Alle haben sich solche Sorgen gemacht.

Ich gönne meiner Michaela alles Gute, dem Wurf das allerbeste.

 

FC: das erste Spiel übermorgen im Pokal.

Durch die Verletztenserie bin ich schon gewaltig nervös.

Hoffentlich geht alles gut.

 

 

 

13.08.2014

Dummytraining bei Ulli war heute wieder klasse.

Schwierige Aufgaben musste die beiden ( Moritz und athos) heute erfüllen.

Markierungen in Totem Holz, teilweise die Dummy`s oben auf den Ästen.

Eine Markierung nach vorne, eine blind nach hinten. Alles prima.

Heute hat Ulli ein Beispiel gegeben, wie die richtige Konsequenz bei den Ansprachen sein soll.

Bei mir gurkte er rum, bei Ulli spurte er sofort, nahm alle Richtungsänderungen an, kam sofort, ohne Zögern zurück.

Dass ich so inkonsequent bin, war mir nicht bewusst.

 

Brune Nascimento, Brasilianer beim FC im Arbeitstrupp, konnte nach Portugal verliehen werden.

Wieder einer weniger.

Noch drei Tage, dann geht es endlich wieder los.

 

Heute war ich beruflich im Olperland.

Einfach klasse, diese Natur.

Für uns Braunkohlengeschädigte ein Paradies.

Man kommt sich vor, als wenn man in den Alpen wäre.

 


12.08.2014

Michaela sendet jetzt des öfteren aktuellen Status der kleinen "B"-Golden.

Einfach süss und goldig.

Ein kleines Mädel, nur knapp 200 g ist dabei, die in den ersten Stunden Sorgen bereitete.

Langsam kämpft die Kleine sich zu den anderen ran, hat jetzt 230 g.

Es wird gutgehen.

 

Langsam wird es knapp. Soviele Verletzte haben wir noch nie gehabt.

Wovon redet der?

Vom FC, der echte Stürmersorgen vor dem Pokalspiel am nächsten Sonntag hat. Eventuell  muss /darf sogar der "kleine" Coento ran.

Bis zum Spiel gegen den HSV müssen aber einige Verletzte wieder fit sein, wollen wir was reissen.

 

Sonne, Regen, Sonne, Regen.

Hat es diese extremen Unterschiede schon mal gegeben?

Wir - Moritz und ich- werden nur noch nass.

 

11.08.2014

Sie sind da.

Ronja, die Schwester von Moritz hat einen Welpenwurf. Insgesamt 9 kleine Golden haben das Licht der Hundewelt erblickt.

Alle freuen sich so sehr.

Michaela, alles Gute und nur das Beste wünschen alle Deine Hundefreunde.

Onkel Moritz grüsst seine Nichten und Neffen.

 

Die Zahl von 64 500 Mitgliedern soll nur ein Zwischenergebnis sein.

Dass Ziel ist jetzt der HSV, mit 75 000 Mitgliedern.

Bin gespannt, wie lange es dauert, bis diese Zahl erreicht wird.

Bald geht es los, die Saison beginnt mit dem Pokalspiel am Samstag gegen die Regionalligisten aus Braunschweig.

Dann, nächsten Samstag das erste Ligaspiel gegen den  HSV.

 

Was ist dies für ein Wetter.

Strahlender Sonnenschein, dann extremer Regen.

Gestern bin ich zweimal nass geworden, heute bereits einmal, und ich muss nochmal raus.

 

 

4389

10.08.2014

über 30 000 FC-Fans waren heute bei der offiziellen Saisoneröffnung im Stadion.

Dies bei strömenden Regen. Wenn das keine Liebe ist.

Auch wurde mitgeteilt, dass jetzt 64 000 Mirglieder im FC ihren Verein sehen.

Es gibt nur noch wenige in der Fussball-Bundesliga die mehr Mitglieder haben.

Man stelle sich dies vor, 64 000 Mitglieder, alle mit Vorkaufsrecht bei Eintrittskarten für FC-Spiele.

50 000 Zuschauer gehen nur ins Stadion, 25 000 Jahreskarten ( ich bin ein solch Glücklicher),  5 000 für auswärtige Fans, dh. es stehen nur ca. 20 000 Karten zur Verfügung, bei 64 000 mit Vorkaufsrecht. Wie soll dies gehen.

Gestern haben wir im FC-Shop gehört, dass es erst zum 10. Spiel, gegen Freiburg, wieder frie Karten gibt- wie lange?

 

Heute sind wir ( Moritz und ich), bei jedem Gang nass geworden.

Dass ist auch ein Sch....-Wetter.

 

Mit meinen offenen Worten scheint man  bei Facebook nicht leben zu können.

In der Gruppe "lecker Essen in Bedburg" hat man einen Eintrag von mir gelöscht. Hat der Initiator da etwa Aktien drin?

 

Urlaub zu Ende.

Morgen geht es wieder ran.


 


09.08.2014

im Testspiel gegen Granada wurde von den Spaniern viel Kleinholz gemacht.

Hoffentlich gab es keine Verletzten. Die 0:1 Niederlage spielt da keine Rolle. Trainer Stöger war richtig geladen.

Von den Fans wurde der Test nicht ernstgenommen. Es waren nur ca. 3000 Fans da. Ich ja auch nicht.

 

Hundefreundin Michaela hat heute ein Video gesendet, die "Fastmutter" Ronja in den letzten Tagen vor der Geburt zeigt. Michi, wir wünschen dem Mädel alles Beste.  In den nächsten Tagen ist es soweit.

 

Im Moment gibt es auf Facebook eine Diskussion zum Zustand der stadt Bedburg. Was hier sich hier auch Präsentiert, ist eine Schande.

Wie hat ein Bedburger gesagt: Momentaufnahme. Nein, Bedburg geht im Müll und Dreck ein.

 

Die 2. Liga ist ja wieder dran. Nächste Woche fängt für uns, mit dem Pokalspiel gegen den Regionalligisten Braunschweig, die Saison richtig an.

 

08.08.2014

Das Ende der freien Tage.

Der Urlaub geht zu Ende, was hatten wir ?

In den 14 Tagen Föhr das allerbeste Wetter, die paar Tage zu Hause ebenfalls.

In den kompletten Tagen konnten wir draussen Frühstücken und draussen zu Abend essen. Das alleine ist schon  ungewöhnlich- aber klasse, hatten wir noch nie.

Nachteil- in den Hauptferien, also viel Betrieb überall.

 

Eben ging ich an der Erft vorbei nach Kaster.

Da lag ein kompletter Sack mit geschredderten Getränkeverpackungen.

Kann nicht sein- oder?

 

Heute Abend um 19:00 Uhr das Testspiel gegen Granada.

Bin gespannt, welche Aufstellung Peter Stöger aufbietet.

 

Moritz wurde vom Nordssesalz befreit. Melanie Cohnen- seine Coiffeurin- geschwungen, oder?, hat ihn gebadet und ausgehfein geschnitten.

Soll man nicht sagen, dass nach 6 Wochen schon wieder soooo vile Wolle nachgewachsen ist.

Foto`s auf Facebook.

 

 

8315

 07.08.2014

kommen gerade vom FC-Training.

Es macht richtig Spass, den Jungs da zu zuschauen. Die Aufgabenstellung- kurz und schnell anspielen- zeigte, wer in der Lage ist, diese Dinge erfolgreich umzusetzen und in der 1. Bundesliga ein Wort mitzureden. Es gab dabei Beifall von den vielen, vielen Zuschauern.

Anschliessend haben wir auf der Terasse, des Geissbockheimes, wirklich toll renoviert, gegessen.

Ich natürlich Spaghetti, was auch sonst.

Alle Tische, auf der sehr grossen Terasse,  waren besetzt. Sehr schön für den neuen Pächter. 

Jetzt ist morgen das letzte Trainingsspiel gegen Malaga, einem spanischen Erstligisten, im Rhein-Energie Stadion.

Die letzte Prüfung vor dem Pokalspiel am übernächsten Samstag in Braunschweig.

 

Nicole hat sich mein Foto von Ihr mit athos runtergeladen, also hat es ihr gefallen.

 

Morgen der letzte Urlaubstag.

Alltagstrott- ich komme.

 

In der Galerie die letzten Foto´s des Föhr-Urlaubes. Schaut mal rein.

06.08.2014

Heute endlich wieder Dummytraining.

Nach mind. zwei Monaten Trainingspause war Moritz richtig aufgedreht.

Nicole fragte schon- was ist denn mit Moritz los?

Wassertraining- was man so Wasser nennen kann. Hat wunderbar geklappt. Vor allem, dass sich Moritz erst auf Kommando schüttelt, ist toll.

Markierungen- in vielem toten Gehölz, wie Moritz da reingegangen ist, ganz ungewöhnlich, aber klasse anzusehen.

MArkierungen- auf einer Wiese mit sehr hohem Gras. Die Hunde konnten nur die Flugbahn des Dummy`s sehen, nicht wo er landete.

Wie die Beiden- Moritz und Athos- dass gemacht haben, klasse.

 

Die Geburt der "Ronja"- Welpen steht kurz bevor. Es wird alles gutgehen. Nur noch einige Tage.

 

Morgen wollen wir nochmal zum Training zum FC fahren. 

 

 

 05.08.2014

Heinz- herzlichen Glückwunsch.

 

Waren heute mit Moritz am Geissbockheim. Etwas zusätzliche Motivation?

Nein, die ist auch so da.

Das Gelände ist einfach klasse. Man kann mit Moritz rund um den Decksteiner-Weiher gehen, der hat Spass, wie man sieht.

Anschliessend den Geissböcken beim Training zuschauen.

Da haben wir dann Spass. Also ist ja jedem gedient- Mensch und Tier haben Spass.

 

Hab meinem Chef seinen Wunsch- trotz Urlaub- erfüllt.

 

Morgen - eeeeendlich wieder Dummy.

wieviele Wochen hatten wir kein Training mehr?

Schon so lange, dass ich die Zeit vergessen habe.

Ulli, ich komme- jeff Jas, mir wolle fiere.

 

Am Donnerstag morgen fahre ich mit Möpp zu Melanie Cohnen.

Nach dem Salzwasser in den letzten 14 Tagen mal wieder richtig auswaschen. und einen leichten Trimm, den er auch schon wieder benötigt.

 

8285

04.08.2014

man glaubt ja nicht, was in 14 Tagen, bei Regen und Sonne der Rasen wächst.

Hatte heute den ganzen Tag damit zu tun, häusliche Dinge zu erledigen.

Chef- hab noch keine Zeit gehabt.

Ist ja auch eien Sache, während des Urlaubes einen Auftrag zu erteilen.

 

Toni Schumacher wurde interviewt. Das hörten wir dann auf der Rückfahrt.

Er wurde zu Patrick Helmes gefragt. Genau wie alle FC-Fans ist er enttäuscht über die persönliche Entwicklung des Stürmers.

Die Frage nach den Erwartungen für die Saison?

Er sagt, die einkäufe wären gut, hätten sich super integriert und würden ins Team passen.

Der 15 Platz, plus X ist das Ziel. Das für alle "Tünn".

Wenn man sieht, wie andere protzen- siehe HSV- wird einem Angst und Bange.

 

Jetzt haben wir ja noch einige freie Tage, mal sehen.

 

03.08.2014

durch extrem lange Fahrt heute keinen Eintrag.

Stau von Dagebüll bis Duisburg.

Erst als wir auf die A42 bogen, ging die Fahrt reibungslos.

So schlimm hatten wir es noch nie.

Waren um 21:45 Uhr zu Hause, dann hier in einen Wolkenbruch mit Gewitter und allem drumherum.

Toller Abschluss.

 

 

02.08.2014

der letzte Tag in Föhr war ein extrem heisser Sommertag.

Möchte nicht wissen, wie heiss.

Der arme Moritz hatte grosse Probleme. Er bekam ein nasses Handtuch über den Körper.

Auch zum letzten mal im Cafe "Kohstall", das Cafe mit den leckeren, selbstgemachten Torten. 

Heute Abend nochmal bei "Friesen Jung" Essen gehen. Dann war`s das für vorerst in Föhr.

Morgen geht es wieder nach Hause.

 

Die U21 vom FC hat ihr erstes Saisonspiel bei der Fortuna Düsseldorf Reserve mit 1:3 verloren. Das eine Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich schoss Lucas Cueto, der mit den "Grosssen" im Trainingslager war und dort so begeistert hat.

 

Wieviel Hundefreundinnen sich gestern nach der Info von Michaela gemeldet haben. Die kennt Gott und die Welt. 

 

01.08.2014

im Trainingsspiel gegen Trabzonspor, aus der Türkei, hat der FC locker mit 2:0 gewonnen.

Dabei schoss der neue Japaner- Osako- sein erstes Tor für den FC.

Heute wird das Trainigslager in Kitzbühel beendet und es erfolgt die Rückkehr nach Köln.

Nach einem freien Wochenende geht es Montag wieder los.

 

Die U19 des DFB ist Europameister geworden. Nach einem 1:o gegen Portugal gab es wieder einen Grund zu Jubeln.

 

Die 2. Liga fängt heute schon wieder an. Zum Glück sind wir nicht dabei.

 

"meine" Michaela hat sich gestern gemeldet. Die  Schwester von Moritz- Ronja- hat jetzt schon den 52sten Tag. Sie sagt, dass der Bauch schon ganz schon rund ist.

Michi- ich wünsche Die und dem Mädel das allerbeste

 

31.07.2014

in fünf Monaten ist Sylvester.

Kein Scherz, wirklich.....

 

Patrick Helmes hat ein Hüftproblem und fällt länger aus.

So eine Sch......

Hab ja gestern schon gesagt, dass wir über einen Ersatz uns freuen können.

 

Urlaub.

Am Samstag hat es ja geregnet und gewittert.

Heute war der erste Tag ( ausser eben am Samstag) wo es etwas kühler war.

Leicht windig und ca. 22-23°C, jetzt ist es so, wie wir Föhr kennen.

Gestern hatten wir ja Schwierigkeiten etwas zu essen zu bekommen, weil alles besetzt war. Da haben wir uns vom Pizzadienst was bringen lassen. Sind in dessen PC als Kunden gespeichert. Witzig, oder?

Heute ist wieder "ARI" angesagt. Der Grieche, der seinesgleichen sucht. Der hat wirklich sehr gute Qualitäten, die man auch bei uns nicht überall  findet.

Stelle dabei fest, dass es einen Griechen auch in Bedburg geben könnte.

Würde sich bestimmt halten, momentan muss man immer nach Bergheim fahren.

Heute ist Donnerstag, Am Sonntag geht es wieder nach Hause.

Jeden Tag kommen mind. 10 Mails- trotz Urlaub.

 

 

8230

30.07.2014

heute ist das eingetreten, was wir schon länger befürchtet hatten.

Wir haben keinen Tisch zum Essen bekommen, alles besetzt, bzw. reserviert.

Man merkt, dass es extrem voll auf der Insel ist. Wir waren ja schon oft hier, aber soooo voll.

Wir werden jeweils im Sommer nie mehr fahren.

Sonst sind wir ja meistens im Mai/September gefahren.

Dass sind die richtigen Monate. Auch wenn jetzt das Wetter extrem gut ist.

 

Patrick Helmes hat das Trainingslager abgebrochen und ist nach Köln zurück. Dort wird er morgen - wieder mal- untersucht, wass der Grund der Muskelprobleme ist.

Wird das noch was?

Als damals Zoller kam, habe ich noch gesagt, noch ein Stürmer?

Jetzt bin ich froh, dass er da ist. Ich glaube Helmes können wir abschreiben.

Ev. macht der "Kleine" ja Hoffnung. Ein strakes Trainingslager hat es jedenfalls hinter sich gebracht. MAcht Hoffnungen für die Zukunft.

 

 

 

 29.07.2014

Locker mit 5:0 gewann der FC das Testspiel gegen Wacker Insbruck.

Besonders überrascht hat mit einer starken Leistung ein Jungspund- 18 Jahre- Lucas Cueto, der zur Beobachtung mit in Kitzbühel ist, und dort sehr überzeugen konnte.

Ev. eine Überraschung möglich?

Vor allem, da Patrick Helmes schon wieder verletzt ist. So eine Sch......

Am Donnerstag gibt ein weiteres Testspiel gegen die Türken von Trabzonspor.

 

Sind ja immer noch im Urlaub.

Haben gestern das erste Mal ein "Salzwiesenlammgrillen" mitgemacht.

Hat wirklich klasse geschmeckt. Mag sowieso gerne Lamm, aber das Föhrer "Salzwiesenlamm" ist eine Klasse für sich.

Der Ausrichter dieses Grillen, hat die 2 x in der Woche. jedesmall das Haus voll. Ausserdem macht er 2 x die Woche Spannferkelgrillen.

Haben wir noch nicht gemacht. Werden versuchen, bis Urlaubsende noch mal dabei zu sein.

Nochmal der Hinweis auf die Urlaubsfotos in der Galerie, unter- Urlaub, Föhr 2014, dann die Dokumente der verschiedenen Tage. 

Mole bei Ebbe
die gleiche Mole bei Flut- was für ein Unterschied.

28.07.2014

da ist er wieder, der Sommer.

Schön dass man wieder, wie in der Vorwoche, draussen frühstücken und gemütlich einen Milchkaffee schlürfen kann.

Heute abend haben wir uns zum Lammessen angemeldet.

Dort wird Föhrer Salzwiesenlamm gegrillt. Wir sind sehr gespannt.

Neue Fotos von den letzten Tagen in der Galerie.

 

Der FC-Neuzugang Dusan Svento fällt mit einem Mittelfussbruch einige Wochen aus. Jetzt haben wir ja schon einige Verletzte, dass kannten wir in der Vorsaison gar nicht.

Hoffentlich kein schlechtes Omen.

Heute spielt der FC ein weiteres Vorbereitungsspiel gegen Wacker Innsbruck.

Thomas Kessler hat wohl ein angebot vom RB Leipzig. Deren Torhüter fällt mit Verletzung lange aus. Da sucht man kurzfristig Ersatz.

Aber muss dass "Kessler" sein? 

 

8200 

 

 

27.07.2014

ich weiss ja, dass in Föhr Störche sind, aber so nah sind wir bisher nie einem gekommen.

Direkt am Wegesrand nahm er seine Mahlzeit.

Toll, wann sieht man schon mal Störche?

 

Gestern war zum erstenmal durchwachsenes Wetter.

Ein Gewitter hat Regen und dunkle Wolken gebracht. Natürlich haben wir unseren Milchkaffee im "Steigleder" getrunken, haben die jeweiligen Regenpausen genutzt.

Dann draussen unterm Sonnen/Regenschirm gesessen.

War in Ordnung.

 

Der FC in Ingolstadt?

0:2 verloren. Wie soll man das jetzt einordnen?

MAn ist da schnell dabei und sagt " stehen voll im Training", mag ja sein, trotzdem muss man nicht bei einem 2.Ligisten verlieren.

Drückt die Moral der Fans.

Die Fortuna ht heute ihr erstes Spiel in der 3. Liga. Viel Glück.

26.07.2014

Das Wetter ist heute  das  erste mal etwas durchwachsen. Einige Tropfen sind gefallen. Trotzdem konnten wir auch wieder, wie immer, draussen frühstücken.

Gehen gleich wieder auf die Promenade ins Cafe Steigleder, zum Kaffeetrinken.

Der Milchkaffee ist einfach eine Klasse für sich.

 

Der FC hat nachher ein echtes Testspiel in Ingolstadt. Dafür fahren die 200 km von Kitzbühel dorthin, um zu siegen.

 

Die U19 des DFB ist im Endturnier um die Europameisterschaft im  Halbfinale, also unter den letzten vier. jetzt geht es schon um die Finalteilnahme und den Titel.

Viel Glück Jungs.  

 

 

8165

25.07.2014

Föhr- die Insel schlechthin.

Erstmals sind wir mitten in den Ferien da, es ist sehr voll.

Aber immer noch in Ordnung. Wenn wir Essen wollen, gehen wir immer erst um acht Uhr, dann gibt es keine Platzschwierigkeiten.

Die Strände sind voll, danach gehen die allen irgendwo was baggern.

Wenn wir dann so spät kommen, ist alles wieder frei.

 

Unser Ferienhaus- es ist ja jedesmal das gleiche- ist einfach klasse. Sieht so aus, wie man es sich vorstellt. Viel Reed. Viel Platz. Viel Spass.

 

FC im Trainingslager. In einem Traumhotel- 5 sterne- in Kitzbühel, werden die taktischen Dinge eingeübt.

Vom Hotel bis zum Trainingsplatz sind es drei Kilometer. Die Jungs fahren diese km nicht mit dem Bus, sondern mit dem Fahrrad. sind, wenn die angekommen sind, direkt im Trainigsrythmus. 

Unser neuer Lotus-Grill.

23.07.2014

Nach dem gestrigen Strandtag war Moritz so fertig, dass er in der Nacht keinen Mucks gemacht hat.

Heute haben wir extra für ihn einen Schontag eingelegt. Schön lange gefrühstückt, am Nachmittag in Nieblum Kaffee getrunken. Abends mit unserem neuen "Lotus"-Grill Lamm gegrillt.

Toller Tag oder?

 

Der FC hat das Trainingslager in Kitzbühel erreicht.

Dort soll der Feinschliff für die Saison eingeübt werden.

Auch Taktik steht auf dem Trainingsplan.

Ich perönlich habe immer mit den Begriffen für Taktik meine Verständigungsschwierigkeiten.

 

Trotz Urlaub kommen dauernd irgendwelche Nachrichten der Firma, selbst terminliche Vorgaben. Schon interessant- oder?

 

 

 

23.07.2014

mit dem heutigen Tage fange ich eine neue Datei an.

Alles was ich bisher in 2014 notiert habe, hat soviel Speicher benötigt, dass ich ab heute eine neue Datei benötigt habe.

Ansonsten hätte ich keine Fotos mehr einfügen können.

Termine

Aktuelles:

....................................

 

DFB Nationalmannschaft:

Nationencup gegen Frankreich am 06.09.2018

 

 

 

Bundesliga

Saison  18/19 2. Liga:

Aue kommt am 26.08.2018.

Dann  bei St. Pauli am 02.09.2018.

und am 16.09.2018 kommt Paderborn.

 

 

 

 

FC im DFB-Pokal:

gegen BFC Dynamo Berlin am Samstag um 15:30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johann Hülsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.