Willkommen bei Hunde- und FC Fan Peter
Willkommen bei Hunde- und FC Fan Peter

Aktuelles bis 22.07.2014

Pink- für mich die neue "Tina". Ihre Konzerte- einfach toll.

Tagebuch/Blog bis 22.07.2014

22.07.2014

wir hatten heute so geplant, dass wir mit Moritz am Meer waren, als Hochwasser war.

Dass war natürlich für ihn klasse.

Wie er durch das Wasser gehüpft ist- toll.

Da wo wir immer zum Strand gehen, ist das Meer ziemlich seicht, dh. selbts mit Hochwasser kann man ewig weit raus gehen.

HEute waren auch jede Menge Hunde da, so dass die untereinander spielen konnten, was schon alleine toll aussieht. und den Tieren viel Spass macht.

Das Fazit war aber- dass er anschliessend richtig kaputt war.

 

Abend wollten wir was Essen gehen, es war alles voll.

Das haben wir in Föhr auch noch nicht erlebt.

Mussten wir inen Kompromiss eingehen. Grieche, aber nicht Ari. Auch nicht nochmal.

 

Erste Fotos in der Galerie

unter -Urlaub-Föhr 2014- viel Spass

 

21.07.2014

der erste Tag. Schön gemütlich auf der Promenade, beim '"Steigleder" frühstücken.

Den grossen Einkauf erledigen, Getränke, usw. für einige Tage. Ab jetzt wird alles per Pedes erledigt.

Das Auto brauchen wir nur, um zum Hundestrand an "Gotings Kliff" zu kommen.

Dort konnte Moritz gestern schon das erstemal ins Wasser- Wasser?

Da Ebbe war konnte man sehr weit ins Meer rein laufen. Moritz hatte Spass ohne Ende.

Zurück am strand, einige Zeit relaxt, Mensch und Tier.

 

Im Testspiel gegen die Fortuna konnte der FC einen 3:1 Sieg einfahren, mit zwei Toren von Daniel Halfar.

Jetzt werden einige aussortiert, es wird der "Bautrupp" wieder initiert.

Ba Mittwoch geht es dann in das nächste Trainingslager, nach Kitzbühl.

20.07.2014

die Fahrt ging sehr gut. Kein Stau, wir hatten soviel Zeitreserven ( bis die Fähre ging) dass wir in Husum eine Kaffepause eingelegt haben.

Die lange Fahrt hat Moritz gut verkraftet, mehr Sorgen gemacht, als nötig. Gut so, besser als andersrum.  Die Fähre ging um 16:30 Uhr, um 18:00  Uhr konnte uns unsere Vermieterin, Elke Raffelhüschen, in der Ferienwohnung willkommen heissen.

Dann ging es los- der Start unseres Urlaubs in Föhr.

8120

 

 19.07.2014

was für eine Hitze.

Moritz bekommt Miradyl ( oder so ähnlich), frisst die Dinger wie Leckerchen, und kann sich wieder etwas besser bewegen. Aber mit dem "Sitz" hat er immer noch Probleme.

Morgen muss er mind. 8 Stunden im Auto sitzen.

Muss dann eben mehr Pause machen.

Die erste schon in Münster, beim Bäcker dort, um uns für unsere erste Pause mit Brötchen und Kaffee zu versorgen.

 

Warum versorgen wir uns mit Brötchen und Kaffee?

Weil wir morgen endlich in Urlaub fahren.

Seit zwei Jahren haben wir, bedingt durch den Umzug im Vorjahr, keinen Urlaub mehr machen können.

"meine" Insel Föhr hat uns schon vermisst. Eine meiner Hundefreundinnen fährt ebenfalls immer nach Föhr, in die Wohnungen "Hofterheide", da waren wir auch schon paar mal, sind aber immer besetzt, da die jetzt jeder kennt.

 

Halb 5 geht die Fähre, bis dahin müssen wir in Dagebüll sein. Zeitreserven werden in Husum verbracht.

Morgen werden die ersten Statements aus Wrixum abgegeben.

 

Seid neugierig.

 

18.07.2014

Comeback des Jahres?

Erstklassiger Geissbock. Wir sind wieder da, wo wir hingehören.

Jetzt kann man sich auf die Bundesliag freuen. Der Urlaub wurde genau so geplant, dass zwischen der WM und dem Beginn der Bundesliga-Saison, mit Ruhe geurlaubt werden kann.

Das Testspiel gestern gegen die Spvg Velbert konnte mit 6:0 gewonnen werden. in der Vorwoche haben die grünen Bauern dort 0:1 verloren.

 

Heute war ich mit Moritz beim Tierarzt. Das Aufstehen macht ihm Schwieigkeiten.

Er bekam eine Spritze und Tabletten auf Vorrat. Wir fahren in Urlaub, da muss er mind. 6-7 Std, im Auto sitzen.

Da kann er nicht rumjammern.

 

Da hab ich es schon angesprochen. Urlaub ist angesagt.

Sonntag geht es los.

 


17.07.2014

Moritz hatte in den letzten Tagen erhebliche Probleme mit seinen Gelenken.

In Gedanken an die Historie hatte ich natürlich sofort Panik und Hektik. Scheinbar ist jetzt wieder einigermassen ok. Moritz- mach keinen Scheiss.

 

Gestern im ersten Testspiel gegen Koblenz gab es ein 0:0. Peter Stöger, kölscher Trainer sagt, dass dies normal ist, nach einem anstrengenden Trainingslager.

Wollen wir dies mal glauben.

Heute spielen die Geissböcke in Velbert- ebenfalls 4. Liga.

Auch wurde gestern Prinz Poldi offiziell von den Stadtoberen empfangen. Er trug sich ins goldene Buch ein. Beim anschliessenden öffentlichen Händeschütteln waren einige tausend Jecke da, um ihrem Prinz zu huldigen.

Der FC-Fan an sich ist schon jeck.

 

Bald ist es soweit- endlich.

 

 

8076

 16.07.2014

Heute wurde Poldi vom OB der Stadt Köln empfangen. Er trug sich ins golden Buch der Stadt ein.

Wieviel Fans da waren um ihrme Held zu huldigen- einmalig.

 

Beim FC gibt es die ersten Verletzten. Das harte Konditionstraining fordert seinen Tribut. Auch Patrick Helmes hat es erwischt. Jetzt, da es Alternativen gibt, sieht man es ziemlich gelassen.

 

Heute Dummytraining bei Ulli?

Leider nicht. Scheinbar war der Trainingsort ein anderer, man hat vergessen, ihn mir mitzuteilen.

Schade- war extra in Ratingen.

Jedenfall hatte Moritz richtig Spass, dass er wieder durch`s Gelnände laufen konnte.

Hat Spass gemacht zuzuschauen.

 

Nächste Woche machen wir Wassertraining auf meiner Insel. 

 

15.07.2014

Diese Chance lassen sich unsere Sonnyboys- Poldi und Schweini- nicht entgehen.

Rihamma tut so, als wenn sie Anhäger unserer Jungs wäre.

Das nutzten die natürlich aus und knutschten ohne Ende. Hättet auch was sagen können, ich hätte mitgemacht.

Aber die beiden sind immer und überall dabei. Wer sooooo gut spielt und gewinnt, der kann auch soooooo feiern.

Was für ein Volk. Wieviele waren da? Jedenfalls  jede Menge. Selbst das Flugzeug zeigte sich als Fan, mit dieser Beschriftung- einmalig.

 

Langsam auf Bundesliga einstellen.

Langsam auf FC einstellen.

Langsam den Blutdruck auf Bundesliga einstellen.

Jetzt haben sich Helmes und Bröker verletzt. Los Jungs, kommt wieder.

Heute das erste vernünftige Testspiel in Koblenz, morgen in Velbert, dann am Samstag ein lokaler Hit- gegen den Aufsteiger in die dritte Liga-Fortuna. Dass das Spiel im grossen Satdion ausgetragen wird, sagt alles.

 

Morgen endlich-endlich-endlich wieder Dummy bei Ulli.

Ulli und Nicole. ich habs vermisst.

 

 

14.07.2014

Der Pott ist da.

Ein tolles Finale, ein tolles Spiel. Nach einem 1:0 Sieg, nach Verlängerung gegen Argentinien, holten Jogi`s Löwen den begehrten Titel. Den 4 insgesamt. Nur Brasilien ist öfters Weltmeister geworden. Das wird sich ändern.

Natürlich ist Manuel Neuer zum besten Torhüter gewählt worden, wass der insgesamt gehalten hat- sagenhaft.

Im Endspiel haatte er ja nicht allzuviel zu tun. Was aber "Schweini" geleistet hat, ist schon sensationell. Was der mitgemacht hat.

Aber bald hat er wieder Lederhosen an, dann kriegt er den Mittelfinger, wie viele der Jungs, denen wir gestern zugejubelt haben.

 

Jetzt gillt die volle Konzentration dem FC. Endlich.

Ohne FC ist alles doof. Na ja, fast.

Das erste vernünftige Spiel am Samstag in Koblenz.



 

 

 

 

 

8038

13.07.2014

Jetzt sind es kurz vor 19:00 Uhr. Noch gut 2 Stunden, dann das grosse Spiel um den Weltmeistertitel. Der vierte Stern ist die Belohnung für den Sieg.

Es wird schwer, aber trotzdem, Jogi`s Löwen werden sich zerreissen. Die Argentinier sind klasse, aber unsere Jungs sind besser.

 

Selbst Hennes und Moritz drücken die Krallen/Pfoten.

 

Der FC-Bus macht in der Woche seine Vorstellungstour durch die Stadt. Ist dies schon die Übung für den Korso nach der Saison?

 

12.07.2014

morgen das grosse Finale der Fussball-Weltmeisterschaft gegen Argentinien.

Das Spiel dass im grossen Maracana-Stadion in Rio stattfindet elektriesiert die Welt.Deutschland ist total verrückt. Total fussball verrückt.

Jeder spricht dich an, jeder will wissen, wie geht es aus?

Schon gegen Brasilien gab es eine Rekordzahl der Fernesehzuschauer ( über 32 Millionen Menschen). Dass wird sicherlich noch getoppt.

 

Dass FC-Trainingslager ist morgen beendet.

In den letzten Tagen sind die Geissböcke richtig gefordert worden.

An der Kondition wird es nicht scheitern.

 

Urlaub-Urlaub-Urlaub.

los jetzt, wir warten, wann geht es endlich los?

 

11.07.2014

Nächste Woche Sonntag geht es endlich in den Urlaub.

Es wird Zeit.

 

Das Trainingslager, dass der FC in Österreich durchführt, scheint die Jungs richtig zu fordern.

Klasse.

Dass freut einen FC-Fan.

Unter Solbakken war kein Konditionstraining angesetzt. Man trainierte nur mit dem Ball. Das Ergebnis zeigt sich in der Saison, als wir jedes Spiel, mangels Kondition verloren haben. in allen Spielen ( na, ja, fast alle) führte der FC 1:0, auch gegen Schalke, Dortmund und vielenb anderen. in der zweiten Halbzeit kam die Klatsche.

Dass wird es nicht mehr geben.

 

Das Finale um die Fussball-WM steht an.

Eine südamerikanische MAnnschaft war ja erwartet worden. Aber den Tausch Brasilien gegen Argentinien hatte niemand erwartet.

Beide Finalteams sind eher überraschend.

 

Ich staune immer noch über den 52 kg -Möpp.

Was für ein Monster.

 

 

7999

10.07.2014

in einem Spiel ( 0:0), dass man nicht Fussballspiel nennen kann, gewann Argentinien im Elfmeterschiessen gegen die Holländer. Damit spielen Jogi`s Löwen gegen die "Messi"-Jungs.

Die haben keine Chance.

 

Das erste Testspiel im Trainingslager gewann der FC gegen eine regionale Auswahl 4:0. Die Tore schossen die Stürmer, nicht das schlechteste.

Unser Finanzgenie, Alexander Wehrle, hat ein Angebot von seinem Heimatverein VfB Stuttgart.

Die momentane Ruhe im Finanzbereich hat Wehrle zu verantworten. Er macht einen tollen Job.

 

Heute habe ich einen Treath gesehen, in dem ein Golden angesprochen wurde, der 52 kg schwer war.

Was für ein Brocken.

 

09.07.2014

war das ein Fussballspiel?

gegen Brasilien?

kann nicht sein !

Man (Mann) kann nicht gegen Brasilien 7:1 gewinnen.

Waren deutsche Monster auf dem Platz?

Oder brasilianische Schwerbehinderte?

Alles nicht. Ein tolles deutsches Team, mit einem überragenden Spiel gewinnt locker gegen Brasilien, bei denen 11 Weltstars auf dem Platz standen. Der Druck, der auf die "Celecao" lag war einfach zu gross. Nach dem ersten Tor zerbrachen alle guten Vorsätze.

 

Und jetzt?

Wogegen gewinnen wir das Finale?

Heute spielen die Niederlande und Argentinien darum, von Jogi`'s Löwen  eine Klatsche zu bekommen. Viel Glück für beide.

 

Seit zwei Tagen regnet es ununterbrochen. Die Schnecken werden schon zu Monsterschnecken. Ich rechne schon damit, dass demnächst ein Schiff durch die Bedburger-Innenstadt fährt.

 

08.07.2014

gleich geht es los.

Was steht danach an, das Finale oder das Spiel um die goldene Zitrone.

Zitronen hatten wir in den letzten Turnieren genug.

 

Regen-Regen. So schlimm wie heute? Da kann ich mich nicht daran erinnern, dass es an einem Tag mal so geschüttet hat.

Meine heutige Fahrt nach Soest war ein besserer Schwimmwettbewerb. Bin froh, dass ich wieder heil nach Hause gekommen bin.

 

Bald geht es in den Urlaub. Endlich. Im Moment gibt es wieder innerbetriebliche Probleme. Warum tue ich mir dies an.

Ich hatte so einen ruhigen Job. 

 

07.07.2014

Morgen gegen Brasilien.

Das wird ein Fight. Diese Paarung ist eines Endspieles würdig.

Da durch ein brutales Foul der beste Brasilianer - Neymar- ausfällt, ist es schwer abzuschätzen was  zu erwarten ist.

Dass Jogi`s Löwen sich voll reinhauen ist klar, ob es reicht?

 

Der FC ist heute ins erste Trainingslager nach Österrreich aufgebrochen.

Es werden die Grundlagen  für eine erfolgreiche Saison gelegt.

Das laaaaange erwarte Derby gegen die grünen Bauern findet in 76 Tagen statt.

Alles schreit nach Karten. Aber bei 60 000 Mitgliedern, die alle ein Vorrecht auf Karten haben, ist es fast unmöglich welche zu ergattern.

 

06.07.2014

Doc Höfel hatte ich nach dem extremen Haarwuchs von Moritz gefragt.

Ob dies ev. mit der momentanen Tablettenration zu tun hat.

Wie sagt er:" dass ist jetzt der normale Haarwuche, der, wenn die körperlichen Abwehrkräfte ok gewesen wären, von Geburt an so gewesen wäre".

Locken, lange Wolle, witzig oder?

 

Rund um den FC ist momentan ein riesiges Geschrei. Die Nummer 10, einst Poldi auf Lebenszeit versprochen, wurde neu belegt.

Die Hälfte der Fans nimmt es übel.

Wie geht es jetzt weiter?

 

Die Holländer sind gestern, nach einem Elfmeterschiessen, ins Halbfinale gegen Argentinien gekommen.

Was für tolle Spiele:

- Deutschland:Brasilien

- Niederlande:Argentinien

Also jeweils ein Europäer gegen einen Südamerikaner

 

7952

05.07.2014

Gestern war ich wieder mit Moritz bei Doc Höfel.

Die Probleme mit seiner rechten Innenpfote wollte ich untersuchen lassen. Der Ballen ist ja ganz wund, er leckt sich auch dauernd darin.

Es ist auch wieder Pilzbefall festgestellt worden.

Gegen alle Probleme gab es wieder irgendwelche Mittelchen- alles so richtig?

Auch die Demodex-Milben müssen weiter behandelt werden, was die oben genannte Problematik noch verstärkt.

Die Tabletten dagegen kosten 100 Stück 328,00 €, also jeden Tag  3,28 €.

Schon happig- oder?

 

Die neuen Spielernummern wurden bekannt gegeben. Belegt wurde auch die "10", bei der Poldi versprochen wurde, nicht mehr zu besetzen.  Schade, dass man sich so wenig an Versprechen hält.

 

Gleich spielen die Söhne des holl. Käses um den einzug ins Halbfinale, ebenso die Belgier. Wenn diese beiden, die als Favoriten in die Spiele gehen, gewinnen würden, wären 3 Westeuropäer  und Brasilsien, als einziger Nichteuropäer im Halbfinale.

Dass zeigt die Stärke des Fussballs hierzulande.

 

04.07.2014

Die Landkarte wird neu geschrieben.

Die Geissböcke "üvverall".

 

Was für ein Kampf.  Ein klasse Spiel gegen Frankreich im Viertelfinale brachte den 1:0 Sieg. Schon in der 13. min. fiel das goldene Tor, dann war ein langes Zittern angesagt.

in Gefahr waren Jogi`s Löwen aber nur in der allerletzten Minute, als Manuel Neuer mit einer Hand den Sieg festhielt.

Einfach klasse die Jungs.

Hier in Bedburg flippen alles aus, was hier los ist- sagenhaft.

 

Jawohl, Ronja hat aufgenommen. Alles freut sich mit Dir, Michaela. Der "B"-Wurf ist im Anmarsch. Hoffentlich bleibt alles ok. Michaela- es wird alles gut gehen.

 

Der FC präsentiert das Auswärtstrikot für die Saison. Ein klasse Hemd ganz in Rot. Toll.

03.07.2014

Es gibt was neues von Michi.

Heute meldete Michaela dass Ronja angenommen hat. Die Ultraschallbilder zeigen Nachwuchs.

Wir wünschen Dir alles Gute, dass es klappt und ohne Komplikationen Mitte august der "B"-Wurf das Licht der Welt erblickt.

Wie hast Du gesagt: " ich werde etwas kürzer treten".

 

Morgen geht es gegen die Franzosen. Wir werden gewinnen.

Jogi`s Löwen wissen, dass es gegen die gallischen Hähne um alles geht, und das Sie sich anstrengen müssen.

 

FC- mein Verein, meine Liebe.

Zum Training hatten sich 30 Geissböcke versammelt.

Etwas viel. Wir können ja etwas in westlicher Richtung abgeben.

Sozusagen- Infiltration von innen.

Man macht sich ja jetzt schon Gedanken zum Rückspiel gegen die grpnen bauern, da dies genau auf Karneval ist.

Ich erinnere an denSieg bei Bayern, vor 3 Jahren, ebenfalls auf Karneval, eines meiner grossen FC-Erlebnisse.

 

02.07.2014

die Baustelle bei den grünen Bauern muss ja enorm sein.

DieA61 hatte heute am Nordpark 5 km Stau- sooooo gross ist die Baustelle.

 

Heute erfolgte das erste Training der neuen Saison.

Über 2 000 Fans waren dabei, um die neuen Geissböcke zu sehen.

Auch hat Peter Stöger heute seinen vertrag bis 2017 verlängert. Bis 2017, man glaubt es nicht, dass Kontinuität auch bein Trainer fortgesetzt wird.

 

Was für Diskussionen rund um Jogi`s Löwen.

Es wird ja so dargestellt, dass nur Schrott gespielt wurde.

Ansonsten sagt die Europa-Presse, dass ein tolles Spiel vom überlegenen Team, aber mit Glück gewonnen wurde.

 

Schon wieder kein Dummytraining. Beruflich musste ich noch um 14:00 Uhr aktiv sein.  

 

 

01.07.2014

was für ein Spiel.

Viel Glück in der ersten Halbzeit, eine gute zweite Halbzeit, die Tore und Chancen in der Verlängerung zum 2:1 Sieg unserer Jungs.

Was hat der NEuer denn da für ein Spiel gemacht? das war ja aller erste Sahne. Dass war bestimmt das beste Spiel was je ein Torhüter gemacht hat, oder?

Jetzt gegen die Franzosen um Bensema.

 

Beim FC hat man sich einen neuen Bus zugelegt. Ein schwarzes Geschoss, für über 500 000 €. Was für ein Ding.

Das Einschüchtern fängt jetzt schon beim Bus an.

Patrick Helmes hatte schon ein Treffen mit dem Trainer. Wie sagte der dann? "Du siehst so durch trainiert aus!"

Antwort von kölschen Bomber: ja wenn ihr soviel neue Stürmer holt, muss ich wohl was tun!.

Dass zeigt, dass ein guter Spirit beim FC herrscht. MAn geht locker, aber konzentriert an die Vorbereitung.

Die beinhaltet auch ein Spiel gegen die Fortuna im Stadion am 30.07.2014.

 

Nix neues von Michi.

 

Nächste Woche muss ich wieder zum DOC Höfel. NAchkontrolle der Milben. Aber auch Kontrolle der Pfoten, die rechte macht Probleme.

7909

 30.06.2014

Man glaubt es nicht. Das erste Halbjahr 2014 ist vorbei. Die Zeit rennt immer mehr. Hat das was mit dem Alter zu tun?

Gibt es eine Möglichkeit die Zeit auf "langsam" zu stellen?

Für Tipps bin ich dankbar.

 

Der Bedburger-FC-Fanclub "Bedburger Mythos" ist im Fanclubturnier Meister der FC-Fanclubs geworden. Vom FC-Präses Werner Spinner ausgezeichnet, erhielten die Jungs Trikots, Eintrittskarten und solchen Kram. Cool.

 

Heute tarfen sich die Geissböcke zum Medizincheck. Auch wurde die aktuelle Fitness überprüft.

Das geht morgen nochmal so.

Übermorgen ist dann das erste Training, öffentlich.

Man kann also hin und sich die "Neuen" anschauen.

 

Heute Abend spielen Jogi`s Löwen gegen Algerien um den Einzug ins Viertelfinale.

Momentan wird der ev. Gegner zwischen Frankreich und Nigeria ermittelt.

Bin gespannt.

29.06.2014

heute bin ich auf eine historische  Fotomontage gestossen.

Vier FC-Heroen aus einem Foto, die natürlich nie zusammen gespielt haben.

Toni Schumacher, Bodo Ilgner, Mucki Banach ( ich fange an zu heulen) und Lukas Podolski waren zu ihren Zeiten die grossen Stützen und Leader der jeweiligen FC-Mannschaft. Mich freut immer, wenn an Mucki gedacht wird. er wäre der Überflieger geworden, wenn er nicht tödlich verunglückt wäre.

Ich denke an Dich.

 

Brasislien ist durch Elfmeterschiessen weiter, Kolumbien relativ locker. Diese beiden spielen jetzt gegeneinander, um dann unseren nächsten Gegener auszumachen ( nur wenn wir soweit kommen).

Momentan spielen die Käsköpp gegen Mexiko, ebenfalls um den Einzug ins Viertelfinale.

 

Morgen dann unsere Jungs gegen Algerien.

 

Noch nichts neues von Michi.

28.06.2014

Momentan spielen die Brasilianer gegen Chile.

Dass wird kein leichter Gang für die.

Bin gespannt.

 

Unsere Jungs spielen erst Montag, davor noch die "Käsköpp" und auch die Argentinier.

 

Peter Stöger, der kölsche Erfolgstrainer hat seinen Vertrag wohl bis 2017 verlängert. Gut so.

Kontinuität endet nicht beim Trainer und dessen Team.

 

Jetzt kommen viele Fotos von Melanie Cohnen, die Hundefriseuese aus dem Ausland. Bei Facebook postet sie einiges an "vorher/nachher", viele sehen echt witzig aus.

 

Bei Bärbel Daye kommen oft Einträge, wenn wieder ein Fohlen geboren wird. Zwischenzeitlich schon 6 keline Pferde ( je 3, Stuten und Hengste). Kleine Pferde shene ähnlich süss aus, wie kleine Hunde ( nur gröööööösser) .

 

Nix neues von Michi

 

7881

 27.06.2014

im Spiel gegen die USA, haben Jogi`s Löwen gestern mit einem 1:0 Sieg, der nie gefährdet war, den Einzug in das Viertelfinale sicher gestellt. Viele grosse Fussballnationen sind diesmal schon früh  gescheitert. Man kann ja froh sein, dass unsere Jungs noch dabei sind.

Jetzt geht es Montagabend gegen Algerien. Achtung: kein Kanonenfutter.

 

Heute kam die Info, dass über Smartphone ein Bezahlen beim FC, auch im Ticketbereich, möglich sein wird.

Wie in vielen Bereichen, ist der FC auch im IT-Bereich Meinungs- und Marktführer in der Fussball-Bundesliga.

Nächste Woche, am 2. Juli beginnen die Vorbereitungen zur neuen Saison.

Endlich wieder irgendwelche Nachrichten von FC, auch wenn es nur Trainingskommentare und ähnliches sind.

wie sage ich immer: "ohne FC ist alles doof".

 

Immer noch nichts von Michaela. Hat'`s geklappt- oder nicht?

26.06.2014

Heute musste Moritz wieder die Hundefriseurin über sich ergehen lassen.

Lässt dass ja inzwischen über sich ergehen.

In den letzten 6 Wochen ist seine Wolle wieder so extrem gewachsen.

 

Gleich geht es los.

Das letzte Spiel der Vorrunde gegen die USA. Dieses Spiel entscheidet wer Tabellenerster, bzw. Zweiter ist, dh. auch wer der nächste Gegener ist. Aber auch wie dei weitere Folge in den nächsten Spielen ist.


25.06.2014

Sind die Italiener wirklich raus. Dass die Griechen, mit dem antiquierten Spiel, in die nächste Runde gekommen sind, ist da ein Hohn.

Aber auch die Italiener waren doch nur auf das 0:0 aus, dass ging in die Hose. Letztendlich gut so, ein Mauerermeister darf auch nicht weiterkommen.

 

Morgen geht es für Jogi`s Löwen um den Gruppensieg. Dass das Achtelfinale ziemlich sicher ist, weiss doch jeder. Trotzdem, ein Sieg gegen "Klinsi"-Truppe bringt weiteres Image und Selbstvertrauen.

Auch den Jungs, nach dem Spiel gegen Ghana.

 

Die ersten Spieler vom FC, die besonders wilden, zB. Yannik Gerhardt, sind bereits im Training. Offizieller Trainingsbeginn ist am 2. Juli, also in der nächsten Woche.

Dann gibt es endlich wieder Info`s rund um den FC.

 

Wie heisst es: " ohne FC ist alles doof".

 

Noch vier Wochen bis zum Urlaub. Ein letztes, gutes Zeichen dafür, waren die Restzahlung und die Abbuchung der Fähre.

Föhr- wir kommen.

 

 

7859

24.06.2014

Heute ist Johannes.Herzlichen Glückwunsch H.W.. Heute hat mein Schwager Namenstag.


Die Spielpaarungen für die neue Saison wurden heute bekannt gegeben.

Das erste Spiel ist ein Heimspiel gegen den HSV, dann zwei Auswärtsspiele, dann kommen die grünen Bauern zur Niederlage nach Köln.

 

Übermorgen geht es für Jogi`s Löwen um alles. Gegen die USA muss mind. ein Unentschieden her.

Wenn, dann sind ev. die Belgier der nächste Gegener. Möglicherweise kommt es im Halbfinale gegen die Brasilianer.

 

Noch keine Rückantwort von Ulli, ob es morgen ein Dummytraining gibt.

23.06.2014

heute sind die ersten entscheidenden Spiele.

Brasilien, Niederlande. Werden die Favoriten weiterkommen?

 

Jetzt scheinen die FC-Einkäufe alle unter Dach und Fach zu sein.

Zugänge:

Simon Zoller aus Kaiserslautern, Kevin Vogt aus Augsburg, Yaya Asako von 1860, Dusan Svento von RB Salzburg, Mergim Mavray von Greuther Fürth, Pavel Olkowski von Gornik Zabrze, Tomas Kalas von Chelsea und jetzt gekauft Slawomir Peszko.

Sibene neue Spiele müssen jetzt integriert werden.

Morgen werden die Spieltermine für die neue Saison bekannt gegeben.  Mann, was bin ich gespannt, wann gegen die grünen Bauern, die Pillendreher, die Lederhosen?

 

Und übermorgen endlich wieder Dummytraining. 

22.06.2014

Mit Glück haben Jogi`s Löwen ein 2:2 gegen Ghana geschafft. Hätte sowohl ein Sieg, als auch eine Niederlage sein können.

Von Anfang an hatten die Jungs Probleme mit dem agressiven Spiel der Afrikaner.

Es wurden ja kaum Zweikämpfe gewonnen.

Nach Führung, Rückstand und Ausgleich konnte man noch zufrieden sein.

Jetzt mit 4 Punkten ist noch nichts entschieden. 

 

Heute waren wir mit Moritz im Neusser Rheinpark. Hier hat er immer besonders viel Spass. Viele Hunde, die alle frei rumleufen, bringen den Spass.  Das Wasser, die Kanäle, oder der Rhein ermöglichen Wasserspass ohne Ende.

 

Michaela hat sich gemeldet. Weiss aber auch noch nichts neues. Entscheidet sich wohl morgen, ob es geklappt hat- oder eben nicht.

Aber bei der Vielzahl der Daumen/Pfoten muss es doch geklappt haben.

 

 

7827

21.06.2014

gleich geht es gegen Ghana. Ein Sieg und Jogi`s Löwen sind im Achtelfinale.

Ein schwieriges Spiel gegen starke Afrikaner. Für die richtige Motivation habe ich die grösstmöglich Fahne, die zu kaufen ist ( 5 x 3 m) besorgt und an der Hauswand befestigt. Sieht doch cool aus- oder.

Dadurch dass die Italiener verloren haben ( 0:1 gegen Costa-Rica) sind die Engländer raus. Unser Nachbar ( ein Italiener ) ist völlig unsichtbar.

Durch die Niederlage haben jetzt selbst die Italiener Probelem das Achtelfinale zu erreichen.

 

Moritz liebt die Kornfelder. Wenn er dadurch pflügt, sieht er aus wie ein Springbock.

 

Am Donnerstag fahre ich mit ihm zu Melanie Cohnen zum Trimmen. Wird Zeit, mit welcher Wolle er wieder rumläuft, fast wie ein Schaf.

Ich bin sehnsüchtig auf das Dummytraining am Mittwoch.

20.06.2014

Die Engländer haben verloren. Noch sind sie nicht raus.

Morgen spielen Jogi`s Löwen gegen Ghana. Bei einem Sieg ist der Eintritt ins Achtelfinale sicher. Gegner ist dann einer aus der "Belgien"-Gruppe.

 

Der "EXPRESS" feiert heute sein 50jähriges Bestehen.

Es wurde die Möglichkeit geboten, sich eine Titelseite des Express für in einigen Jahren zu bauen.

Die tollsten Dinge wurde vorgeschlagen. Die mir am besten gefällt:

wir schreiben das Jahr 2034, der Express titelt "Nationaltrainer Podolski nominiert 11 FC-Stars für die Fussball-WM in Nordkorea".

Wäre doch ein Titelblatt, dass dem FC-Fan gefällt. Was die Fans für Ideen haben. Irre-oder?

 

Nichts neues von Michaela, in Sachen Ronja und "B"-Wurf.

7810<< Neues Textfeld >>

19.06.2014

Der FC-Vorsitzende, Werner Spinner, hat zu seinem 65ten Geburtstag von seinen Vorstandskollegen, eben dise in Minatur bekommen. Sehen doch cool aus, oder.

Muss ich mir unbedingt von Moritz machen lassen.

 

"Doofe" WM.

Die Spanier haben tatsächlich verloren. Gibt es doch nicht.

Der Titelverteidiger kann nach dem letzten Spiel der Vorrunde, gegen Australien nach Hause fahren.

Doch Finale gegen die "Käsköppe"?

Für Jogi`s Löwen ist das nächste Spiel am Samsatg gegen Ghana.

Hoffentlich tuen wir uns etwas leichter als die Holländer.

 

Noch gut vier Wochen bis zum Paradies.

18.06.2014

Ohne FC ist alles doof.

WM ist doof.

Wetter ist doof.

Arbeiten ist doof.

Alles doof.

Schmadtke ist in Irland. Chef- gut erholen ist angesagt. Die FC-Fans brauchen einen coolen, ausgeruhten Obertänzer.

 

Der heutige Spieltag der "doofen" WM hat den Holländern den zweiten Sieg gebracht.

Wenn Spanien heute nicht gegen Chile gewinnt sind sie draussen.

Endspiel gegen die "Käseköppe"?

 

Morgen ist ein Feiertag. werden mal wieder nach Neuss zum Rheinpark fahren. Moritz wird sich freuen.

 

7792

17.06.2014

jetzt weiss ich warum die Jungs gestern gweonnen haben.

Im Sturm der Vorwoche ist die Deutschlandfahne in Fetzen geweht worden.

Unserem türkischen Schneider habe ich noch am Montagmorgen gesagt, die Fahne "muss" fertig sein, sonst werden wir verlieren.

Noch um halb sechs habe ich die geflickte schwarz-rot-goldene Fahne  geholt und noch vor dem Spiel angebracht.

Ergebnis: die Jungs haben überlegen gespielt, der Sieg war nie in Gefahr.

Wie oft hat Manuel Neuer eingegriffen?

2 Schüsse, bei von CR7 hat er parieren müssen, ansonsten konnte Kaffee trinken und Rosinenschnecken essen.

Wie haben die Portugiesen gesagt? na ja, wir hatten keine Chance, weil wir einfach schlecht waren.

Richtig ist aber auch, dass die Jungs so gut waren.

 

Neben den Geissböcken, mit im Moment 5 Neuen, rüsten auch die Geissbockmädels auf.

Heute wurde ein Transfer gemeldet, die dänische Nationaltorhüterin Sina Lykke Petersen verhindert in der neuen Saison die Gegentore.

 

Noch nichts neues von Michaela. Ob das Decken geklappt hat, oder nicht, ist noch nicht bekannt geworden.

 

 

 

16.06.2014

die allerwichtigtste Nachricht, noch wichtiger als das Fussballspiel ist, dass Michael Schumacher aus dem Koma erwacht ist.

Man hat ihn in eine Reha-Klinik in der Schweiz gebracht.

Die ganze Welt ist froh, dass es positive Zeichen gibt.

Auch Poldi, der sofort einen Tweat losschickte.

 

Die nächste wichtige, sehr erfreuliche Nachricht: Jogi`s Löwen haben das erste Spiel gegen Portugal mit 4:0 gewonnen- ja, wirklich 4:0.

man glaubt es kaum. Überragend Thomas Müller, der drei Tore gemacht hat.

Das nächste Spiel ist dass Spiel gegen Ghana am Samstag.

 

Die FCer sind in Urlaub. Heute kamen Info`s aus Ibiza. Zusammen mit Christian Clemens sind einige auf der Feierinsel.

15.06.2014

das neu renovierte Geissbockheim.

Heute haben wir die neue Terasse getestet. Nach einem "Moritz"-Gang durch den Grüngürtel, rund um den See haben wir auf der neuen Terasse einen Kaffee getrunken.

Über 400 Plätze stehen dort jetzt zur Verfügung. Es lohnt sich für jeden mal dorthin zu fahren.

Dass ganze Gelände ist schon toll. Ein Vorzeigeprojekt in der Bundesliga.

 

Auch die "Tommy`s", also die Engländer haben ihr erstes Spiel verloren. Leider war der Sieger die Italiener.

Die ersten Spiele haben viele Tore gebracht. Hoffentlich bleibt die positive Stimmung bis morgen abend erhalten.

 

Dummytraining am Mittwoch nur, wenn wir erst ab 18:00 Uhr trainieren könnten. Fahrtechnisch ist dies sehr problematisch. Vor dem Feiertag, mit extremen Verkehr sind lange Fahrzeiten angesagt.



7765

14.06.2014

da haben doch die Holländer gegen die Spanier mit 5:1 gewonnen.

Kann man gar nicht glauben.

Der Unterschied in der Schnelligkeit war schon enorm.

In der letzten Zeit haben Jogis Löwen ja ähnlich wie die Spanier gespielt. Extremer Ballbesitz, ohne festen Mittelsürmer.

Hoffentlich präsentieren sich unsere Jungs besser.

 

Peter Stöger ist am Wörthersee.

Wie alle FCer, die dort sind, ist er auch bei Micky Brühl auf dem Boot. Im Interview gibt er einige Informationen zur neuen Saison.

Er freut sich darauf, dass er diesmal die komplette, diesmal extrem lange Vorbereitung durchziehen kann.

Dass wird hoffentlich, auch für die neuen, für eine vernünftige Vorbereitung reichen.

 

13.06.2014

Das erste Spiel der WM ist vorbei.

Heute spielen ua. die Spanier gegen Holland.

Da bin ich gespannt.

 

Momentan hat der FC  31 Spieler im Kader. Dass sind auf jeden Fall zu viele.

Man hört aber auch nichts, was Transfers angeht.

Da bin ich gespannt.

 

Auch bin ich gespannt, wann Michaela sich meldet um zu informieren, ob das Decken von Ronja so geklappt hat, wie sie sich das vorgestellt hat.

 

Der Sturm hat ja überall seine Schäden hinterlassen. Die Wege, die ich ansonsten mit Moritz gehe, sind grösstenteils nicht begehbar. Wann werden diese Äste, Sträucher ua. entsorgt?

 

12.06.2014

heute beginnt die Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien.

Bin gespannt. Wenn Jogi den Sturm im Griff hat, dann werden die Löwen erfolg haben.

Bin sicher, dass Poldi eine starke WM spielen wird.

Am Montag haben unsere Jungs dann das erste Spiel gegen die Portugiesen, mit CR7, der richtig einen auf die Mütze bekommen muss- der Ar.....

Leider ist meine Deutschland-Fahne im Sturm zerrissen. Unser türkischer Schneider hat die erst am Mittwoch fertig, bis dahin helfe ich mir mit einer Minifahne aus.

 

Ich komme immer noch nicht über den Kaufrausch vom FC. Hoffe sehr, dass dies nicht nach hinten los geht.

Scheinen ja , in der Einzelbetrachtung, nicht die schlechtesten zu sein. Aber sieben neue, ev. kommt ja sogar noch einer. Ich habe einfach Angst, dass der Zusammenhalt nicht in der Aufwärmzeit erreicht wird.

Wie sagt der Rheinländer- et is noch immer jot jejange.

 

11.06.2014

mit Tomas Kalas wurde ein junger Spieler aus Chelsea ausgeliehen.

Der Tcheche ist ein gelernter Innenverteidiger. Damit hat der FC jetzt den siebten neuen Spieler unter Vertrag genommen.

Ich habe da meine Probleme mit. So viele neue Spieler müssen integriert werden.  Unter Ewald Lienen  ist dies schon mal schief gegangen, obwohl ich den neuen sportlichen Verantwortlichen mehr Vertrauen schenke, als die damaligen.

"et is noch immer jot jejange"

 

Michaela hat gepostet, dass "Ronja", die Mutter von Moritz und des "A"-Wurfes gestern in Belgien gedeckt wurde.

Ich wünsche Michi und Ronja alles Gute und drücke alle Daumen und Krallen.

Gehen wir davon aus, dass in ca. 40-42 Tagen der "B"-Wurf das Licht der Welt erblickt.

 

Leider heute  kein Dummytraining, Ulli musste arbeiten.

Aber nächste Woche.........

 

 

 

 

 

<< Neues Textfeld >>

10.06.2014

Sturmschäden überall, auch in Bedburg.

Unsere "Hunderunde" verbunden mit dem Bad in der Erft, liegt voller Altholz. ein Durchkommen ist nicht möglich.

Aber andere hat es schlimmer getroffen.

 

Der FC hat einen neuen Vermarkter. Hier geht es um richtige Kohle. Man redet von 40 Mio. € im Jahr, die wir natürlichh super gebrauchen können.

Ev. ist dies der Grund, warum ein Vertrag mit Simon Zoller vom FCK. Ein Spieler, hinter dem die halbe Bundesliga her war. Ua. auch die grünen Bauern. dass er zu uns gekommen ist, ist doch ein Zeichen für eine Zukunft. oder?

Jetzt hat der Fc aber schon einiges investiert.

Das Vertrauen in Jörg Schmadtke muss schon gross sein.

 

Leider Mittwoch kein Dummy, da Ulli arbeiten muss.

09.06.2014

heute hat Yannik Gerhardt gepostet, dass er beim FC bleibt.

Alles in Portugal hat ihm super gefallen, trotzdem hat er sich für den FC entschieden.

Man glaubt es nicht, einige FC-Anhänger haben kommentiert, dass der FC lieber das Geld genommen hätte.

Mag durchaus möglich sein, 8 000 000 € ist viel Kohle. Aber der Junge soll noch ein, zwei Jahre beim FC spielen, dann kommen für ihn und für den FC bessere Angebote.

 

Was für eine Hitze.

Mit Moritz fahren wir nur mal kurz zum Kasterer See, damit er sich abkühlen kann, ansonsten liegt er nur rum.

Wie der Mensch.

Morgen muss/darf  ich nach Bonn, hoffentlich ist einigermassen erträglich.

 

08.06.2014

Heute hat uns unsere "EX" Angela  besucht. Die kleine, ungeborene Lucia macht sich deutlich bemerkbar. Wir drücken die Daumen dass alles gut geht. 

Auch Michaela hat sich gemeldet, dass sie auf dem Weg nach Belgien zum Freudenspender ist.

Hier dass gleiche wie oben, drücken alle Daumen  und Krallen, dass alles gut geht.

 

Viele liebe Grüsse habe ich gestern erhalten.

Dafür bedanke ich mich sehr. 

 

Jogi`s Löwen sind heute in Brasilien gelandet. Das erste Spiel, gegen Portugal und der Grossschnauze ist nächsten Freitag. Auf dem sehr langen Flug hat Spassvogel Poldi wieder alle unterhalten, ua. ein "Selfie" mit einigen anderen Jungs gepostet.

Dat is ne Prum.

 

China?

Das neue neue Terrain für den FC?

Mal sehen.

 

<< Neues Textfeld >>

07.06.2014

Jubel-Poldi.

Lukas Podolski hat gestern im letzten Länderspiel vor der Abreise nach Brasilien gegen Armenien ein starkes Spiel geliefert.

Nachdem es zur Halbzeit 1:1 stand, wurde Poldi eingewechselt und traf selber einmal und legte drei Tore vor, zum Endstand von 6:1.

Leider wurde Marco Reuss so schwer verletzt, dass er nicht zur WM mitfahren kann.

 

Extreme Wärme. Moritz lebt im Wasser.

 

Viele liebe Grüsse erhielt ich heute.

Dafür bedanke ich mich und freue mich sehr darüber.

Wusste gar nicht, dass ich soviele kenne.

 

Zum FC gibt es momentan die tollsten Gerüchte. Ich will gar nicht alles glauben.

 


 

07.06.1951.

Nein kein Fehler, ein Tag an dem gute Jungs geboren wurden.

06.07.2014

im Gegenzug zu den Neuverpflichtungen kam heute die Info, dass Benfica Lissabon an Yannik Gerhardt dran ist.

Dass Angebot soll auf 8 000 000 ( Mio.) festgelegt sein.

Jedenfalls ist de kölsche Jong am wochenende nach Portugal eingeladen, um sich mal alles anzusehen.

Zum Glück ist auch Köln eine tolle Stadt.

Aber Champions Laege zu spielen, macht schon was her.

Was soll`s- et kütt wie et kütt.

 

Michaela fährt wohl morgen zum Decken von Ronja. Hat in der Woche beim Hövel testen lassen. Ich wünsche ihr und Ronja alles Gute.

 

Eröffnungstraining und Vorstellung der neuen Jungs ausgerechnet am Sonntag, wenn wir aus demUrlaub nach Hause kommen.

Werden wir eben unterwegs die kölschen Lieder singen.

Was soll`s- et is wie et is.

 

05.06.2014

heute ist es bekannt gegeben worden. Der FC hat den Japaner YuYa Osako verpflichtet.

In Japan ein grosser Star.

In der vergangenen Saison wurden 7,8 Mio. € an Trikots, Käppis, und diesen Kram verkauft.

Durch den enormen Bekanntheitsgrad von Osako hofft der FC-Finanzminister im asiatischen Raum noch einiges auslegen zu können.

Die FC-Fans werden auch hier mit helfen, neue Traumzahlen zu erreichen. Die sind einfach jeck.

 

Wenn wir Dummytraining hatten, ist Moritz immer kaputt. Dann pennt er ohne Ende.  Heisst dies, zu wenig Kondition?

Natürlich ist er im Vergleich zu den Labby`s ein Wanderer, während die Sprinter sind.  Er trinkt auch immer extrem viel.

Muss DOC Hövel mal fragen, ob dies alles normal ist.< Neues Textfeld >>

04.06.2014

Heute beim Dummytraining "am Sondert" in Ratingen haben wir wieder mal Wassertraining gemacht.

Hier macht Moritz noch viel lieber mit, als beim Arbeiten an Land.

Keine "Sperenzchen" wie sonst. Witzig ist immer der ÄUnterschied zu sehen, wenn ein Golden ins Wasser "spaziert" und ein Labby das Wasser erobert.

Genauso umgekehrt, wenn die Dummy`s zurück gebracht werden.

Die Kante am Wasser its recht hoch, hier malocht Moritz immer, um überhaubt wieder an Land zu kommen.

Auch wenn dass Dummy über das Ufer, auf die andere Landseite fliegt, holt Moritz es und kommt auf geradem ( langsamen) Weg zurück.

Macht einfach Spass dies zu sehen.

Dann weitere MArkierungen in schweirigem Gelände, aht auch prima geklappt.

Ein mal ist dass Dummy so dooof gefallen, da musste der "Staubsauger" ICE ran.

 

Dass Foto zeigt Nicole mit Athos, der regelrecht ins Wasser fliegt.

 

Poldi- der kölsche Held- wird heute 29 Jahre alt. Man glaubt es kaum.

Und hat schon 113 Länderspiele auf dem Puckel, ist doch enorm, oder? 

03.06.2014

der FC bekommt 25 000 € als Prämie für die fairste Mannschaft in der 2. Bundesliga. Wer hätte dies gedacht.

Reicht doch für die neuen Kleiderhaken in der Umkleidekabine, die ja renoviert werden soll.

Heute wurde bekannt, dass am 24.6. der neue Spielplan bekannt gegeben wird.

Bin sehr gespannt.

 

Morgen wieder Dummytraining in Ratingen . Wir freuen uns jetzt schon drauf.

Hoffentlich ist es nicht zu warm.

 

gerade eben flog ein Zeppelin bei uns so nah übers Haus. der ist bestimmt abgestürzt, weil  jetzt die Feuerwehr fährt. Hoffentlich ist alles gut gegangen.<< Neues Textfeld >>

02.06.2014

Auch Moritz kann in Sachen "Dreckspatz" mithalten.

Auf unserer "Eifel"-Tour meinte er, er müsste unbedingt in ein Dreckloch klettern.

Ehe man dann am Auto ist, ist der Dreck richtig fest angetrocknet.

Nicht dass,  sondern während der Rückfahrt stinkt der Rüpel wie eine Kuhwiese.

 

Alles wartet auf die Bekanntgabe der Spieltermine für die Bundesliga-Saison 2014/2015. Damit der Besuchsplan der einzelnen Partien festgelegt werden kann.

Die grünen Bauern, die Pillendreher, oder die Lederhosen sind Spiele, die ich gerne besuchen möchte.

 

Das Geissbockheim ist wieder geöffnet.

Nach einer Umbauzeit von fast 4 Monaten. Es lohnt sich für alle, hier mal rein zu schauen. Übrigens, MGer müssen sich mit einer Punktgutschrift einkaufen.

 


01.06.2014

Die Pokalauslosung ergab ein Spiel in Braunschweig. Gegen den FT ( freien Turner), der im Moment um den Aufstieg in die 4. Liga spielt,

ist der FC natürlich hoher Favorit.

Die  Fortuna ist gegen die 2. Mannschaft von Bayern ( haben denen die Lederhosen ausgezogen)  den Aufstieg in die 3. Liga geschafft.

Herzlichen Glückwunsch, Fortuna, endlich wieder ein Erfolg für die "Löring"-Elf.

 

Heute waren wir mit Moritz in der Eifel. Hier konnte er sich mal in einem Wald ( er fragte, wo die ganzen Bäume herkommen) austoben.

Erholung für Mensch und Tier.

 

Bis zu unserem Urlaub dauert es nicht mehr lange. Noch einige Woche aushalten, dann geht es los.

Föhr, wir kommen. 

 

Jetzt das Spiel gegen Uganda schauen.

 

31.05.2014

Morgen ist ein Testspiel. kurz vor der WM, gegen Uganda in "grüne Bauernland". Jetzt geht es darum, die Besten zu finden. Ob Neuer dazu gehört'?

Wäre zwar schade, aber Torhüter hat wohl kein Land sooo gute wie Deutschland.

 

Was wir heute wieder an Zecken rausgeholt haben, ist nicht normal. Moritz züchtet die.

 

Heute morgen rief meine Hundefreundin Michaela an. Die Planungen für das "Decken" sind in vollem Gange und alles vorbereitet.

Wir wünschen Die und Ronja dass alles gut geht und du ( nicht Du, Ronja) einen Superwurf bekommst.

 

Wie es aussieht, hat der FC den Japaner Osaka von 1860 München unter Vertrag genommen.

Dass ist wirklich ein Guter.

 

7643

30.05.2014

Junge Fussballer, wie ua. Yannik Gerhardt vom FC, spielen mit der deutschen U20 im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft gegen die grossen Stars.

Schön für uns, da Yannik hier nur lernen und wir alle davon profitieren können. Wie sagen die jungen Hüpfer? die schiessen so scharf, die spielen so schnell. Das wird im kommenden Jahr in der Bundesliga jeden Spieltag so sein, also gewöhnt euch daran.

 

Heute hat unser altes Idol  "Icke" Hässler Geburtstag. Alles Gute.

 

Mit den neuen Mavraj ( richtig geschrieben?) und Vogt haben die FC-Bosse hochgewachsene Spieler verpflichtet.

Konsequenz der Probleme bei Standards?

 

Moritz muss schon wieder "rasiert" werden. Wie seine Haare wachsen, einfach ungewöhnlich.

Muss mit Melanie Cohnen einen Dauerauftrag vereinbaren.

 

29.05.2014

Gestern nach dem Dummytraining waren die Strassen extrem voll.

Da es der Tag vor einem Feiertag war, hatte ich schon mit Stau gerechnet- aber so?

Fünf Uhr in Ratingen abgefahren, 8 Uhr zu Hause, dies für 70 km.

Beim WDR wurden nur Stau`s ab 8 km gemeldet.

 

In den letzten Tagen hat die Jungend vom FC die Pokalendspiel der U 17 und der U 19 gewonnen, die U 19 dabei sogar bei den Pillendrehern mit 3:2.

Dass zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind- weiter so.

 

Heute haben wir Willi besucht.

Willi?

Ja, dass Denkmal für Willi Millowitsch wurde jetzt in die City versetzt. Wir haben es besucht und Willi viele Grüsse von allen Kölschen bestellt.

 

Michaela meldet, dass Ronja ( Schwester von Moritz) gedeckt worden ist, bzw. kurz davor steht.

Micha- ich wünsche dass alles klappt mit dem B-Wurf.

 

28.05.2014

Dummytraining bei Ulli.

Heute war Moritz wirklich gut.

Alle Arbeiten, bzw. Aufgaben konnten prima erfüllen.

Ausser der letzten. Ulli sagte, dass diese Aufgabe "hohes F-Niveau" hat. Hier hatte er Probleme, auch durch die körperlichen Anstrengungen in den Aufgaben vorher. Ich habe gesagt, wenn ich ein weisses Handtuch hätte, würde ich es werfen.

 

Aber die vorherigen Aufgaben, egal wie schwer, wie dass Gelände war, oder wie lange die Dummy`s schon da lagen, hat er prima erfüllt.

Eine Macke hat er hin- und wieder.

Er zeigt die Mittelkralle beim zurück kommen, d.h. etwa 10 m vor der Dummyausgabe legt er sich hin und wartet dass ich was sage, bzw. meckere.

Doofmann.

 

 

Am Wochenende ist die Pokalauslosung der ersten HAuptrunde. Ich bin ja mal gespannt, gegen wen die Geissböcke spielen werden.

 

 

7618

27.05.2014

Kaspar- die Pritsche- wechselt nach Fürth.

Ich gönne ihm, dass er sich dort durchsetzt.

Die Konkurrenz beim FC isr schon hart, vor allem wenn auch noch Simon Zoller vom FCK kommt. dann haben selbst die Etablierten Mühe sich durchzusetzen.

Was passiert eigentlich mit dem Vertrag von Nova?

 

Morgen haben wir endlich wieder Dummytraining.

Wie es scheint, bei starkem Regen. Egal, es macht soviel Spass, dass man auch nass nach Hause kommen kann.

 

Bei Michaela scheint sich ja, betreff der Nachwuchsplanung, bzw. Wurfplanung, einiges anzubahnen.

Bin mal sehr gespannt.

 

26.05.2014

Kevin Vogt, vom FC Augsburg, hat einen Vertrag bis 2017 beim FC unterschrieben.

Der defensive Mittelfeldspieler ( also ein sechser) soll den Sportskameraden Lehmann und Matuschyk Druck machen.

Jeder Position doppelt besetzen zu können, ist das Ziel der Transferpolitik.

 

Gestern habe ich ja informiert, dass bei uns in Bedburg die Bürgermeisterwahlen einen neuen, jungen Menschen zum Bürgermeister gemacht haben.

Schon vorher wurde kräftig ausgeteilt. Der Wahlkampf war schon ganz schon deftig.

Aber auch jetzt, nach der Wahl, ist immer noch keine Ruhe eingekehrt.

 

Moritz freut sich, für Mittwoch habe ich ihm versprochen, wieder zum Dummytraining nach Ratingen zu fahren.

Mensch und Tier freuen sich.

 

Donnerstag ist Feiertag. Grilltag?

Mal sehen wie das Wetter ist.

 

7607

24.05.2014

Die Mädels vom FC haben auch in diesem Jahr den Aufstieg in die 1. Bundesliga verpasst.

In jedem Jahr ist irgend wer stärker. Zuerst Bayern, dann Hoffenheim und in diesem Jahr der FC Sand ( wer?).

Neues Jahr, neues Glück? 

 

Auch die U21 vom FC hat eine sehr gute Saison hingelegt. Ohne in Bedrängnis zu kommen, konnte der 11 Platz erreicht werden. Dafür, dass im letzten Jahr fast der Abstieg anstand, ein grosser Erfolg.

 

Bürgermeisterwahlen.

Der Aussenseiter hat in Bedburg gewonnen. Da hätte keiner mit gerechnet.

Der Platzhirsch von der CDU hat den Sieg, damit seine Wiederwahl, verpasst.

 

Am 1.6.2014 erfolgt die Auslosung zur ersten Pokal-Hauptrunde.

Bin gespannt, wo wir hinmüssen. 

 

23.05.2014

an einem Freitag von Frankfurt nach Köln zurück fahren?

Hoffentlich nie mehr. Überall Stau. 6 km auf der A4 Richtung Aachen bei Poll. Warum die auf einmal an einem Freitag tagen, weiss der Henker.

 

Moritz flippt ja immer aus, wenn ich nach Hause komme.

Schon nach einem normalen Arbeit feut er sich wie Bolle. Aber wenn ich, wie jetzt, zwei Tage weg bin, dann .......

Da ich aber zu Fressen mitgebracht habe, war dies wichtiger als mich zu begrüssen.

 

Die FC-Homepage ist wieder mal ausgezeichnet worden. Technisch sind die richtig gut drauf. Lass uns hoffen, dass dies zukünftig auch für den sportlichen Bereich gilt.

 

22.05.2014

22:30 Uhr, kurzer Blog aus Frankfurt.

 

Hundetraining ohne Moritz?

selber schuld- et is wi et es.

 

Der FC hat zwei Testspiele- bei Berrgheim 2000 nmit 7:1 und gegen schwarz weiss Essen mit 4:0 gewonnen.

Dafür dass die ohne Training sind, ist dies ok.

 

21.05.2014

morgen muss ich für zwei Tage nach Frankfurt. Die ersten vier Monate liegen in den Absatzzahlen vor. Jetzt die Bewertungen, bzw. Korrekturen, wenn nötig.

Ob ich dann morgen Zeit habe, hier meinen Beitrag zu posten? mal sehen.

 

Was für ein Wetter- sommerlich heiss. Dann tagen, wird sicher richtig Spass machen.

Selbts meine Frau, sonst Sonnenanbeterin pur, hat damit Probleme.

Moritz macht nur kleine Spaziergänge, natürlich mit Wasseranschluss.

Aber fressen tut er trotzdem wie ein, ja was?

Wie ein Golden Retriever eben.

 

Die gannnetn Namen werden beim FC sicherlich die Unterschrift geben. Vogt aus Augsburg, Zoller vom FCK. Dann sind alle Mannschaftsteile wirklich mind. doppelt besetzt.

Dass der Co-Trainer und Kumpel von Peter Stöger den Vertrag beim FC erfüllt und nicht zur Austria nach Wien wechselt, ist ebenfalls ein sehr gutes Zeichen.


 

 

7573

20.05.2014

Am See in Kaster konnte ich ein schönes Foto von Moritz machen. Das mit dem Handy, ist doch dafür sehr gut gelungen- oder?

 

Lieber Ulli, leider muss ich für morgen dass Dummy-Training absagen- Job ist Job.

Muss Donnerstag und Freitag nach Frankfurt, also etwas vorbereiten. Vor allem, da heute die aktuellen Absatzzahlen gekommen sind.

Nächste woche bin ich wieder dabei- versprochen.

 

Dass der HSV die Zugehörigkeit zur Bundesliga gegen Fürth gewinnen konnte, kostet dem FC 1 000 000 € ( 19,2 Mio. zu 20,2 Mio). Warum?

Fernsehgelder. Bei Fürth wären wir einen Platz hochgegangen, dass macht diese Summe aus, schon enorm was.

Heute wurde bekannt, dass ein weiterer Vertrag- mit Rhein Energie- verlängert wurde. D.h. Stadionname, Jungendsport, usw. einige Millionen sind so abgesichert.

Insgesamt fliesst momentan viel Kohle in die klamme FC-Kasse. Super.

19.05.2014

In zwei Monaten haben wir endlich Urlaub. Föhr ruft. Die Insel aller Inseln. Ich liebe sie.

Dort ist alles ruhiger und entspannter.

 

Bei dem warmen Wetter hat Moritz, wie bestimmt alle Golden,  Probleme mit der Wärme. Zum Glück wohnen wir in der Nähe der Erft, unserem Flüsschen in Bedburg. Moritz kommt gar nicht mehr raus. Beim Dummytraining, am Mittwoch, muss ich für ihn einiges an Wasser mitnehmen.

 

Auf meiner Facebook-Seite hat sich Klausi gemeldet und etwas gehetzt.

Ein Düsseldorfer.

Erwartet er wirklich, dass ein Kölner ihn ernst nimmt?

18.05.2014

Das Relegationsspiel HSV gegen Fürth endete 1:1, nach dem 0:0 im Hinspiel reichte dies für den HSV.

Es hat noch nie einen Erstlisgisten gegeben, der mit 27 Punkten seine Klasse gehalten hat.

Einer der ersten Aspiranten für den Abstieg in der neuen Saison?

Hat der FC einen Konkurrenten, der auf jeden Fall hinter uns steht?  cool.

Einer weniger.

 

Auf jeden Fall kann Agathe in Hamburg zum "Blockhouse" Steak essen, freut sie sich schon drauf, und war enttäuscht, dass der HSV ev,entuell absteigt.

 

Unsere Jungs sind im Moment in Las Vegas zur Saisonabschlussfahrt.

Toll, diese Zusammenhalt.

 

Fliegen gemeinsam mit einem Heli  zum Grand Canyon. Jungs, fallt nicht runter.

 

 

Das DFB-Pokalendspiel gewannen die Bayern mit 2:0 nach Verlängerung, wie gesagt, zum letzten mal, dann sind wir dran.

 

17.05.2014

heute wird unsere Silke 30 Jahre alt.

Das glaubt man ja nicht.

Gestern waren wir noch im Storchendorf Bergenhusen in Urlaub, da war sie 4, oder 5 Jahre alt.

Dass die Zeit so vergeht, gibt es nicht- oder?

Zwischenzeitlich hat sie einen Sohn, der auch schon 2 Jahre alt ist, dass süsse Kerlchen.

Leider ist er auf Hunde allergisch, also auch auf Moritz.

Immer wenn wir sie besuchen, dürfen wir Moritz nicht mitnehmen. 

 

Heute ist das Pokalendspiel in Berlin.

Die Bayern gegen den BVB.

Nächstes Jahr stehen wir in Berlin im Finale, wenn die Jungs heil aus Las Vegas zurück kommen.

Wir haben schon lange keinen nennenswerten Erfolgim Pokal  gehabt.

Hoffentlich haben wir mal Heimspiele, dann könnten wir auch etwas weiter kommen, als in den letzten Jahren.

 

Für Moritz habe ich eine neue Hundebox gekauft- Qualitätsware von Schmidt.

Passen für das Privatauto, schon im Hinblick auf spätere Zeiten.

 

  

 

16.05.2014

Die Geissböcke haben ihre Saison-Abschiedstour nach Las Vegas gemacht.

Endlich Jungs die zusammen halten. Das hat es wohl schon ewig nicht mehr gegeben, wenn überhaupt.

Klasse.

 

Gestern,  im Relegationsspiel HSV gegen Fürth, dass die Fürther hätten gewinnen müssen, konnten wir den Neuzugang "Mavraj" beobachten.

Hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Wenn der wirklich kommt, ist er echt eine Verstärkung.

 

Bei uns in Bedburg läuft momentan eine Diskussion zum Thema "Mülleimer", hier im Zusammenhang mit der Entsorgung von Hundekacktüten.

Wie überall, gibt es auch hier zu wenige. Meine Initiative zu mehr Mülleimern hat viele Unterstützer gefunden.

Mal sehen, ob dies nur Wahlgeplänkel war/ist.

 

Gestern hatte ich Kontakt mit CB ( Christine Becker), die zu Historienzeiten Moritz getrimmt hat.

Der Versuch, sie wieder zu aktivieren, hat nicht geklappt.

Also werde ich mit Melanie Cohnen dauerhaft zusammen arbeiten.

 

7520

15.05.2014

Wieder ein neuer ?

Laut  EXPRESS  steht der FC vor der Verpflichtung von Mergim Mavraj, einem Verteidiger von den Fürthern, die heute um den Aufstieg spielen.

Lasst ihn erstmal das, für die Fürther wichtige Spiel spielen, dann ist immer noch Zeit.

 

Meine Hundefreundin Nicole konnte mit ihrem "kleinen" Zeuss ein sehr hutes Ergebnis beim Röntgen der Gelenke erreichen.

Ein tolles A1 bei der Hüfte verspricht einen gesunden Hund, mit dem man fast alles machen kann.

 

Toll.

 

Stefan Raab hat ja mit den FCern ein Training gemacht, und natürlich die Kameras dabei offen gehalten. Witzige Dialoge, FC-Gesänge- alles was das Fanherz erwartet.

Zu sehen unter "www. koelsche-ziege.de".



 

14.05.2014

Ich mache zu wenig mit Moritz.

Wenn wir, wie heute wieder, bei Ulli Dummytraining haben, ist er total übermotiviert.

Er hampelt und spielt rum. Das hat in den letzten Wochen eingerissen, da muss ich was gegen tun ( aber was?).

Heute das Dummytraining war daher eher durchwachsen. Teilweise hatt e das Dummy aufgenommen, da hatte ich noch gar nicht gesehen, wo es war.

Teilweise konnte man richtig sehen, dass er dran war, aber nicht aufgenommen hat, sondern schaute mich an, was er tun sollte.

 

Heute wurde bekannt, dass mit REWE eine Vertragsverlängerung kurz vor der Unterschrift steht. Dafür erhält die klamme Kasse 15 Mio. €.

 

Schmeisst nur nicht damit rum. Investieren, aber mit Vorsicht. Aber das wird auch so sein, wir haben endlich Profis am Werk.

Kurz bevor die FCer in Urlaub können, werden noch drei Freundschaftsspiele ausgetragen.

Beim FC Bergheim 2000, bei Schwarz-Weiss Essen und gegen den Bonner SC.

13.05.2014

"Meine" Insel Föhr grüsst schon mit einem Foto der Borgsumer Mühle. Das weckt Begehrlichkeiten und  Vorfreude.

Im Juli haben wir endlich Urlaub. Dauert noch was, aber wie heisst es: Vorfreude ist die grösste Freude.

 

Einer der jungen Geissböcke wurde zum MSV transferiert. Mit Fabian Schnellhardt geht einer, von dem mehr erwartet wurde, er diese Erwartungen leider nicht erfüllen konnte- Schade. Eventuell tut ihm die 3. Liga gut.

 

50 Jahre ist es jetzt her, dass der FC der erste deutsche Meister der Bundesliga war. Die erste Saison der neuen Liga wurde vom FC beherrscht. Damals gab es noch keine Bayern, keine Grünen Bauern aus Mönchengladbach.

Kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen.

 

Heute beginnt mit dem Länderspiel gegen Polen die heisse Phase der WM-Vorbereitung. Bei den Polen spielt auch Peszko mit, und unser neuer rechter Verteidiger. Bin mal gespannt. 

 

7490

12.05.2014

erstmals nach einigen Wochen ( Meniskusprobleme) konnte ich wieder einige km joggen.

Es war toll, auch Moritz fand es klasse. Ich muss wirklich was tun, meine Kondition ist mangelhaft geworden.

 

Das war`s also. Die Zweitligazugehörigkeit ( alleine dieses Wort gehört verboten). Jetzt gilt es den Kader so zu stabilisieren, dass der Klassenerhalt in der ersten Liga gesichert werden kann.

Für die linke Verteidigerseite wurde ja schon ein Pole ( Name vergessen) verpflichtet, der Brezcko Dampf machen soll.

Heute wurde bekannt, dass der nächste unterschrieben hat.

Ein Slowene, Svento mit Namen, für die linke Seite, sowohl Mitte als auch vorne, kommt aus Österreich.

Das kann und wird noch nicht alles sein. Bin sehr gespannt.

Aber auch auf den Spielplan, dauert aber noch ein paar Wochen, bis dieser steht.

 

11.05.2014

das war`s.

Das letzte Spiel der Saison 2013/2014 hat der FC gespielt.

Leider haben die sehr trottelig 0:2 verloren. Es wurde deutlich, dass der zweite Anzug nicht passt.

Ohne jede Torgefahr kann man eben kein Spiel gewinnen.

Schade, dass zum Saisonende so ein Spiel sein musste.

Schade für die vielen Fans.

 

Heute hatte ich wieder einige Kontakte zu MG`ern auf meiner Facebook-Seite.

Witzig.

Es gibt solche und solche.

Engstirnigkeit ist schon genug auf dieser Welt.

 

Man glaubt gar nicht, was schon wieder eine Wolle bei Moritz ist.

Ein Woche nach dem er getrimmt wurde, ist die "Helden"-Brust schon wieder zugewachsen.

Werde zukünftig eine regelmässuge Vereinbarung mit Melanie treffen ( auch wenn sie MG`erin ist.

 

10.05.2014

Heute in Bundesliga der letzte Spieltag. Es werden die beiden Absteiger und der Relegationsteilnehmer nachher feststehen. Könnte sein, dass wir nächstes Jahr nicht nach Hamburg fahren- weder zum HSV, noch zu St. Pauli. Schade.

 

Auch in der 2. Liga sind morgen die letzten Spiele. Da entscheidet es sich, wer mit unseren Geissböcken direkt aufsteigt. Fürth oder Paderborn- ja richtig Paderborn, man glaubt es kaum, aber die besseren Karten haben die Ostwestfalen.

 

Auch für den FC gilt es, dass allerletzte Zweitligaspiel in der Vereinsgeschichte ordentlich zu ende zu bringen.

Es werden über 8 000 - wirklich, über 8 000- kölsche Fans Abschied aus dieser verhassten Liga nehmen.

Daher gilt, wie immer:

FC, jeff Jas, mer wolle fiere.

 

Moritz- habe ich ja schon gesagt, immer wenn Fussball ansteht, muss der arme Möpp zurück stehen.

Leve Jong, ab Montag gibt es über 3 Monate keinen FC-Fussball, da stehst du an erster Stelle. Versprochen.  

 

09.05.2014

heute musste ich nach Erkelenz zu einem Kunden. Natürlich Gladbacher. Aber so überheblich wie die sind. Hochmut kommt vor dem Spiel.

In den letzten Wochen habe ich viele Sprechen müssen ( sind Kollegen und Kunden) alle so herabschauend, da muss die Arroganz schaden.

Sind ja schlimmer als die Bayern.

Für mich gibt es nichts schöneres als ein Spiel der roten Ritter gegen die grünen Bauern. Darauf freue ich mich jetzt schon. Ich zähle die Tage, ohne dass ich weiss, wann dann letztendlich gespielt wird.

 

Übermorgen dass allerletzte 2. Ligaspiel in Frankfurt, nein,  nicht die Eintracht, da gibt es noch einen.

 

Moritz-

Er liebt dieses Wetter, je dreckiger, um so besser. Jetzt liegt er wieder in jeder Pfütze, so dass Grossreinemachen bei der Rückkehr angesagt ist.

Wie hat Michaela gesagt ( aber in einem anderen Zusammenhang) - ein Yeti- so sieht er aus, wenn wir zurück kommen.

 


7460

 

08.05.2014

heute gab Jogi Löw den vorläufigen Kader für dei Fussball-WM in Brasilien bekannt.

Sind schon einige Überraschungen dabei.

Umgekehrt regen sich die Gladbacher darüber auf, dass "Ter Stegen" nicht dabei ist. Da vergessen die grünen Bauern, dass der immer, wenn er international spielt, Gegentore zu verantworten hatte.

Darauf kamen Kommentare von der grünen Folgschaft, da muss man schon nach dem Geist fragen.

Der Beste postete, dass der "Fliegenfänger Neuer" vorgezogen wurde. Solche Trottel.

 

Meine "Michaela" postete ein Foto, dass Ronja mit einem Abzess ( oder was?) zeigt.

 

Liebe Michaela, ich hoffe es ist nichts ernstes.

 

07.05.2014

vor 23 Jahren- was soooo lange ist das schon her,- der legendäre Satz " mach et, Otze" der in die FC-Historie einging.

Ever genützt hät et nix.

Die Kampagne zur Mitgliedergewinnung ist sehr erfolgreich, schon über 60 000 FC-Fasn sind inzwischen Mitglieder.

Einfach eine tolle Zahl, die die Verbundenheit der Fans mit ihrem Verein dokumentiert.

Kein wunder, dass für das neue Trikot 40 000 Stücj abgesetzt werden sollen.

 

Heute Dummytraining bei Ulli. Endlich.

Moritz war total übermotiviert, er wollte die Dummy´s gar nicht mehr hergeben, der Strolch.

Komplette neue Arbeitsaufgaben heute:

- Suchen, extrem weit ( mind. 100 m) ausgelegt, da hatte Moritz schon seine Probleme mit. Dass er sooo weit laufen musste, bis er die ersten Dummy´s finden konnte, kannte er gar nicht.

- Zwei Markierungen, neues Gelände, während der Arbeit ein suchendummy geworfen. Dass hat gut geklappt.

- Neue Aufgabe. Ulli mind. 50 m weiter, ein Graben mit altem Gehölz und Blättern, links und rechts oberhalb des Grabens Bäume, so dass man Ulli beim wurf nicht sehen konnte, nur hören. Geklappt hat es mit Ulli`s Hilfe an der Wurfstelle.

 

Man sah heute deutlich, die dinge er kennt, auch die schwierigsten, erledigt er super. Bei fremden Dingen hat er Schwierigkeiten sich zu orientieren.  


06.05.2014

Moritz, die Supernase?

Nein, ein ganz normaler "Golden". Morgen haben wir wieder Dummytraining bei Ulli. Er, Moritz und ich freuen uns schon darauf. Wenn eine Woche kein Training ist, sind wir beide nicht ausgelastet ( wie soll das nur werden, wenn kein Fussball mehr ist).

 

Heute wurde die Finanzwerte für die neue Saison vorgestellt. Alleine bei den Fernseheinnahmen werden diese auf 20 Mio. € verdoppelt. Für neue Spieler stehen 5 Mio. € zur Verfügung. Nicht besonders viel, aber im Vorjahr hätten wir damit nicht gerechnet.

Auch wurde ein aktueller Check der Stärke der einzelnen Spieler veröffentlich. Interessant. Aber wie sagen wir- et kütt wie et kütt.

05.05.2014

in allen Medien wird der FC in den höchsten Tönen gelobt. Auch wurde heute die Kontraktverlängerung mit dem Ausrüster "Erima" bekannt gegeben.

Dadurch werden einige Millionen locker gemacht. Grundlagen für neue Spieler?

Das Trikot für die neue Saison, das Retrohemd mit dem diagonalen roten Streifen, wird ein Renner werden. Das "alte" habe ich auch in meinem Schrank. Der FC erwartet 40 000 Verkäufe, dass muss man sich mal vorstellen, vierzigtausend verkaufte Trikots. Dies mal 70 €, sind 2,8 Mio. €.

Wie hat Herr Wehrle ( Finanzmensch beim FC) mal gesagt, beim VfB ( da kam er her) wurden ca. 2 Mio. pro Saison an Zusatzverkäufen erzielt. Welche Dimenssionen sind beim FC möglich.

 

Heute kam ein Facebook-Eintrag  über ein Dummytraining bei Uwe Heiss in die Bewertung.

Moritz hat er die Fähigkeit dazu abgesprochen.Dazu sagt Ulli Küpper- Moritz mit Lust und Feuer dabei. Nur Ulli zählt, für mich der Fachmann Nr. 1.

Danke für alles- Ulli. 

 

 

 

 

 

 

 

04.05.2014

Melanie Cohnen, die neue Wellnessberaterin für Moritz.

Danke, Melanie, hat Spass gemacht.

 

Locker- Locker. mit einem 4:0 Sieg besiegte der FC den FC St. Pauli im allerletzten Zweitliga-Heimspiel in der Vereinsgeschichte.

 

Der Aufstieg wurde doch ziemlich locker geschafft. Für die FC-Fans war vor allem der Sieg bei den Düsseldoofen der Start zur Euphorie. Die letzten 6 Spiel haben wir gewonnen. Garanten des Erfolges:

- die Abwehr, bisher 18 Tore kassiert, das hat es bisher noch nie gegeben.

- Im Mittelfeld war Daniel Halfar die spielerische Bombe, durch den Wintereinkauf Nagasawa bekam er Unterstützung, dadurch lastete nicht allles auf ihn.

- Im Sturm waren die Torgaranten Patrick Helmes und Tony Ujah eben die Garanten, dadurch wurden bisher 68 Punkte erreicht, für den FC Rekord.

Jetzt heisst es, dass letzte Spiel beim FSV Frankfurt gut zu betreiten, dann auf die Bundesliga vorbereiten.

 

Wer kommt?

Wer geht?

Darauf bin ich sehr gespannt.


 

7417

04.05.2013

13:00 Uhr, gleich geht es ins Stadion.

Das letzte Heimspiel für 3,5 Monate, was für eine laaaaange Zeit.

 

03.05.2014

War heute mit Moritz beim  Hundefriseur, diesmal ein Friseurmädel.  Moritz erlebte ein richtiges Wellnessabenteuer, mit Bad und allem drum und dran. Über 2,5 Std. hat Melanie Cohnen an ihm gearbeitet. Was da an Wolle runterkam, dass war schon extrem.

Ich glaube, der Raum muss jetzt desinfiziert werden.

Alles hat er mit sich machen lassen, sogar das Fönen. Die etwas fettigen stellen wurden besonders bearbeitet, bin darauf gespannt, wie sich dies entwickelt.

 

Heute der vorletzte Spieltag in der Bundesliga, es geht um/gegen den Abstieg für 'FCN, HSV und Braunscheig. Mal sehen, wen es erwischt, bzw. wer in der neuen Saison nicht gegen uns spielen darf.

 

Apropo uns.

Morgen das letzte Heimspiel gegen St. Pauli. Danach die Aufstiegsfeier, mit allen möglichen kölschen Prominenzbands. Um die stimmung hoch zu halten, gilt auch morgen:

FC, jeff Jas, mer wolle fiere.

 

02.05.2014

übermorgen spielen die Geissböcke gegen St. Pauli.

Das letzte Spiel in Köln in einer 2. Liga. Niemals mehr sollte den Fans dies zugemutet werden.

Genug ist genug.

Momentan wird der Manager Schmadtke ja häufiger interviewt. Sein Ausspruch- ruhig, ganz ruhig- gilt auch für die Vorbereitung auf die 1. Liga.

Diese Ruhe, die vom ganzen Verein ausgestrahlt wird, ist extrem wohltuend.

 

Moritz muss dringend zum Haareschneiden. Habe jetzt eine Friseuse in Erkelenz kenenn gelernt.

Bin da sehr gespannt, ob ich endlich jemanden habe, der Ahnung hat.

Leider steht ja CB nicht mehr zur Verfügung.


01.05.2014

Mit Moritz waren wir heute wieder im Rhein-Park Neuss. Heir ist es für die Hunde immer klasse. Hier können sie laufen, ohne dass es  Probleme gibt. Wasser und Gelände zum Training sind ebenfalls vorhanden.

Der Rhein ist sehr leer, sowenig Wasser, ich kann mich gar nicht daran erinnern, dass dies schonmal so war.

 

Meine Hundefreundin, Frauchen von Trainingspartner Athos hat mit Ihrem Hund die "Dummy A" bestanden. Meine allerbesten Glückwünsche. Ulli legt die Grundlagen dafür, dass unsere Hunde so stark sind.

Nächste Woche bin ich wieder dabei.

 

Für den FC stehen die letzten beiden Saisonspiel an.

Dann gibt es 5 Wochen Erholugnspause.


 

 

7385

30.04.2014

jetzt hat der FC über 60 000 Mitglieder und liegt damit in der Spitzengruppe der Bundesligavereine.

Seit dem Star der Kampagne sind über 3 000 neue dazu gekommen.

Man sagt, je 10 000 sind es 1 Mio. € Einnahme, dh. bei der momentanen Anzahl ca. 6 Mio. € die immer zur Verfügung stehen.

Was für ein Betrag.

 

Leider haben die Haie das entscheidende 7. Spiel in der Serie verloren. Damit sind die Ingolstädter neuer deutscher Meister im Eishockey.

 

Morgen, am Feiertag wollen wir mit Moritz, als Ersatz für die heute ausgefallene Dummyarbeit, in den Eifeler-Wald fahren.

Mal schauen was er sagt, wenn er Bäume sieht- Bäume, was ist das denn?

Entspannungs- bzw. Picknikwiesen gibt es dort genug.


 

29.04.2014

Über 120 000 FC-Fans  haben zwischenzeitlich eine EC-Karte der Sparkasse mit FC-Outfit.

Grandiose Zahl- oder?

Ab der nächsten Saison wird die Abzocke, sprich Stadion-Geldkarte, wieder abgeschafft und durch die FC-Karte ersetzt.  Ich habe immer die Gästefans bedauert. 20 € investiert, und immer ein paar € zurück gelassen.

 

Momentan werde ich von den grünen Bauern angemacht. Freuen sich schon auf die Punkte.

Ich freu mich auf die Spiele ( endlich wieder), Punkte müssen erst erkämpft/erspielt werden. So locker wie beim letzten mal, wirds nicht gehen.

 

Schade morgen kein Dummy. Arbeiten ist da die schlechtere Alternative.

28.04.2014

Warum dieses tolle "Poldi"-Bild.

Mit seinen, scheinbar genauso jecken, Kollegen von Arsenal hat er gestern ein Bild gepostet, um den Haien Glück zu wünschen.

Natürlich haben diese deshalb nicht das 6 Spiel der Finalserie mit 1:0 nach Overtime gegen Ingolstadt gewonnen und damit das allerletzte Finalspiel in Köln am Dienstag ermöglicht.

Nein, er hat damit deutlich gemacht, dass jeder in Köln und Umgebung ( auch in London) an die Haie glauben und die Damuen drücken.

 

Haie let'`s go- legt los, holt den Titel nach Köln.

Morgen interessieren die Bayern gegen Real dadurch weniger- tut mir leid Michael.

 

In meinem Facebook-Blog habe ich einen Sturm  Raktionen erreicht, als ich die Backkunst unser orstansässigen Bäcker ansprach. Über 30 User meldeten sich. Cool.

 

Dort hatte ich auch ein Bild von FC-Amerikanern gepostet und "meine Bäcker" gefragt, wer das besser kann, z.B. mit "unserem" Trikotausstecher. Auch hier kamen Reaktionen.

27.04.2014

unglaubliche Dinge in Bundesliga 1 und 2.

HSV steigt ab?  Paderborn auf?

Gibt es nicht- oder?

wir haben uns so auf die Hamburg-Fahrt gefreut. Müssen wir eben nach Berlin, oder München fahren. Wo wir gewinnen ist doch egal.

 

Durch den Feiertag am Donnerstag haben wir am Mittwoch eine Firmentagung.

Leider kann ich dann kein Dummytraining machen. Moritz schaut schon immer ganz traurig, wenn ich ihm dies sage.

 

Die Haie spilen im Moment gegen Ingolstadt ( da war doch was- ja, wo der FC am Freitag gespielt hat) um seine letzte Chance, nähmlich das Finalspiel nur 6.

Bei 3 Siegen der Bayern, müssen die Haie gewinnen, sonst ist die Meisterschaft entschieden.

 

 

7352

26.04.2014

In einem kämpferischen Spiel erreichte der FC in Ingolstadt ein 1:1.

Dabei haben die Geissböcke sich gut präsentiert. Vor allem nicht mit halber Kraft, wie sonst in den Jahren, wenn schon alles entschieden war. Ujah konnte die Führung der Ingolstädter ausgleichen. Timo Horn kurz vor Schluss, nach Trotteligkeit von "Breczko" einen Elfer halten.

 

Mit der extremen Wolle, die Moritz momentan spazieren führt, hat er Probleme mit dem warmen Wetter.

Es wird Zeit, dass er geschnitten wird.

 

Meine Michaela ist mit Klaus und der Mädelbande, im Wohnmobil nach Sylt gefahren.

Ich wünsche der Gruppe dass allerbeste.

 


25.04.2014

Moritz, ganz cool auf der Terasse. Sieht doch entspannt aus, oder?

 

Hoffentlich geht es mir nachher ebenso, denn jetzt, um 17:00 Uhr steht der Anpfill in Ingolstadt kurz bevor.

Es ist zwar alles entschieden, aber trotzdem, verlieren muss auch nicht sein.

24.04.2014

Heute haben wir an der Mosel, Nähe Bernkastel, unsere Weinvorräte ergänzt.

Natürlich mit einem kleinen Abstecher in den Ort.

Sieht dieses Haus nicht witzig aus ? Bestimmt das schmalste Restaurant in Deutschland- oder?

Aber dass Haus sieht doch auch schief aus.

 

Morgen spielen die Geissböcke das Auswärtsspiel in Ingolstadt.

Für mich schon ein Hinweis, wie die Truppe sich nächstes Jahr präsentiert.

Wenn sie sich in den letzten drei Spielen hängen lassen, haben sie die Fanschar schwer enttäuscht.

Deshalb gilt wie immer:

FC, jeff Jas, mer wolle fiere.

 

Heute habe ich auch für meine Hundefreundin Nicole und für Ulli die Foto`s vom letzten Training gebrannt.  Habe ich ja schon ewig nicht mehr gemacht.

 

 

 

23.04.2014

wieder ein klasse Dummytraining.

Viele neue Dinge, die unsere Hunde nicht kannten, konnten heute abgearbeitet werden.

- u.a. 4 Markierungen, auch im Wasser, die als Team- Athos und Moritz- nach Absprache und Ansage abgearbeitet wurden. Tolles Event.

- u.a. Wassertraining mit Verleitung.

- ua. 4 Markierungen- Rest wie oben- ohne Wasser.

 

Alles hat sehr viel Spass gemacht.

Ulli- wie immer, tolles Training.

Schade dass ich nächste Woche nicht kann.

 

Heute erstes Training nach der grossen Feier. Über 600 Fans waren da um die Aufstiegshelden zu feiern.

 

 

 

 

 

 

 

7331

22.04.2014

"Aufgestögert" im letzten Montagsspiel in der Vereinsgeschichte konnten die Geissböcke mit einem relativ lockeren 3:1 Sieg den Aufstieg perfekt machen.

Nach dem 0:1 Halbzeitstand  wurden die Bochumer in der zweiten Halbzeit überrannt.

Nach zwei Jahren in der 2. Liga endlich wieder vernünfige Gegner- Bayern,  grüne Bauern und Pillendreher. Wir kommen.

 

Ich weiss noch nicht ob ich morgen zum Dummytraining zu Ulli kann. 

21.04.2014

Ostermontag.

Der steht ganz im Zeichen der beiden Spiele.

Haie gegen Ingolstadt.

Aber für mich dass wichtigere Spiel.

FC gegen den VfL Bochum. Stöger gegen Neururer. Geissböcke gegen ?, ja gegen was eigentlich.

Jetzt ist es 16:00 Uhr, gleich fahre ich ins Stadion. Bin aber immer noch ruhig. Keine Nervosität.

Poldi ist auch aus London gekommen, um die Unterstützung zu leiste.

Es ist eine grosse Choero angekündigt- bin sehr gespannt, auf was wir uns freuen können.

Auf jeden Fall wird es ein langer tag.

 

Geissböcke- auf geht`s.


 

20.04.2014

Ostersonntag. Familientag. Am Nachmittag gab es den üblichen Osterkaffee.

Der arme Moritz hatte heute schlechte Karten. Am Nachmittag war er einige Stunden alleine?

 

Morgen das entscheidende Aufstiegsspiel?

ein Sieg gegen den VfL Bochum und wir sind durch.

Deshalb:

FC, jeff JAs, mer wolle fiere.

 

50 000 Kölner werden morgen für reichlich Unterstüttzung sorgen.

 

Hatte schon wieder einen Disput mit einer Gladbacherin.

Trete momentan in jedes Fettnäpfchen.

 

Urlaub-Urlaub.

Jetzt eine Woche kürzertreten.

Nicht das schlechteste.

 

 

19.04.2013

 Ostersamstag.

Ende der Fastenzeit.  Man glaubt es kaum, aber ich habe seit Aschermittwch keine Süssigkeiten- kölsch: Kamelle- mehr genascht.

Hat aber nichts genutzt. Habe deshalb nichts abgenommen. Also kann ich auch weiter Kamelle essen- oder?

 

"Do, wo mer hinjejüre" ist das Aufstiegsmotto. Hoffentlich machen die auch wieder T-Shirts mit disem Text.

 

Irgenwie habe ich ein Händchen dafür, mich mit MGern anzulegen. Ich weiss auch nicht- hetzte eben gerne.

Sehe ich auf Facebook einen Eintrag, der die grünen Bauern betrifft, muss ich mich einfach melden.

 

Dann dauert es nicht lange und irgendeiner sagt, ich solle meine Klappe halten.

Souverän ist anders.

 

18.04.2014

bei den Foto`s vom Wassertraining kann man richtig sehen, wie Moritz malochen muss, um aus dem Wasser zu kommen. Die Kante ist schon ganz schön hoch.

Auch Athos muss hier arbeiten.

 

Witzig ist immer der Unterschied zu sehen, wie ein Labby ins Wasser springt, und wie gemütlich ein Golden ins Wasser steigt.

 

Wenn man dann ICE, den Labby von Ulli sieht- der fliegt richtig ins Wasser.

Wollte ich immer schon mal fotografieren, aber so schnell bin ich nicht.

 

Die "Haie" sind im Finale der deutschen Meisterschaft. Dass erste Speil konnten sie 1:0 gewinnen.

Seit Wochen wird gefiebert, dass beide Vereine gemeinsam feiern können:

FC- den Aufstieg, Haie- den Titel.

 

 

Ich wünsche allen Freunden und Bekannten ein schönes Osterfest.

 

 

7272

17.04.2014

Tolle Foto's vom Dummytraining gestern, geschossen von der Freundin von Nicole ( in meinem Alter sind die Namen der Mädels nicht mehr ausschlaggebend).

 

Schaut euch diese an in der Galerie, unter "Dummytraining 16.4.14".

 

FC?

gestern war "Schmatdke" im Interview nach dem Bayern-Spiel.

Was er sagte, ist die Richtschnur für eine gesicherte Zukunft.

"erst mal die Klasse sichern, mit Vernunft und Ruhe verbessern. und endlich mal aus dem Fahrstuhl raus". 

 

Am Montag dass ev. entscheidende Spiel gegen Bichum um den Aufstieg. Kann sein, dass wir Montagabend ein Bundesligist sind.

 

Sonst bin ich immer schon ein paar Tage vor den Spielen nervös. Diesmal gar nicht, weil nichts mehr passieren kann.

16.04.2014

Dummytraining bei Ulli ist immer toll.

Moritz anschliessend immer platt.

 

Unsere Hunde ( Athos von Nicole und Moritz) machen das immer stark.

Einige neue Aufgaben konnte Ulli stellen:

- 6 Dummy`s in trockenem Holz, gefällten Tannen und ähnlichem, anschliessend um das Waldstück rum und von der anderen Seite mit "Voran" auf die Dummy`s geschickt ( im Prinzip blind). Toll, hat super geklappt.

- 3 x Dummy`s ausgelegt  und von verschiedenen Startpunkten geschickt. Mit Korrekturen alles klasse geklappt.

- Im "Tal des Todes", wie Ulli immer sagt, Markierungen,

- Wasser, Markierungen,

- Wasser, Blinds auf das andere Ufer, hier hat Moritz Orientierungsschwierigkeiten, hier steht üben an.

 

Freundin von Nicole hat jede Menge Foto`s gemacht, näheres morgen.

 

Heute ist die Ehefrau von "Boss" Kremer gestorben. Mit 95 Jahren hat sie vieles mitgemacht. 

 

Das neue Trikot zur anstehenden Bundesliga-Saison ist "Retro". Mit dem bekannten und berühmeten diagonalen Streifen, rot und weiss.

Alle Fans wirds freuen, mich besonders. Vorteil des Alters.

  

 

7254

15.04.2014

Momentan sind es 58 700 Mitglieder beim einzig wahren Verein. Wer?

Diese Frage verbietet sich.

Aktuell läuft eine Werbeaktion mit dem Ziel die Mitgliederzahl auf, das Ziel, 75 000 zu bringen.

In der Mitgliederzahl liegen wir bereits jetzt an 5 Stelle in Deutschland, nach Bayern, Schalke, BVB und den grünen Bauern, die noch ganz knapp vor uns liegen.

 

Morgen wieder Dummy bei Ulli. Ich hab es Moritz ins Ohr geflüstert, er war total begeistert. Ob die "Neue" wieder dabei ist, hat er gefragt. Ein Mädel in der Gruppe, da freut er sich.

 

14.04.2014

Peringsmaar. Einfach toll dort. Entspannung pur.

Dort mit Moritz Wassertraining, Gelände was für diese Hundearbeit wunderbar geeignet ist.

Aber auch einfach nur Bankdrücken, bzw. in der Sonne sitzen und einige Minuten durchatmen.

 

Aprilsscherz Mitte April?

Tatsächlich steht im Videotext dass der FC "van Buyten" verpflichtet haben soll.

Kann doch nicht sein- oder?

Ein 36jähriger, wie soll der uns weiterhelfen, der hat doch bestimmt schon Ischias.

Ev. nimmt der dann unserem jungen Wimmer den Platz weg, der verzweifelt und geht weg. Dann was verdient?

 

Aufstieg am Montag? Alles läuft sich warm für die grosse Feier.

Was noch fehlt? Natürlich der Sieg.


13.04.2014

FC gegen Gladbacher.

Geissböcke gegen Fohlen. Dass ist seit ewigen Jahren dass rheinische Derby.

Na gut, meistens mit dem besseren Ende für die grünen Bauern. Aber es gibt nicht schöneres als diese Spiele.

 

Dass momentan die Gladbacher eine Etage, eine Klasse besser sind als die Kölner, ist vorübergehend, aber Tatsache.

 

Warum dieser Text?

 

Da habe ich auf einen Facebook-Eintrag einer "Dame" reagiert,  mit einigen pro kölschen Worten. In der jetzigen Situation müssten die grünen Bauern doch auf kölsche Töne reagieren, wie der Mond, wenn ihn der Hund anbellt.

 

Aber so primitiv wir Susanne Wintz, ein sogenannter Fan, ist schon erstaunlich.

 

Ich bin als Kölner-Fan seit 30 Jahren imAussendienst bekannt. Fahre mit Kunden, die Fans der entsprechenden Vereine sind, nach Gladbach, Schalke oder Bayern. Mal verlieren wir, mal gewinnen wir.

Aber so kann keine Fanreaktion sein.

 

Also, Susanne Wintz, auch mit forgeschrittenem Alter noch nicht erwachsen?

 

 

Moritz wollte heute hinter einem Rudel Rehe hinterher .  Ein "komm zurück" Pfiff, und er reagierte sofort, und sieht einen superstolzes Herrchen.

Haben wir doch nicht alles falsch gemacht. 

 

12.04.2014

zum 48. Geburtstag von ÖSI-Trainer Peter Stöger haben ihm die Jungs einen Sieg in Berlin geschenckt.

Find ich in Ordnung.

Nächstes Jahr fahren wir wieder nach Berlin, aber dann wieder zur Hertha.

Ob wir aber nach HAmburg fahren, steht in den Sternen. Möglich ist, dass der HSV absteigt, möglich ist,  dass es sogar ein Relegationsspiel  zwischen dem HSV und St. Pauli gibt, das wärs.....

 

Muss mich in der nächsten Zeit mal um Dummyseminare bemühen. So schön und lehrreich das Training mit Ulli ist, wenn andere, neue Eindrücke kommen, ist dies auch klasse.

Leider hat Betty Schwieren keine Seminare im nächsten halben Jahr.

Doofmann Heiss will ich nicht.

Im Facebook-Accound "Termine" gibt es auch nichts vernünftiges, da kommen Termine mit Flyball, usw. Was ist dies für eine Ka....

 

11.04.2014

20:30 Uhr.

Erste viertel Stunde standen die Geissböcke richtig unter Druck. Folgerichtig fällt dass 0:1. Danach kämpfen und spielen sich die Jungs ran und frei. Ein Elfmeter ( huch, seit wann können wir Elfer?) und ein direkt verwandelter Freistoss, beide durch Helmes, bringen uns das 2:1. Anschliessend wurde der Sieg relativ locker nach Köln gebracht. Es bleibt bei 9 Punkten Vorsprung, aber nur noch 4 Spiele.

Nächste Woche im Heimspiel gegen den VfL Bochum kann der Aufstieg perfekt gemacht werden.

Was für eine Chance- für den Sieg, den Aufstieg, die Feier, den Abschied aus der 2. Liga.

 

18:00 Uhr gleich geht es los.

Der FC bei Union Berlin.

 

Langsam müsste Moritz schon wieder zum Friseur.

Was der schon wieder für eine ( gelockte) Wolle hat, extrem.

 

7211

10.04.2014

Leider konnte ich heute nicht zur DRC-Jahresversammlung.

War beruflich lange unterwegs.

Schade- beim nächsten mal bin ich aber bestimmt wider da.

 

Irgenwie war heute Max mein Thema.

Ab und an ist dies so. Dann muss ich auf meine Gefühle aufpassen, die Sentimentalität kommt dann mit Riesenschritten.

 

 

Die Geissböcke spielen morgen bei den "Eisernen", bei Union Berlin. Beim Hinspiel standen die noch an zweiter Stelle. Mit einer 4:0 Klatsche heim geschickt, ging es für uns nach oben, für die abwärts.

 

Für morgen gilt mehr denn je- FC, jeff Jas, mier wolle fiere. Das grosse Ziel könnte sogar schon an diesem Wochenende erreicht werden.


 

09.04.2014

ja, wie erwartet, ein klasse Dummytraining ( es ist doch immer so, oder?).

erstmals nach drei Wochen konnten wir wieder in Ratingen trainieren.

Arbeitsaufgaben:

- Suchen. 12 ausgelegte Dummy`s, 3 Hunde, die nicht nacheinander abgearbeitet haben, sondern, wenn der erste Hund das ausgelegte Dummy im Fang hatte, wurde der zweite, und der dritte, usw. geschickt.

Anfangs hatten die Hunde da Probleme mit, aber schon nach kürzester Zeit hatten sie auch den ungewohnten Gegenverkehr im Griff.

- Markierungen: im schon bekannten, extrem schweren Gelände wurde drei dummy`s geworfen. Nacheinnader, nach Nennung des Arbeitszieles wurden die Hunde geschickt. Klappte wunderbar. Moritz lässt sich sehr gut einweisen. Problem bin ich, da er immer auf Kommandos wartet.

- Markierung: ein Dummy wurde über hohem Gras, trockenem Geäst, und alllem möglichem Naturkram geworfen. Die Fallstelle konnte nicht eingesehen werden.

Haben alle wunderbar hingekriegt.

- Wasserarbeit: über den kleinen Teich eine MArkierung. Die Hunde mussten durch das Wasser, an der anderen Seite raus, dass Dummy nehmen und durchs Wasser wieder zurück. Super geklappt.

Die zweite Aufgabe am Wasser: drei Dummy`s ausgelegt, auf die andere Seite des Wassers gegangen und von dort blind auf die ausgelegten Dummy`s geschickt. Zuerst hatte Moritz Probleme die Aufgabe zu erkennen. Einmal unterwegs hat es super geklappt.

 

Heute war erstmals eine "Neue" dabei. E kölsch Mädche mit Ihrem Labby "Hanni".

Moritz ist total ausgeflippt. Er steht auf Hanni ( auf welchem Hundemädel nicht?), er musste dauern angeleint werden, ansonsten hätte er unkonrolliert das Mädel angemacht.

Sexmonster Moritz.

 

 

Auch vom FC gibt es was gutes zu berichten ( hat nix mit dem Sexmonster zu tun). Jonas Hector, die Entdeckung des Jahres hat seinen Vetrag bis 2018 verlängert.

Der nächste der jungen Geissböcke der unsere Zukunft sichert.   


 

08.04.2014

Seit Monaten suche ich eine Fliegenschutztür, die einen Durchgang für Moritz ermöglicht.

Einige Anfragen wurden bisher abschlägig beantwortet.

Jetzt meldet sich einer aus Düren, der hat selber 3 Golden. Für sich selber hat er eine solche Tür gebaut. Mit Unterteilung und frieschwingenden Durchgang für die Hunde.

Er hat zwar aus Holz, aber genauso habe ich mir dies vorgestellt.

LEider soll das Ding 900 € kosten.

Muss da nächste Woche mal hin- sagt aber keinem dass ich nach Düren fahre, ist fast schlimmer als nach Düsseldorf.

 

Ulli hat sich bisher nicht gemeldet, gehe davon aus, dass aber morgen training ist. Wir freuen uns schon beide drauf.

 

Pep Gardioala hat dem FC 100 000 € gebracht. Glaubt ihr nicht?

Doch, er hat den doofen Weiser eingesetzt. Es war vereinbart, wenn der in der Starelf steht, gibt es zusätzlich Kohle.

Wir haben schon viele sch.... Verträge gemacht, der war aber klasse.

Viel Geld für einen klammen verein.

 

7184

07.04.2014

da der FC für seine Internetpräsenz in Deutschland prämiert wurde, erfolgte jetzt eine Einladung des ital. Fernsehsenders RAI mit europäischen Spitzenvereinen, wie Manchester United, auf einem Symposium,  Erfahrungen auszutauschen.

Toll, dass zeigt wie bekannt und anerkannt der FC ist.

 

Wenn jetzt zukünftig diese Treffen  nicht nur auf Internetebene, sondern auf sportlicher Ebene stattfinden, sind wir am Ziel.

FC, jeff Jas, damit wir dahin kommen.

 

Hoffentlich findet am Mittwoch wieder ein Dummytraining statt.

Freue mich  schon sehr darauf.

 

Gestern wieder Kontakt mit meiner Hundefreundin Janine.

Haben beide aus dem "Amber of Glow" Wurf einen Hund. Leider haben wir den Kontakt was verloren.

Lässt sich ev. verbessern, mal sehen.

06.04.2014

Gestern im Stadion.

Einmalig. dieses Riesenbild von unserem FC-Idol Hans Schäfer.

Das Thema- vor 50 Jahren deutscher Meister- kommt zusammen mit dem 80. Geburtstag von Schäfer.

FC- mein Verein, meine Liebe.

 

Jetzt steht der ersehnte Aufstieg unmittelbar bevor. Der momentane dritte hat verloren, so dass 5 Spieltage vor Schluss 9 Punkte Vorsprung schon ein deutlisches Zeichen sind.

 

Ev. ist der Aufstieg schon im nächsten Heimspiel gegen die Bochumer perfekt.

 

Agathe hat Geburtstag.

Familienfrühstück war angesagt.

 


05.04.2014

Heute herrschte eine tolle Atmosphäre im Stadion.

die Choreografie der "Horde" hatte die deutsche Meisterschaft des FC`s vor 50 Jahren zum Thema. Es sah einfach klasse aus. Schaudern und Gänsehaut inclusive.

Dass habt ihr "Spitze " gemacht.

 

Das Spiel baute dann darauf auf.

eine extrem lockere 1. Halbzeit, eine 2. Halbzeit mit trägem Beginn. Insgesamt ein leichter 2:0 Sieg gegen die doofen Bielefelder.

Gegen den Trainer der Arminia- Meyer- freut mich dies besonders.

 

Heute titelt der EXPRESS " der vergessene Schäng". Dass hoffe ich nicht.

Vor neun Jahren starb Jean Löring. der grosse Sponsor des kölschen Sports.

Insbesondere der Fortuna. Ich habe ihn immer bewundert. Mit welcher Hingabe er zur Fortuna stand. Leider hatte er den falschen Verein.

Hat viele Millionen investiert und ist daran pleite gegangen.

 

EXPRESS hat unrecht. Die Kölschen haben den "Schäng"  nicht vergessen. 

04.04.2014

Wer ist das?'

Locki?

Moritz hat Locken. Habe ich ja schon paar mal gesagt, sieht der nicht witzig aus?

Jeder fragt " ist das wirklich ein Retriever?". Michaela hat ihn so noch nie gesehen.

Und? was sagts Du?'

 

Morgen spielen meine Geissböcke gegen die Arminen aus Bielefeld.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Wenn der Sieg gelingen sollte ( was sonst) ist der Aufstieg gaaaaanz nahe.

Das letzte Heimspiel- gegen St. Pauli- war nach einer halben Stunde ausverkauft.

Jeder will bei der Aufstiegsfeier mitmachen.

Dann noch gegen die Hamburger. Da haben wir schon einmal gegen den Aufstieg fest gemacht.

Doppelt gemoppelt.

03.04.2014

ich bin wieder draussen.

Toll. Arbeit macht wieder Spass.

Messbarer Erfolg  durch Absatz. Was will man mehr.

 

Übermmorgen gegen meine alte "Liebe" Arminia Bielefeld. Wenn Du in ( oder nahe dran) dieser Stadt ( die es ja gar nicht gibt) wohnst, weisst Du was Langeweile ist. Grüsse an Rüdiger Hoffmann.

Ich weiss nicht, ob Sie es wissen: aber Tote Hose ist noch lebendig.

 

Durch die relative Wärem in den letzten Tagen lebte Moritz überwiegend im Wasser. Er wird gar nicht mehr trocken.

Da er ja voller Locken ist, sieht er wirklich witzig aus. Muss ich unbedingt fotografisch belegen.

 

Mittwoch ohne Dummy ist wie Kölle ohne Dom- findet Nicole auch.

 

02.04.2014

Das kein Dummytraining war, haben Mensch und Tier bedauert.

Wie habe ich gesagt: " Ein Mittwoch ohne Ulli, ist wie Köln ohne Dom/FC/Geissbock". Ein privates Training hat nicht den Stellenwert, wie ein gemeinsames.

Ulli macht dies einfach toll.

Mit Nicole, bzw. der Möpp "Athos" hat den Level wie Moritz, also die Aufgaben sind dann gleichwertig zu bewerten.

Ulli- ich freue mich schon auf Montag.

 

Jetzt die Verletzungen?

Kevin Wimmer hat sich für Samstag abgemeldet. Muskelprobleme.

Bretzcko gesperrt- ohne Alternative.

Peter Stöger hat eine heere Aufgabe für das Spiel gegen die Bielefelder.

 

Hier habe ich eine besondere Affinität. Dadurch dass wir über 10 Jahre in der Nähe gelebt haben, ist die DSC Arminia ein rotes Tuch.

Die hatten, im ersten Abstiegsjahr, uns in die Zweitklassigkeit geschossen, durch einen 2:1  Sieg gegen meine Böcke am letzten Spieltag.

 

7126

 

01.04.2014

Kein Aprilscherz.

Ab heute bin ich wieder in meiner "alten" Position tätig.

Direkten Kontakt mit meinen Kunden, das ist was ich will.

 

Apropo Aprilscherz.

Toni Schumacher soll ein Abschiedsspiel bekommen. Im, wahrscheinlich entscheidenen Heimspiel gegen St. Pauli soll er einige Minuten Spielzeit bekommen. Im ersten Moment habe ich`s geglaubt.

Kein Aprilscherz ist die Wahl "Halfar'`s" zum Spieler des Monats. Mit Recht. Ein Techniker, dem zuzuschauen extrem Spass macht.

Dessen haben wir mit dem Sohn Nippons jetzt zwei.

Dass hatten wir lange nicht.

 

Es ist wirklich Frühling, ja fast schon sommerlich.

D.h. Moritz-Wasser.

Muss morgen unbedingt ( kein Dummytraining bei Ulli) mal mit Wasserdummy zum See. Nicht für mich.


 

31.01.2014

Ein goldenes Tor, kurz vor Schluss, brachte dem FC den Sieg und damit der grosse Schritt in Richtung Bundesliga.

Grundstein der Erfolge ist die Abwehr.

Jehrlang war dass das FC Problem, dass wir Tore ohne Ende kassiert haben.

Jetzt konnten schon 15 Spiel zu 0 gespielt werden.

Dass könnte, und wird der Grundstein für eine erfolgreiche Bundesliga-Saison im nächsten Jahr werden.

 

Langsam muss ich mich mal wieder um "Moritz"-Termine kümmern.

Im DRC steht nichts vernünftiges an.

Müsste mich mal rundherum umhören, bze. Kontakte pflegen.

Dummyarbeit grundsätzlich macht Spass. Dann neues dazu erarbeiten, einfach klasse.

30.03.2014

so fühle ich mich.

Stark und glücklich.

Mit einem "Lucky Punch" in der 86 min. schoss der junge Bard Finne ( 19 Jahre) den FC zum Sieg bei den 60ern.

Eine klasse 2. Halbzeit, mit vielen Chancen zum vorzeitigen Sieg, wurden vergeben. Dann ist man glücklich, wenn das Tor zum 1:0 Sieg fällt, auch wenn es kurz vor Schluss ist. FC, jetzt fiere mier.

 

Moritz durfte, nach dem Sieg, auf seiner Lieblingsstrecke, im Neusser Rheinpark, rumtollen.

Ins Wasser, da es dort jede Menge Möglichkeiten dazu gibt, und mit anderen Hunden spielen.

Er hat seinen Riesenspass dort.

30.03.2014

13:00 Uhr, gleich geht es los.

Spannung-Nervosität-Vorfreude.

 

29.03.2014

morgen bei 1860 München.

gegen die Löwen ist es ein Traditionsspiel. Leider nur mit wenigen Zuschauern im grossen Münschener Stadion.  Beider gehörten von Anfang an zur Bundesliga. Und wie haben sich beide abwärts entwickelt.

 

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Dass ist für morgen angesagt. Alternativen gibt es nicht.

 

Heute wurde die momentane finanzielle Situation des FC`s angesprochen.

Über 2 Mio € hat der FC alleine bei Fanartikeln mehr eingenommen, als geplant, und dies bis jetzt, es kommt ja noch was.

Durch den aktuellen sprotlichen Erfolg ist der Zuschauerschnitt so erfreulich, dass über 1 Mio. E mehr als geplant, eingenommen wurde. Alles in allem ein Ergebnis, dass für die Bundesligasaison 2014/2015 ein Etat von 24 Mio. € geplant ist.

Sagt aber keinem, dass Bayern ein Etat von über 400 Mio. € hat.

Achtung- Lederhosen, wir kommen.

 

Dass ist ein Wetter, wo alle Retriever den ganzen Tag im Wasser verbringen möchten.

Da wir direkt an der Erft ( der namensgebende Fluss  im Erftkreis) wohnen ist Moritz Stammgast in der selben. Morgen fahren wir mit ihm an den Rhein.  

 

7094

Moritz und Hennes, Hennes und Moritz.

Ausgesperrt? Benachteiligt?

Dass hier im Foto Hennes Vorrang hat, Moritz draussen ist- ist purer Zufall.

Ich liebe Hennes, dass weltbeste Masskottchen, der einzig Wahre.

Aber Moritz?

Den liebe ich auch.

Gleichberechtigt?

Geht das?

28.03.2014

Peter Stöger kann für uns FC-Fans der beste Osterhase werden. Ostermontag spielt der FC gegen die Bochumer.

Könnte durchaus sein, dass dann der Aufstieg perfekt gemacht werden kann.

Dafür müssen aber übermorgen, beim Spiel gegen die 60er,  die Grundlage gelegt werden.


 

27.03.2014

Endlich ein ungefährdeter, lockerer Sieg. Weiss gar nicht, wann wir zum letzten mal im Stadion ein Spiel hatten, wo wir nicht zittern mussten.

Der 2:0 Sieg war um einige Tore zu niedrig. Fragt mal Timo Horn, was er drauf gekriegt hat.

An einem Mittwochnachmittag kommen über 47 000 Fans um ein Zweitligaspiel zu sehen. Verrückt- oder?

 

Dafür gab es leider kein Dummytraining. Muss was privat tun.

Ulli kann in der nächsten Woche nicht, also findet dann auch kein Training statt.

Werde aber trotzdem nach Ratingen fahren, weil es dort einfach besser ist.

 

Heute hat sich meine liebe Fraundin Michaela gemeldet. Konnte leider nicht reagieren. Neuer/alter Job fordert ( gut so) mehr Einsatz.

 

26.03.2014

Beruflicher Stress ( um 13:00 Uhr war ich noch in Giessen), dann nach Hause, umziehen und sofort zum FC,  verhindern einen vernünftigen Eintrag im Blog.

Passiert manchmal.

 

25.03.2014

morgen gegen die Überraschungsmannschaft der Saison. Der Aufsteiger Karlsruhe liegt mit vorne in der Tabelle. Heute hat Fürth vorgelegt, der FC muss nachlegen.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Jetzt müssen Siege/Punkte her. Langsam wird es mit den Unentschieden, und den dann einzelnen Punkten, eng.

 

Heute wird die Meisterschaft in der 1. Bundesliga entschieden.

Ausserdem das Derby BVB gegen S04.

Da kommen bei jedem FCer die Gedanken an das Rhein-Derby. Wird es endlich wieder stattfinden?

Los- Geissböcke, dass muss das Ziel sein.

 

Durch das FC-Spiel morgen muss Moritz zurück treten. Ein Dummytraining findet morgen ohne uns statt. Nächste Woche kann Ulli nicht. Werde trotzdem dann nach Ratingen fahren, weil einfach das Gelände klasse ist.

 

24.03.2014

Über 30 Torschüsse gaben die Geissböcke im Spiel gegen aalen auf deren Tor ab.

Was sprang raus- nix.

Schneckenrennen um den Aufstieg. So wenige Punkte um diese Zeit ( 49) hatte noch kein Tabelllenführer in den letzten Jahren.

Das zeigt, wie schlecht diese 2. Liga in diesem Jahr ist.

Sollte ( es wird) der Aufstieg gelingen, muss viel ( sehr viel) getan werden.

Hoffnung gibt der Sohn Nippons, der nach der Einwechslung ein starkes Spiel machte.

 

Wir der Fellwuchs bei Moritz ist, erstaunt sehr. Er sieht aus, wie der Yeti.

Gerade vor drei Wochen wurde er getrimmt, man sieht nichts mehr.

 

Zum 1.4. der neue/alte Job.

 

23.03.2014

"Danke, Hennes", titelt der EXPRESS. Nur der Geissbock, mit der Ausreissattacke, bringt Leben zu den Fans. Es gab selten eine kurzweiligere Halbzeitspause, als diese.

Dass zum Schluss wieder nur ein 0:0 raussprang,  lag bestimmt nicht am Geissbock.

Positiv am ganzen waren die Einwechslungen- Nagasawa und Finne- die spielerisch überzeugten und für die Zukunft für uns wichtig sein werden.

Jetzt haben wir zwei Halfar.

 

Heute ein kleines Dummytraining mit Moritz. Einweisen und Suchen.

Am Mittwoch fällts ja aus- siehe  vorgestern.

 


 

7035

22.03.2014

eine schlechte erste Halbzeit, dann in der zweiten Halbzeit ein Spiel auf ein Tor.

Trotzdem spielt der FC gegen VfR Aalen nur 0:0.

So spielen alle Teams in Köln. Mit allen Mann verteidigen, und auf den einen Konter hoffen. Die Geissböcke schaffen es dann nicht, die Chancen, die da sind, in Tore umzusetzen.

 

In der Halbzeit konnte sich Hennes losmachen und narrte alle, die versuchten ihn einzufangen.

Das Stadion stand Kopf und feuerte das Kölner Masskottchen an.

 

An solchen Tagen ist Moritz immer benachteiligt. Da ist für ihn etwas weniger Zeit.

Er zeigt die Mittelkralle.

 


21.03.2014

morgen das Spiel gegen Aalen. Eine Überraschungsmannschaft der Saison.

Mit extrem viel Glück haben wir das erste Spiel 1:0 gewonnen..

 

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Hab mir langsam wieder ein Glas schampus ( nach jedem Sieg) verdient. Dann nur noch acht Spiele bis zum grossen Ziel.

 

Für nächste Woche habe ich mich schon bei Ulli, zum Dummytraining abgemeldet, da dass Spiel gegen Karlsruhe bereits am Mittwoch um 17:30 Uhr stattfindet.

Auf Deine Frage die Antwort- der Geissbock ist wichtiger- eben mein Leben.

 

Nach dem extrem warmen Tag gestern, heute einer um 12°C kühlerer Frühlingstag. Man weiss nicht, wass man anziehen soll.

 

 

20.03.2014

Heute der letzte Arzttermin.

Alles ok. Antibiotika und Codein hat geholfen.

 

Übermorgen spielt der FC das erste von zwei Heimspielen innerhalb von 5 Tagen.

Aalen, und danach Karlsruhe sind, wie die meisten 2. Liga-Teams,  unbequeme Gegner, die man nicht unterschätzen darf.

Also voll Speed, sonst funktioniert es nicht.

 

Wenn man das Dummytraining, wie gestern zB. sieht, erkannt man die Freude, die die Hunde ( Moritz, Athos und der kleine Zeuss) haben. Vor allem Moritz, der ja eher etwas ruhiger ist, flippt dann richtig aus. Wenn an steilen Hängen hochgearbeitet wird, oder, so wie gestern, unter trockenem Geäst, einfach toll zu sehen.

Wie war das? Der ist kein Dummyhund? von wegen.

 


19.03.2014

Endlich wieder Dummy.

Mensch und Tier waren zufrieden.

Tier war so zufrieden, dass er ein starkes Dummytraining gezeigt hat.

Aufgaben:

- Markierungen in Gelände mit totem Holz.

- Wasserarbeit mit Durchqueren des Teiches.

- Weite Doppel-Markierungen mit Bekanntgabe des Arbeitszieles.

- In sehr schwerem Gelände Dreifachmarkierungen mit Bekanntgabe des Arbeitszieles.

Es hat sehr viel Spass gemacht. Danke.

 

Der FC muss 50 000 € Strafe zahlen. Sogenannte "Fans" sorgen für immer mehr Chaos bei Auswärtsspielen. Weitere Strafen sind mit Fanausschluss bei Heimspielen möglich. Dass wwäre das schlimmste was passieren kann.

Schmeisst die Hools raus, die haben bei unserem Sport nicht zu suchen. 

 

 

6998

18.03.2014

ein wirklich gutes und spannendes Spiel endete mit einem gerechten Unentschieden. Jede Mannschaft hatte wenige, aber gute Chancen.

Uns hat es mehr genutzt, als den Lauterern.

 

So haben sie wirklich stark und bundesligamässig gespielt.

 

Langsam geht es wieder.

Erstmals habe ich einigermassen geschlafen.

Hab lange Ulli und Nicole nicht mehr gesehen.

 

 

17.03.2014, um 22:30

nach einem tollen Kampfspiel gegen Kaiserlautern fahren wir mit einem 0:0 nach Hause.

War ok.

17.03.2014

welcher Retrieverhalter kennt das nicht?

Aus einem "Golden" wird ein "Browni".

Aber Moritz ist besonders anfällig dafür.

Für ihn ist es das Grösste im Dreck zu suhlen, da war doch was? Wer suhlt noch?

Genau.

 

Jetzt sind es 18:00 Uhr.

in ca. 2 Stunden geht es los. Ich bin soooo nervös.

Nur kein Klatsche.

Geissböcke, kämpft für die Fans, für mich.

Mein Verein, meine Liebe.

16.03.2014

morgen ein Spiel dass alte Erinnerungen weckt.

Was haben wir für tolle Kämpfe gegeneinander gehabt.

 

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Wenn dem so ist, ist ein gewaltiger Satz nach vorne gemacht.

 

Nicht nur die männlichen Geissböcke kämpfen um den Aufstieg.

Auch die Geissbock-Mädels stehen an zweiter Stelle der Tabelle, mit sehr guten Chancen auf den Bundesliga-Aufstieg. Das wärs- beide Team steigen auf, spielen in der nächsten Saison erstklassig, beide dann gegen Bayern München, da bei den Mädels auch die Bayern erstklassig sind.

 

Muss mich mal drum kümmern, ob nicht in der nächsten Zeit ein Hundeseminar ansteht.

Hab das in der letzten Zeit etwas vernachlässigt, da beruflich einiges anstand.

15.03.2014

Der kleine sieht so aus wie ich.

Anstatt besser, wird es schlechter. Ich komme aus dem Husten nicht mehr raus. Echt doof.

 

Jetzt melden sich meine Kolleginnen aus Frankfurt auf Facebook, teilweise mit denen ich nie grechnet hätte.

Herzlich willkommen bei mir.

 

Die Spannung wächst.

Am Montag das Spiel in Kaiserslautern. Gefühlte Bundesliga. Wieviel Millionen Spiele hatten wir schon gegen die roten Teufel. Die strotzen vor Erfahrung, weil viele ältere Spieler da sind, die clever und raffiniert sind.

Bin sehr gespannt, wie unsere junges Team sich verkauft.


14.03.2014

Am Peringsmaar ist es im Moment besonders schön.

Auch wenn man gesundheitlich nicht da ist, dass ist fast wie Urlaub.

Dort sitzen, Moritz malocht. Einfach schön und erholsam.

Hier könnte auch ein Wasser-workingtest stattfinden.

Die Vorasussetzungen sind ideal.

 

Wie sagt Peter Stöger?

" ich habe ich Kaiserslautern noch nie verloren", dass stimmt, also sorgt dafür, dass es dabei bleibt.

Geissböcke tut was für euren Chef un den Fans.

 

Nochmals meinen Dank an die vielen Genesungswünsche. Ich arbeite dran.

 

 

 

 

6952

13.03.2014

die weisse Fahne ( bzw. gelber Schein) ist gehisst.

Bin bis Ende nächster Woche krank geschrieben.

Allen, die mir das Beste wünschen, bzw. gewünscht haben, vielen Dank dafür.

 

Montag muss ich zumindest geistig fit sein. Man spielt ja nicht jeden Tag gegen die roten Teufel.  Fast Bundesliga- zumindest gefühlt. Wir haben gegen die Lauterer immer schlecht ausgesehen. Können uns nur verbessern.  ein Sieg wäre ein tolles Erlebnis, aber ein Unentschieden geht auch.

 

12.03.2014

habe aus gesundheitlichen Gründen das Dummytraining abgesagt.

Daran kann man sehen, dass es mir wirklich nicht gutgeht. Nachts kann ich kaum schlafen.

Na ja, alles endet einmal.

 

Gestern hat "Poldi" ein Traumtor geschossen. Gut gemacht. Bin mal gespannt, wie sich seine vertragliche Situation weiter entwickelt.

 

Timo Horn mit einem Berater.

Der wird in den nächsten Jahren wechseln. Da nehm ich Wetten drauf an.

FC- sorg für Ersatz.

 

Fr. Heckmann hat zu einem Dummyseminar geladen- was für mich?

11.03.2014

Gelbe Blüten überall. Das macht richtig Freude, die Natur macht Sprünge.

Schön.

Habe heute begonnen die Terasse vorzubereiten.

Mal sehen, wann das erst mal diese in Beschlag genommen wird.

 

Für Moritz ist schon längst Frühling, kein Gang, ohne dass er mindesten ein mal im Wasser ist. Da wir direkt an der Erft ( der Fluss, der dem Landkreis seinen Namen gibt) wohnen ist es für ihn einfach. Wann wird er wieder trocken?

 

Morgen endlich wieder Dummy bei Ulli. Bin gesundheitlich noch was angeschlagen, mal sehen wie es weitergeht.

10.03.2014

heute wird "Hennes", das weltweit bekannte Wappentier des FC`s  7 Jahre alt.

Hennes, nimm die grünen Bauern und die Pillendreher auf die Hörner. Und üb schon mal für die Lederhosen.

 

Dass die FCer beim Spiel am Freitag von Teilen der Fanschaft ausgepfiffen wurde, hat für Verwirrungen gesorgt.

Würde ich zwar nie machen, aber verständlich ist es schon. Was da an Leistung im Spiel geboten wurde, hatte mit Spitzenreiter-Fussball nichts zu tun.

Und dass unsere Fans die Cottbuser Fans in Liedtexten niedergemacht haben, fand ich auch nicht ok. Bei dem Glück was wir hatten.

 

Was gestern, bei dem Wetter,  für ein Volk unterwegs war, war schon enorm.

Man konnte Moritz nicht ins Wasser lassen, weil schon welche auf den Wiedsen lagen, dass im März.

 

6909

 

09.03.2014

meine liebe Freundin ( auch Hundefreundin) Michaela hat sich verewigt.

Du bist die Beste.

 

Für Moritz ( bestimmt für alle Retriever) bedeutet Sonnenschein-so wie heute- unbedingt ins Wasser. Unser See (Peringsmaar) war heute überbevölkert. Auf einmal gibt es soooo viele Hundehalter- wo waren die dann beim schlechten Wetter?

Auch die Terasse ist für ihn wieder geöffnet. Wenn er sich im Gras wälzt, sieht schon witzig aus.

 

 

Nach dem sehr glücklichen Sieg gegen die Cottbuser hatte ich schon Mitleid mit den mitgereisten Fans.

Ca. 200 hatten, an einem Freitag, diesen weiten Weg auf sich genommen. Und wurden während des Spieles vom guten Spiel ihrer Mannschaft belohnt.

Dass es dann in den letzten Minuten noch verloren ging- für uns schön- muss schlimm für sie gewesen sein.

Dann so enttäuscht noch 750 km nach Hause fahren, alle Achtung.

 

08.03.2014

was für ein Grottenspiel. Der FC war wirklich schlecht und hat bis zur 85. min. prombt 0:1 zurück gelegen.

Die eingewechselten Helmes, Risse und Exslager machte in den Schlussminuten etwas Dampf und es gab, mit viiiel, viiiel Grlück noch zwei Tore für die Geissböcke zum 2:1 Sieg.

 

Sieg ist Sieg?

Normalerweise sage ich ja. Aber diese ersten 75 Minuten zeigen, dass wir keine Erstligamannschaft sind. Immer zu Hause haben wir gegen die Sogenannten "Kleinen" Probleme- siehe Ingolstadt, Paderborn Corrbus-, so kanns nicht sein.

 

Tolles Frühlingswetter im Winter. Sonnenschein und 20°C.

 

Gestern hat sich unser neuer Chef vorgestellt.

 

6881

07.03.2014

gleich gegen Cottbus.

Trainer Peter Stöger verspricht einen Heimsieg. Ob mit neuem Personal?

Bin mal gespannt. Der kleine Bart Finne hätte eine Chance verdient- aber gegen wen austauschen?

 

Unser Wetter spielt total verrückt. Heute waren es 15°C, am Samstag und Sonntag sollen es bis zu 20°C werden.

Grillwetter? Auf jeden Fall könnte man die Terasse wieder aktivieren.

Mal wieder draussen sitzen, entspannt ein Glas Wein trinken, cool- oder?

 

06.03.2014

morgen das Spiel gegen Energie Cottbus.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Jetzt aber im Ernst, Geissböcke, es wird wieder Zeit für eien Heimsieg.

Wann war der letzte? muss ich da meinen Opa fragen, oder geht es noch so?

 

 

Heute wird die FC-Legende Toni Schumacher 60 JAhre alt. Einer der grossen FC-Heroes aus der "guten, alten"Zeit. Da gab es sogar noch Siege und Erfolge.

Man glaubt es nicht, aber ich kann mich noch erinnern.

 

Heute musste Moritz etas kürzer treten. Kam spät zurück, hatte dadurch weniger Zeit für den Möpp.

Ich gelobe Besserung.

 

05.03.2014

Dummy bei Ulli?

Klar doch. Am Sondert in Ratingen, in dem starken Gelände.

Heute:

- Wassertraining. an einem kleinen See, erst Markierungen, ziemlich einfach. Dann Markierungen über den gegenüberliegenden Rand ins Gebüsch. Auch dass funktionierte ganz klasse. Auch das Ausgeben des Dummy`s, dann erst das Ausschütteln, macht er klasse.

- Auf der weiten Wiese ( mit sehr unterschiedlichem Bewuchs ) drei Markierungen, die abwechselnd abgearbeitet wurden. Gut gemacht.

- Vom oberen Rand der Wiese in das gegenüberliegende Gebüsch, mit Bach, totem Holz, Gestrüpp und allem möglichem. Problem dabei ist, dass der Hund die Fallstelle nicht sehen kann, weill er vor hohem Gras sitzt. Trotzdem, nach mehreren Einweisungen Klasse gemacht. 

- Suchen in Tannengebüsch, auch klasse.

Insgesamt- wie immer. Klasse Dummytraining.

 

Der FC spielt übermorgen gegen den Tabellenletzten Cottbus.

Motivationsübungen morgen.

 

Morgen nach Frankfurt, letzte Einzelheiten klären.

04.03.2014

mit diesem fiesen Ingwertee scheint es wirklich besser zu gehen.

Darf ich nicht zu laut sagen, da Werner mich mit dem Zeug immer genervt hat.

 

Morgen wirder Dummy bei Ulli.

Ulli- wenn Du die vorige Woche noch übertrumpfen willst, musst Du dir aber einiges einfallen lassen.

Jedenfalls freuen wir uns darauf.

 

Die FCer beim Karneval. Da darf am Freitag gegen Cottbus nichts passieren, ansonsten werden einige böse Kommentare per EXPRESS kommen.

Also Jungs, tut was für unser Seelenleben.

 

Ich hoffe ich habe alles wieder beruhigt. 

 

6825

03.03.2014

Was habe ich gestern einen Tag hinter mir.

Irgendwo habe ich mir die Grippe eingefangen. Gestern ging es mir wirklich schlecht. Ich habe den ganzen Tag flach gelegen und mir einen Weg gehustet.

Hab Werner`s Rat befolgt und Ingwertee ( Bah, wie fies) getrunken. Heute geht`s besser, aber ob das an diesem Bah/fies Tee liegt? Zum Glück hatte ich heute Urlaub.

 

Heute ist Rosenmontag. Höchster kölscher Feiertag. Im Rosenmontagsumzug sind die FCer heute auf verschiedenen Wagen, um sich den Jecken zu zeigen.

HAben ja mit dem Spielergebnis ( unentschieden in Aue) noch mal Glück gehabt.

Man stelle sich vor, die hätten verloren..............

Hatten wir alles schon mal.

 


02.03.2014

Ja, eher ein durchwachsenes Spiel gestern. Fragt mal Timo Horn wieviel er auf den Kasten bekommen hat. Trotzdem lagen die Geissböcke 0:2 hinten. stellen sich in den Zweikämpfen einfach zu doof an.

Der EXPRESS titelt " Daniel zündet den Düsentrieb", soll heissen, dass Daniel Halfar im Laufer der Saison schon extreme Möglichkeiten ausgelassen hat, gestern einen Doppelpack geschnürt hat und damit zumindest einen Punkt gesichert  hat. Und vor allem die Karnevalsstimmung gerettet hat.

Die längste Polonäse wurde von den FC Fans auf der Autobahn veranstaltet.

2 500 verkleidete Jecken auf dem Weg ins Erzgebirge. Alleine für die, ist es gut, dass noch was raussprang.

 

Moritz beim "Hairdresser", er sieht jetzt viel dünner aus, kann man sehen, was der für eine Wolle hatte.

 

Irgendwie habe ich mir den "Pieps" ( rheinisch für Grippe) geholt.




 

6793

Mein Eintrag über "Bruno" war nicht durchdacht. Das habe ich nicht mit Absicht , und ohne Hintergedanken gepostet.

Wenn sich jemand angegriffen fühlt, tut mir das leid und ich Entschuldige mich dafür.

Dies gilt vor allem für meine alte/neue Freundin Bärbel.

Heute musste die Lockenpracht von Moritz etwas dran glauben. Vor allem vorne die Brust war so dicht- da musste was passieren.

Was der für eine dichtes Fell, immer noch,  hat, ganz ungewöhnlich.

Wenn es an seine Pfoten geht, ist er immer besonders kitzelig- witzig, wie er sich windet.

01.03.2014

12:45 Uhr. gleich geht'`s los.

 

Mit viel Glück erreichen die Geissböcke in Aue ein 2:2 Unentschieden.

Bis zur 83. min. stand es 0:2.

Zwei "Halfar"-Tore brachten zumindest das Unentschieden.

 

Einfach zviele Ballverluste bringen immer wieder Probleme.

Punkt für Punkt. Reicht das?

 

28.02.2014

schon wieder ein Monat vorbei? Gibt`s nicht- oder?

 

Morgen spielt der FC in Aue. Ein Arbeiterclub aus dem Osten.

Für uns kann es nur heissen- FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Normalerweise ist ein Sieg Pflicht. Nachdem die beiden Heimspiele nur 1 Punkt brachten, müssen die Punkte auswärts geholt werden.

 

Heut durfte ich wieder mal mit "meiner" Michaela telefonieren.

Sie war auf dem Weg zu Doc Höfel. Ronja mit ihren Knieproblemen.

  

Ich bekomme in der letzten Zeit häufiger private Nachrichten und Video`s auf mein Firmenhandy.

Achtung- Firmenhandy für privat gesperrt.


 

 

27.02.2014

Das gelände in Ratingen, wo wir mit Ulli trainieren, wird auch von anderen Hundetrainingsgruppen, meistens Retriever, benutzt.

So auch gestern.

Als wir zu den autos gingen, kam gerade eine neue Gruppe an. Dabei ua. ein brauner Labby und ein Golden. Dieser war sehr hoch auf den Beinen und relativ schmal ( im Vergleich zu Moritz). Ulli sagt, typisch "Arbeitslinie".

Die beiden ( der braune und der Golden) gingen aufeinander los, so wie ich es noch nie bei Retrievern gesehen habe. Wenn dass das Ergebnis der "Arbeitslinie" ist, werde ich bei meiner "Showlinie"- of Amber Glow - bleiben.

 

Heute war ich mit Moritz bei Doc Höfel in Essen ( wieder jede Menge Retriever da) zur Kontrolle.

Alles in Ordnung, der Doc war von dem Gesamtbild "Moritz" begeistert. Super, dass merke ich ja auch wenn wir arbeiten. Der Möpp ist fit. Und eine Wolle auf dem Körper......

 

Übermorgen hat der FC die Gelegenheit, den Zwang, die verlorenen Punkte von Montag in Aue zurück zu holen.

Es besteht die Holepflich für die Geissböcke  um ein unbeschwertes Karneval zu ermöglichen.

 

 


6722

26.02.2014

Dummytraining mit Ulli in Ratingen.

Beide Hunde- Moritz und Athos- waren wieder Klasse.  Der Kleine- Zeuss- ist für sein Alter wirklich gut. Der wird besser als unser "alten" Hunde.

Zu den Trainingsaufgaben, die heute sehr viel neues brachten ( Ulli hatte selber ein Trainingsseminar- mach mal jede Woche):

- direkt im Eingang zum Gelände, etwas in den Wald hinein - an einem totem Baum-

werden Dummy`s platziert. Dann einen grossen Bogen, von hinten an den Baum. Mit voran geschickt. Klasse geklappt, von beiden.

- Ähnlich die zweite Aufgabe. in totem Holz werden Dummy`s platziert. Wieder weiter gegangen. Verleitungsdummy. Rückwärts geschickt, dann das Verleitungsdummy,  wieder klasse.

- Auf einem Baumstumpf, ca. 1- 1.5 m hoch werden Dummy`s gelegt. Mit "Voran" geschickt. Dass macht Moritz besonders aktiv und gerne. Sobald etwas hoch liegt- ist er richtig motiviert.

- Die letzte Aufgabe wieder im, von der Vorwoche bekannten Gelände, Abhang-Bach- Aufstieg- mit Absicht schwierig platziert. Klasse. Moritz, du warst richtig stark.

Muss wieder hetzten, weil Ulli dies auch immer wieder anstösst, Uwe Heiss, lern von Ulli mit Leuten umzugehen.

 

Mein FC?

Wie heisst es heute, die Jungs sind zu grün. Von fünf Mann in der Abwehr sind 3 junge Hirnies. Wie die sich beim Ausgleich haben verarsch.... lassen, Jungs werdet erwachsen.


 


25.02.2014

Wie schreibt der EXPRESS: "FC verschunkelt das Super-Punkte-Polster". Nach einer 1:0 Führung, mit vielen Chacen, die nicht verwertet wurden, kam der Ausgleich unmittelbar vor Schluss.

Soooo ernüchternd. Es herrschte so eine tolle Stimmung im Satdion.

Schade.

 

Langsam kommt Moritz wieder in Normalform.

War schon aussergewöhnlich.

 

Morgen Dummy bei Ulli?

Habe bisher keine Rückinfo bekommen. 

 

Gerade eben kam die Bestätigung für morgen.

Ulli- wir kommen.

 

24.02.2014

Moritz hat sich gestern den ganzen Tag übergeben.

Wie oft haben wir die Küche geputzt?

Da hier, rund um Bedburg mit Giftködern hantiert wird, ist man dann besonders vorsichtig. Gesternabend hat er nichts zu fressen bekommen, heute morgen auch nicht. heute Abend mache ich ihm Reis mit Quark ( komischerweise mag er das).

 

Jetzt sind es 15:00 Uhr. noch die Nachmittagsrunde mit Moritz, dann zum FC.

Bin jetzt schon nervös.

Hoffentlich ist die stimmung heute, nach dem Spiel genauso wie vor dem Spiel.

FC-jeff Jas.

23.02.2014

Geissbockheim.

Nicht nur die einzigartige Heimat der fussballspielenden Geissböcke, sondern im Kölner Grüngürtel so schön gelegen, dass man hier sehr ungewöhnlich spazieren kann.

Mit dem See, tollen Alleenwegen, ist diese Kölner Ecke eine der schönsten, und für jeden Fremden ( Einheimischen und FC-Fans natürlich ebenso) eine Reise wert.

 

Morgen das Spiel gegen Greuter Fürth.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Dann haben wir nämlich 9 Punkte Vorsprung, dann bei noch 12 austehenden Spielen eine sehr gute Grundlage für den Aufstieg.

 

Die roten Teufel haben zu Hause verloren, dann Fürth abgehängt. Man glaubt es kaum, aber Paderborn, wogegen wir letztens verloren haben, ist dran.

 


 

6681

22.02.2014

Heute habe ich einen Aufkleber geschenkt bekommen, der einem echten Geissbock gefällt:

" Fohlen nach Polen,  tschüss Mönchen-Gladbach"

Muss ja nicht unbedingt nach Polen sein, aber grundsätzlich.......

 

Nein, nein, es gibt nichts schöneres als gegen M.Gladbach zu spielen und zu siegen ( manchmal). Ich freue mich jetzt schon auf die neue Saison, wo wir die Bundesliga aufmischen werden.

 

Moritz?

Da er gesundheitlich fit ist, keine besonderen Termine anstehen, gibt es manchmal nichts zum Thema zu sagen. Muss aber in der kommenden Woche mal zum "Höfel" ( Tierarzt) um einen Grundcheck, nach drei Monaten, lassen zu machen.

 

Hallo, Markus!

 

21.02.2014

Hoffentllich findet das Spiel am Montag statt.

Fussball unter Flutlich- es gibt nicht schöneres.

Auch wenn es Montags ist.

Volles Haus- gegen den Tabellenzweiten- Punktepolster ausbauen.

Toll, ich freue mich jetzt schon.

Einer meiner Kollegen, der für die Mitte ( alle anderen sagen Osten)  zuständig ist, ist ein FCK-Fan.

Diese negatve Haltung zum Saisonergebnis, dass verstehe ich nicht.

Man muss doch kein Rheinländer sein, um optimistisch zu sein- oder?

 

Was ist dies für ein Wetter, Frühling pur.

 

Wir sind in der Karnevalsvorwoche.

Nächste Woche ist Weiberfastnacht.

Hauptsaison für Berliner- was machen wir im Moment damit Umsätze- klasse.

 

Ab 1.4. wieder die alten Jobsituation?

 

20.02.2014

Fürth hat die Hosen voll! Völlig wörtlich zu nehmen.

Ein Virus grassiert in Fürth und hat schon einen Teil der Spieler erwischt.

Es wäre schade, wenn das Spiel ausfallen müsste.

Wer weiss, zu welchem Zeitpunkt dann das Nachholspiel wäre.

Jetzt passt alles ideal.

 

Moritz wird oft als neuer Hund angesehen. Die Lockenpracht, die ihn im Moment verschönert, ist für einen Golden extrem unnormal.

Nächste Woche zum Trimmer, aber die Locken kriegt er bestimmt auch nicht weg.

Sieht jedenfalls witzig aus.

 

 

6639

19.02.2014

ein sehr starkes Dummytraining konnten unsere Hunde heute abliefern. Auf sehr schwerem, teilweise neuem Gelände, wurden folgende aufgaben abgearbeitet:

-  Gelände wie Vorwoche- Abhang, Bach, Steiler aufstieg- wurden zwei Markierungen, mit unterschiedlichen Starts abgearbeitet. Hat super funktioniert.

-  auf bekannter Wiese, mit sehr unterschiedlichen Gelände, wurden Markierungen geworfen. Abgearbeitet wir vor. Einfach super, von beiden abgearbeitet.

- auf neuem, sehr schwerem Gelände- Ulli sagt: Workingtest würdig- hüfthohem Gras, der oben genannte Bach, links steil hoch, geradeaus eine halbinsel. Schwierig, aber beide haben es gut gemacht.

Moritz kam mit soviel Schwung zurück, dass Ulli sagte: der soll keine Lust auf Dummy haben.

Viele negative Grüsse an Uwe Heiss.

 

Die Trottel von Pillendreher haben sich und uns blamiert.

Wartet nur auf nächstes Jahr, da gibt`s was auf den S.....

 

 

Freundschaften bei Facebook, nur um der Freunde willen. Unsinn.

entweder richtig, oder gar nicht.

18.02.2014

Was ist das?

Solche Ungetüme, Schaufelradbagger, riesig gross ( grösser als Du Dir dies vorstellen kannst) sind hier rund um Bedburg, in den Braunkohlen-Tagebauen im Einsatz.

Hin- und wieder werden zwischen den Tagebauen die Grossgeräte verschoben, daher stammt diese Foto.

Dafür werden Autobahnen gesperrt, Flüsse vorübergehend eingetunnelt. Eben alles monströs.

Das Rad, mit den einzelnen Schaufeln ist grösser als ein Einfamilienhaus.

Die Löscher, die entshene, sind einfach gigantisch, es werden ganze Ortschaften abgebaggert.

 

Morgen wirder Dummy bei Ulli. Bin gespannt wo wir trainieren werden.

Heutte waren wir wieder im Rheinpark in Neuss. Auch an Wochentagen sind dort jede MEnge Hunde.

Heute hatte ich ein paar Dummy`s mitgenommen, um dem weiblichen Anhang die Künste von Moritz zu demonstrieren.

Hund und Mensch hatten Spass.

 

Wie war das gestern- "Höösch".

Der Sieg hat eben dieses "Höösch" gebracht. Ruhe und Gelassenheit.

Meine Erwartungen, was die noch benötigte Punktzahl  bis zum Saisonende angeht, wurden heute von Jörg Schmadtke wiederholt.

Also Jungs, holt die noch austehenden Punkte.  

17.02.2014

wie sagt Wolfgang Niedecken, der BAP-Frontmann und grosser FC-Fan:

"Höösch" soll heissen, wie von "Schmatdke" ebenfalls als Mantra vorgetragen: immer ruhig.

Niedecken will damit sagen, dass die FCer und vor allem die Fans die Kirche im Dorf lassen sollen. Auch der gestrige Sieg in Sandhausen war nicht der Aufstieg. Dazu werden mindesten noch 18-20 Punkte benötigt.

Die wichtigen Spiele sind die Spiele gegen die direkten Konkurrenten, wie am Montag gegen Fürth, oder das Spiel bei den roten Teufeln.

 

Jetzt haben wir ein paar Tage Urlaub. Viieel Zeit für Moritz.

Werden morgen mal in die Eifel fahren ( auch für noch nicht Rentner interessant). Damit Moritz Wald kennenlernt, hat er bestimmt schon wieder vergessen. Wo gibt es denn hier Wald?

Leider wohnen wir in einer naturfreien Umgebung.

 

6562

16.02.2014

13:00 Uhr- gleich geht`s los. Nervosität hoch drei.

 

Totale Überlegenheit. Ein 1:0 Sieg, der um mindestens drei Tore höher hätte ausfallen müssen.

So kann es dann zu einem Kirmes-Gegentor kommen. Zum Glück war Timo da ( nur das eine mal gefragt).

 

Das nächste Spiel ist ein Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Fürth. Hier kann Abstand zum Tabellennachbar geschaffen werden.

 

Ich habe mit einem Facebook-Eintrag für Diskussion gesorgt.

In Bedburg stehen sooooo viele Ladenlokale leer. Aktuell ein Traditionsladen für Ledersachen ( nicht Lack und Leder). Bedburg stirbt aus.

 

Ein lieber, "alter" Freund fragt nach der Freundschaft. Dafür ist das gewählte Forum falsch.  

 

15.02.2014

Morgen in Sandhausen.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Die FC-Mädels haben es vor gemacht.

Haben ihr Spiel beim FC Bayern mit 4:0 gewonnen. Muss nicht, kann aber so sein.

Ein so schwaches Spiel, wie am letzten Sonntag kann und darf es nicht noch mal geben.

 

Ein Nachbar-Hund, ein Colli (Josie) und Moritz sind ein Herz und eine Seele.

Die beiden spielen zu sehen, sieht einfach toll aus. Sieht einfach immer toll aus- spielende Hunde ( ähnlich wie spielende Geissböcke).

 

Wenn man die aktuelle Bundesliga sieht, streiten sich einige nahmhafte Vereine um den Abstieg.

Ich bewundere die Augsburger, die nur in ihrer ersten Saison Probleme hatten, ansonsten locker durch die Saison gehen.

FC- nimm Dir ein Beispiel.



 

14.02.2014

heute hat es so geregnet, Moritz und ich sind nicht trocken geworden. Einem Golden machen diese Verhältnisse nichts aus. Je nasser, je besser.

 

Übermorgen hat der FC die Chance das schlechte Spiel gegen Paderborn vergessen zu lassen.  Solch Eine lustlose und emotionslose Partie kann und darf es kein zweites mal geben. Hoffentlich hat der Trainer die richtigen Worte, die richtige Einstellung, dass richtige Feuer gefunden.

Was Wille und Feuer bewirken haben die roten Teufel bei den Pillendrehern gezeigt. Das bedeuten 2 Mio. in die Vereinskassen, könnten wir auch gut gebrauchen.

 

In der kommenden Woche haben wir ein paar Tage Urlaub. Ev. schaffen wir mit Michaela einen Termin.

Wäre sehr schön.

 

 

13.02.2014

Mein Trainingsfoto von gestern ist oft kommentiert worden.

Auch eine colle Zusammenstellung, 4 Labby`s und ein Golden.

Dieser setzt sich aber bei den Rabauken-Labby`s durch.

 

Es melden sich jetzt Leute, zu denen ich leider ( aus welchen Gründen auch immer) den Kontakt verloren habe. Ich trau mich gar nicht, hier neuen Kontakt aufzubauen. Wer weiss was passiert.

 

Daher die allerliebsten Grüsse an jene.

 

Auch ein historisches FC-Datum.

Siehe unten.

 

13.02.1948

nein, ich habe mich nicht im Datum geirrt.

An diesem historischem Termin wurde in einer Kölner Kneipe der FC gegründet.

Aus den beiden Ur-kölschen Fussballclubs "Sülz 07" und "KBC-Kölner Ballspiel Club" wurde unter Führung von "Boss" Cremer unser geliebter Fussball-Verein, der einzig wahre gegründet.

Einer der Spieler damals was Hennes Weisweiler, der spätere Supertrainer, der die letzte Meisterschaft 1978 geholt hat.

Während einer Karnevalsveranstaltung, ein Jahr später,  1949 wurde Hennes Weisweiler ( der war da Spielertrainer beim FC) ein lebender Geisbock geschenkt- eben der jetztige Hennes ( heute der 8. Hennes) . Dass coolste Maskottchen der Fussballgeschichte.

 

6507

12.02.2014

Im Bild ist die Trainingsgruppe "Dummy" mit Moritz, Buddy, Zeus und Athos, es fehlt Allesfinder ICE.

Wie gespannt die Jungs auf Ulli schauen, was er wohl macht.

Er legt /schmeisst Dummy`s aus, nähmlich:

-  wieder das schwierige, schon in der Vorwoche beschriebene "Sondert"-Gelände, mit Abhang, Bach und Steigung gegenüber. Hier fallen 2 Dummy`s, die nacheinander geholt werden sollen. Hat wunderbar funktioniert.

- auch mit drei Markierungen funktionierte es gut.

- dann wieder auf dem sehr unterschiedlichen  Flachstück, mit Gras, totem Geäst, hohem, trockenen Gras. Hier waren die Markierungen schon bedeutend schwerer zu holen. Mit einigen/vielen Kommentaren hat es funktioniert.

- "Suchen" in totem Gras und Farn. Schwierig aber geschafft.

Insgesamt war es wieder toll.

 

Ulli sagt, dass der FC zwischen den Ligen spielt. Zu stark für die 2., zu schwach für die 1. Liga.

Momentan und in den letzten Jahren sah es zumindest so aus. Hoffentlich können wir das Gegenteil beweisen.

 

Timo Horn- ich sag doch, der ist im nächsten Jahr weg. Nur nicht zu den grünene Bauern.

 

"Max"-Züchterin Bärbel Daye hat sich wieder gemeldet.

Schön, freut mich sehr.

Kommen wir mal wieder zusammen? mal schauen.

11.02.2014

Michaela- hattest du vergessen?

 

Morgen wieder Dummy bei Ulli am "Sondert", dh. wieder so interessant wie in der Vorwoche. Mensch und Tier freuen sich schon darauf.

Ein tolles Gelände wartet auf uns.

 

Beim FC wurde Mato bis zum Saisonende an Sarajewo verliehen. Gut nur für das halbe Jahr. Ich bin ein grosser Fan von Jajalo, der kann richtig was.

Im ersten Jahr konnte er dies richtig zeigen, die letzten 1,5 Jahre hat er es nicht geschafft, sein Potential abzurufen.

Los Mato- du bist gut, zeig es.

 

Miso Brecko ist verletzt. Die rechte Abwehrseite, noch stark verbesserungsbedürftig. Hoffentlich hilft uns hier Pawel Olschowski.

 

10.02.2014

heute werden die "Golden of Amber Glow" 4 Jahre alt.

Damit auch unser Moritz. Herzlichen Glückwunsch an alle Jungs und Mädels.

Michaela- vielen Dank für Deinen Einsatz bei der Aufzucht der Bande.

Dadurch konntest Du die Qualität und Charakterstärke Deines Wurfes erreichen.

Ich bin Dir für unseren "Möpp" dankbar.

 

Grosse Enttäuschung rund um den FC.

Was schreibt der EXPRESS?

"Was war das denn? unerklärliche Leistung, ohne Offensive"

Das war der einmalige Ausrutscher- oder?

Einer meiner Kollegen- ein Paderborner- war im Stadion und war begeistert vom "drumherum". Tolle Stimmung, alle Fans stehen hinter dem FC, dies wird deutlich bei der Hymne, wenn rund im Stadion alle, wirklich alle, mitmachen.

Das muss man gesehen und mitgemacht haben.

 

Pritsche hat in Bielfeld 2 Tore geschossen. Gönne ich ihm.

 

 


6454

10.02.2014

Optimismus, wie "Opti-Man" im Bild,  ist jetzt angesagt.

Der FC bekam eine Klatsche gegen Paderborn. Nach einem "Grotten"Spiel in der 1. Halbzeit, ein Gegentor ( durch einen Freistoss) in der 46. min., einigen Chancen in der 2. Halbzeit, verlor der FC mit 0:1.

Der Aufstieg wird kein Selbstläufer, jeder der dies gedacht hat, sieht das Ergebnis.

Das nächste Spiel, in Sandhausen, muss gewonnen werden.

 

An solchen Tagen, Fussball um die Mittagszeit, beschwert sich Moritz immer, dass er benachteiligt wird.

Junge- gegen den Geissbock zu bestehen, ist schwer.

Dafür durfte er heute morgen mit zum Joggen. Schöner Sonnenschein, mit 5°C das richtige Wetter dazu.

 

Wie ihr wisst, bin ich- weil ich sonst nichts von meinen Hundefreundinnen höre- bei Facebook.

Schaut mal rein.

08.02.2014

Michaela hat sich endschieden, in diesem Jahr keinen Wurf zu planen.

Alle Dinge, die passiert sind, haben soviel Kraft und Energie gekostet.

"Michi"- genau richtig. Denke erst mal an Dich (euch).

 

Momentan ist es schwierig einen Termin für Dummyseminare, oder ähnliches zu  Belegen, da nichts besonderes angeboten wird.

Wenn ich meine Hundefreundin Nicole höre, sind die "Labby`s hier aktiver.

 

Morgen FC.

Morgen gegen Paderborn.

FC-jeff Jas, mier wolle fiere.

Den Start der letzten Spiele mit einem Sieg zu beginnen, wäre genau das richtige Zeichen an die Konkurrenten.

Wie sagt der SKY-Reporter heute beim FCB-Spiel?

Deren letzte Auswärtsniederlage war beim FC.  Da kann ich mich noch gut dran erinnern ( logisch-oder?) Halbzeit 0:2, ende 3:2, mit 2 Nova-Toren.

Fast schon Senioren-Erinnerungen.

 

 

07.02.2014

Frühlinserwachen in der Natur. Sechs Wochen vor dem offiziellen Frühlingsbeginn ist die Natur schon in Erwartung der dinge.

Sieht doch toll aus- oder?

 

Noch 2 Tage bis zum Spiel am Sonntag gegen Paderborn.  Man- es wird Zeit.

 

Trainer Stöger kämpft gegen die Lethargie. Die Gefahr besteht, dass schon Zufriedenheit eingekehrt ist, und die Spannung zu den austehenden Spielen nicht gegeben ist.

Daher kommt der Aufruf vom Trainer genau zum richtigen Zeitpunkt.

 

"der FC der Zukunft" titelt der EXPRESS nach den vollendeten Vertragsverlängerungen. Genauso muss/wird es sein.

06.02.2014

Jetzt endlich die Info zum Dummytraining bei Ulli.

Auf einem neuen Gelände in Ratingen ( im Sondert) standen unterschiedliche Bedingungen zur Verfügung.

- Verloren Suche. in lockerer Bewaldung, mit totem Holz am Boden, wurden 8 Dummy`s versteckt. Wechselnd nacheinander mussten Athos ( der Labby von Nicole) und Moritz die Suche vornehmen. Es funktionierte bei beiden super, ohne jede Probleme.

- Markierungen. in schwierigem Gelände ( laut Ulli hat eine Hundekollegin zum Platz "Tal des Todes" gesagt), vorne steil bergab, unten ein kleiner Bach, hinten steil bergauf, flogen Markierungen, die von beiden wieder super abgearbeitet wurden.

- Auf eine grossen, abfallenden Wiese ( siehe Foto) wurden Markierungen- weit auseinander- gelegt. Hier gab es Schwierigkeiten.Bei beiden.

- Verloren Suche. Hier wurden in kurzer Entfernung für jeden Hund 5 Dummy`s unter abgestorbenem Farn gelegt. Neu war, dass die Dummy`s, so wie sie gelgt waren, erarbietet, nicht erschnüffelt werden mussten.  Haben beide ebenfalls sehr gut gemeistert.

 

Ulli- dass war wieder klasse.

 

Beim FC konnte der Vertrag mit Kevin Wimmer bis 2019 verlängert werden. Klasse, dass die jüngeren Geissböcke dabei bleiben. Sie sind unsere Hoffung für die Zukunft.

Noch drei Tage bis zum ersten Spiel. Endlich geht es wieder los. Es wird Zeit.


05.02.2014

leider kein Eintrag- zuviele Dinge liegen an. Erstmals seit langen ein Tag ohne PC.

 

6394

04.02.2014

Termin beim Chef?

Alles ok- sogar neuer Vertrag.

 

Alexander Wehrle, vielleicht der, der uns finanziell gerettet hat, Geschäftsführer Finanzen, hat seinen Vertrag bis 2017, so lange wie "Schmadtke" verlängert.

Endlich berechenbare Menschen beim FC. Unsere Zukunft scheint rosig jetzt müssen nur unsere "Böcke" noch nachziehen.

"Macka" bleibt über seinen Vetrag hinaus, FCer. er soll einen Vertrag in der Jungendausbildung erhalten. Gut so.

Adil Chihi wird, da kein neuer Verein gefunden werden konnte, in die U21 verbannt auch gut so. Der war nur ein Sprücheklopfer- hat keine Gegenleistung gebracht.  

 

Morgen wieder Dummy bei Ulli, mal auf einem anderen Gelände?

Immer nur auf der Wiese?

 



03.02.2014

Endlich konnte ich mit meiner "Hundefreundin" Michaela reden.

Beruflich stark im Stress, privat mit gesundheitlichen Problemen der nächsten Angehörigen.

Sei stark- wir sind bei Dir.

 

Was ist mit Patrick Helmes?

Seine Hüftprobeme sind scheinbar so stark, dass er am Sonntag, im ersten Spiel nach der Winterpause, nicht spielen kann.

Da er- ähnlich wie Poldi- auf seine körperliche Kraft angewiesen ist, sind die Trainingsrückstände leistungshindernd.

Los- Patrick, mach dass Du wieder fit werden kannst. Die Fans brauchen Dich.

 

Die Darmprobleme von Moritz scheinen vorbei zu sein- gut so.

Brauche nachts nicht mehr raus.

 

Morgen zum Chef.

 

02.02.2014

Rheinpark Neuss. Bei dem Wetter waren etliche Hunde, wirklich hunderte, mit Ihren Leuten unterwegs. Fast alle ohne Leine.

Moritz fühlt sich dort immer besonders wohl.  er läuft und spielt mit anderen Hunden, in allen Grössen. Wasser genug, nicht nur den Rhein.

Auch Hundeschulen sind dort unterwegs, eine nennt sich "Wuffakademie"- witzig, oder?

 

Heute 8:00 Uhr, Joggen bei tollstem Wetter. Kalt, 2°C, Sonnenschein.

Da macht es richtig Spass.

 

Die paar "Ösis"-Fans haben für Krawall in der Stadt gesorgt. Eine Polizei-Hundertschaft hat für Ruhe gseorgt. Die Ösis knabbern zuviel Sachertorte, vernebelt das Hirn.

01.02.2014

ja, wirklich. Schon Februar. Der Januar ist vorbei ohne dass man es gemerkt hat.

 

Der FC hat im Testspiel gegen Austria Wien mit 1:0 gewonnen. Nicht viel, aber die Chancen für mehr waren da, umgekehrt nicht. Passt doch.

Wer schoss das Siegestor- der fliegende Norweger-Bart Finne. cool.

Wichtig war auch, dass Sascha Bigalke erstmals nach laaaaanger Verletzungspause wieder ins Team kam. Der "Kleine" kann was.

Jetzt noch eine Woche bis es wieder wirklich losgeht.

 

Was für ein sch.... Wetter, nass und kalt.

 

Die Darmprobleme der  letzten Tage sind noch nicht ok. Aber zumindest musste ich in der Nacht nicht mit ihm raus.

 

Vorhin rief "meine" Michaela an, und ich Trottel war nich da.

Wir versuchen'`s weiter.  

 

Dienstag- was passiert?

 


6369

31.01.2014

In der Fotoserie unten seht ihr Braunkohlenkraftwerke.

Bedburg ist eingekreist davon. Um diese Werke zu befeuern werden im Tagebau, mit Riesenbaggern Mio. von Tonnen Kohle abgebaut.

Was bleibt, ist

- kaputte Natur

- Monokultur 

- fehlende Tierwelt.

 

Ich bin zwar damit aufgewachsen- trotzdem kann ich mich nicht damit abfinden.

 

Jetzt erst mal Luft holen und einige Worte zum FC:

Yannik Gerhardt hat einen Verlängerungsvertrag bis 2018 unterschrieben.

Dies ist ein wichtiger Schritt und ein Zeichen für Fans und Mannschaft. 

30.01.2014

Patrick Helmes ist verletzt.

Hoffentlich wird er zum Ligastart wieder fit.

In den letzten Tagen gab es einige Interviews mit Jörg Schmatke und den anderen Verantwortlichen vom FC.

Aus den Antworten kann man ersehen, dass die erste Liga als Tatsache gesehen wird.

 

Momentan hat Moritz einige Darmprobleme. In den letzten beiden Nächsten musste ich jeweils raus. Was ist los?

Heute bekommt er Quark, Reis und Geflügel als Schonkost. Trotzdem frisst er wie wild.

 

Gestern wurde im Bundestag die "63er" Rente beschlossen. Es muss nur noch durch die Gesetztgebung. Damit wird die Möglichkeit zum 1.7.2014 möglich- auch für mich? mal sehen.

Erste Gespräche am Dienstag.

 

Leider bekomme ich meine Hundefreundin Michaela nicht an die Leitung.

Alles ok bei euch?

 

 

29.01.2014

Was zuerst?

 

FC oder Dummy?

 

 

Na gut, es ist Winterpause, also zuerst Dummy.

 

Moritz ist total ausgeflippt. Man merkte deutlich was er für einen Spass hat, wie ihn die Dummyarbeit begeistert.

Zuerst einen "Work-up", mit Markierungen in alle vier Richtungen, dann mit voran, nach Zielkommando von Ulli.

Har wunderbar ( jedenfalls meistens) geklappt. Dass haben wir lamge durch gezogen.

Was neues kam zum Schluss:

Moritz bleibt sitzen, ch gehen ca. 40-50 m und schmeisse Dummy`s nach links und rechts, und weise den Möpp über die Entfernung ein. Noch nie gemacht, spannend und fast immer funktioniert.

 

Zum Schluss waren zuviele Hasenlöcher auf der Vodafonwiese, die waren dann attraktiver.

 

FC?

Trainingslager zu Ende. Rückkehr, Spiel am Samstag.

Nicht viel? ist ja auch nichts los.

28.01.2014

Was sind das?

Ende Janaur kommen die ersten Schneeglöckchen aus dem Boden. Fast schon Frühlingsbedingungen im Winter.

 

Im letzten Testspiel im türkischen Trainingslager spielte der FC gegen Neustadt Wien 0:0.

Der Pole Pawel Olkowski hat einen 3 Jahesvertrag ab Sommer unterschrieben. Er soll auf der rechten Abwehrseite Miso Breczko Dampf machen und dort für mehr Stabilität sorgen.  Da wird Miso echt Probleme bekommen.

Heute hat Patrick Helmes in einem Interview sein Ziel geäussert, dass er seine Spielerkarriere in Köln, beim FC beendet.

"Jong, mach et, da simmmer dabei".

 

Morgen Dummy bei Ulli. Anschliessend werde ich wieder über Einzelheiten berichten.

 


6314

27.01.2014

"D`r FC kütt",  damit ist gemeint, dass der FC mit einem eigenem Paradewagen am Rosenmontagszug teilnimmt. Dass hat es bisher noch nie gegeben.

Wie heisst es "wir sind nur ein Karnevalsverein", da simmer stolz drop.

Ich habe einen historischen Fanschal, den ich mindestens schon 15-20 Jahre habe, da steht diese Thema drauf, mit einm Mariechen.

Wenn ich den ins stadion ausführe, werde ich drauf angesprochen.

 

HARIBO und Krups haben ja in Solingen Werksläden, da waren wir heute. Konnten etwas preisgünstiger kaufen, als in den normalen Geschäften.

 

Mittwoch endlich wieder Dummy, Ulli hat bestätigt.

 

Heute war ich beruflich in Gelsenkirchen und wurde dort auf die Hooliganattacken angesprochen. Was man alles mitmacht.


26.01.2014

gedeckter Apfelkuchen mit Sahne- es gibt nichts besseres.

Endlich mal wieder genehmigt.

 

Die Fussball-Bundesliga ist wieder aktiv.

Endlich.

Bald heisst es auch für die Geissböcke- ran an den Ball, ran an die noch notwendigen Punkte, ran an den Aufstieg.

Friedhelm Funkel sagt zwar " der FC ist nur noch mit dem Fernglas zu sehen" aber die Punkte müssen erst noch geholt werden.

 

Heute beim Joggen war Moritz wieder sehr aktiv. Anschliessend braucht er immer etwas Ruhepause.

 

Muss morgen unbedingt "meine" Michaela mal anrufen und nach dem aktuellen Befinden fragen.


 

25.01.2014

"Juwelenräuber" nennt der EXPRESS die Scouts der grossen, vorwiegend englichen Vereine, die in der Türkei die deutschen Vereine unter die Lupe nehmen.

Vom FC kam da die gute Info, dass  Yannik eine andere Bewertung erfährt und ein "paar Mark" mehr bekommt.

Welchen Stellenwert der "Kleine" zwischenzeitlich hat, zeigt seine Nominierung zum "Kölner Sportler des Jahres". Für seine überraschende LEistung in dem vergangenen Halbjahr ist testspiel gegen dies die richtige Belohnung. Aber jetzt bitte nicht durchdrehen.

 

Das für heute angesetzte Testspiel gegen die Ösis aus Grödig wurde wegen Regen und Sturm abgesagt.

Habt ihr Almdudler Glück gehabt, der rheinische Sturm durfte nicht ran.

 

Ich hatte ja schon mitgeteilt, dass ich etwas bei "Facebook" aktiv bin. Gestern fand ich eine Seite " Essen in Bedburg" mit interessanten Info`s zum Thema. Ua. auch meines ortsansässigen Bäckers, der jetzt eine Freundschaftsanfrage stellt.

Witzig. 

 

Überall werde ich auf die Lockenpracht von Moritz angesprochen.

Wie hätte CB gesagt- Waschen und Body anziehen-, ich finde es toll.

6257

24.01.2014

Der Chefscout vom FC Liverpool ist im Kölner-Trainingslager um sich die kölschen Jungs anzusehen.

Da gibt es genug zu sehen, weil wir wirklich klasse, junge Geissböcke haben. Lass die mals 2-3 Jahre älter sein, dann......

Das sehen auch andere, wie zB. der Tommy. Zum Glück haben wir jetzt Leute am Ruder, die Ahnung haben, warum? weil die kleinen Geissböcke längere Verträge unterschrieben haben. Wenn Sie jetzt wechseln sollten, dann bekommen wir immer noch genug Kohle dafür.

Was die Jungs wert sind, hat man gestern gesehen. In der zweiten Halbzeit wurde komplett durchgewechselt, dh. mit der 2. bis 3. Garnitur gespielt. Es gab keinen Leistungs-Abfall. Toll, dass gefällt einem FC-Fan.

 

Heute hat Moritz mit einem Aussi Shepard hantiert. Vor einem/zwei Monaten hätte er nach kürzester Zeit Probleme bekommen, heute hat er mehr Power als der Aussi.

Das macht Spass zu sehen.  Jetzt haben wir einen Hund.

23.01.2014

im ersten Testspiel im Trainingslager spielte der FC gegen Legia Warschau.

Dass Spiel endete 2:2, der FC Führte bis zur 89. min 2:1, bis dass ein direkt verwandelter Freistoss den Ausgleich brachte.

Neue Namen in der Aufstellung- wie "Wallenborn", der einen Elfer herausholte- wecken Neugierde.

 

Wenn ich, wie in den letzten Tagen, unterwegs bin, verbringt Moritz eine unruhige Zeit. Nur auf Lauer liegend, hoffend, dass sein Herrchen bald nach Hause kommt, hockt er vor der Haustüre.

Wenn ich dann komme, flippt er total aus, ist zwei Minuten verrückt, dann ist es ok.

 

Jetzt hatten wir schon 14 Tagen kein Dummytraining. Dass vermissen wir beide. 

 

22.01.2014

heute beruflich bedingt ( bin in Frankfurt) keinen Blogeintrag


21.01.2014

Auch Gladbacher waren dabei.

Die "Südstadt Boyz" sollen beteiligt sein.

Raus aus dem Stadion mit den "Asis", die haben bei uns nichts zu suchen. Dann eben einige hundert Zuschauer weniger.

 

Heute hatten wir, im Feld, Kontakt zu einem Rudel Rehe. Moritz gibt Gas, ein Pfiff, ein Sitz, super- ich bin stolz wie Oskar. Hätte ich nicht erwartet. Vor diesem Kontakt hatte im immer Angst. Das dies son wunderbar geklappt hat ist ein Verdienst von Ulli Küpper, der mir/uns beigebracht hat, miteinander zu arbeiten, und aufeinander einzugehen.

Vielen Dank dafür, Du bist für mich der Beste.

 

Türkei-Wärme- FC.

Dies ist momentan die Kombination für erfolgreiche Zukunft.

 

20.01.2014

Dass sich Hooligans zum "Kloppen"  ( hört sich friedlicher an, als es ist) treffen, ist ja nichts neues. Aber mitten in der Stadt treffen sich Dortmunder und Kölner gegen Schalker. Eine unheilige Allianz. Dass sollen Fussballfans sein? In der Umfrage des EXPRES, vor ein paar Tagen, wurde gefragt, ob man sich sicher fühlt. Nein, tue ich nicht. Viele, viele Auswärtsspiele habe ich gesehen, jährlich bei den grünen Bauern ( es gibt nichts schöneres als diese Spiele), aber was in den letzten Jahren da passiert wird immer gefährlicher. Es gibt 99% friedliche Fussballfans, die die Spiele sehen wollen, diese 1 % Asis machen alles kaputt.

 

Für Moritz gibt es nicht schöneres , als sich in den frisch geplügten Rübenfeldern zu wälzen. Seitdem wir keine spezielle Hundedusche im Keller mehr haben, ist dann eine gründliche Reinigung etwas schwieriger.

Dass hat er sich dann aber selber zuzuschreiben. Nur verstehen will er das dann nicht, sondern meckert rum.

 

B-Max?


 

20.01.1920

Nein, kein Irrtum. Das Geburtsdatum meiner Mutter, dh. heute hätte sie Geburtstag gehabt, wäre 94 Jahre geworden.

 

 

19.01.2014

wirklich- Schalke wurde mit einer Niederlage zurück in den Ruhrpott geschickt.

Ein 2:1 Sieg ist gefährlich, da jetzt wieder Begehrlichkeiten der Fans geweckt werden.

20 000 Fans, das bei einem Testspiel sagt genug.

 

Morgen geht es ins Trainingslager in die Türkei. Unsere beiden "Neuen" sollen/werden richtig integriert.

 

Heute morgen beim Joggen und eben im Rheinpark in Neuss sprühte Moritz wieder vor Elan. Wie er rennt, läuft und altiv ist- das macht Spass.

2 x am Tag so aktiv- jetzt pennt er.

 


 

18.01.2014

Im Moment das Testspiel gegen die Ruhrpottler vom S 04.

 

Ab Montag dann ein Trainingslager in Belek (Türkei).

Bisher habe ich ja immer gesagt, wenn die BL wieder anfängt, schneit es.

Dies scheint aber nicht einzutreffen. Das reine Frühlingswetter nervt ohne Fussball noch mehr. Wo spielt Poldi den morgen ?- eine Alternative, die man sich hin- und wieder ansehen kann.

 

Im Feld hat Moritz heute einen Rassekollegen getroffen.

Das Ergebnis war, dass beide keine hellen Golden, sondern dunkle Schmutzfinke waren. Wenn er dann unter den Schlauch muss, "freut" er sich immer besonders- der sture Ziegenbock.

Es werden keine neuen Termine für irgendwelche Dumyseminare- Prüfungen- usw. genannt.

Halten die noch alle Winterschlaf?

 

6176

17.01.2014

morgen endlich ein vernünftiges Spiel, auch wenn es nur ein Trainingsspiel ist, aber Schalke ist schon ein vernünftiger Gegner.

Die "Ruhrpottproleten" machen wir fertig. Auf geht`s Geissböcke.

 

Die Einigung mit "Nova" hat richtig Geld gekostet, man munkelt weit über 400 Riesen. Aber es folgen keine Nachwehen, dass ist ja auch was.

Peszko`s Leihvertrag läuft ebenfalls im Sommer aus- was tun? kaufen?

Das erste Halbjahr war ja gut, hat mir richtig gefallen, besser als damals.

 

Michaela- ich denke an Dich.

 

Momentan ist es richtig schwierig, etwas sinnvolles zum Tagesprogramm "Moritz" zu sagen. Es steht kein Hundetraining an, es sind auch ( noch nicht) Seminare geplant.

Nee, nee, Langeweile gibt es trotzdem nicht. Jede Nachmittagsrunde bringt ihm und mir Bewegung, Freude und Kalorienabbau.


 

16.01.2014

Trainer Stöger lädt die Jungs zu einer "Brettljause" einer ÖSI-Brotzeit ein.

Tolle Idee, bringt weiteren Zusammenhalt in die Truppe.

Bei Käse, Schinken, Speck und österreichischem Brot ( was immer das auch ist- sagt der Brotfachmann) wurden die Truppe für die letzte Halbsaison eingestimmt. Einzelne Spieler bieten Wetten dafür an, dass der Aufstieg geschafft wird. Problem dabei- das ist schon wieder die Überheblichkeit, die uns schon so oft Schwirigkeiten bereitet hat.

 

Heute waren wir- Moritz und ich- wieder am See (Peringsmaar). Dort ist er in seinem Element - Wasser.

Trotzdem muss er dann anschliessend immer unter den Schlauch. 

 

15.01.2014

Der FC hat Ideen.

Die Homepage ist ja schon mal ausgezeichnet worden. Jetzt ist "FC-Connect" die Sozial-Seite des FC`s für den "Marketingpreis des Sports" in der engeren Auswahl.

Neben grosse Firmen, wie VW, Puma oder Sky ist als Fussballverein nur noch Borussia Dortmund und St. Pauli in der Auswahl. Das zeigt, dass beim FC Professionalität in allen Bereichen angesagt ist.

Toll- der Fc, mein Verein, meine Liebe.

 

Moritz ist ja eine Wasserratte. Egal welches Wetter- Wasser muss sein.

Unser Fluss im Ort, die Erft, Namensgeber unseres Landkreises, ist ein tägliches "Muss".

Aber an einer besonderen Stelle ist er noch nie reingegangen, weil ich es immer verhindert habe.  An dieser Stelle ist "Moritz"-Vorgänger Max ins Wasser gegangen, weil es dort relativ flach reingeht. In den letzten Tagen seines Lebens kam er, auf Grund seiner Arthrose in den Beinen, nicht mehr raus und ich stand jedesmal in der Erft um ihn rauszuziehen.

Heute jedenfall,  war ich nicht schnell genug. Moritz geht an dieser Stelle ins Wasser und alle Erinnerungen kommen auf einen Schlag, zusammen mit den Tränen, zurück ( auch jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe).

Lieber Max, ich vermisse dich.

Foto`s von Champion Max vom Tor zur Egge in der Galerie.

Danke Bärbel für diesen tollen Hund.

Michaela, nicht traurig sein, wir arbeiten daran.

 

6133

14.01.2014

"mer spingkse wat kütt" schreibt der "EXPRESS".

Die FC-Bosse haben in Sprockhövel eine Klausurtagung durchgeführt.

Ziel war der Plan bis 2017.

Für die kommende Bundesliga-Saison ist ein Etat von ca. 25 Mio € geplant.

Die laufende Saison zeigt, dass man auch mit  kostenlosen/preiswerten Spielern gut aufgestellt sein kann.

 

Das Thema "Nova" hat sich erledigt.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

 

Moritz- das alte Schw.... wälzt sich in Rübenreste und stinkt ohne Ende.

Dies ist für ihn das Grösste.

 

Morgen, aus beruflichen Dingen kein Dummytraining. ev. hat er die Sauerei deshalb  gemacht, um zu protestieren.

13.01.2014

nit nur de Prinz freut sich.

Patrick Helmes wurde während der Prinzenproklamation ( da wird der kölsche Karnevalsprinz in sein Amt gefeiert) die Medaillie zum Torschützen des Monats Dezember überreicht.

Jeck- loss Jeck elans.

 

Zu meinen "Facebook"-Kommentaren gibt es hin und wieder eine Rückinfo.

Ulli Küpper und vor allem "meine " Michaela melden sich dann, ansonsten höre ich ja nie was von ihr.

He- Michi. liebe Grüsse vom Jeck aus Bedburg. Klausi- verzweifel nicht, es kann nur einen guten rheinischen Club ( und das kann nur mein FC sein) geben.

F95 - was ist das für ein Name, aber 1.FC JKöln- dass stellt doch was dar, oder?

6103

12.01.2014

Köln, meine Stadt- meine Liebe.

Eine Tour in die Stadt zu den bekannten Schlössern. Unmengen von sogenannten "Liebesschlössern" hängen an der Hohenzollernbrücke. Was ist dies für ein

Gewicht. Ein Volk lief da rum ( ja, ja, ich weiss, wir auch), der Dom ist ja direkt an der Altstadt.

 

Patrick Helmes hat das Tor des Monats gemacht.

Sein Seitfallzieher gegen Dresden wurde von der Mehrzahl gewählt.

Nova ist immer noch ein Thema, der Vertrag ist noch nicht zu Ende.

Wir zahlen Kohle an ihn, ohne Gegenleistung.

11.01.2014

Der FC ist an einem Polen dran. Pawel Olkowski soll für die rechte Abwehrseite kommen, um Miso Brecko unter Druck zu setzten.

Hier können wir besser werden.

In einer Woche gibt es das erste vernünftige Testspiel- endlich FC Fussball- gegen S 04.

Ruhrpottproleten zieht euch warm an. Der FC kommt.

 

Heute mussten neue Hundeschuhe her. Hatte schon die Halbschuhe entsorgt, da ich an Winter glaubte, musste jetzt nehmen, was da war.

 

Michaela- wir wollten einen Gang machen!

Janine hat sich ebenfalls entsprechned geäussert.

10.01.2014

Bedburger Peringsmaar. Ein künstlicher See, eingeleitet und gefüllt mit Grundwasser aus dem Tagebau.  Klares Wasser.

Moritz liebt diesen See, und mit ihm viele andere Hunde.

Heute wieder Wassertraining dort.  Die Bedingungen sind einfach ideal. Baumbestand ( für unsere naturlose Gegend viele Bäume)

hügeliges Gelände, grosse Steine- ideales Trainingsgelände.

 

FC- wie ich schon immer gesagt habe- tote Hose. Es passiert nichts.

Ausser, dass Nova wiieder da ist, seine Vertragsverhältnisse sind immer noch unklar.

 

Schön ist, dass ich in den letzten Tagen einigen Kontakt zu Janine, eine Hundefreundin aus den ersten "Moritz"-Tagen hatte.

09.01.2014

"WM-Star ist schwul"- wen interessiert das?

 

Timo Horn wurde zum Spieler des Monates gewählt. Hätte es verdient, zum Spieler des JAhres gewählt zu werden.

 Noch so jung und so ruhig, sachlich, überlegen.

 Toll. Bin gespannt, wann das erste grosse Angebot kommt.

 Der FC hatte  ja schon immer klasse Torhüter. 

 

 Das soll Winter sein? Eben, bei der "Moritz"-Runde,  waren es 13°C.

 Pass auf- wenn die Bundesliga wieder anfängt, fängt auch der Winter an.

  Moritz hat ja jetzt ein "Mädel"-Fell. Locken wie ich in der Mininpli-Zeit. Oder wie Angelo Branduardi ( wer das ist- googeln) zu alten Zeiten.

Witzig. Jeder fragt.

6037

08.01.2014

Dummy bei Ulli. Es hat wieder richtig Spass gemacht. Neue Dinge sind immer spannend.

- wie in der Vorwoche, "Baseball", dh. immer im 180° Winkel Dummy`s werfen und dann in richtung einweisen. Hat gut funktioniert.

- Kreuz. Moritz sitzt. Dummy`s in alle Himmelsrichtungen, dann entsprechend, mit "Voran" einweisen.

- Stern. wie vor, aber im 90°Winkel einweisen. Beide neue Dinge machten Spass.

Zum Schluss Markierungen, mit einweisen.

Insgesamt hat  sehr gut geklappt.

Leider in der nächsten Woche kein Training, da ich arbeiten muss.

Am Besten schicke ich Moritz alleine nach Ratingen.

 

Im EXPRESS gab es eine Online-Umfrage (habe mich natürlich beteiligt) der die aktuelle Situation hinterfragt. Genau mein Antworten wurden von der Mehrheit bestätigt.

Z.B. dass die allgemeine Situation beim FC zukunftsträchtig ist, dass mehr auf lokale Spieler gebaut werden soll, dass nach dem Aufstieg moderat investiert werden soll.


07.01.2014

Noch 124 Tage bis zum Aufstieg.

Wieder ein Titel im EXPRESS der mir gefällt.

Nur nicht als selbstverständlich ansehen. Alle kommenden Spiele müssen erstmal gewonnen werden. Noch mind. 25 Punkte werden benötigt.

Mein Tipp: am drittletzten Spieltag- im Spiel gegen St. Pauli- geht es um die letzte Entscheidung. Bin dahin ist noch weit ( viel Wasser fliesst den Rhein runter), es kommen noch genug Zitterspiele.

 

Das Foto zeigt das Geissbockheim. Wie der Name sagt- Heim des Geissbockes.

Unsere sportliche Heimat. Trainingsplätze und Restaurant.

Stadion und Möglichkeiten um den See zu gehen. Tolles Gelände- einmalig.

 

Morgen Dummy bei Ulli.

Das Training in der Vorwoche hat mir sehr gut gefallen. Neue Aufgaben.

Mensch  und Tier lieben Alternative.

 

Durch meine Versuche bei Facebook zu agieren, habe ich Kontakt mit Leuten wieder bekommen, die ich lange nicht mehr erreicht habe.

Janine, Anja, Christian- Schön.  Ich grüsse euch alle.

5999

06.01.2014

Vorbereitung für den Endspurt.

Das titelt die FC-Homepage. Zum ersten Trianing hat Peter Stöger seine Geissböcke wieder zusammen. Dabei auch der "Neue" Bard Finne, der 18jährige Norweger. Unser neuer Okudera-Nachfolger Nagasawa hat sich krank gemeldet.

Witzig- oder? erster Arbeitstag- krank.  "Nova"? kennt ihr den noch? ist wieder unter Vertrag, ist bis zum 11.1. freigestellt- und dann?

 

Wenig neues von Moritz-oder?

Gesundheitlich fit, keine anstehenden Sondertermine, "nur" normales Dummytraining.

 

Ich hatte bei Facebook ein Foto von Moritz gepostet, dirket die Info`s, bzw. Rückinfo- was für ein toller Hund.

Weiss ich auch- Champion Athos of Amber Glow, genannt Moritz.

 

05.01.2014

morgen das erste Training nach der Winterpause.

Stöger ist in Wien und führt den EXPRESS in Wien ein.

Die momentane Mannschaft wird so stark eingeschätzt, dass von einem Neueinkauf abgesehen wird. Das wird auch aufgehen, aber nach Ende der Saison........

 

Nach langer Zeit wahren wir mal wieder im Königsforst.

Ein Wald, südlich von Köln. Ja,  so ist das, wenn man in Bedburg wohnt, in den Wald will, muss man bis dort fahren.

 

Facebook? ich übe noch. aber ihr könnt ja schon mal rüber schauen.

 

04.01.2014

gerne würde ich im Text des Tagebuches/Blog hin- und wieder ein Foto einfügen. Aktuell, nach dem Training. Meine Freudensprünge- wenn der FC wieder mal in Düsseldoof gewonnen hat.

In den nächsten Tagen mal sehen, ob ich dies schaffe.

 

Meine junge Hundefreundin - Janine- hat sich gestern über meine Neuinvestition "Facebook" gemeldet. Toll, bin sehr gespannt sie wieder zu treffen und mit unseren Hunden was zu tun.

Bei den "neuen" Freunden sind natürlich alle Hundeleute. Habe aber noch keine Ahnung, wie das System funktioniert.

 

 

5949 

03.01.2014

nochmal zum Dummy-Training gestern.

Da war erstmals ein brauner Labby, klasse gebaut. 13 Monate alt. Toller Hund. Mit einem gebremsten Temperament, wäre was für mich. 

 

Patrick Helmes wurde mit seinem Seitfallzieher gegen Dresden, zur Auswhl zum "Tor des Monats" gestellt. Selbstverständlich erhält er meine Stimme, wie von vielen/allen FC-Fans.

"Pritsche" geht wirklich, für ein halbes Jahr ausgeliehen, nach Bielefeld.

Er sagt zum Abschied- ich momme stärker zurück-, frei nach "Otze" - mach et.

Jede Verstärkung können wir in der kommenden, natürlich Bundesliga, Saison gebrauchen.

 

Heute musste ich nach Münster. So entspannt und ohne Verkehrsprobleme, bin ich selten, bis nie gefahren.

Können die Weihnachtsferien nicht noch ein Jahr dauern?

 

Habe mich lange gesträubt- bin bei Facebook

 

02.01.2014

erstmal möchte ich mich bei allen bedanken, die sich meine täglichen Notizen anschauen. Ich hätte nie für möglich gehalten, dass es regelmässige Bloger gibt.

 

Heute wieder Dummy bei Ulli.

Grundsätzlich gab es heute bei allen drei Rüden grosse Probleme, da vorher eine läufige Hündin training hatte.

Die Jungs hingen mit Ihrer Nase dauernd im Gras- nein, keine Schleppe, die wollten nur Mädels.

Zum Training.

Es gab heute einiges neus, richtig spannend.

U.a. "Baseball", d.h. von einer Base in 90° ein Dummy legen, dann geradeaus ein Dummy. Mit "einweisen" in die unterschiedlichen Richtungen. Kann ich vielleicht nicht so erklären, wie es real aussah.

Aber Mesch und Tier hatten Ergeiz un d Spass.

 

FC- Trainingsauftakt am Montag. Dabei sein werden 2 neue Spieler:

-  Bart Finne, ein 18jähriger Norweger für den Sturm

- Kazuki Nagasawa, ein 22jähriger Japaner für die rechte Seite.

Jung- und für die Zukunft.

 

 


01.01.2014

für das Jahr 2014 wünsche ich allen die Erfüllung der Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen.

- den sehnlichst erwarteten Aufstieg für mich, Werner und allen 80 mio. FC-Fans in Deutschland. 

- den "B"-Wurf, damit es diesmal klappt.

- allen Fussballfans den WM-Titel ( wer ist denn besser?)

- am Jahresende die Herbstmeisterschaft (träum weiter)

- einen zweiten Möpp?

- dass in diesem Jahr keiner von uns geht.

 

 5895

Termine

Aktuelles:

Sensation-

Pink ist am 05.07.2019 im Kölner-Stadion.

Ich habe Karten bekommen.

 

DFB Nationalmannschaft:

Qualifikation zur EM.

24.03.2019 gegen Holland,

 

 

 

Bundesliga

Saison  18/19 2. Liga:

morgen in Regensburg.

Am 17.12.2018 gegen Magdeburg.

Schon am 21.12.2018 das Rückspiel gegen Bochum.

 

 

 

FC im DFB-Pokal:

wieder mal ausgeschieden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johann Hülsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.