Willkommen bei Hunde- und FC Fan Peter
Willkommen bei Hunde- und FC Fan Peter

Tagebuch/Blog ab 01.07.2015

 

31.12.2015

gut 5 150 Follower hatte ich in 2015.

Schöne Zahl, dh. im Schnitt 14 Leute interessierte meine Meinung.

Dass finde ich toll.

Vielen Dank an alle.

 

Allen meinen Freunden und Bekannten wünsche ich ein gutes, neues Jahr.

Vor allem in die Schweiz wünsche ich das Beste.

Leute, bleibt so, lasst euch nicht unterkriegen.

Ev. haben wir Gelegenheit uns im neuen Jahr wieder zu sehen.

Wäre schön.

 

 

 

30.12.2015

morgen ist Sylvester, dh. der letzte Tag im Jahr.

Dann ist das Jahr 2015 auch wieder vorbei.

Ich bin gespannt, wieviele Follower ich im Laufe des Jahres erreichen konnte.

Mit gut 10 000 bin ich in das Jahr gestartet.

 

Wie ich schon gedacht habe, musste ich das Dummytraining absagen.

Die Pfote ist wirklich sehr geschwollen.

Er hat zwichen den Krallen/Zehen ,wie eine Blase, und sobald die Socke ab ist, wenn wir zB eine Runde drehen, lutscht er sich einen weg.

Mal sehen wie sich das weiter entwickelt.

 

Eben habe ich einen Baguetteteig angesetzt.

Der soll jetzt mind. 20 Stunden sich entwickeln.

Mit 0,5 g Hefe, wirklich, mit dieser Mini-Minimenge entsteht jetzt Geschmack pur.

Dann morgen den richtigen Teig machen und dann muss dieser auch noch mal 5 Stunden ruhen.

Bin sehr gespannt.

 

Man merkt schon, dass es etwas kälter wird.

Was mir aufgefallen ist, dass der Wind von West auf Süd gewechselt hat. Ob dass damit zu tun hat?

Bin nicht der Wetterfreak.

 

29.12.2015

noch 2 Tage bis zum Ende 2015.

Wenn man bedenkt, dass ich schon ein ganzes Jahr aus dem Arbeitsstress raus bin.

Unglaublich.

Jedenfalls ist die Umstellung ohne jede Probleme gelaufen.

Ich musste nicht mehr raus, fertig.

Keine Gedanken an irgendwas.

Dazu haben natürlich die wiedrigen Personakverhältnisse sehr geholfen.

Nach dem Motto: aus dem Auge, aus dem Sinn.

 

Morgen wieder Dummytraining mit Moritz?

Ich weiss noch nicht.

Jedenfalls hat sich Ulli gemeldet und gefragt, wer denn kommt.

Bisher habe ich noch keine Bestätigung geschickt.

Problem ist ja wieder mal die Vorderpfote, die wieder mal wund ist.

Erst mal sehen wie die Pfote morgen aussieht.

 

Ich habe da ein Cookie-Rezept, die machen wirklich süchtig.

Mit weisser Schokolade und Nüssen. einfach lecker.

Heute wieder welche gemacht.

Ich glaube, dass diese Cookies den Nussecken und Schweineohren den Rang abgelaufen haben.

 

Habe ja von den Problemen mit meinem alten LapTop berichtet.

Seit einer Woche arbeite ich jetzt mit einer Alternative.

Dass bisherige wurde ausgeschlachtet.

Dann habe ich den Torso bei Ebay eingesetzt.

Die Versteigerung läuft noch bis morgen, einige Euros sind bisher zusammen gekommen. 

 

 

15599

28.12.2015

noch drei Tage bis zum Ende von 2015.

Ein ganzes Jahr ist schon vorbei.

Ist nicht Neujahr erst vor paar Wochen gewesen?

 

Moritz hat schon wieder Probleme mit der linken Vorderpfote.

die hat er sich so wund geleckt, dass es eben, als ich danach schaute, richtig mit Blut spritzte.

Jetzt hab ich ihm, bisher, 2 mal mit Salbe eingerieben und einen Verband drumgemacht.

Mal schauen, wie es sich in den nächsten Tagen entwickelt.

 

Meine Backgruppe habe ich an die Sylvesterbrezel erinnert.

Dass wir, wie im Vorjahr, gemeinsam eine Brezel herstellen werden.

Ich werde das Hefeteigrezept noch mal posten, vor allem aber das Handling zur Herstellung der Brezel, fotografisch festzuhalten.

 

wir waren ja im "la Piazza" in Sindorf.

Es ist schon dort gehobene Qualität.

Wir gehen gerne zu "unserem" Manuele, hier in Bedburg, der die Pizeeria am Tennisclub führt.

Aber mit dieser gehobenen Klasse ist es etwas anderes.

Dass gönnt man sich mal hin- und wieder.

 

Am 04.01.2016 beginnt der FC wieder mit dem Training.

Bisher sind drei Testspiele, ua. gegen und in Mainz vereinbart worden. 

 

27.12.2015

siehe Bemerkung etwas tiefer.

Er kommt freudestrahlend und vor allem müde zurück.

Er hat noch seine Leckerchen bekommen, jetzt pennt er.

 

Es ist enorm, wieviel Leute mit Hunden dort immer sind.

Heute waren besonders viele hier. Und vor allem, immer alle friedlich.

Da toben 10, manchmal 20 Hunde miteinander.

 

 

Heute morgen auf der Paffendorfer Höhe.

8°C, noch leicht dunkel, aufgehende Sonne.

Einfach toll.

Was für ein Tagesbeginn.

 

Jetzt ist Weihnachten vorbei.

In 362 Tagen ist wieder Weihnachten.

Also, wer Entzugserscheinungen hat, es dauert nicht mehr lange.

Jetzt geht es an Sylvester und Neujahr.

Und Karneval, dauert auch nicht mehr lange.

Aber das Beste, bald fängt der Fussball wieder an.

Juchhu.

 

Nachher werden wir mit Moritz wieder nach Neuss in den Rheinpark fahren.

Sollen wir wetten, dass er strahlend zurück kommt?

 

 

 

 

26.12.2015

der 2. Weihnachtstag.

Und wieviel Grad sind draussen?

In der grossen Runde mit Moritz bin ich im T-Shirt gegangen.

Dass glaubt man nicht.

Da schaut man im Fernseher "Michel", mit einem Schneesturm, und hier schwitzt man sich kaputt.

Wie heisst es: et kütt, wie et kütt.

 

Jetzt werden wir zum Weihnachtskaffee sitzen.

Was gibt es?

- Nussstollen

- Weihnachts-Stollen

- Kekse

Dann ist die Weihnachtsbäckerei zu Ende.

Was kommt dann?

Sylvesterbrezel, logo.

Muss ich diese Woche für meine Bäcksersleute noch eine Datei erstellen.

 

Fussball?

ja die Gedanken sind natürlich beim FC.

Dass Rückspiel gegen die grünen Bauern ist nicht weit.

Wie ich immer sage, diese beiden Spiele sind die Höhepunkte des Jahres.

Dass erste Derby ging auf uns.

Dass zweite wird es ebenfalls werden.

Wie sagt Hennes?

"ein Glück dass ich kein Fohlen bin".

 

 

15549

25.12.2015

der erste Weihnachtstag.

Das Wetter entspricht einem Apriltag.

Hoffentlich hattet Ihr einen schönen Abend gestern.

Viele Geschenke sollten euch erreicht haben.

Ich gönne es euch.

 

Fussball-mässig ist ja tote Hose.

Gezwungenermassen musste ich mir das Spiel gegen den BVB nochmal ansehen ( natürlich hatte ich das Spiel aufgenommen), zum Glück konnte der Sieg bestätigt werden.

Ich bin ganz schön doof, oder?

 

Heute ist noch mal schön Essen zu Hause angesagt ( es gibt heute Rouladen, gestern Boef Stroganoff).

Natürlich habe ich als Dessert Creme Brulee`hergstellt.

Da dies gestern so lecker war, ist das direkt für heute nochmal eingeplant.

Morgen geht es zum Dinner nach Sindorf.

Haben einen Termin im "la Piazza", dort wird es das ganz besondere Essen geben, da bin ich ziemlich sicher.

 

Viele, viele aus der Backgruppe haben ihre Weihnachtswünsche gepostet.

Dass ist dehr schön. Auch haben einige an die gedacht, die über die tage alleine sind, dass ist noch schöner.

 

Wir hatten ja in die Schweiz ein Paket geschickt.

Wie der Weihnachtsmann hier zeitlich agiert hat, ist ja schon verwunderlich.

Also sind die Susannes und Zoe`s brave Mädchen.

Warum?

Weil das Paket genau auf Heiligabend ankam.

Cooles Timing, oder?

 

eine Weihnachtskarte habe ich auch nach Chile geschickt.

Dort wohnt ja eine Backfreundin. Da bin ich gesapnnt wann die ankommt.

Ist am Montag rausgegangen, ich weiss, etwas spät, hatte es aber vergessen.

 

 

 

24.12.2015

Heute ist Heiligabend.

Dass Jahr ist fast zu Ende.

Zum Glück ist nichts besonderes, von der negativen Seite gesehen, passiert.

Dass ist schön.

Ich wünsche allen Bekannten und Freunden ein sehr schönes Weihnachtsfest.

Macht euch einen schönen Abend, esst schön, nicht zu viel.

Vergesst euer selbstgemachtes Brot nicht, vergesst nicht zum Kaffee, zum golden Abschluss des leckeren Essens einige selbstgemachte Kekse dazu zu reichen.

 

Dadurch dass eben heute Heiligabend ist, schlisse ich für heute meine Kommunikation. 

 

15519

Allen lieben Freunden ein schönes Weihnachtsfest

23.12.2015

Unsere liebe Nichte Susanne hat sich aus der Schweiz gemeldet.

Ein Paket ist an sie und Zoe unterwegs.

Bin gespannt, wie lange dies unterwegs ist.

 

Jetzt, unmittelbar vor Weihnachten ist, was den Fussball angeht, tote Hose. Man hört jetzt gar nichts. Dass natürlich so kurz vor den Feiertagen keine Wechsle vermeldet werden, ist, glaube ich normal.

Aber ab Januar wird wieder mit den Millionen umher geschmissen. Bin gespannt, wie der FC sich da beteiligt.

Die Weihnachtsgrüsse des FC an seine Fans war/ist schon sehr ausgefallen.

Da notiert das Trainerteam ihre Spielerwünsche ( natürlich spassig) und übergibt diese Listen an Jörg Schmatdke.

Was macht der ?

Er gibt die Liste in den Schredder.

Und wünscht allen frohe Weihnachten, mit der Endbemerkung " Ihr Eierköppe".

Ja, der FC, ist eben anders.

Ist auch gut so.

 

Kein Dummytraining heute.

Für nächste Woche habe ich mich wieder angemeldet.

Weiss aber gar nicht, ob überhaupt Training stattfindet.

 

 

22.12.2015

Da hatte ich ja Probleme mit dem Mail-Empfang.

Danke Achim Krischel.

 

Beim FC ist in der Jugend ein Spieler, Lukas Cueto, ein Mittelstürmer, der für viele Hoffnungen zustandig war.

Jetzt wird vermeldet, dass dessen Vetrag nicht verlängert wird, und er auf jeden Fall, spätestens zum Sommer wechseln wird.

Dass ist sehr schade, wieder mal wird ein Talent nicht so gewürdigt, wie es von Nöten wäre.

Wetten, dass wir in ein paar Jahren dem nachtrauern?

 

Leider können wir morgen nicht zum Dummytraining, da ich wieder mal kein Fahrzeug zur Verfügung habe.

 

Veronika Pachaly, eine Backfreundin aus Chile, ja wirklich, aus Chile, hat gemeldet, dass sie uns im Mai besuchen kommt.

Dass ist schön, ich freue mich sehr darauf. Sie fragt schon, wie sie vom Flughafen nach Bedburg kommt.

Und dass wir gemeinsam Essen gehen werden.

 

Die Tabletten von Moritz sind verdammt teuer.

Dachte die bekomme ich im Netzt billiger, dem ist aber nicht so.

Die Apotheke hatte mir schon welche besorgt, für 136 €, also sehr teuer, so dass ich die nicht abgeholt habe.

Habe heute mit Doc Höfel telefoniert, dass er mir die Tabletten per Post schicken wird.

Finde ich sehr stark von ihm, zahlen soll ich erst beim nächsten besuch.

 

21.12.2015

Da waren gestern in unserem Stadion über 30 000 Leute zum singen von Weihnachtsliedern.

Wir Kölsche, wir sind schon jeck, oder.

Aber singen ist die neue Gemeinsamkeit der Deutschen.

 

Da ist heute die Köln-Arena nach China verkauft worden.

Die jetzigen Besitzer konnten über 440 Mio. € erzielen.

Bin sehr gespannt, ob der Verkauf für die Arena, bzw. für die Belegung und Attraktivität der Halle einen Einfluss hat.

Die momentane atrraktivität ist ja so hoch, dass die Halle eine der meistbesuchten Veranstaltungsorte weltweit ist.

In Europa gibt es keine Halle, die mehr besucht ist.

 

Mein Outlook funktioniert immer noch nicht.

Ich bekomme einen Affen.

 

Die ersten Gerüchte über Neuzugänge zum FC sind im Umlauf.

Von Hannover soll Hofmann, ein U21 Spieler kommen.

Wie sagen wir- et kütt, wie et kütt. 

 

20.12.2015

O-Mann, ich bin immer noch hin- und weg.

So ein Spiel erlebt man nur alle paar Jahre.

Total überlegene Dortmunder, die immer grossspuriger wurde.

Total unterlegene Kölner, die immer stärker wurde.

Dass dies einher ging, ist kein Zufall.

Aber dass dann mit soviel Euphorie, mit total aufgedrehten Zuschauern, die Tore zum Sieg soooooo kurz vor Schluss fielen, war dann doch überraschend.

Dass Stadion stand Kopf.

 

Mit dem neuen LapTop gibt es Probleme bei dem Mailprogramm.

Outlook spinnt.

Werner hat schon einen ganzen Tag dran hantiert, klappt immer noch nicht.

Ist normalerweise kein Problem, da ich die Mails auch über das IPad bekomme und lesen kann.

Aber das versenden, besonders das versenden der Rezeptmappen-Aktualisierung muss über den grossen PC gehen, sonst komme ich nicht  an die Rezepte ran.

Mal sehen wie es weitergeht.

 

Und heute mit Moritz?

werden nachher mal wieder mit ihm nach NEuss fahren, da fühlt er sich immer sehr wohl und flippt aus.

 

19.12.2015

 

Ein grandioses Spiel in der zweiten Halbzeit.

Überhebliche Dortmunder gehen 1:0 in Führung und wollen dieses Ergebbis bis zum Ende verwalten.

Aber ohne uns.

Aber ohne die Geissböcke.

Eine tolle zweite Halbzeit bring in der 84. min. den Ausgleich, und man glaubt es kaum, in der 90 min. den 2:1 Siegtreffer, ausgerechnet durch Antony Modeste.

Was stand das Stadion Kopf. Ein tolles Spiel, ein toller Kampf.

Was für ein Wochenende.

Jetzt ist Winterpause. Das erste Spiel in der Rückrunde findet am 23.01.2016 gegen den VfB Stuttgart statt.

 

Mein neues LapTop ist funktionstüchtig.

Ich muss mich neu umstellen, aber " et is, wie et is".

 

Jetzt geht es in die Weihnachtswoche.

In einer Woche ist schon fast alles vorbei.

Am 2. Weihnachtstag werden wir nach Sindorf zum, ja was?

Edelitaliener? La Piazza gehen.  Da gibt es ein 3- oder ein 4 Gang Menue.

Dass wird schon erste Klasse sein, da bin ich mir sicher.

 

Dadurch,  das neue LapTop aktiv ist, bin ich auch wieder in der Lage Rezepte für meine Facebook-Gruppe zu bearbeiten.

Endlich.

Hier fast eine Woche nichts tun, macht mich richtig nervös. 

 

 

13:00 Uhr.

Auf geht es Geissböcke, ich komme.

 

18.12.2015

Zwar ist mein neues LapTop da, aber alles was mit Installation zu tun hat, dauert.

daher, goffentlich heute zum letzten mal, über dies relativ primitive Art.

 

morgen spielen/kämpfen die Geissböcke gegen schwarz-gelb Lüdenscheid.

Ein vernünftiger Jahresabschluss wäre erstrebenswert.

Deshalb gilt:

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Wann gab es den letzten Siegerschampus?

 

Hab mir zum ersten mal nach langer Zeit wieder einen Nussstollen gemacht.

Sieht prima aus.

Bin auf den Anschnitt sehr gespannt.

 

Frühlingswetter im Dezember.

Eben wurde ein Foto gepostet, dass den Fühlinger See zeigte, dort wachsen wirklich schon Osterglocken.

Die Natur ist total verrückt.

 

Die abgeschlossene Firma hat mir wirklich heute eine Mitarbeiter-Zeitschrift geschickt.

Was habe ich gemacht?

Wo ist die Mülltonne?

Hab keinerlei Interesse an irgendeinem Kontakt.

 

 

15392

17.12.2015

Heute morgen war ich beim Tierarzt Höfel in Essen.

War  mehr eine Nachuntersuchung. 

Es hat sich alles sehr schön entwickelt.  Die bestehende Immunschwäche wird nicht verschwinden. Also muss man entsprechend reagieren, heißt in diesem Fall Tabletten .

leider hatte der ortsansässige Tierarzt diese sofort abgesetzt, sofort fingen die Probleme wieder an.

Also Höfel, der Retriever Spezialist.

 

immer noch kein LapTop in Sicht. Ich breche mir den Finger hier auf dem IPad.

dass grössere Problem ist aber, dass ich einige neue Rezepte habe, die ich jetzt nicht niederschreiben, bzw an meine Backfreunde weitergeben kann.

Los jetzt, ich brauch das Ding.

 

Beim und zum FC gibt es jetzt Diskussionen, was die bestehenden und die ev. neuen Spieler angeht.

Es sollen ja einige ausgeliehen, bzw abgegeben werden. Bin sehr gespannt.

 

Heute werden wir nach Aachen zum Weihnachtsmarkt fahren.

Weihnachtsmarkt? Oder Frühjahrsmarkt?

Wetter wäre ja entsprechend.

 

 

 

 

16.12.2015

Leider musste ich das Hundetraining absagen.

Wenn meine Frau arbeiten muss, steht mir keine Fahrgelegenheit zur Verfügung.

Momentan sieht dies auch für das Samstagspiel gegen den BVB so aus. Muss ich noch irgendwie organisieren.

 

Gestern und heute war die Achtelfinalrunde im Vereinspokal.

Wenn der FC sich in Bremen nicht sooo doof angestellt hätte........

 

 

Durch die Wetterbedingungen in den letzten Tagen sind alle Wege so schmutzig, dass jedesmal eine Vollreinigung für Moritz angesagt ist.

Es ist wirklich schlimm.

Sommerregen im Dezember.

 

Wann kommt mein neues LapTop endlich.

die Bearbeitung dieser Seite über das IPad ist wirklich mühsam.

 

Für meine Weihnachtsgebäcke fehlt mir noch ein Nussstollen.

muss ich unbedingt noch machen.

Hab mir ein Rezept ausgedruckt, auf geht's.

 

 

 

15.12.2015

Da bekommen die grünen Bauern momentan eine Klatsche im Pokal gegen Bremen.

Kurz vor Schluss steht es 2:4, auch Doofi Ujah hat ein Tor gemacht.

 

Heute ist mir eingefallen, dass alle meine Outlook-Kontakte im Nirwana verschwunden sind.

Die komplette Adressendatei ist weg, besonders ärgerlich ist es mit den Mail-Adressen der Backgruppenmitglieder. Dies habe ich denen noch nicht gesagt.

In der Praxis heisst das, dass bei der Aktualisierung der Rezeptmappe die Ansprechpartner fehlen.

Hab mir ja ein neues Lap-Top bestellt.

Wird morgen oder übermorgen ankommen.

meine Daten der Festplatte kann ich rüberziehen, aber was passiert mit den anderen Dingen?

 

Jetzt muss "Schmatti" beim DFB Stellung zu der ganzen " Sch....." In Bremen nehmen.

Thema Eierkopp.

da gibt es in Köln einen Karnevalsverein " verdötschte Eierköppe", die haben unseren FC-Manager als Ehrenmitglied aufgenommen.

Alles sehr witzig, oder?

 

Wieder waren wir zum Bummeln in Düren.

Schöne, kleine Stadt.

Mit einigen traditionellen Läden, die man sonst nicht mehr sieht.

Möglichkeit zum Kaffeetrinken zur Genüge.

 

 

15326

14.12.2015

die Bearbeitung der Home-Page, per IPad ist für mich umständlich.

mit meinen Bäckerfinger, grobmotorisch wie ich bin, ist die Bearbeitung der Tastatur schwierig.

 

was für eine Aufregung über einen "Eierkopp".

Da hat Jörg Schmadtke das Schitzrichtergespann in Bremen als solche tituliert, weil er mit der Elfmeterentscheidung gegen den FC nicht einverstanden war.

was passierte?

Er wurde auf die Tribüne versetzt.

Wie reagierte Peter Stöger gestern in Sport1?

er amüsierte sich darüber und sagte,  Schmadtke würde ihn immer so nennen, oder auch Bratwurst.

Die sind alle jeck beim FC, oder?

 

Heute geht unser Weihnachtspaket in die Schweiz.

Bin sehr gespannt, wie lange es unterwegs ist.

liebe Grüsse an euch dort.

 

Frühlingswetter im Dezember.

Habe die grosse Hunderunde nachmittags nur im, wie heisst dies neuerdings, Hoody, gemacht.

Gestern so ein Sch..... Wetter, heute Frühling.

Die Natur ist verrückt, da nutzen alle Pariser Verträge nichts.

 

 

13.12.2015

inden nächsten Tagen wird die Kommunikation etwas schwieriger.

Mein Lap-Top hat den Geist aufgegeben. Muss jetzt alle Dinge, solange bis ich ein neues habe, über das IPad machen.

Gerade im Facebook-Einsatz ist dies schwieriger, da viele Dinge über das IPad nicht machbar sind, zb Rezptverwaltung, teilen in die unterschiedlichen Gruppen, usw.

 

wie stand heute im EXPRESS?

Ein Punkt für den Weihnachtsfrieden.

Wir reden natürlich über den FC.  Was für eine schwache erste Halbzeit.

zum Glück hatte Peter Stöger in der Pause die richtigen Worte gefunden, und vor allem die richtigen Auswechslungen vorgenommen. Auch der Torschütze zum Ausgleich, Svento, hatte sehr schwach angefangen und wurde immer stärker.

Kein Zufall, dass er den Treffer erzielte.

Jetzt geht es am Samstag, im letzten Spiel in 2015, gegen den Tabellenzweiten, den BVB.

Da darf man nicht zu viel erwarten, hier wäre ein Unentschieden schon ein klasse Ergebnis.

 

 

 

Was für ein Wetter heute.

Auf der grossen Hunderunde habe ich keinen einzige Menschen getroffen.

Auch der Weihnachtsmarkt und der verkaufsoffene Sonntag leiden sehr darunter.

Schade.

 

 

12.12.2015

18:00 Uhr.

Na, ja.

ein 1:1 ist das Spielergebnis.

Eine erste Halbzeit zum vergessen.

Eins sehr starke zweite Halbzeit brachte dann das Unentschieden.

Aber die besseren Chancen hatten die Bremer.

Also mit Glück ein Unentschieden erreicht.

Egal, et is, wie et is.

Jetzt kommt am Samstag der BVB. Dass wird ein echtes Hammerspiel kurz vor Weihnachten.

 

Moritz hat momentan schwere Hormonprobleme.

So aktiv in der Bearbeitung von Hundemädels war er noch nie.

Heute mittag sah er auf der anderen Seite unseres Flusses ( die Erft) seine Golden-Freundin, die momentan läufig ist.

Was passiert?

Moritz gibt Gas, stürmt über die vielbefahrene Erftbrücke rüber zu dem Mädel.

O-Mann, dieser Köter raubt einem den NErv.

 

 

jetzt ist es 14:00 Uhr.

In gut eineinhalb Stunden spielen die Geissböcke bei den "Fischköppen" in Bremen.

Die Chancen für einen Sieg sind da und nicht schlecht.

 

Gestern waren wir wieder mal bei Manuele im italienischem Restaurant. Wie immer war es klasse.

Es ist dort immer familiär. Er ist immer freundlich und redet mit jedem ein paar Worte.

Es macht Spass bei ihm.

 

15266

11.12.2015

Morgen das Spiel bei Werder Bremen.

Irgendwann wird ja die Torflaute von Modeste enden, am besten schon morgen.

Also gilt wie immer:

"FC, jeff Jas, mier wolle fiere".

"Fiere"  heisst in dem Fall, endlich mal wieder einen Schampus.

Den letzten gab es nach dem Sieg in Schalke.

Ist ja schon ewig her.

 

Heute mache ich zum ersten mal einen Käsekuchen gemacht ( gebacken?) der im Wasserbad gar wird.

Steht jetzt im Ofen, dies insgesamt dauert fast eineinhalb Stunden, ich bin sehr gespannt.

 

Heute  Abend ist ein Mitglied unserer Backgruppe, Maria Berbato-Arabatzis im WDR zu sehen.

Dort findet ein Wettbewerb um eine Torte statt.

Der Sieger erhält einen Schokopokal.

Also gilt für alle:

ab 18:20 Uhr ist Fernsehpflicht.

 

Da haben die Leute zum Weihnachtsmarkt aber ein scheiss Wetter.

Schade.

Regen und kalter Wind machen Spaziergänge über den MArkt nicht gerade zum Erlebnis.

 

Manuele ist heute angesagt.

Gleich sind wir im Tennisclub beim Italiener.

Pizza ist angesagt. 

 

10.12.2015

Ich dachte Moritz hätte heute wieder Muskelkater, weil er doch gestern richtig ran musste.

Seit langem hatten wir kein Training mehr an diesem schwierigem Gelände. Da müssen die Hunde richtig ran.

Aber alles ok, hat Moritz sehr gut verkraftet.

 

Übermorgen spielen meine Geissböcke  gegen Werder Bremen.

Ist schon ein vorentscheidendes Spiel.

Die Bremer hängen wieder unten drin, der FC hat (noch) ein gutes, zufriedenstellendes Punktekonto.

Da darf man nicht verlieren. Der Abstand zueinander würde schrumpfen und das ist nicht gut.

 

Maria, ein Mädel aus meiner Backgruppe, eine wirkliche Könnerin, hat morgen im WDR-Fernseher einen Backwettbewerb.

Es werden Torten gebacken. Gegen vier Mitstreiter/innen will sie sich durchsetzen und den Schokopokal  gewinnen.

Heute habe ich die Bedburger auf Facebook darüber informiert.

Sofort waren wiet über 70 Leute da, die anklickten.

Bin sehr gespannt, wie Maria sich schlägt.

 

 

09.12.2015

Heute wieder Dummytraining.

Endlich.

Und dann auch noch "am Sondert".

Dass ist ein Gelände, wo sich Moritz immer sehr wohl fühlt.

Wo er immer ein starkes Training abliefert.

Heute zb. beim dreifach Markieren im wirklich wilden Gelände, was ich schon einige male beschrieben habe.

Abwärts, Fluss, Aufwärts.

Drei Hunde im Training. Drei Dummy`s, jeder abwechselnd, auf Richtungs-Kommando des Trainers das entsprechende Dummy holen.

Vor allem gerade aus, den Hang hoch.

Schwierig, spassig für Moritz.

Zum Schluss mussten die Hunde ins Wasser, weil die in dem Geläönde so schweinig aussahen.

Aber es hat Mensch und Tier Spass gemacht.

Leider war es das für dieses Jahr, weil ich die nächsten Termine nicht wahrnehmen kann.

 

Was für ein Wetter.

Toller sonnenschein und etwas kühl.

Richtiges Weihnachtsmarktwetter.

 

Noch gut zwei Wochen, dann ist Weihnachten, dh aber auch, in gut drei Wochen ist das Jahr 2015 zu Ende.

Für mich hat das ja eine entscheidende Wendung gebracht.

Ich bin jetzt eine faule Socke, soll heissen, als Rentner kann man alles locker und entspannt sehen.

Aber daran arbeite ich noch.
 

 

 

15223

08.12.2015

ich werde meinen Husten einfach nicht los.

Immer wieder tritt der Sch.... auf.

Denkst du , endlich vorbei, April, April, geht es weiter.

 

FC, ohne Ende.

Es wirkt so, als wenn wir ohne Sturm spielen.

Dabei gbt es nicht nur Antony Modeste.

Mit Zoller, Hosiner und Finne stehen noch weiter drei Stürmer in der Mannschaft, denen natürlich das Toreschiessen nicht verboten wurde.

Ausserdem werden/können Tore auch von allen Spielern der Mannschaft verwertet werden.

Komischerweise halten auch die sich zurück.

 

Heute geht das erste Weihnachtspaket raus.

Michaela freu Dich auf diesen lieben Gruss.

 

Ein kleiner Welpe noch dazu ?

Gestern haben wir darüber diskutiert.

Moritz ist jetzt fast sechs Jahre.

Wenn überhaupt, dann müsste es in den nächsten Monaten sein, damit Moritz noch nicht zu alt ist.

 

Am kommenden Wochenende ist hier in Bedburg der Weihnachtsmarkt.

Dieser findet immer auf dem wunderschönen kleinen Marktplatz statt.

Hoffentlich ist das Wetter so, dass man an die Luft kann.

 

 

07.12.2015

Das DFB-Sportgericht hat den Augsburger Torhüter, der am Samstag in grober Unsportlichkeit den Elfmeterpunkt beschädigt hat, damit der Elfmeterschütze, hier Antony Modeste, Problem mit der Ballkontrolle hat, ist freigesprochen worden.

Ist auch in Ordnung. Unsere Geissböcke sind für solche Aktionen zu brav, zu gut erzogen?

Es fällt schon auf, wie unsportlich manche Spieler, bzw Vereine hantieren.

Das berühmte Handtor hätte ein kölscher Spieler nicht gemacht.

Trotzdem ist doch manchmal als Zuschauer sehr ärgerlich, wenn ein gegnerischer Spieler in den Zweikampf geht, sich fallenlässt  und einen Freistoss bekommt.

Wenn dann, wie am Samstag gegen Augsburg, daraus das entscheidende Tor fällt, ist es sehr ärgerlich.

 

Natürlich gibt es jetzt, im Anschluss an das Samstag-Spiel grosse Diskussionen um Modeste.

Er hat im Moment Probleme das Tor zu finden.

Kütt Zeit, kütt Rat.

 

HEute habe ich doch tatsächlich ein Brot gebacken, dass wunderbar aussah, wo ich Trottel aber das Salz vergessen habe.

Wie sagen wir Bäcker immer- Salz ist das billigste Brotbackmittel, soll heissen, dass sofort Stabilität im gebackenen Brot fehlt.

Auch der lasche Geschmck ist ein deutliches Zeichen für das fehlende Salz.

 

Trotzdem hatte ich heute einen Grossbacktag:

- ein Buttermilch-Saatenbrot

- ein Körnerbrot

- 2 Bleche Schweineohren

- 1 Blech Berliner Brot

der Backofen wurde nicht kalt.

 

 

06.12.2015

wenigstens die FC-Mädels haben ihr erstes Spiel gewonnen.

Mit einem 2:0 in Jena die ersten 3 Punkte mit nach Köln zurück gebracht.

He, Geissböcke, die Mädels machen dass Siegen vor.

zum Spiel von gestern gibt es nicht viel zu sagen.

Wie sagt bereits BAP-Man Wolfgang Niedecken:

" FC, jeff Jas, mier wolle fiere, FC, jeff Jas, he wit nit resigniert"

Jetzt geht es am Samstag in Bremen um Wiedergutmachung.

Soll heissen, haut rein Jungs.

 

Heute habe ich zum ersten mal Hamburger-Brötchen ( Buns) selbst gemacht.

Sehen wirklich gut aus, bin gespannt wie sie sich in Verbindung mit den Hamburger machen.

 

Der 2. Advent ist heute.

Nikolaustag.

Ein schöner Tag war es, aber wie immer in der letzten Zeit, nicht der Jahreszeit entsprechend.

 

Seit ca. 14 Tagen bekommt Moritz ja wieder seine Tabletten gegen die Immunschwäche.

Man merkt deutlich, dass es ihm besser geht.

Dass Lutschen der Vorderpfoten hat deutlich abgenommen.

 

 

05.12.2015

ein sehr schlechtes Spiel haben meine Geissböck abgeliefert.

Die Zweikämpfe verloren. Zuviele Abspielfehler, hier vor allem Kevin Vogt.

Dass dann ein Freistoss zum Gegentor geführt hat, ist ja schon fast normal.

Wenn wir dann auch noch einen Elfer verschiessen, hat man dann eben verloren.

Es ist aber wie immer, in Spielen, wo wir denken- Augenhöhe- verlieren wir, bzw gewinnen wir nicht.

Jetzt ist das nächste Spiel ein Auswärtsspiel in Bremen.

 

Heute habe ich zum ersten mal Hefeteig, hier Weckmänner, vorbereitet um sie morgen früh zu backen.

Bin sehr gespannt, ob und wie es funktioniert.

 

Dieser Samstag war ein sehr schöner Tag.

Sonnenschein und ca. 10°C.

Für Anfang Dezember natrülich nicht normal.

Ev. sollen wir für Weihnachten ein Grillen einplanen.

Für morgen ist jetzt schlechtes Wetter angesagt. Bin gespannt, wie es dann wird, dass ist ja auch dafür entscheidend, was wir morgen mir Moritz unternehmen.

 

 

15152

04.12.2015

Morgen das Spiel gegen die Augsburger.

Im Vorjahr hatten die ja wirklich einen Lauf und waren sehr stark.

Das Heimspiel gegen die "Puppenkiste" haben wir verdient verloren, die waren einfach besser.

Dies ist in diesem Jahr anders.

Warum?

Warum ist man im Folgejahr schwächer?

Beim FC kann man ja auch eine Weiterentwicklung sehen.

Ist ein Schwächejahr normal?

Mit der Gefahr, nur nach unten zu sehen?

Hoffentlich nicht.

Jedenfalls gilt für die Geissböcke:

"FC, jeff Jas, mier wolle fiere"

Schon seit dem "Schalke"-Spiel steht der Schampus unbenutzt im Kühlschrank.

Also los jetzt.

 

Heute ist/war das ideale Wetter für den Weihnachtsmarkt.

Gestrn waren wir ja in Jülich.

Da waren wir aber zu früh, es war noch hell, irgendwie fehlt dann die Stimmung.

 

Was, bzw. wo wollen wir Weihnachten essen?

Habe heute die Info von "Schumi`s" runtergeladen, mal schauen.

 

 

 

03.12.2015

Heute bei Doc Höfel in Essen.

Mit der aktuellen, gesundheitlichen Entwicklung ist er sehr einverstanden.

Moritz hat wieder eine Spritze bekommen, und Nachfolgeauftrag für Tabletten.

Es geht darum, seinen Immunhaushalt wieder in Ordnung zu bringen, dass er nicht zu empfindlich ist.

Aber grundsätzlich ist es natürlich nicht so einfach mehr, einen Tierarzt in Essen zu haben.

Wiegt das Vertrauen zu ihm dies alles auf?

Waren heute fast 3 Stunden unterwegs.

 

Jetzt wurde bei den FC-Mädels der Trainer geschasst.

Ist fast schon wie bei den Männern.

Nach fast der ganzen Vorrunde, mit 2 erreichten Punkten, war realistisch gesehen, auch Handlungsbedarf angesagt.

 

Jetzt meldet sich Kevonb Grosskreuz aus der Türkei.

Er hat sich bei Galataray abgemeldet, und will wieder, aus Heimweh, zurück in die Bundesliga.

Grundsätzlich ist er einer für den FC.

Ein Kämpfer vor dem Herrn.

Ein Typ wie Mattes Lehmann.

Also nicht der unbedingte Bedarf.

Im Gegensatz zu einem Passgeber, der die spielentscheidenden Pässe geben kann, die zu den benötigten Toren führen.

 

Ein Honigbrot ist im Ofen.

Habe ich noch nie gemacht.

Bin sehr gespannt. Jedenfalls duftet es sehr.

 

 

 

02.12.2015

heute wurde ja mächtig spekuliert, was die Neuverpflichtungen in der Winterpause angeht.

Dass, gerade im passgebenden Bereich, was neues kommen muss, ist wohl jedem klar.

Es scheinen aber nur polnische Namen im Gesüräch zu sein.

Aber wie wir Jörg Schmatdke kennen, wird es ein Name, den niemand auf der Rechnung hat.

Bin sehr gespannt.

Aber immerhin sind es noch drei Spiele bis zur Winterpause, dh, es sthen noch 9 Punkte zur Debatte.

Was ist das Ziel.

Schmadtke sagt 6 Punkte.

Sehr hoch angesetzt, ich hoffe auf 5 Punkte, alles wäre ok.

 

Da wurde auf dem Sandberg ein Bolzplatz, mit richtigen Toren errichtet.

Der steht jetzt ca. 4-5 Monate.

Aber sooft ich dort drüber gehe, dh fast täglich, habe ich noch nie Kids dort spielen sehen.

Sehr schade, ein wirklich toller Bolzplatz, der seinesgleichen sucht.

 

Auch schade.

Heute konnten wir nicht zum Dummytraining, da ich ohne Fahrzeug war. Ausgerechnet heute wurde wieder "am Sondert" trainiert.

Viel Gelände, wo Moritz sich richtig wohl fühlt und er immer klasse Leistungen abliefert.

In der nächsten Woche habe ich wieder eine Fahrmöglichkeit.

 

Morgen werden wir wieder zu Doc Höfel nach Essen fahren.

Thema immer noch die Immunschwäche.

Der Hauptgrund der Probleme der Vorderpfoten.

Seit gut einer Woche nimmt er ja wieder die Spezialtabletten.

Schweineteuer.

Aber sie helfen.

   

 

 

15115

01.12.2015

der erste Dezember.

alles zu diesem Datum habe ich ja schon gestern gepostet.

 

Gestern habe ich ein Roggenbrot gemacht.

Erstmals ohne Hefe, ohne Hefe habe ich noch nie ein Brot gemacht.

Hat funktioniert. Die letzte Gare waren über 120 min. Ich wurde schon fast unruhig, durch diese lange Stehzeiten.

Hat aber wunderbar gepasst. Ergebnis: ein klasse Brot, mit wunderbarem Geschmack.

 

Heute ist Dienstag.

erstmals seit ewigen Zeiten kein Fussball am Dienstag und Mittwoch.

 

Im bezahlten Fussball  gibt es momentan eine grosse Diskussion wegen der Zuteilung der Fernsehgelder.

Der erste der hier einen Stein ins Wasser geworfen hat, ist Andreas Rettig, vom FC St. Pauli.

Er forderte eine Neueinteilung der berühmten 50 + 1 Regelung.

Dh, dass eine Fernsehgeldverteilung an Vereine, wie Hoffenheim, Leverkusen und Wolfsburg keine Zuteilung bekommen, da sie fremdgesteuert sind.

dh die 50 + 1 Regelung ad absurdum führen.

Als Konsequenz hat KH Rummenigge natürlich eine Extrazahlung für seinen Verein gefordert.

Es gibt eine Versammlung der 36 Profivereine, da wird darüber diskuttiert.

Bin sehr gespannt, was dabei rauskommt.

 

30.11.2015

morgen ist der 1. Dezember.

Der letzte Monat in 2016 beginnt und läutet schon fast das neue Jahr ein.

In den letzten Tagen hat es ununterbrochen geregnet.

Dh, dass alle Wege unzugänglich sind, bzw. nach jedem Gang sieht Moritz aus, als wenn er ein Schlammbad genommen hätoffentlich te.

Mit dem Ergebnis, dass er jedesmal abgespritzt und trocken gerubbelt werden muss.

 

Die Diskussionen um den FC-Sturm gehen weiter.

Hoffentlich führen diese Dinge nicht zur Verunsicherung.

Am Samstag gegen Augsburg wollen wir endlich wieder siegen und feiern.

Der Schampus setzt schon Schimmel an, so lange steht der Siegesschluck schon rum.

 

Heute habe ich zum ersten mal Vanillekipferl gemacht.

Sehr mürber Teig, schmecken aber wirklich toll.

 

Markus hat seine Wohnung für Nachmieter zur Verfügung gestellt.

Hoffentlich lässt sich Susanne nicht beeinflussen.

Schau für Dich, hast Du bisher Hilfe bekommen?

 

Wollte ursprünglich heute zum Doc Höfel fahren.

Warte aber noch was, bis Donnerstag, dann ist der letzte Besuch dort gut eine Woche her, und ev. eine Bewertung der Probleme der Vorderpfote einfacher.

 

 

 

29.11.2015

Die Nachbearbeitung des FC-Spieles wird äusserst kritisch vorgenommen.

Zum ersten mal in den letzten Monaten, wird alles unter die Lupe gestellt.

Vor allem der Sturm.

Bin sehr gespannt, mit welcher Aufstellung am Samstag der FC gegen Augsburg spielen wird, vor allem mit welchem Angriff.

 

Heute ist extremes Wetter.

Sturm und Regen.

Meine FC-Fahne hat schon ihren Geist aufgegeben.

Die Alternativfahne ist ebenfalls in Reparatur.

Werde mir eine neue kaufen müssen.

Aber eine lohnende Investition.

 

Durch dass angesprochene Wetter haben die Kastereraner auch Problem mit dem Weihnachtsmarkt.

Dass Wetter wird leider einen vernünftigen Besucherandrang verhindern.

 

Moritz hat immer noch Probleme mit seinem Vorderhuf.

Werde morgen früh wieder zum Doc fahren.

Heute morgen hatte er sich die linke Pfote aider so wund geleckt, dass er geblutet hat.

Der Böhmann leckt aber auch immer weiter.

 

Mein gelagerter Christstollen ist leider entsorgt worden.

 

15077

28.11.2015

was für ein Spiel.

Gegen einen Gegner der spielte wie ein englischer Zweitligaclub.

Aber wie man sieht, es reicht trotzdem.

Das Gurkenspiel endete 0:0.

Total überlegener FC, aber keine Tore.

Die erste Viertelstunde war der Kampfgeist mächtig, aber dann wurde der FC immer besser, aber was nutzt es, wenn kein Tor fällt, um aus diesem sch.... Spiel ein mässiges zu machen.

Für dieses Gekrampfe habe ich das Scampi-Wettessen abgesagt.

Dies fand gestern zum letzten male in diesem Jahr statt.

Na ja, FC ist und bleibt FC.

Jetzt haben wir 20 Punkte, damit bist du nicht sicher drin, aber dies ist schon sehr gut.

Zum Ende der vergangenen Vorrunde hatten wir 19 Punkte, es stehen aber noch 3 Spiele an.

Jetzt das nächste, zu Hause gegen Augsburg, dann nach Bremen und die Dortmunder kommen zum Saisonfinale nach Köln.

 

Michaela war mit dem "Terrorkeks" mal wieder in einer Trainingsstunde, und meldete prompt, dass sie zurecht gewiesen wurde, Blue etwas Anstand beizubringen.

 

Werner ist wieder aktiv zur Herstellung von Geissböcken.

Jetzt , kurz vor Weihnachten, sind die sehr gefragt.

Die roten Decken, die dann darauf kommen, sind echte Handarbeit und sehen aber auch prima aus.

 

Morgen ist der erste Advent.

Da werde ich meine Delikatess-Weihnachtsstollen anschneiden, den ich schon Anfang Oktober hergestellt habe, der seitdem reift.

Ich bin sehr gespannt.

 

   

 

27.11.2015

jetzt um 16:00 Uhr.

Noch gut vier Stunden bis zum Spiel.

Besonders zu betonen, dass ich nervös bin, muss ich nicht, oder?

Gibt es irgenwann mal die Zeit, wenn man solche Spiele, oder alle Spiele, lockerer angeht?

Ich bezweifele es.

Da müsste man schon Bayern-Fan sein, nein wie langweilig.

 

Was für ein toller Tag heute.

Strahlender Sonnenschein, schweinekalt.

Moritz hat seine Freude, geht trotz der Temperaturen ins Peringsmaar.

 

Heute habe ich getestet, ob ich Hefeteigdinge, wie Weckmänner/süsse Brötchen, über Froster und Kühlung vorbereiten kann.

Es hat einwandfrei funktioniert.

Kann also demnächst, wenn Bedarf besteht, auch feine süsse Ware zum Frühstück anbieten.

 

Moritz hat, seitdem er wieder seine Tabletten bekommt, deutlich weniger Probleme mit den Vorderpfoten.

Über Tag hat er keine Socken mehr an.

Man hat den Eindruck, dass er nicht mehr lutscht.

Nächste Woche müssen wir zur Nachuntersuchung nach Essen.

 

26.11.2015

morgen ist das Spiel in Darmstadt.

Die Lilien gegen meine Geissböcke.

Es wird ein Kampf ohne Ende werden.

Es wird sein, als wenn die Kaiserslauterer spielen/kämpfen werden.

Bin sehr gespannt, wie die Mannschaft reagieren, bzw. gegenhalten wird.

FC, jeff Jas, mir wolle fiere.

 

Heute morgen habe ich ersmals einen Backtest komplett entsorgt.

Ein Rezept "Berliner Brot", diese Gebäcke kenne ich aus meinen Touren in Solingen, einfach lecker, fast ein Dauergebäck.

Dass was ich da hatte war eine Rührmasse, viel zu trocken, vioel zu hell.

Also- sofort in den Mülleimer.

Schade, mindest 10 € Materialkosten waren da drin, so habe ich mich geärgert.

 

Vom 9. bis zum 11. 12. 2015 findet der traditioneller Weihnachtsmarkt in Bedburg statt.

Sehr schön gelegener Marktplatz ist der Austragungsort.

Schade ist nur, dass an dem Sonntag, wo richtig Betrieb ist, auch die Autos durch Bedburg fahren.

Also heisst es - passt auf die Autos auf, dass Krankenhaus ist nicht weit.

 

 

15046

25.11.2015

ja der 25. ist heute, soll heissen, dass in einem Monat Weihnachten ist.

Glaubt man nicht, oder?

Jetzt bin ich schon 11 Monate nicht mehr beruflich aktiv.

Auch hier, glaubt man nicht.

 

Heute ist mein letztes Grundgerüst "Hexenhaus" rausgegangen.

Michael Pütz soll mit seinen Jungs jetzt die Dekoration machen.

Bin sehr gespannt, habe extra drum gebeten,  vom Endprodukt ein Foto zu machen.

 

Übermorgen spielt der FC in Darmstadt.

In Darmstadt.

Darmstadt hat für mich eine historische Bedeutung,

die waren ja vor 300 Jahre schon mal in der Bundesliga.

An ein Pokalduell, ebenfalls vor sehr vielen Jahren, damals wurde noch mit Hin- und Rückspiel ausgetragen, kann ich mich immer noch erinnern.

Damals hatte die Zeitung mit den "vier" Buchstaben so auf und über den FC drazfgehauen, dass ich ab diesem Tag kein solches Mörderblatt mehr gelesen habe.

Ich weiss, ich bin sehr nachtragend.

ZB, werde ich immer gegen die "Höhner" sein, hoffe die werden nie mehr im Satdion auftreten, weil die, mit grünen Bauernschal, dort aufgetreten sind.

Für uns, für alle FC, das allerletzte.

Fott mit denne. 

 

24.11.2015

Ist schon komisch.

Da haut der kölsche Hennes schon nach ca. 60 min während des Spieles mit seinen Betreuern ab.

Keinen Menschen interessiert dies.

Da haben wir auf einmal einen Teilzeit Hennes, und allen ist es egal.

Komisch, komme ich gar nicht drüber weg.

Da wird soviel Aufhebens gemacht, wenn er ins Stadion kommt, aber nach 2/3 der Spielzeit heimlich und still wieder weg.

 

Heute habe ich für uns privat ein Hexenhaus als Adventkalender beklebt.

Soll heissen, dass auf dem Gebäude 25 leckere Teile aufgeklebt sind.

Ab dem 1. Dezember ist das Naschen angesagt.

 

Jetzt haben wir auch ein leckeres Rezept für einen Punsch.

Mit Rum und viel Zutaten versetzt, schmeckt der in heissem Tee wirklich prima.

 

Da hat mich Nicole Schiffer Hundefreundin der ersten Stunde, dafür nominiert, jeden Tag 5 Fotos des Hundes zu posten.

Liebe Nicole, das ist keine Strafe, sondern ein grosses Vergnügen und macht extrem Spass.

 

23.11.2015

Heute waren wir bei Doc Höfel in Essen.

Der Spezialist für Retriever.

Es muss endlich aufhören mit den Problemen der Vorderpfoten.

Schon seit Wochen, immer wenn wir zu Hause sind, mit Socken bestückt, um ein wundlutschen zu verhindern.

Er fragt direkt, ob Moritz noch die Tabletten gegen die Imunschwäche nimmt. Die hatte der Severin abgesetzt.

Dass war ein Fehler. So kam die Imunschwäche wieder zum Vorschein und führte zu den oben angesprochenen Problemen.

Die Dinger sind zwar teuer - 3 € am Tag- aber sie helfen, dass ist die Hauptsache.

Also werden wir die wieder geben.

Ich glaube dass der Severin von Retrievern keine Ahnung hat.

Seine Ausssage, dass Moritz Taschen in den Vorderpfoten hat ( er wollte die ja zunähen), hat Doc Hövel mit Lachen beantwortet.

Dass sind die typischen Pfoten eines Wasserhundes, incl. der Schwimmhäute die in der Pfote sind.

Kann nicht sein, oder?

Muss ich den jetzt immer bis nach Essen fahren?

 

Jetzt folgt am Freitag das Spiel  des FC`s in Darmstadt.

Dass wird schwer, weil die "Lilien" kämpfen wie die Blöden.

gerade mit dieser Spielweise haben die Geissböcke immer Probleme gehabt.

Insgesamt können wir mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein.

 

Jetzt bin ich endlich aktuell, wass das Rezept-EBook, die Dateien und die Rezeptmappe angeht.

Wird aber nur ein momentaner Zwischenschritt sein, da ich ja auf das EBook keinen Einfluss habe.

 

 

 

15006

22.11.2015

was für ein schöner Sonntag.

Da war Regen angesagt, aber als ich heute morgen mit Moritz die Morgenrunde (auf der Paffendorfer-Höhe) gemacht habe, waren es 2°C und Sonnenschein.

Ein toller Tagesbeginn.

Mal schauen, wo wir heute nachmittag die Mittagsrunde machen, um noch mehr von dem Tag mitzunehmen.

 

Heute habe ich zum ersten mal Brötchen und Krustis mit Weizengriess gemacht.

Sind viel besser geworden, als ich erwartet hatte.

 

Da haben die Geissböcke wieder mal ein Unentschieden erreicht.

In einem eher ausgeglichenen Spiel, waren einige Chancen vorhanden.

Aber wir sind wieder auf dem Level vom Vorjahr.

Hennüschen sammelt wieder Punkte.

10 Punkte zu Hause, 9 Punkte auswärts ist für sich gesehen, alles in Ordnung.

Wie sage ich immer- im Schnitt in jedem Spiel einen Punkt, plus einen Sieg oben drauf, heisst 37 Punkte am Ende der Saison.

Klassenerhalt geschafft.

 

 

 

21.11.2015

19:00 Uhr.

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.

In einem fast ausgeglichenen Spiel, ev. 55/45 für den FC blieb es beim 0:0.

Wie sagt der Reporter im Radio, wieder einen Punkt gegen den Abstieg, genauso müssen und sollen wir es sehen.

Vor dem Spiel waren extreme Kontrollen, auch gut so.

Jeder hatte da Verständnis vor.

Keiner hat gemeckert.

Jetzt ist das nächste Spiel gegen Darmstadt am Freitag.

 

 

jetzt um 10:00 Uhr bin ich schon recht nervös, was das FC-Spiel angeht.

Werde heute etwas früher als sonst fahren, da scheinbar sehr starke Kontrollen durchgeführt werden.

In Hamburg gestern Abend haben diese Kontrollen zu einem verspäteten Anpfiff geführt.

 

Méin Gästebuch habe ich wieder neu installiert.

Wäre schön, wenn Ihr dies einweiht.

Soll heisen, bitte ins Gästebuch eintragen.

 

20.11.2015

Morgen das Spiel gegen Mainz 05.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Wie sagt Peter Stöger : " ein Spiel auf Augenhöhe".

Alle diese Spiele haben in der Vergangenheit Probleme gemacht.

Also Geissböcke hat rein.

 

Da hatte ja am Mittwoch beim Dummytraining Moritz seine grosse Liebe zu Labbydame "Ella" offen gezeigt.

Als wir nach Trainingsende zum Parkplatz zurück gingen, zog er einmal soooo an der Leine, dass ich mit meinem Zeigefinger in einem Karabinerhaken der Leine hängen blieb.

Aua.

Da keine Besserung eingetreten ist, war ich heute beim Doc.

Jetzt laufe ich mit einem Verband rum, sieht ja sehr schlimm aus.

Mehr schein, als sein.

 

Da hatten wir doch in der Woche einen kleinen Blechschaden.

Beim Rückwärtsfahren, einen Moment nicht aufgepasst, hat jetzt Lackschäden gebracht.

Mal schauen, welcher "Smart-Repair" hier was machen kann, was den Geldbeutel nicht zu sehr schmerzt.

 

 

14967

19.11.2015

da wurde ich in den letzten Tagen hier im Gästebuch von einigen Einträgen gefakt.

Einträge die von Leuten eingesetzt wurden, die nur darauf warten, dass man die hinterlegten E-Mail-Adressen anklickt, und schon hat man, was weiss ich, Viren auf dem PC.

Meine Versuche, dass einigermassen in den Griff zu bekommen, haben zu dem Ergebnis geführt, dass ich das Gästebuch ganz gelöscht habe.

Ich bin ein Technik-Trottel.

Jetzt muss ich schauen, dass ich ein neues angelegt bekomme.

 

Es steht fest, dass die Bundesliga spielt.

Geht ja auch nicht anders.

Was will man den machen, alles zukünftig absagen?

Natürlich wird es am Samstag ein komisches Gefühl sein.

50 000 Leute werden da sein. die Kontrollen enorm.

Aber wir wollen uns doch unseren FC-Spass nicht verderben lassen.

 

Dummytraining gestern.

Moritz hatte gestern die Schelmmütze auf.

So eigensinnig, so bescheuert, war er noch nie.

So gab es zb. ein "Suchen" im Team.

Beim Team "Ella" und "Moritz" hatte dieser kein Interesse am Dummy, dafür umsomehr an seine Labbydame.

Da ist er so drau abgefahren, dass er alles andere vergißt.

Ich hatte Ulli drau aufmerksam gemacht, dass dies passiert, er wollte es nicht glauben.

Ich kenne doch meinen Möpp.

 

Jetzt haben wir auch für uns ein Hexenhaus gemacht.

Eins in Miniausführung, soll heissen, in etwa die Hälfte der Normalgrösse.

Jetzt noch schön bunt bekleben.

Duftet jetzt schon lecker.

 

 

 

18.11.2015

da wurde das Länderspiel gegen die Niederlande kurz vo Beginn abgesagt.

Ist meines Erachtens eine Kapitulation.

Eine strenge Kontrolle kann doch verhindern, oder?

Solche Kirmeskontrollen wie in Köln sicher nicht.

Aber wie soll es denn weitergehen?

Alle grösseren Veranstaltungen absagen?

Alle Konzerte?

Alle Fussballspiele?

Alle öffentlichen Veranstaltungen?

sicherlich nicht.

Aber- noch mal die Frage:

wie soll es weitergehen?

 

Gleich endlich wieder Dummy.

Da lohnt auch die Fahrt jedesmal bis nach Ratingen.

Wie sich dass auf  Dauer entwickelt müssen wir sehen.

 

Da gab es ja die Diskussion beim FC, ob am Samstag beim Spiel gegen Mainz dass sogenannte "Karnevalstrikot" getragen werden soll, oder nicht.

Man hat sich jetzt dagegen entschieden, ist auch in Ordnung so.

Ein andereres Denken ist schon angesagt.

Die Geissböcke werden mit Trauerflor spielen.

Unsere Mannschaft hat dass Problem, dass auf der linken Verteidigerseite die Verletzungen vorherrschen.

Bin sehr gespannt, wie gespielt werden wird.

Bzw. wer linker Verteidiger spielt.

 

Wenn Moritz bei Melanier Cohnen war, sieht er anschliessend immer wie ein kleiner, junger Hund aus.

Dass fälllt einem auch sofort auf.

Ich habe da die Gelegenheit genutzt, und Moritz auf die Waage gestellt.

39,5 kg hatte er gestern vorzuweisen.

Dh, er hat immer noch 4 kg weniger als vor dem Giftanschlag.

2 kg kann und wird er noch zulegen.

Dass ist das Ziel.  

 

 

 

17.11.2015

Heute war ich mit Moritz bei Melanie Cohnen in Erkelenz.

Dort erwartet ihn Welness pur.

Zu erst wird er gebadet, mehrmals mit Shampoo eingeschäumt, und entsprechend dann abgewaschen.

Alles lässt er, ohne zu murren, mit sich machen.

Melanie schildert immer, wie andere Hunde im Waschbecken durchdrehen.

Wie sie versuchen aus der Wanne rauszuspringen.

Dann mit einem Industrieföhn getrocknet und dann getrimmt.

Alles für ihn kein Problem.

Er lässt alles mit sich machen.

Heute wurde er über 2 Stunden bearbeitet.

Als wir danach die Mittagsrunde gemacht haben, da duftete er vor mir her.

 

Heute wird, trotz aller Vorkommnisse in Paris, das Spiel gegen die Holländer in Hannover stattfinden.

Es soll ein Zeichen für Gemeinsamkeit sein.

Anstatt der jeweiligen Nationalhymnen werden die Europa- und die französiche Hymne gespielt.

 

Morgen Dummytraining?

Bisher kam noch keine Info dazu.

Gehe aber davon aus, dass es ist, wie immer.

 

Beim FC hat man entschieden, dass am Samstag gegen Mainz nicht im Karnevalstrikot, sondern im "normalen" Spieltrikot gespielt werden soll.

Et is, wie et is.

 

 

14929

16.11.2015

Eben habe ich wieder einen Lebkuchteig zur Herstellung von Hexenhäusern gemacht.

Macht einfach Spass hier den Architekt zu spielen.

Aber auch direkt den Dekorateur und Aussengestalter.

Soll heissen, zusammen bauen und dann möglichst bunt ausdekorieren.

Werde für uns ein kleines als Adventkalender machen.

Coole Idee, bin gespannt wie es dann aussieht.

Von allen Sieten kommen jetzt die Info`s darüber ,was gebacken wurde.

Viele tolle Gebäcke sind entstanden.

Mann, die Mädels trauen sich was, finde ich toll.

 

Morgen früh bei Melanie Cohnen zum Hundefriseur.

Danach sieht Moritz  immer aus wie ein kleiner, junger Hund.

Dann sieht man immer, wieviel Pelz er um sich hat.

 

Morgen noch ein Länderspiel ohne Interesse für die Fans.

Eigentlich schade.

Gegen die Niederländer müsste an und für sich ein attraktives spiel werden.

Aber durch die Vorkommnisse beim "Frankreich"-Spiel ist das Interesse nicht da.

 

Aber Interesse für die Bundesliga ist da.

Die Geissböcke spielen gegen Mainz 05 am Samstag.

Normalerweise ein Spiel auf Augenhöhe, soll heissen dass beide Mannschaften in etwa gleich stark sind, mit leichten Vorteilen für den jeweiligen Heimatverein.  

 

 

15.11.2015

alle färben ihr Chronikfoto in den Landesfarben der Franzosen.

Für mich gilt:

- ich mache das nicht, weil es nichts ändert,

- ich mache das nicht, weil morgen, oder ev. jetzt im Momentm, wieder irgendwo auf der Welt solch hirnlosen Dinge passieren,

- ich mache es nicht, weil man leider dann alle Minuten ändern müsste.

Dass alles soll nicht heissen, dass mich das Geschehene nicht schockiert hat.

Hat es.

 

Am Dienstag hat Moritz eine Wellnessveranstaltung.

Er hat einen Termin bei Melanie Cohnen.

Da ist dass komplette Programm angesagt:

- Badevergnügen,

- entspannendes Föhnen,

- Scheren  und Stutzen,

- Duftbad.

Alles etwas witzig aufgelistet, aber im grossen und ganzen korrekt.

Am Mittwoch ist dann Dummytraining, mal schauen was vom Wellnessprogramm dann über geblieben ist.

 

Beim vermaledeiten Länderspiel hat sich Jonas Hektor verletzt.

Er musste auch das Spiel am Dienstag absagen.

Hoffentlich ist es nicht so schlimm.

Hoffentlich kann er am Samstag für unsere Geissböcke gegen Mainz spielen.

 

 

14.11.2015

Da wurde das Länderspiel zur Nebensache.

Während des Länderspieles in Paris wurden rund um das Stadion, aber auch in der Stadt Paris, mehrere Bombenanschläge verübt.

Bisher wurden weit über 100 Tote reklamiert.

Dass nimmt, gerade in Frankreich, gerade in Paris solche Ausmasse an.

OMG.

Dass dann das Länderspiel mit 0:2 verloren wurde, ist zwar nicht das Ergebnis des Geschehen, aber spielt keine Rolle.

 

Bald ist Weihnachten.

Dass heisst, dass ein Besuch bei "Lindt" angesagt ist.

Von den Vorgaben, die wir uns selber gestellt haben, um nicht zu viel zu kaufen, konnten natürlich keine eingehalten werden.

Man kauft immer viel zu viel.

Aber soooooo lecker.

Dann nutzt man direkt die Gelegenheit und fährt nebenan zum Printenmann Bühlbecker.

Die Nougatblocks, die war dann auch schon mal geholt haben, die auch auf dem Aachener-Weihnachtsmarkt erhältlich sind, sind diesmal per Post, im Paket bestellt worden.

 

Heute Abend gibt es die erste Gans.

Wir werden zu den "Altstadtstuben" gehen.

Von der Küche dort haben wir sehr gute Erfahrungen, in Bezug auf Gans, als die noch "Lemm`s Eck" hatten.

Mal schauen, ob es auch dort so gut ist.

 

Jubel, Jubel.

Die Eintrittskarten zum Rückspiel bei den grünen Bauern sind gesichert.

Danke Michael 

 

 

 

 

14888

13.11.2015

Ja, ja, der 13.

An und für sich kein Unglückstag.

An einem 13. wurde der FC gegründet.

Aber heute hatten wir leider einen kleinen Sachschaden mit unserem Auto, nichts besonderes, aber immerhin.

Kostet immer Geld, kostet immer Nerven.

 

Mit meinem Fahrrad war ich heute beim Händler in Neuss.

Ich habe da ja immer Probleme mit dem Vorderradausbau.

Ich mit meinen Bäckerfinger.

Habe dann ua. den Schalter/Stecker für das Licht abgerissen.

Er hat mir geraten, hierfür eine 20Jährige anzuheuern, die mit ihren zarten Fingern den Schalter abbzieht.

Ich, mit meiner Grobmotorik, dass funktioniert nicht.

Mal sehen.

 

Morgen werde ich schon dass 5. Update meiner Rezeptmappe rausbringen.

Es kommen ja täglich Rezepte dazu.

Hätte ich ja nie für möglich gehalten.

Ist aber auch viel Arbeit.

Macht aber Spass.

 

Jetzt am Wochenende ist ein Wochenende ohne Fussball.

Ja, Fussball schon, aber kein richtiger, dh. kein Fussball mit unserem FC.

Nachgemachter, oder auch künstlicher, ja, den gibt es heute Abend, wenn Jogi`s Löwen ( oder Hauskatzen) in Frankreich spielen, bzw. versuchen, den Ball unter Kontrolle zu halten. 

 

 

 

 

12.11.2015

Es gibt ja auf Facebook eine Seite "deutsches Bäckerhandwerk".

Da gab es gestern eine Präsentation von Weckmännern.

Mehrere Bäckereien haben ihre Produktion Bäcker aus Norddeutschland und Baden, die die fehlenden Dekorationen bemängelten.

 

Jedenfalls war heute für uns Martin, dass ist in der Familie Tradition, dass dann Weckmänner und Kakao das Abendessen beherrschen.

Schon ewig, zu Anna`s Zeiten schon.

Dass war wieder sehr lecker. Heute zum ersten male mit ganz frischen, noch warem Männern ( witzig- warme Männer).

 

Es ist richtig warm

Dass hat mit Novemberwetter nichts zu tun.

Heute wurde mitgeteilt, dass die bisherigen Novembertage die wärmsten seit der Auflistung sind.

Man kann ja fast im T-Shirt die Hunderunden drehen.

 

Mann, noch ne Woche bis wieder vernünftiger Fussball kommt.

Da helfen auch die Pseudo-Länderspiele gegen die Franzosen und die Holländer nicht.

Dafür bestehen doch keinerlei Interesse dran.

Geissböcke- wir wollen die Geissböcke sehen.

 

Werden am Samstag mal wieder zu Lindt nach Aachen fahren.

Weihnachten kommt bestimmt, auch wenn das Wetter nicht danach ist. 

 

11.11.2015

Genau.

Das Datum sagt es schon.

Heute beginnen die jecken Tage, die am Veilchendienstag, bzw. Aschermittwoch enden.

Jeck waren heute auch die FCer.

Wie schon im Vorjahr hat Peter Stöger das Training etwas vorgezogen um den Spielern, die es wollten, Möglichkeit zu geben, sich ins jecke Getümmel zu schmeissen.

Schon während des Trainings hatten sie alle irgendetwas verrücktes als Kostüm an.

Ich finde das gut, dass der Trainer auch mal 5e greade sein lässt.

 

Heute hat Silke den Rohbau des Hexenhauses für Fritzchen geholt.

Die beiden haben es dann wirklich toll verziert, richtig bunt.

Gefällt mir sehr gut.

Zu sehen auf der Facebook-Backseite.

 

Heute ist St. Martin, dh. Weckmanntag.

Dann gibt es hier im Rheinland immer Weckmänner, ist eine ewige Tradition.

Meine sind gerade in der Mache.

Der Teig ist fertig und wartet darauf, aufgearbeitet zu werden.

Werde dann einige grosse und ein paar kleine machen.

Mal schauen.

Aber dass funktioniert schon.

Da mache ich mir keine Sorgen.

 

Wie ich schon sagte, konnte ich heute am Dummytraining nicht teilnehmen, weil ich kein Fahrzeug zur Verfügung habe.

Nächste Woche habe ich wieder eins.

 

 

 

 

 

 

 

14835

10.11.2015

Erstmals nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Hexenhaus gemacht. Zu Edmund`s Zeiten habe ich die ja dauernd gemacht.

Danach nicht mehr.

Ich kann es noch, dass ist die Hauptsache.

In der Backgruppe habe ich dies angeleiert, aber so richtig Interesse hab ich nicht geweckt.

Der Rohbau, soll heissen, alles zusammen geklebt, ist fertig.

Jetzt muss nur noch "Buntes" ran.

 

Jetzt steht fest, dass ich morgen nicht zum Dummytraining kann.

Schade.

Finden Mensch und Tier.

 

Jetzt haben wir am Samstag so ein klasse Spiel hingelegt.

Jetzt kommen leider soooooo viele Tage Spielpause.

Für einen Fan sind diese spielfreien Tage kaum auszuhalten.

Da sind auch Länderspiele keine Alternative.

Dass gute daran ist, dass die Verletzten Zeit haben, zu regenerieren. 

Bei Yannik Gerhardt ist es am wichtigsten.

Der wird echt vermisst.

 

Ich muss schauen, dass ich mein neues Fahrrad repariert bekomme.

Durch mein AuseinanderneBremsen und die Lichtanlage verunstaltet.

Ich bin auch zu doof. 

 

 

09.11.2015

heute hat Michaela Geburtstag.

Liebe Michi, wir wünschen Dir dass allerbeste.

Im Umzugsstress, pass auf Dich auf.

 

Wir hatten in der Vorwoche einen lieben Gruss in die Schweiz geschickt.

Der war genau eine Woche unterwegs, soll man nicht glauben, dass dies so lange dauert.

 

In den letzten Tagen habe ich unseren "Schopp", den Vorraum zur Garage leer geräumt.

Da waren in den letzten Wochen allerhand Geviech, ua. Mäuse.

Jetzt, da der Raum leer ist, kann man der Ursache auf dem Grund gehen. Grundsätzlich ist dies alles mal Gelegenheit da endlich aufzuräumen.

Mal schauen wie lange es dauert.

 

Am Mittwoch kein Dummytraining, da ich kein Auto zur Verfügung habe.

Sehr schade.

 

Jetzt sind am Wochenende ja keine Bundesligaspiele, da Jogi`s Löwen Spiele gegen die Holländer und den Franzosen.

Richtige Brocken als Gegner.

 

 

 

08.11.2015

Ein klasse Spiel endete mit einem 2:1 Sieg.

Gerade gegen die grossspurigen Pillendreher.

Alle Werte sprachen für den FC, Zweikämpfe, Ballbesitz, Ecken, einfach alles.

Dass zeigt deutlich, dass der Sieg in Leverkusen verdient war.

Nach der Länderspielpause kommen am übernächsten Samstag die Mainzer.

 

Es ist wirklich wie Frühling.

Heute morgen, bei der Hunderunde auf der Paffendorfer Höhe waren es tatsächlich 15°C.

Fast Mitte November und dann diese Temperaturen.

Wo ist der Grill?

Planen wir am Besten als Weihnachtsessen einen Grillabend.

 

Gleich, jetzt sind es 13:00 Uhr, fahren wir mit Moritz wieder zum Rheinpark Neuss.

Wir werden wieder einen Moritz mit überwältigender Freude sehen.

In den letzten Tagen hatte er ja wieder mal Probleme mit der linken Vorderpfote.

Sein schlecken daran/darin hatte wieder mal ein Bluten zur Folge.

Wir können wetten, wenn er nachher in voller Freude rumtobt, hat er seine Pfotenprobleme vergessen.    

 

14779

07.11.2015

18:00 Uhr.

Was haben die Geißböcke ein klasse Spiel abgeliefert.

Natürlich hat der Platzverweis gegen den Pillen-Trottel und geholfen.

Aber die Jungs waren soooo stark.

Das 2:1 war hoch verdient.

Wir hatten die meisten Torchancen, die meisten Ecken, die meisten gewonnenen Zweikämpfe.

Kurz wir waren besser.

Jetzt gibt es eine Länderspielpause.

Gelegenheit für die Verletzten bis zum nächsten Spiel, in vierzehn Tagen gegen die Mainze, wieder fit zu werden.

Jedenfalls, dass Wochenende wird super. Und wir dürfen endlich wieder einen Schampuss trinken.

Los jetzt, laber nicht rum, Schampus wartet. 

 

14:00 Uhr.

gleich geht es los mit dem Spiel in Leverkusen.

Irgendwie bin ich ganz gelassen.

Keine Nervosität, ganz ungewöhnlich.

 

Heute gab es auf Facebook im Bedburger-Teil eine Riesendiskussion zum Thema- Läden, Kunde, Service, und Freundlichkeit.

In kürzester Zeit gab es über 100 Einträge, mit teils heftigen Beiträgen, auch unter der Gürtellinie.

Fakt ist, dass Bedburg ausgestorben ist.

Gestern gab es es Late-Shopping, soll heissen dass die teilnehmenden bin 22:00 Uhr geöffnet hatten.

Und?

Natürlich kamen keine Kunden.

Die Bedburger Geschäftsleute hatten auch sooooooo viel Werbung ( nämlich gar nichts) gemacht, so dass sie sich ja über die Resonanz nicht wundern müssen.

 

Eine neue Mail-Adress habe ich angelegt, unter

peter@johann-huelsmann.de

 

 

 

 

06.11.2015

Morgen spielen unser FC  in Leverkusen.

Geissböcke gegen Lederhosen.

Stadt gegen Dorf.

Tradition gegen Neureich.

Wahre Fans gegen Fussball-Imis.

 

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Es wird Zeit, dass wir wieder mal einen Siegerschampus bekommen.

Gerade morgen wäre es besonders wichtig.

Peter Stöger gegen Roger Schmid.

Sympatikus gegen Schnösel.

Haut sie weg.

 

Heute habe ich einen Limoncello-Rührkuchen gemacht.

Limoncello ist ein italienischer Zitronenlikör.

Bin sehr gespannt. Der Anteil des Schnapses im Kuchen ist relativ hoch.

 

6. November, also fast Winter, zumindest mitten im Herbst.

Dann dieses Wetter.

Heute waren es über 15°C.

Mein weiss gar nicht was man anziehen soll.

Moritz meint jedenfalls, dass es so warm ist, dass er Dauergast in der Erft ist.

 

 

 

 

05.11.2015

heute haben wir den ersten Amarena-Stollenkonfekt gebacken.

Bei uns in der Küche riecht es besser als beim Kraus.

Dann noch die Bauteile für das Hexenhaus, die jetzt abtrocknen müssen.

 

Übermorgen spielen die Geissböcke bei den Pillendrehern.

Irgendwie ist gar keine Stimmung/Vorfreude da.

Eben ein Spiel wie jedes andere.

Haut sie weg.

 

In der kommenden Woche wird unser Fleischer im Ort seinen Betrieb/Laden zumachen.

Wieder ein Handwerksbetrieb der seine Pforten schliesst.

Den Fleischern geht es noch dreckiger als den Bäckern.

Von beiden Handwerkern gibt es in Bedburg ja kaum noch.

Es ist so, dass alles preiswert kauft.

Sowohl beim Brot als auch beim Fleisch und Wurst.

Brot wird beim Lidl gekauft.

Fleisch und Wurst bei Real und Konsorten.

Deutliches Zeichen dafür, dass die geforderten Qualitäten minimaler werden.

Mahlzeit.

 

Was die Bayern da gestern gegen Arsenal abgeliefert haben, war ja wohl dem deutschen Standard entsprechend, überirdisch.

Wo soll dass noch hinführen, wenn die die wenigen Konkurrenzmannschaften in Europa so beherrschen?

 

14740

04.11.2015

ja, heute hatten wir wieder Dummy bei Ulli in Ratingen.

Moritz war richtig gut.

Die Mädels fragten schon, was in ihn gefahren war, weil er mit soviel Tempo in die erste Aufgabe ging.

Die war schon schwierig.

In alle Himmelsrichtungen, ziemlich weit weg, waren je drei Dummy`s geworfen worden ( drei teilnehmende Hunde) und nach und nach, auf Vorgabe von Ulli mussten die abgearbeitet werden.

Hat wunderbar geklappt.

Dann ein Suchen mit 12 Dummy`s, also musste jeder 4 Stück holen, auch hier prima abgearbeitet.

Dann beim Mock-Trail gab es dann die Probleme, dass auf der Wiese, bei den weiten Arbeitswegen, zu viele Hasenlöcher, oder sonstige Ablenkungen waren. Aber insgesamt war es klasse Dummytraining, dass hat Ulli auch gesagt.

 

Dann haben die beiden eine Rezeptmappe bekommen.

Bin gespannt, wie sie diese in die Praxis umsetzen.

Maike hat schon nach Spritzgebäckrezepten gefragt.

 

Noch drei Tage bis zum Spiel bei den Pillendrehern.

Dass wird ein Derby der 2. Kategorie.

Hat bei weitem nicht den Stellenwert wie die Spiele gegen die grünen Bauern. Irgendwie ein Spiel wie jedes andere.

 

Heute haben wir die Kekse für die "Lichtblicke"-Aktion gemacht.

zwei grosse Schüsseln sind es geworden.

Gut so.

 

03.11.2015

da soll es jetzt wirklich eine Entscheidung zum Thema "Videobeweis" geben. Mal abwarten wie und was passiert.

 

Gerade eben habe zum wiederholten male eine Aktualisieung der Rezeptmappe meiner Backgruppe rundgemailt.

Wieder über 20 Rezepte.

Wir sind aber auch sehr aktiv.

Dass ist schön.

Auf Facebook gibt es ja mehrere Gruppen, rund ums Backen.

Eine die Gruppe "Weihnachtsgebäcke" nimmt ohne Ende auf.

Zwischenzeitlich über 6 000 Mitglieder.

Dementsprechend sind auch sehr viele Einträge.

Ever jeder Jeck is anders.

Hier wird morgen wieder gefargt, was heute beantwortet wurde.

 

Bei mir habe ich ein Rezept " schwarzer Hamster", dass ist ein sehr körniges, saftiges Brot, fast ein Schwartbrot.

Schmeckt einfach toll und bleibt lange frisch.

Eins dass wir bis zur letzten Scheibe essen. 

 

Morgen Dummytraining?

Bisher noch keine Information darüber.

Ich gehe mal davon aus.

Mensch und Tier wäre enttäuscht.

 

Da habe ich ja mein neues Fahrrad verunstaltet.

Dh, um dass Vorderrad abzunehmen ( damit dass Fahrrad ins Auto passt) habe ich die entsprechenden Befestigungen- Bremsen und Licht- abgenommen, und bekomme sie jetzt nicht mehr dran.

Ich und handwerkliches Geschick.

Passt nicht zusammen. 

 

 

 

02.11.2015

Was gibt es für eine Diskussion zum Thema "Fehlentscheidungen der Schiedsrichter".

Gerade wurde bekannt, dass es in den bisherigen Spielen am Wochenende über 40 Fehlentscheidungen, bzw. fragwürdige Schiedsrichterpfiffe gegeben hat.

Dass kann doch nicht sein, oder.

In Holland wird gestestet, dass ein Schiedsrichter im Fernseh-Übertragungswagen sitzt, und solche Dinge sofort überprüfen kann.

 

Heute habe ich wirklich meinen ersten Glühwein angesetzt.

Es wird kühler, da habe ich mir gedacht, mach man.

Heute wird die Premiere gefeiert.

 

Der Akku dieses Lap-Top ist hin.

Alle Nase lang ist er dierekt leer, und es erscheint schon eine Anzeige mit dem Motte " kauf mal einen neuen Akku".

Jedenfalls ist ein neuer estellt.

 

Ebenfalls heute hat Franz-Josef Zimmermanns, der PL von "Gilgens" sich gemeldet, dass die am Sonntag ihr Backstubenfest feiern, bzw einen Tag der offenen Tür haben.

MAl schauen ob wir Zeit dazu haben.  

 

14699

<< Neues Textf

31.10.2015

19:00 Uhr, Spiel zu Ende, es gibt nur einen Frust-Schampus.

Ein Spiel mit etlichen Chancen endete 0:0.

Die Hoffenheimer hatte eine wirkliche Chance, ansonsten nix.

Momentan sind unsere einfach zu doof.

Wie sagte der Reporter im Radio auf  der Heimfahrt:

" zwei Elfer nicht bekommen, aber wenn man diese Chancen nicht verwertet, trauert man diesen Dingen nach".

Es war ein schlechtes Spiel, soooviele Fehlpässe in einem Spiel.

Mann o mann.

Jetzt geht es am Samstag gegen die Pillendreher.

Mann o mann.

 

Wenn ich zum Fussball bin, muss Moritz immer lange alleine ausharren.

Wenn ich dann nach Hause komme, flippt er natürlich aus.

Dann benötigt er immer ein paar Minuten um wieder ruhig zu werden.

 

In der Backgruppe gibt es Aufforderung, gemeinsam ein Lebkuchenhaus zu bauen.

Heute habe ich die Rohstoffe an die Teilnehmer weitergeleitet.

Werde die Vorbereitungen in der nächsten/übernächsten Woche  die Bauteile vorbereiten.

Dies dann per Fotodatei dokumentieren.

 

13:30 Uhr.

Es geht jetzt los.

Auf geht es zum Sieg gegen die Hoffenheimer.

 

30.10.2015

Morgen geht es gegen die Hoffenheimer.

Durch den Trainerwechsel zu Huub Stevens, wird die Aufgabe schwieriger.

Der alte Fuchs ist clever und weiss was er tut.

Nichts destro trotz.

Es gilt auch diesmal:

" FC, jeff Jas, mier wolle fiere".

Erstmal haben wir es auch mal wieder verdient, dass wir unseren Schampus wieder mal bekommen ( ist schon zu lange her),

dann muss ein Sieg her, damit Ruhe bleibt.

 

Wie seht es denn für morgen mit der Verletztenliste aus.

Bei Zoller und Olkowski ist das spielen ausgeschlossen, da es auch nicht sooooo 100%igen Bedarf bei den beiden gibt, ist die Wiederherstellung von Bittencourt und Gerhardt eminet wichtig, wichtiger.

 

Die Kasterer Höhe ( ich sage immer Kippe) ist auch ein interessanter Spielplatz für Moritz.

Heute waren wir mal wieder oben.

Viel Gegend, viel Land, einige wenige Bäume.

Viel Jauche, die gerade aufgetragen wurde.

Mit viel Glück habe ich es vor ihm gerochen und ihn rechtzeitig angeleint.

 

Jetzt habe ich zum ersten mal "Alpenroggenmehl" bekommen.

Bin sehr darauf gespannt, wie es sich zum "normalen" Roggenmehl verhält.

Ergebnis nächste Woche- hier in diesem Theater. 

  

 

29.10.2015

ein Spiel wie so einige in dieser Saison.

Relativ ausgeglichen, mit den grösseren Chancen für die Geissböcke.

Dann wird in der Abwehr einmal gepennt, und ein Gegentor ist die Quittung.

Ob Ibisevic, Andreasen, oder wie gestern Ujah.

Es fällt ein Gegentor, dass wars.

Alle Bemühungen, alle Chancen, vergeblich.

Wenn dieses Problem der Tainer nicht eine Lösung findet, dann gute Nacht.

Letztendlich heisst dies, am Samsatg gegen Hoffenheim darf keine Niederlage kommen.

 

Heute wurde das diesjährige Sondertrikot "Karneval" vorgestellt.

Es orientiert sich an der roten Funken Kluft.

Für mich persönlich etwas viel.

Für mich nicht interessant.

 

Hab gestern mit Michael Bahrstadt gesprochen.

Wollen uns zum Weihnachtsmarkt treffen.

 

Moritz ist fit.

HEute waren wir mal wieder am Peringsmaar.

Da fühlte er sich sehr wohl.

 

 

28.10.2015

jetzt ist es 18:30 Uhr. In zwei Stunden beginnt das Pokalspiel in Bremen.

Es wird überall so dargestellt, als wenn nur Tony gegen Tony ( Ujah gegen Modeste) spielen.

Natürlich Unsinn.

Es wird bestimmt ein spannendes Spiel. Wer wird das bessere Ende haben?

 

Da hat Bayern gestern locker in Wolfsburg gewonnen.

Was bedeutet dies?

Gegen den vermeintlich stärksten Gegner der Bayern, gegen die Mannschaft, die neben den Bayern dass meiste Geld rausschmeissen, gewinnen die so locker, dass die Wolfsburger von Glück reden können.

Für die Bundesliga bedeutet dies, dass keiner, aber wirklich keiner annähernd in die Bayern-Regionen kommt.

Wenn wir da 0:4 verlieren, ist dass zukünftig normal, wird noch allen anderen passieren.

 

Mittwoch heisst normalerweise Hundetraining.

Ulli ist aber heute als Jäger unterwegs, so dass er für heute abgesagt hat.

Ulli pass man auf, dass Du nicht vom Wildschwein gejagt wirst.

Hoffentlich ist nächste Woche wieder Training.

 

Da hat meine Hunde- und Backfreundin Bettina gestern mit Ihrem Retrievermädel einen sauberen Wurf bekommen.

Herzlichen Glückwunsch.

 

27.10.2015

da hat doch Hoffenheim einem 28. jährigen Trainer die Zusicherung gegeben, dass er in der kommenden Saison als hauptverantwortlicher Trainer die Bundesligamannschaft von Hoffenheim übernehmen wird.

Ich finde dies sehr stark. Dieser Mut.

Tolle Grundeinstellung.

 

Mein FC spielt im Pokal morgen gegen Werder Bremen.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Wenn genug "Jas" gegeben wird, wird die FC-Kasse mit über

1 000 000 € gefüllt, die Kasse der Spieler, soll heissen, Spielerprämien, wird mit über 300 000 € gefüllt.

Und dann endlich mal wieder ein Heimspiel.

 

Momentan werden in den Feldern die Mohrrüben, Zuckerrüben und Zwiebeln geerntet.

Die frisch bearbeiteten Felder sind so schein weich.

Dass liebt Moritz, da pflügt er durch, wie bescheuert.

Anschliessend muss er in den Fluss Erft, zum reinigen.

 

Heute habe ich mir erstmals ein Spezial Roggenmehl " Alpenroggen" bestellt.

Soll besonders schmackhaft sein.

Bin sehr gespannt.

 

26.10.2015

heute hat Krichel-Media dass Rezept EBook fertiggestellt.

Es beinhaltet zwischenzeitlich über 500 Seiten, über 300 Rezeptdateien.

Was für ein Ding.

Toll,  hört mal weg.

Hab ich gut gemacht.

 

Der Hund meiner Hunde- und Backfreundin Bettina Heusner hat heute einen Wurf hingelegt.

Weiss noch nicht genau wieviele, bis eben waren es 7 Stück.

Herzlichen Glückwunsch Bettina. Hoffentlich bleiben alle gesund.

 

Übermorgen Pokalspiel in Bremen.

Dass wird schwer.

Eventuell haben die ja auch die Motivation nach einem verlorenen Spiel eine besondere Leistung zu bringen.

Sind sehr gespannt.

 

Momentan bin ich nicht ganz fit.

Los, doofe Bakterien, haut ab, macht dass ihr wegkommt.  

 

14573

25.10.2015

nein, was für ein Spiel.

so unterlegen. dass hätte ich nicht gedacht.

Im Vorjahr haben wir auch 1:4 verloren, haben aber insgesamt besser gespielt.

Dass schlimme an der ganzen Sache ist, dass die Bayern so überlegen sind, da hat keine deutsche Mannschaft ein Chance, wenn die Lederhosen ernst machen.

Gut aussehen kann man dann nur, wenn man nicht ernst genommen wird.

Da aber am vergangenen Mittwoch international eine Niederlage erreicht wurde, waren die Doofis besonders motiviert.

Aber im Ernst, wo soll dass denn hinführen.

Eine Mannschaft in der Liga soooo überlegen. Keine andere Mannschaft hat in der Meisterschaft eine Chance, auf wieviel Jahre hinaus?

Langweilig, hoch zehn.

 

Mit Moritz waren wir in Zons. Dort konnte er sich wieder im Rheinwasser austoben.

Jedenfalls hatte er Spass.

 

Irgendwie fühle ich mich unwohl.

Hab immer dass Gefühl, ich müsste irgendwo hin.

 

Hundemutter Michaela hat die Bestätigung bekommen, dass Ronja den Titel "deutscher Champion" bekommen.

Toll und herzlichen Glückwunsch.

 

 

24.10.2015

19:00 Uhr, kein Wunder dass ich nervös war.

Es gab eine Klatsche.

Eine echte Chance hatten wir nicht.

Von denen war jeder einzelne besser als sein kölscher Gegenspieler.

Hatte mir ja gedacht, dass wir verlieren, aber ohne Gegenwehr.

Da muss man wirklich fragen, ob es die richtige Taktik war.

Nichts destro trotz gab es wieder mal einen Bayern-Bonus.

Es gab einen Elfer für Bayern, der war ein Witz.

Hier wurde wieder deutlich dass Jonas Hektor zu langsam ist. Er hat in der Nationalmannschaft nichts zu suchen.

Aber es gibt keinen anderen.

Auf der anderen Seit hat Risse es bedeutend besser gemacht, als Nichtverteidiger.

Und wieder mal ein Kopfballtor nach einem Standard, wo Lewandowski vollkommen frei stand.

Wirklich? ja, genau. Man glaubt es nicht. war aber so.

Nächste Spiel ist ein Heimspiel gegen Hoffenheim.

Der Druck, gewinnen zu müssen ist da.

 

 

Jetzt geht es am Mittwoch im Pokal in bremen um richtig Kohle.

Die haben heute locker 3:1 in Mainz gewonnen, mit zwei Ujah-Toren.

 

15:00 Uhr.

ich bin nervös.

In der Nacht habe ich Bauchweh gehabt.

Weil dieses Spiel einfach ein Sonderevent ist.

Alles andere als eine Niederlage wäre die Sensation des Tages, der Woche, des Monats.

Mir ist schlecht.

 

23.10.2015

Morgen spielen/siegen  die Geissböcke bei den Bayern.

Wie immer heisst es:

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Es wäre schon eine Sensation, wenn meine Jungs da was holen könnten.

ever et kütt wie et kütt.

Ein Problem ist, dass Leonardo heute im Training einen Armbruch hatte.

Der kampfstärkste Spieler in der Bundesliga wird fehlen.

 

Heute habe ich die Datei "Backmischungsideen im Glas" veröffentlich.

Sowohl direkt bei Facebook in die Datei, als auch als Datei für die Rezeptmappe.

Es sind 15 Rezepte/Ideen geworden.

Toll, mit soviel hätte ich gar nicht gerechnet.

 

Am Wochenende wird wiedermal die Zeit umgestellt.

So eine Sch....

Völliger Unsinn dieses Vorgehen.

Jedesmal wird gerätselt, was den jetzt, vor oder zurück.

 

Moritz war heute wieder mal am See.

Der Gang zum Peringsmaar ist jedesmal für ihn toll.

Wasser ohne Ende, Gelände zum trainieren.

Wenn wir dann zu Hause sind, ist er wieder trocken gelaufen.

 

 

 

22.10.2015

Hier im Ort werden für die Aktion "Lichtblicke", die in Not geratenen Leuten hilft, am 11.11.2015 Kekse und Plätzchen verkauft.

Natürlich ist "meine" Gruppe gefragt worden.

Es haben sich auch etliche Leute gemeldet.

Wir privat wollen 3 kg zur Verfügung stellen, dh. 3 Teige machen.

Dass Ziel ist eine Einnahme von 550 €, die im Vorjahr erreicht werden konnten.

Hoffentlich werden sich noch viele melden.

 

Heute ist meine letzte Rezeptmappe ( gegen Bezahlung) raus gegangen.

Jetzt mache ich noch 3 Stück.

Für Michaela, Ulli und Maike.

Für die drei werde ich die aktuell machen.

 

Ebenfalls sehr aktuell wird unser Rezept- EBook sein.

Dass wird in der kommenden Woche überarbeitet. Heute habe ich den ganzen Tag die Dateien aktualisiert, so dass die dann nächste Woche auf dem neuesten Stand ist.

 

Noch zwei Tage, dann ist eins der wichtigsten Spiele das Jahres.

Dass Spiel gegen Bayern München.

Was wir für junge Spieler haben merkt man daran, dass ein Yannik Gerhardt noch nie in München gespielt hat.

 

 

 

 

14505

eld >>

21.10.2015

Dummytrainig in Ratingen.

Heute nur mit 2 Hunden. Dadurch kamen beide so richtig in Schwung.

Nach 1,5 Stunden war Moritz platt, er hatte keine Konzentration mehr.

Die ersten Aufgaben hat er super bearbeitet, zB. das "suchen".

Abwechselnd mit Ria ( dem Labbymädel von Maike) ging es wirklich gut.

Die nächste Aufgabe mit Einweisen nach links und rechts, auch das funktionierte gut.

Beim abschliessenden "Work-Up" fehlte dann die Kondition.

Jedenfalls hatte Moritz Spass.

 

Noch drei Tage, dann spielen die Geissböcke dass schwerste, oder auch dass leichteste Auswärtsspiel des Jahres.

Dass Spiel bei den Bayern.

Dort kann man nur gewinnen.

Jeder rechnet damit, dass es eine Klatsche gibt. Wenn dann etwas rausspringt, ist es eine doppelte Freude.

Also Jungs, macht uns die doppelte Freude.

 

Ich habe mir den ersten Stollen gebacken.

Ein Delikatess-Rezept.

Der ist jetzt in Folie eingeschlagen und wird jetzt einige Wochen ruhen.

20.10.2015

Jülich.

Ein kleines Städchen in Richtung Düren und Aachen.

Hier sind wir schon mindest 25 Jahre nicht mehr gewesen.

Heute waren wir dort, weil es dort noch einen Jeansladen gibt, der auch mal in Bedburg war.

Was die an Ware eingelagert haben, unglaublich.

Ein Wert von  ?  ist dort eingelagert.

Nochmal unglaublich.

 

Dann auf der Höhe mit Moritz.

Dort kann er auch richtig laufen und toben.

 

Morgen Dummytraining?

Bisher kam noch keine Info von Ulli Küpper, ob überhaupt stattfindet.

Aber warum nicht?

Der Hundekampf in der Vorwoche ist doch eine Rarität gewesen, kam bisher doch noch nie vor.

 

Jetzt bin ich voll im Gebäckwahn.

Diese Woche die ersten Spritzgebäcke.

Heute der ersten Stollen, der jetzt in Alufolie eingepackt, noch mind. 4 Wochen lagern soll.

Aber der Geruch hier im Haus.

Boah, wie lecker.

Dann noch zusätzlich Nussecken gemacht.

Ich glaube meine Kitchen Aid gibt den Geist auf, die quitscht so sehr.

 

 

19.10.2015

was für Aufschreie gab es heute in allen Medien zu dem Handtor gestern im FC-Spiel.

Dass dies natürlich schon sehr dreist war steht ja ausser Frage.

Aber die Problematik liegt ja beim Schiedsrichter. Der muss das sehen.

Es sit nicht Aufgabe des Spielers von sich aus zu sagen- he Schiri, ich habe beschissen.

Da muss er ja mindesten zu erst nach gefragt werden.

Aber dass feine Gesocks von Schiedsrichtern hat dies alles nicht nötig.

Michael Pütz hat Hannover 96 direkt angegriffen.

Es kam wirklich Antwort von dort.

Alles mit dem Tenor, dass nach "Enke" alles über den Druck auf die Spieler redeten.

Ob dies gerade jetzt in diesem Zusammenhang passt, ich weiss nicht so recht.

 

Heute waren wir mit Moritz wieder mal am Geissbockheim.

Dort kann man wunderbar spazieren gehen.

rund um den Decksteiner Weiher sind alle Strecken, von kurz bis sehr lang, möglich.

Und es ist eine schöne Umgebeung mit Alleen, Wasser, Wald und Natur.

Macht sehr viel Spass.

 

 

18.10.2015

20:00 Uhr.

Ein lachhaftes Tor ( ein Handspiel, was nur der blinde Schiedsrichter nicht gesehen hat) hat zur 0:1 Niederlage geführt.

Chancen ohne Ende, die für mind. 3 Spiele gereicht hätten, konnten nicht im Tor von Zieler ( der wirklich toll gehalten hat) untergebracht werden.

Et is, wie et is.

 

jetzt ist es gleich 12:00Uhr.

Nochmal mit Moritz eine kleine Runde drehen, dann geht es ab ins Stadion.

Dass heutige Sonntagsspiel gegen die 96er aus Hannover.

Am nächsten Samstag dann in Bayern.

Dannn zeigt es sich auch, ob wir uns wirklich stabilisiert haben und die Frankfurter Klatsche nur eine Ausnahme war.

Im Vorjahr haben wir dort nach 10 min. schon 0:2 zurück gelegen.

Bin sehr gespannt.

 

 

17.10.2015

FC gegen die Hannoveraner.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

Das wäre es, wenn ein Sieg gewinnen sollten.

Also Jungs, haut rein.

 

Gestern habe ich öfters mit der Halterin des Hundes Kontakt gehabt, der meinen armen Star misshandelt hat.

Hab ihr die Rechnung des Tierarztes gefaxt.

Darauf hat sie den Gegenwert überwiesen.

Dass war ja auch wohl dass mindeste.

Die Kosten, die entstanden sind (aber nur die momentanen) sind so ersetzt.

Es folgen aber noch Nachfolgekosten durch Nachuntersuchung. Was passiert damit?

Fakt ist, dass er rumjammert, sobald man an das Ohr kommt.

 

Was mache ich den jetzt mit dem Hundetraining?

Noch was für uns?

 

Konnte gestern eine neue für die Backgruppe gewinnen, die Backmischungen zum Füllen von Geschenkflaschen vorschlägt.

Fand ich so interessant, dass ich sie zu uns eingeladen habe.

 

Jetzt hat Manuele, der Wirt von "unserem" Italiener am Tennisplatz in Urlaub. Schade.

Wollten wieder mal hin- und?

Fott is er.

 

 

16.10.2015

Moritz ist noch nicht richtig dabei.

An seinem linken Ohr hat er einen "Katsch", dh einen Riss, der ihm wehtut.

Er traut sich gar nicht zu "schlackern", dh seinen Kopf zu schütteln, dass muss ihm wehtun.

 

Endlich geht es wieder los mit der Bundesliga.

Meine Geissböcke spielen erst am Sonntag gegen die 96er.

Wenn ein Sieg erreicht werden könnte, wären 17 Punkte das Ergebnis.

Aus 9 Spielen 17 Punkte, hat es sicher noch nicht gegeben.

 

Es gibt jetzt schon Gerüchte rund um Timo Horn.

Jetzt wo Klopp in Liverpool Trainer ist, wird damit gerechnet, dass schon zum Winter die Transfers angesprochen werden.

Die Verantwortlichen vom FC müssen damit rechnen.

Bin sicher, dass diese dass auch tun.

Es gibt einen sehr guten Nachwuchstorhüter, der Namen fällt mir momentan nicht ein, der auf Dauer ein Nachfolger werden kann.

Aber kurzfristig?

 

Da hatte ich gestern auf Facebook eine Unverschämtheit gepostet.

Da hat ein Trottel neben einem Kleidercontainer einen Karton mit Porzellan entsorgt.

Dass habe ich natürlich fotografisch festgehalten und gepostet.

Was dann an Reaktionen und Antworten kam, hat den Admin veranlasst, den ganzen Post zu löschen, um mich vor bösen Angriffen zu schützen.

Soweit sind wir schon.

Umweltfrevler haben dass Sagen.

 

14375

15.10.2015

Da hatte Ulli gestern einen Gasthund beim Dummytraining dabei.

Der hatte nichts besseres zu tun, als sofort über Moritz herzufallen und ihn zu verletzen.

Er hat meinen armen Star am Ohr und im Nacken erwischt.

Musste gestern Abend noch zum Tierarzt, da hat er zwei Spritzen bekommen und wieder mal Tabletten.

Die arme Socke macht auch was mit.

Die ganze Chose hat schon wieder 100 € gekostet.

Habe Ulli aufgefordert, beim Halter für Erstattung zu sorgen.

 

  

14.10.2015

gleich geht es wieder zuim Dummytraining bei Ulli in Ratingen.

Auch bei strömendem Regen, wie heute, ist Training angesagt.

Moritz ist dies soweiso egal.

Regen scheint ihm überhaupt nichts zu machen.

Ulli, ich freu mich wieder dabei zu sein.

 

Da sind die Holländer wirklich in der Qualifikation zur Europameisterschaft ausgeschieden.

Nicht gegen Spanien oder Deutschland.

Nein gegen Tcheschien und Island.

Selbst der dritte Paltz in der Gruppe, der für ein Play-offspiel gereicht hätte konnte sie nicht erreichen, der ging an die Türken.

Was für eine Blamage.

Was wäre hier los, wäre das hier unserem Team passiert.

O-mann.

 

Aber es wird Zeit, dass endlich wieder Bundesliga ist. Mit dem Spiel des FC gegen die 96er aus Hannover.

Mit bisher erreichten 14 Punkten aus 8 Spielen konnte ein hervorragendes wischenergebnis erreicht werden.

Man darf gar nicht daran denken, wenn wir dass Sonntagsspiel gewinnen sollten.

Wäre aber nicht schlecht, weil dass nächste Spiel ein Auswärtsspiel bei den Bayern ist.

 

Jetzt habe ich die komplette Weihnachtsdatei hochgeladen.

Bin gespannt was die Bäckersleute sagen.

 

13.10.2015

Brrr, ist es kalt geworden.

Von einem Tag auf den anderen ist es weit unter 10°C, am Morgen sogar Bodenfrost.

 

Morgen wieder Dummytraining?

Ich glaube schon.

Angemeldet habe ich mich noch nicht, werde ich aber.

Nicht nur Moritz, auch ich freue mich sehr darauf.

Auch die Hundefreunde zu sehen ist sehr schön.

Wir sind ein gutes Team, einige kenne ich ja schon seit vielen Jahren.

 

Da hat scheinbar Herr Löw seine Verärgerung über das Sonntagsspiel am unproblematischsten Spieler, nämlich Jonas Hektor ausgelassen.

Er warf ihm vor, dass die taktische Ausbildung und Umsetzung mangelhaft ist.

Lieber Herr Löw, für uns geht der FC vor.

Die taktische Ausbildung zum FC-Spiel ist so wie es sein muss.

Dass ist am wichtigsten.

Dann musst Du ihm eben die Taktik der Nationalmannschaft so rüberbringen, dass er es kapiert und schafft.

Ihm aber jetzt Dinge beibringen und einbleuen, dass er bei den FC-Spielen Problem hat, ist bestimmt nicht der richtige Weg.

FC- mein Verein, meine Liebe.

 

Momentan bin ich alle Rezepte für die Weihnachtsgebäcke auf Facebook zu posten.

Sind schon eine Menge.

 

14291

12.10.2015

da haben Jogi`s Löwen noch mal Glück gehabt.

Mit sehr viel Glück 2:1 gewonnen.

Nicht gegen Italien, Spanien oder Frankreich.

Nein gegen Georgien.

Richtig, die erste Halbzeot so überlegen, mit Chancen ohne Ende, aber eben kein Tor.

Dann einen Elfer für das erste Tor. Jeder denkt - dass war es.

Aber von wegen, schon einige Minuten später pennen alle in der Abwehr, der Ausgleich zum 1:1.

Und dann, eine Abwehrleistung die eines Weltmeisters aber so was von unwürdig sind.

Man glaubt es nicht.

Nur Manuel Neuer hat vor einem Rückstand- Niederlage- bewahrt.

Dass alles zeigt aber, dass es ohne Stürmer nicht geht.

Einer der vorne die Dinger reinhaut.

 

Am Samstag haben wir die Winterreifen drauf gemacht.

Für die nächsten Tage ist ja entsprechendes Wetter angesagt.

Kann alles kommen, wir sind gewappnet.

 

Heute waren wir erstmals seit ewigen Zeiten wieder in Schleiden und Gemünd.

Was dort jetzt tote Hose ist.

dort Leben ist doch, wie der berühmte Spruch " tot über den Zaun hängen".

Dagegen ist in Bedburg dass pralle Leben.

Hier steppt der Bär.

 

Eine ganze woche denkbare Vorbereitung auf den FC.

Am Sonntag kommen die 96er.

Grosse Chance zum Sieg eingeschlossen.

  

 

 

11.10.2015

nee, nee, nicht der 11. im 11.

Dass dauert noch einen Monat.

 

Heute Abend dass entscheidende Spiel in der deutschen Gruppe.

Ein Sieg sollte doch wohl möglich sein, im Notfall auch einen Punkt erreichen.

Wenn diese beiden Ziel nicht erreicht werden, haben Jogi`s Löwen auch keine Berechtigung zur Europameisterschaft.

So doof wie die Holländer?

Nee, dass glaube ich nicht.

Unsere Jungs werden es schon schaffen.

 

Die FC-Mädels haben ihren ersten Punkt erreicht.

Im Spiel in Sand konnten sie ein 1:1 erreichen.

Geht es jetzt aufwärts?

Haben punktemässig einiges nachzuholen.

 

Heute habe ich die Datei der "Weihnachts-Gebäcke" an die Backgruppe geschickt.

Alle die sich mit E-Mailadresse angemeldet haben, werden diese Datei, mit über 20 Rezepten für Weihnachtsgebäcke erhalten.

Bin sehr gespannt, wie die Reaktionen der Leute ist.

Da habe ich wieder richtig Energie reingesteckt.

Aber es macht richtig Spass.

 

Von Brigitte noch nichts neues gehört.

Hoffentlich geht es ihr gut.

 

Jetzt die Woche kann man sich wieder auf das FC-Spiel am Sonntag freuen.

Der FC spielt gegen die 96er aus Hannover.

Hier ist ein Sieg möglich.

Et kütt, wie et kütt.

  

 

10.10.2015

Heute waren wir mal wieder in Aachen.

Es ist eine Pracht, wenn man die ortsansässigen Bäcker sieht.

Die sind allererste deutsche Klasse.

Wenn man die Spezialläden für Printen und die entsprechenden Gebäcke sieht.

Toll, toll, toll.

Aber natrülich auch für die Bäcker Lizenzen zum Gelddrucken.

Was die für die Printen verlangen ist normalerweise schon Abzocke.

Wird aber locker bezahlt.

 

Meine amerikanische Backfreundin hat schreckliches erlebt.

Zum Glück ist sie nur leicht verletzt.

Wir denken alle an sie und wünschen dann das allerbeste.

 

Jetzt kommen noch einige Anfragen zu den Rezeptmappen.

Werde auch noch einige machen.

 Muss aber was mehr dafür verlangen, weil es jetzt echte HAndarbeit ist.

 

Jürgen Klopp in Liverpool.

Eine klasse Pressekonferenz hat er hingelegt. The "normal one" wird er jetzt genannt.

Viel Glück für ihn, er ist ein Original. 

 

 

09.10.2015

Man glaubt es nicht, oder doch?

Das Testspiel gegen den VfL Bochum haben die "Rest"-Geißböcke mit 0:3 verloren.

Scheinbar ohne grosse Möglichkeiten, dass Spiel anders zu gestalten.

Von den Leuten, wie "Jojic", die in der Stammelf erwartet werden, war Peter Stöger besonders enttäuscht.

 

Auch enttäuscht war Jogi von seinen Löwen.

Auch dass glaubt man nicht, die haben tatsächlich mit 0:1 in Irland verloren.

Die Iren kommen einmal vor das Tor und machen dann die Entscheidung.

Hier konnte man die Probleme von Jonas Hektor bei schnellen Gegenspielern deutlich sehen.

Wie der Ire drei deutschen Abwehrspielern, dann noch mit Ball, weglief war schon ernüchternd.

Aber auch die Überheblichkeit vor dem Spiel, nach dem Motto- machen wir mit links.

Jetzt ist die Qualifikation immer noch nicht geschafft.

Dass gab es noch nie, dass bis zum letzten Speiltag alles offen war.

Das ist ein Spiel gegen Georgien am Sonntag.

 

Für meine Facebook-Backgruppe bin ich momentan Rezepte für eine spezielle "Weihnachtsgebäck"-Datei am sammeln.

Habe schon jede Menge Rezepte zur Verfügung.

Nächste Woche werden ich diese veröffentlichen.

 

14205

08.10.2015

Gestern hatte der FC ein Testspiel bem TSC Euskirchen, dem Verein von Heinz Flohe.

Dieses Spiel wurde mit 5:0 gewonnen.

Na, ja, erwartungsgemäss

Heute ist ein Testspiel gegen den VfL Bochum angesetzt.

Die Bochumer sind momentan lockerer Tabellenführer in der 2. Liga.

Also ein echter, guter Test.

Bin sehr gespannt.

 

Richtiger Herbst ?

Ja, der sieht so aus, wie dass heutige Wetter.

Grau, nebelig, Fieselregen.

Bah, wie fies.

Wem ist es egal, natürlich Moritz.

 

Meine liebe chilenische Backfreundin Veronika hat gesundheitliche Probleme mit der Katze.

Ein Fussbruch, der von keinem Tierarzt behandelt wird.

In  Chile werden scheinbar die Tiere anders bewertet als bei uns.

 

Meine Hundefreundin Michaela ist gestern am Meniskus operiert worden.

Jetzt mit mit starker Gehbehinderung, dass mit 3 Hunden, wird schon problematisch.

 

Nachher ein wichtiges Spiel unserer NAtionalmannschaft in Irland.

Jungs, haut rein.  

 

07.10.2015

Heute waren wir mit Moritz wieder mal in Neuss.

Wir hatten ja unsere Kaffeemaschine bei Krups in Reparatur.

Heute haben wir diese  abholen können. Auf der Rückfahrt dann eben zum Rheinpark.

Die Wassergräben, die an den Wegen vorbeilaufen, bzw. wo die Wege dran entlang laufen, haben sehr wenig Wasser. Wenn er dann da rein geht, sieht er aus wie ein Sch....

Zum Glück gibt es dann den Rhein, hier wird er dann reingeschickt, damit er wieder einigermassen sauber wird.

 

Morgen das Spiel der Nationalmannschaft gegen die Iren.

Es ist immer was besonderes dort zu spielen, weil die irischen Fans einfach sagenhaft sind.

Die fangen vor dem Spiel an zu singen und hören nach dem Spiel aus, dass immer ohne Pause.

Extrem aufregend.

 

Morgen zum Geissbockheim?

Auch schon lange nicht mehr da gewesen.

Auch hier macht es immer Spass.

Ist morgen öffentliches Training?

Muss ich mal schauen.

Ev. können wir einen Geissbock mitnehmen, um paar Autogramme drauf zu bekommen.

 

06.10.2015

Jetzt haben wir Urlaub.

Mal schauen was wir draus machen.

Heute waren wir in Weiden.

Morgen werden wir nach Solingen und Neuss "jöcken".

 

In der Nacht hatte Moritz Probleme. Er hat gekotzt und gesch......

Was war denn los?

Heute am Tag war alles wieder ok.

Komisch oder?

 

Wird Michaela morgen operiert?

In der Vorwoche hat sie gemeldet, dass sie Meniskusprobleme hat.

Sie machte sich Sorgen, wie die Zeit mit den Hunden dann ist.

Werde morgen mal anrufen.

 

Übermorgen spielen Jogi`s Löwen in Irland.

Noch ein Punkt wird aus den nächsten beiden Spielen benötigt.

Dann ist die Qualifikation zur Europameisterschaft geschafft.
 

 

 

05.10.2015

ein klasse Spiel hat der FC in Schalke abgeliefert.

Ohne gross in Gefahr zu kommen konnte der 3:0 Sieg zum Dom zurück gebracht werden.

Was für ein Spiel.

Von allen Seiten wird der FC gelobt, er hätte eine taktische Superleistung abgeliefert.

Dass nächste Asuwärtsspiel ist jetzt bei den Bayern.

Dem ersten Gegner aus der oberen Region haben wir die Punkte geklaut.

Wie geht es jetzt in München aus?

Nicht wieder so eine Pleite wie im Vorjahr.

Et kütt wie et kütt.

 

Die FC-Mädels haben leider wieder verloren. Hatten die ersten Gegner auch direkt gegen die Favoriten, und dann auch prompt verloren.

Hoffentlich lassen die sich jetzt nicht hängen.

 

Genau das Gegenteil liefern die Haie ab.

Haben ein klasse Wochenende abgeliefert, mit Siegen gegen die Adler aus Mannheim und in Wolfsburg.

 

Aber erst spielen  Jogi`s Löwen am Donnerstag und Sonntag in der EM-Qualifikation.

Dabei das erste Spiel in Irland, am kommenden Donnerstag.

 

Da haben wir ja unseren Kaffeeautomat bei Krups in Reparatur.

Heute schon zum zweiten mal angerufen, dass Ding ist immer noch nicht repariert. Langsam nervt es.

Zum Glück haben wir noch eine Ersatzmaschine, mit ähnlicher Qualität.

 

 

 

 

14148

04.10.2015

18:00 Uhr.

locker, ohne gross in Gefahr zu kommen, gewinnt der FC in Schalke 3:0.

Ein klasse Spiel haben die Geißböcke abgeliefert.

Nach dem Motto:

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

14 Punkte nach jetzt 8 Spielen.

TOLL, TOLL, TOLL.

 

 

Jetzt um 13:00 Uhr, kurz vor dem Spiel in Schalke.

Bin schon sehr nervös.

Verlieren ist keine Option.

 

In Köln ist heute der Marathon.

2 x bin ich bereits mitgelaufen. Ist zwar schon etwas her, aber immer noch schöne Erinnerungen.

Immer noch Interessa dafür:

- wer gewinnt?

- wie schnell ist er gelaufen?

 

Durch die neueste Software im IPhon hat man die Möglichkeit eine Sprachapp mit "Kölsch" runter zu laden.

Als ich dies eben auf FB angesprochen habe, kamen direkt jede Menge Info`s, wer die App instaliert hat.

Cool.

Dort ist heute nicht Sonntag, sondern " Sunndach".

Su muss et sin.

 

03.10.2015

Morgen in Schalke.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

 

Heute waren wir in der Stadt.

Es fiel richtig auf, dass einem nur Ausländer begegneten ( ich bin kein Rassist).

Was auch auffiel, sehr viele Bettler, teilweise richtig aufdringlich.

Die Attraktivität der Kölner Innenstadt hat stark nachgelassen.

Mag durchaus daran liegen, dass, altersbedingt, man nicht mehr so flexibel ist.

 

Die Haie sind gut in die Saison gestartet.

Gestern  ein Spiel gegen den deutschen Meister, die Adler aus Mannheim brachte ein 5:2 Sieg.

FCer, nehmt euch ein Beispiel.

 

Heute habe ich zum ersten mal Buttermilchbrötchen gemacht.

Wirklich klasse.

Könnten etwas Zucker mehr haben.

Beim nächsten mal.

 

14114

02.10.2015

Heute Abend ist im Bedburger Schloss ein Event.

Viele Gastronomen aus der Stadt, bzw. aus der Nähe beteiligen sich daran.

Die Bandbreite der angebotenen Spezialitäten ist schon enorm gross.

Bin gespannt, wie die Bewertung der Gäste in den nächsten Tagen ausfällt.

Anfangs hatte sich Manuele, der Wirt/Koch von der Pizzeria, wo wir immer hin gehen, auch angemeldet.

Dies hat er dann zurück gezogen.

Wir gehen daher heute Abend zu ihm.

 

Übermorgen spielen die Geissböcke in Schalke.

Dass wird ein sehr schweres Spiel, da die Schalker momentan wirklich gut drauf sind.

Et kütt wie et kütt.

 

2. Oktober.

Morgen ist "Tag der deutschen Einheit", dh. vor 25 Jahren war der Mauerfall.

In vielen Köpfen, vor allem bei den Menschen im Osten, beteht die Mauer immer noch. Viel Intoleranz man findet immer noch.

Ob sich dies jemals ändert?

Durch die aktuelle Situation, rund um die Flüchtlinge, werden diese Vorurteile noch verstärkt.  

 

01.10.2015

Gestern im Dummytraining ist Moritz wahrscheinlich stark gefordert worden.

Warum?

Er hat Muskelkater.

Die Treppen machen Probleme, das Aufstehen ebenso.

Hätte ev. schon vorher ein Aufbautraining machen sollen.

Ja, ja, wird schon vorbei gehen.

 

Heute ist die letzte Rezeptmappe rausgegangen.

Über 60 Stück habe ich fertiggestellt.

Das ist ein überragender Wert, einfach klasse, Leute.

Danke dafür.

Gerade eben bekam ich eine Mail aus Garbsen.

Cool.

 

Noch drei Tage, dann ist das Spiel in Schalke.

Dass erste Spiel gegen eine momentane Spitzenmannschaft.

Bin sehr gespannt, wie die Geissböcke sich schlagen.

Ein Sieg vom Vorjahr ist zu verteidigen.

 

Was ist für ein tolles Herbstwetter.

Es macht richtig Spass, die Hunderunden zu drehen.

Es ist Oktober, sehr schöner Spätsommer, oder Frühherbst.

 

 

14087

30.09.2015

Endlich.

Endlich wieder Dummytraining.

Endlich wieder Dummytraining bei Ulli.

Endlich wieder Dummytraining  bei Ulli in Ratingen.

Erstmals seit vielen Wochen waren wir wieder dabei. Mensch und Tier waren glücklich. Auf der Vodafon-wiese, die für die Basisarbeit ideal ist, waren wir bestimmt schon Jahre nicht mehr.

Ulli hatte ein Trainingsprogrmm geplant, dass auf Basis der "Mocktrail" aufgebaut war.

Für alle ( fünf Hunde- vie Labby`s und Moritz) Hunde ein neues Aufgabengebiet.

 

Habt Ihr schonmal auf das Datum geschaut.

Heute ist der letzte Sebtembertag.

Morgen beginnt schon das letzte Quartal im Jahre 2015. Man glaubt es ja nicht.

 

Dass Wetter ist ja wirklich toll.

Der Spätherbst grüsst mit schönstem Wetter.

Sobald aber die Sonne weg ist, bzw. man im Schatten ist, ist es    .......kalt.

 

Sonntag erst wieder FC.

Die Geissböcke spielen bei Schlacke 05.

Dass wird ein schwierigeres Spiel als im Vorjahr.

Die Proleten sind besser drauf.

Et kütt wie et kütt.  

 

29.09.2015

Da hat Kevin Vogt einen Nasenbeinbruch im Spiel in Berlin erlitten.

Jetzt trainiert er mit einer Schutzmaske.

Bei allen Vereinen ist dies schon gewesen, erstmals jetzt bei uns.

Auch verletzt hat sich gestern Marcel Risse.

Dass war für alle ein Schock.

Gerade er, der momentan alles überragende Spieler.

Ein grandioses Spiel am Freitag gegen Ingolstadt.

Dies in einer ungewohnten Position, als rechter Verteidiger.

 

Morgen kann ich erstmals nach langer Zeit wieder zum Dummytraining.

Ich freue mich sehr darüber.

Habe extra Schweineöhrchen gebacken.

 

Bei der Metro, Mutter der REAL-Kaufhäuser, gibt es momentan Tarifprobleme.

Die haben den Tarifvertrag gekündigt und wollen einen HAustarif einführen.

Dazu gibt es jetzt Streiks der Mitarbeiter.  

 

28.09.2015

da haben in der letzten Zeit einige Looser versucht, im Gästebuch ihren Schrott loszuwerden.

Überlege jetzt wirklich, ob ich das Gästebuch lösche.

Eher hier wirklich Schrott eingetragen wird.

Währet den Anfängen.

 

Die FC-Mädels haben ein Pokalspiel bei den grünen Bauern mit 4:1 gewonnen.

Endlich mal ein Derby locker gewinnen.

Da haben sie es den Geissböcken vorgemacht.

Jetzt sind sie im Achtelfinale, dh. unter den letzten 16.

Auch dass haben sie den Männern vor.

 

Da habe ich von Apple wirklich ein neues Handy bekommen.

Das kam heute mit der Post. Das alte, defekte muss ich jetzt zurück schicken.

Zum Glück habe ich eine Absicherung auf dem PC gemacht, so dass die Aktivierung problemlos vonstatten ging.

Hat zwar ewig gedauert, aber jetzt ist alles ok.

Ich bin wieder mobil.

 

27.09.2015

Wenn wir mit Moritz zum Rheinpark fahren, merkt man deutlich die Freude, die er dann hat.

Er läuft, schwimmt, spielt mit seinen Hunde-Kollegen.

Einfach klasse zu sehen.

Der Rhein hat momentan sowenig Wasser, da habe ich dann, wenn Moritz dort ins Wasser geht, meine Probleme.

 

Die nächsten FC-Spiele sind jetzt Sonntags.

Das Auswärtsspiel in Schalke, danach das HEimspiel gegen Hannover.

Dann geht es gegen die Bayern.

Nach diesen Spielen kann man die Saison bewerten.

Wird es was?

Werden wir Probleme haben?

Bin gespannt. 

 

Was es hier in Bedburg für Diskussionen auf Facebook in Sachen Flüchtlinge gibt.

Mit Kommentaren, die weit, weit unter dem Menschenverständnis liegen.

Als der Admin einen Post gelöscht hat, gab es noch hässlichere Gegenkommentare.

Dass ist wirklich schlimm.

Was bin ich froh, dass wir in unserer Backgruppe eine relative Ruhe haben.

 

14029

26.09.2015

ein komisches Spiel gestern Abend gegen den Aufsteiger Ingolstadt.

Schnell 1:0 geführt, richtig feurig losgelegt.

Dann wie immer, per Kopf, hier nach einer Ecke den Ausgleich kassiert.

Dann trotz einiger Chancen kein weiteres gemacht, so dass es beim Unentschieden blieb.

Ein ähnliches Spiel wie in Berlin, mit umgekehrten Vorzeichen.

Wenn wir da den Ausgleich gemacht hätten, wäre es ein identisches Spiel gewesen.

Was gut war:

Risse hat ein klasse Spiel als rechter Verteidiger, mit Drnag nach vorne gemacht.

Und Yannik Gerhardt im Mittelfeld wirklich stark.

Jetzt geht es am Samstag nach Schalke.

 

Da hatte ich eine Rezeptmappe nach Chile, zu meiner Backfreundin Veronika geschickt. Dies schon vor ca. 3 Wochen, aber immer noch nicht angekommen.

Den Belegzettel habe ich Trottel natürlich weggeworfen.

 

Mal sehen, was wir morgen machen.

Mit Moritz nach Neuss?

Oder mal in die Stadt?

Da waren wir ja ewig nicht.

Nach Neuss ist ja was für Moritz, wo er richtig Freude hat.

Ich werde ihn morgen mal fragen, was er denn möchte.

 

Heute machen wir uns mal wieder eine Pizza selber, freue mich schon.

Macht einfach Spass.

Und schmeckt noch dazu.  

 

 

25.09.2015

da rief doch eben der Support von Apple an und hat mir ein neues Gerät, per Postversand, angeboten.

Natürlich habe ich zugegriffen. Erwarte jetzt morgen, spätestens Montag ein neues IPhon.

Coole Reaktion von Apple.

Gestern, nachdem die mich in Weiden abgefertigt hatten, war ich richtig sauer.

Behelfe mich solange mit meinen BlackBerry.

 

Jetzt sind es 13:30 Uhr.

Heute Abend spielen die Geissböcke gegen den Aufsteiger aus Ingolstadt.

Bin total ruhig.

War ich aber am Dienstag auch, dann gab es Haue. Hoffentlich kein schlechtes Omen.

 

Heute habe ich meine ersten Weckmänner, nach ewigen Zeiten gemacht.

He, ich kann es noch, die sind richtig toll geworden.

 

Da haben wir von Ingrid Bahrstadt einen Reinigungsspray bekommen.

Mein Backblech ist, nach einer Behandlung, wie neu.

Dass Zeug ist wirklich gut, aber teuer.

 

 

 

24.09.2015

da hat doch heute mein IPhon den Geist aufgegeben.

Ich sofort nach Weiden, in den Apple-Shop.

Die haben sich kaputt gelacht, dass ich das Teil sofort repariert haben wollte.

Was jetzt?

Ab der Nacht gibt es für den Support Termine.

Bin gespannt wann dies sein wird.

Dass bringt Probleme bei  Facebook. Dass kurzfristige Reagieren ist jetzt vorbei.

 

Morgen spielen die Geissböcke, natürlich erfolgreich, gegen Ingolstadt.

Die werden von AUDI gesponsort, auf Dauer werden die oben mitspielen.

Für uns gilt:

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

 

BOSSHOSS müssen ohne mich auskommen.

FC ist wichtiger.

 

Eben war ich mit Moritz unterwegs.

Auf einmal hupt einer.

Wer?

Doc Severin.

Hat scheinbar Moritz in Erinnerung, bestimmt guter, haben ja auch richtig Kohle dagelassen. 

 

23.09.2015

da ging das Spiel gegen die Hertha nach hinten los.

Nicht schlecht gespielt, trotzdem 0:2 verloren.

Wieder mal ein Kopfballtor gegen Sörensen.

Da muss dringend verbessert werden.

Torchancen gehabt, richtig gute, trotzdem verloren.

Musste nicht sein.

 

Herbstanfang.

Dass merkt man.

Gestern Regen.

Heute Regen.

Und wie das immer so ist, wenn es regnet, hat man keine Regenklamotten an, und umgekehrt.

Wie heisst es : es is, wie et is.

 

Heute habe ich die erste Aktualisierung der Rezeptmappe per Mail verschickt.

Über 40 Bäckersleute haben mir ihre Mail-Adresse gegeben.

 

Übermorgen kommen BOSSHOSS nach Bedburg.

Wirklich grosse Stars.

Wäre ich gerne hingegangen.

FC geht vor. Die spielen gleichzeitg.

wie heisst es oben: es is, wie et is.

 

Heute wieder kein Dummytraining.

Armer Moritz.

Der kommt schon mit Dummy an, dass er aus der Garage geholt hat.

Bestimmt hat er Entzugserscheinungen. 

 

13978

22.09.2015

gleich bei der Herta.

Jetzt um 17:30 Uhr bin ich noch vollkommen ruhig.

Et kütt wie et kütt.

Dann geht es ja schon am Freitag mit einem Heimspiel gegen Ingolstadt weiter.

 

Was ich in der letzten Zeit an Back-Rohstoffen verarbeitet habe, ist schon enorm.

Morgen werde ich wieder Mehle, Körner und andere Dinge wie Saaten holen.

Erstmals habe ich mir richtig eine Einkaufsliste gemacht.

Da kommen einige kg zusammen.

Hab meine Backleute informiert, ob ich jemandem was mitbringen soll.

 

Heute habe ich die letzten Rezeptmappen vorbereitet.

Weit über 60 Stück sind raus.

Habe noch 3 Stück, die ich momentan noch einlagere.

Eine wird noch abgeholt. Dann habe ich noch 2 Stück in Reserve.

Für die Aktualisierung haben sich über 30 Leute angemeldet.

 

21.09.2015

Morgen spielt der FC bei der Berliner Hertha.

Dass wird ein Spiel auf Augenhöhe.

FC, jeff Jas mier wolle fiere.

Nach unserem Spiel und dem Sieg gegen die Kackbacher ist deren Trainer Favre zurück getreten.

Mit jetzt 5 Spielen und dabei "0" erreichten Punkten eigentlich nur eine Frage der Zeit.

 

Gestern waren wir den Tag bei meinem Exkollegen im Sauerland.

Wie der wohnt!

Ein Blick aus dem Wohnzimmerfenster wie Urlaub.

 

Heute hat Zoe, unsere lieben Grossnichte in der Schweiz Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch liebe Zoe.

Schade dass wir Dich nicht persönlich gratulieren können.

Kommt Zeit kommt Rat.

 

Michael Pütz hat heute eine Auswahl an Roten gebracht.

Bin sehr auf die persönliche Bewertung gespannt.

Wir haben vereinbart, dass ich eine interne Bewertung von 1-10 vornehme.

Ens lure wie et kütt.  

 

 

20.09.2015

Das war ein merkwürdiges Derby.

Kein Feuer drin.

Ein abwartendes Spiel, in der ersten Halbzeit haben wir gespielt wie im Vorjahr. Den Gegner kommen lassen, keine Chance zulassen und selber nacu vorne, wenn möglich.

Da hatten wir dann 2 gute Chancen, um schon da in Führung zu gehen.

Zweite Halbzeit waren beide Mannschaften etwas besser, aber die Chance hatte der FC, wovon er eine drin gemacht hatte.

Hauptsache gewonnen.

Aber nicht nur das Spiel war merkwürdig, auch die Stimmung.

Kaum Gladbacher da, und unser waren auch still.

Manchmal war es richtig still im Satadion, dass bei dieser Konstellation.

Jetzt geht es Dienstag schon weiter, mit einem Spiel bei der Hertha.

 

Riesendiskussion in Bedburg wegen unserer Absicht, für die Flüchtlinge einen Kuchennachmittag zu organisieren.

Wer sich da alles gemeldet hat.

Fazit: nein, man will dies von offizieller Seite nicht.

Hat da jemand Angst, nicht genug öffentlich dargestellt zu werden?

 

Gestern waren wir erstmals im neuen "Lemm`s Eck", den Altstadt-Stuben in Bedburg.

Dass Essen war wie immer hervorragend, ist schon etwas gehoben.

Aber was die für eine Bedienung hatten.

Die fragte doch tatsächlich, ob wir wirklich, nach der Vorspeise unser Besteckk abgeben wollten, oder ob wir dies nicht noch für den Hauptgang nutzen könnten.

Dass habe ich ja noch nie erlebt.

Dann hatte die Chefin, auf meine Frage nach Wein geantwortet "haben wir nicht".

Ich wäre fast wieder gegangen.

Im Nachhinein stellte sich dann raus, dass sie "Budweiser" verstanden hatte.

Rotwein und Budweiser hören sich ja auch ähnlich an. 

 

 

 

19.09.2015

12:30 Uhr.

was bin ich nervös.

Ist ja noch was, aber mein Magen grummelt.

Heute werden besondere Sicherheitsüberprüfungen sein, werde daher was früher fahren als sonst.

 

22:00Uhr.

mit 1:0 gewonnen.

Hauptsache gewonnen.

 

18.09.2015

morgen ist es endlich soweit.

Wo ich sooo lange drauf warte und die Tage zähle.

Dass Derby.

Die roten Ritter gegen die grünen Bauern.

Normalerweise ein Spiel, indem die Rollen klarer verteilt sind.

Momentan ist es schwierig abzuschätzen.

Von beiden Seiten weiss man nicht, was man halten soll.

Dann man los.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

 

Moritz ist wieder der Alte.

Man braucht keine Rücksichten mehr zu nehmen.

Es wird Zeit, dass auch mal wieder Dummy dazu kommt.

In der nächsten Woche werden mal zu Anja fahren.

Müssen einen Tausch vornehmen.

Rezeptmappe gegen eine Hundeleine.

 

Immer noch kommen Bestellungen zur Rezeptmappe.

Heute wieder 5 Stück bekommen.

Hätte ich nie für möglich gehalten.

Mit 25 hatten wir anfänglich gerechnet. 

 

 

 

13880

17.09.2015

Da gab es heute in Chile ein starkes Erdbeben.

Eins der Stärke 8,4 auf der Richterscala.

Warum dies für mich wichtig ist?

Ich habe eine Brieffreundin in Chile.

Veronika Pachaly.

Sie meldete schon heute morgen, dass es sehr schlimm dort aussieht.

Zum Glück ist, trotz der enormen Stärke des Erdbebens, nicht wirklich viel Passiert.

Veronika, Gott sei Dank.

 

Jetzt kommt der Herbst mit riesiegen Schritten.

Es ist richtig ungemütlich.

Hab meine Wachsjacke wieder rausgeholt.

Bin gestern genug nass geworden.

 

Noch zwei Tage.

Dann dass grosse Spiel gegen die Kackbacher.

Fast immer haben wir verloren. Jetzt wird es endlich Zeit, dass unsere Jungs zeigen, dass auch Geissböcke Fussball spielen können.

 

15.09.2015

Mein Büro besteht nur noch aus Rezeptmappen.

Es sind aber auch schon jede Menge geholt worden.

Heute habe ich wieder eine verschickt, irgendwo nach Bayern, 9000 Postleitzahl.

Hab wieder neue Mappen bestellt.

 

FC:

zum Derby?

Meine Nervosität beginnt. Ich merke schon jetzt, dass kein normales Spiel vor uns liegt.

Bin gespannt, wie sich die Situation in Sachen Fanboykott entwickelt.   

Da wollen doch wirklich, auch unsere FC-Fans diese Unsinn mitmachen.

Dass Spiel des Jahres und diese Trottel wollen wirklich die Stimmung  zerstören.

 

Heute habe ich Bilder von Moritz als Welpe im Computer gefunden.

Wusste gar nicht dass ich die habe, werden morgen eins posten. 

 

14.09.2015

Die zur Verfügung gestellten Kuchen, die für die Flüchtlinge gespendet und verkauft wurden, haben über 390 € eingebracht.

Dass ist ein sehr schönes Ergebnis.

Wir in der Backgruppe planen eine spezielle Veranstaltung.

Mal sehen wie sich dies organisieren lässt.

 

Was für eine Enttäuschung, die die Geissböcke uns, und vor allem sich selbst, gebracht haben.

So sang und klanglos sich die Tore einzuhandeln, ist schon sehr enttäuschend.

Ich hätte nicht gedacht, dass der FC überhaupt noch soooo viele Tore kassieren kann.

Ja, eben FC. Immer anders.

 

Heute habe ich ein Paket von meiner chilenischen Backgruppe bekommen.

Kamen aber erhebliche Kosten für Zoll und sowas dazu.

Aber der Inhalt war schon sehr schön.

Alles handwerklich hergestellte Dinge, wie Strickwaren und Broschen/Ringe in einer Art, wie man es hier gar nicht kennt.

Sehr schön.

Sie hat auch was für Christiane Gabriel und Rosi Kramer mitgeschickt.

 

Jetzt habe ich mal zusammengefasst, wieviel Rezeptmappen bestellt werden.

Es sind jetzt 52 Stück.

 

 

13.09.2015

Was für ein Katastrophenspiel.

Mit 2:6 haben die Geissböcke in Frankfurt verloren.

Eine richtige Klatsche.

Der "Meyer" hat da 3 Tore gemacht.

Davon zwei per Kopf.

Dass unsere Jungs sich sooooo doof anstellen könnten, hätte ich nie für möglich gehalten.

Ev ist es ja ein Schuss vor den Bug zur rechten Zeit.

Jetzt geht es am Samstag gegen die grünen Bauern um Wiedergutmachung.

 

Zum Stadtfest hatte meine Backgruppe ja Kuchen gebacken, um für die Flüchtlinge Spenden zu sammeln.

Wie dass aber dann abgelaufen ist, weiss ich nicht so genau.

Auch wie dass abgerechnet wurde, ist für mich nicht erkennbar.

Wir haben auf jeden Fall 12 Kuchen zur Verfügung gestellt.

Da können wir echt zufrieden sein.

 

Ab morgen sollen alle  Rezepthefte, über 50 Stück sind in der Bestellung, abgeholt werden.

Hoffentlich ist dies auch so.

 

Für nächste Woche haben wir ein Treffen vereinbart.

Sehr schön.

Michael, ich freue mich darauf.

Dass Sauerland ruft.

 

Markus hatte mich nominiert, um bei Facebook persönliche, mindest 15 Jahre alte Fotos zu posten.

Da ich dort nichts persönliches mache, habe ich es abgelehnt.

 

13807

12.09.2015

14:00 Uhr, noch bis zum Abend warten.

Der FC spielt um 18:30 Uhr.

Spielt und gewinnt in Frankfurt.

 

Heute stapeln sich hier die Kuchen für die Benefizveranstaltung morgen.

Gerade kam Sonja Bläser, nachher kommt von Borussen Elvira.

Ich selber mit meinem Pflaumenblechkuchen, nachher mache ich noch einen Marmor.

Hoffentlich bekomme ich die alle morgen dorthin, hoffentlich ist die Stadt nicht gesperrt.

 

Zum Glück haben wir Werner hier bei uns.

Heute gab es einen Wasserhahn zu montieren.

Schon beim zusehen wurde mir schlecht.

Da hätte ich dioe grössten Probleme mit gehabt.

 

Rezeptmappe als Begierdeobjekt.

25 waren vorgesehen.

Momentan sind wir bei 44 Stück.

Zum Glück ist alles offen, was den Druck und alles drumherum ist.

 

 

11.09.2015

der FC spielt in Frankfurt.

Ein Spiel auf Augenhöhe, dh. zwischen zwei gleichstarken Mannschaften.

Alles ist drin und möglich.

Für uns gilt:

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

 

Gestern am späten Abend fing Moritz schon wieder an zu erbrechen.

Ich habe bald einen Herzinfarkt bekommen.

Bis in die Nacht rein habe ich hinter ihm hergeputzt.

So ab Mitternacht hat er sich hingelegt und durchgeschlafen bis heute morgen.

War da wohl etwas geschwächt und langsamer, aber es schien, und jetzt es scheint wieder alles ok zu sein.

Eben die grosse Nachmittagsrunde hat er sehr schön hinter sich gebracht.

Inclusive Peringsmaar.

Er hat in den letzten Tagen sehr viel Gras gefressen, hoffentlich war dies der Anlass für diese Sch.....

 

Für die Kuchenaktion für die Flüchtlinge habe ich 14 Kuchen zusammen bekommen.

15 hatte ich mir vorgenommen.

Da wir ja eine eigene Veranstaltung planen, scheint es, als ob wir dann Schwierigkeiten mit der gebrauchten Kuchenmenge, von mind. 20 stück haben werden.

 

10.09.2015

da gab es im Lokalradio eine Votingaktion.

Hier ging es um "BossHoss".

Es konnten sich Vereine aus den Erft-Kreis-Städten melden, die dann dafür sorgen mussten, dass sie genug Stimmen bekamen.

Für Bedburg hatte sich die DLRG gemeldet.

Und tatsächlich, es wurden soviele Stimmen für die DLRG abbgegeben, dass die Abstimmung gewonnen wurde.

Dass heisst:

die Jungs von BossHoss kommen nach Bedburg.

Sie geben hier ein Konzert, bei dem, ohne Eintritt, jeder zuschauen kann.

Toll.

Leider für mich nicht, weil am gleichen Abend der FC gegen Ingolstadt spielt.

Dass ist wichtiger.

 

Da kamen ja gestern, in der Nacht, ca 200 Flüchtlinge nach Bedburg.

Für die soll am kommenden Sonntag, da ist Stadtfest in Bedburg, ein Kuchenbufett gemacht werden.

Auch unsere Backgruppe wurde gefragt, wir versuchen 15 verschiedene Kuchen zur Verfügung zu stellen.

 

FC:

Übermorgen.

Ein Spiel in Frankfurt gegen die Eintracht.

Wird schon schwer.

Die haben ihr letztes Spiel locker 4:1 gewonnen.

Seitdem Armin Veh wieder da ist, funktioniert es wieder.

 

Heute war ich mit Moritz erstmals nach vielen Wochen wieder am Peringsmaar.

Was hatte er für einen spass und ist soooo rumgetollt.

 

 

09.09.2015

leider konnten wir auch heute nicht am Dummytraining teilnehmen.

Schade, mal sehen wie es in der nächsten Woche aussieht.

 

Als Ausgleich war ich mit Moritz am Geissbockheim.

Natürlich hatte er auch hier Spass. Viel Wasser, viel Gegend, In der Woche wenige Leute.

 

Veronika, meine Backfreundin aus Chile, hatte mir ein Paket geschickt, und wunderte sich, dass dies nicht ankam.

Heute bekam ich dazu vom Zollamt in Leipzig ein Schreiben, dass sie mehr über den Inhalt des Paketes bekannt geben muss.

Mit Bestellbestätigung, oder Auslieferbestätigung, eben sowas.

Wer soll denn sowas wissen.

Total kompliziert.

Jetzt bin ich gespannt wie Vero reagiert.

 

In drei Tagen endlich wieder Bundesliga-Fussball.

Der FC abends in Frankfurt.

Deren  Alex Meyer hatte uns im Vorjahr zwei Dinger reingeköpft, in einem Spiel, dass wir hätten gewinnen müssen.

 

 

08.09.2015

Das Ding ( mein Schwarzbrot) sieht gut aus.

Bin sehr auf den Geschmack gespannt.

 

Meine Rezeptmappe schlägt Wellen.

in den letzten zwei Tagen sind fast 20 Stück raus.

Inzwischen sind nochmal jede Menge bestellt worden.

Die Gesamtsumme ist jetzt bei 42 Stück.

Manomann.

Es macht mir sehr viel Spass, ist aber auch jede Menge Arbeit.

Alleine das Blätter einordnen ( kommissionieren) von über 300 Blatt dauer ja seine Zeit.

Die Löcher werden mit dem Löcher eingstanzt.

Meine Hand tut schon weh.

 

Da haben Jogi`s Löwen gestern in Schottland mit 3:2 gewonnen.

Damit ist der Weg zur EM fast sicher.

Noch sind es zwei Spiele, in Irland und gegen Georgien.

Es fehlt noch ein Punkt.

Dürfte ja wohl kein Problem sein.

 

Morgen Dummytraining?

Bisher kam noch keine Info von Ulli.

Es wird ZEit, dass Moritz wieder gefordert wird.

 

 

 

07.09.2015

Heute habe ich zum ersten mal ein Schwarzbrot  vorbereitet.

Drei Dinge, die eingeweicht wurden.

Bin sehr gespannt, was daraus wird.

Morgen wird fertig gestellt.

 

Momentan überschlägt sich ja die Presse, rund um Jonas Hektor.

Es wird schon jetzt der Marktwert nach der Europameisterschaft geschätzt.

Dieser wird ganz locker mit 20 Mio. Euro angesehen.

Da Jonas sich in der Nationalmannschaft richtig fest gespielt hat, heute in Schottland spielt er natürlich auch, würde ich sogar den genannten Wert als zu knapp ansehen.

Ich persönlich denke, dass er nach der EM unseren FC verlässt.

Wenn der Preis stimmt, ist es eben so.

Wichtig ist ja, dass alles sportlich weitergeht.

 

Im Laufe des Tages wurde jede Menge Rezeptmappen abgeholt.

Hoffentlich werden alle, die bestellt sind, abgeholt.

Hab die entsprechende Summe vorgelegt.

 

 

 

 

13731

05.09.2015

Wir waren wieder am Rheinufer in Neuss.

Moritz hat hier richtig Spass.

Da dort immer eine Unmenge Hunde sind, alle ohne Leine, wird gespielt ohne Ende. Alle verstehen sich, da gibt es nie irgendwelche Probleme unter einander.

Wasser ohne Ende.

Dass heisst, dass Moritz wieder gut dabei ist. Es macht Spass, ihn wieder toben zu sehen.

Heute morgen wollte ich zu erst wieder joggen, haben wir ja schon seit Monaten nicht mehr.

Habe aber gedacht, ich müsste noch was Rücksicht nehen.

Danach sah es in Neuss nicht aus.

 

Morgen wieder so ein wichtiges Spiel für Jogi`s Löwen.

In Schottland wird es ein Kampfspiel werden.

Die werden laufen ohne Ende, da ist Ruhe und Technik gefragt.

 

Die FC-Mädels spielen heute gegen den deutschen Meister Bayern München.

Kein Vertuhn, auch die Mädels der Bayern sind Meister.

Der Unterschied zwischen beiden Mannschaften ist noch krasser als bei den Männern.

 

Noch 13 Tage, dann, endlich das Derby gegen die grünen Bauern.

Seit dem die Spielpaarungen, Mitte Juni, bekannt gegeben wurden fiebere ich diesem Spiel entgegen.

 

 

05.09.2015

Da hat Jonas Hektor ein überragendes Spiel gemacht.

Auch durch sein tolles Spiel konnte dieses eminent wichtige Spiel gegen Polen mit 3:1 gewonnen werden.

Zwei Tore hat Jonas vorbereitet.

Damit konnte die Tabellenführung in der Gruppe übernommen werden.

 

Heute strömender Regen in Bedburg.

Schade für die Musikmeile, mit ihrem Stargast Gildo Horn.

 

Eben habe ich Flammkuchen gemacht.

Besser können die nirgends sein.

Den Teig heute morgen gemacht, dann viele Stunden Reifezeit, damit wird Geschmack aufgebaut.

Mit Creme Fraiche bestrichen, Schinkenwürfel und Zweibeln aufgestreut.

Dann bei 250°C 15 min gebacken, boh, wie lecker.

 

Mit Moritz habe ich zum ersten mal wieder die Runde nach Kaster gemacht, an der Erft vorbei.

Was hatte der für einen Spass.

Leider haben wir wieder in der linken Pfote Probleme, dh. Socken über Nacht.

Immer das gleiche.

 

13690

04.09.2015

Heute habe ich mit Moritz erstmals sein Wochen wieder Wassertraining gemacht.

Hab einige Dummy`s geworfen.

Mensch und Tier hatten Spass.

Vorbereitung für das Dummytraining am Mittwoch, wo wir auch wieder mal hinfahren werden.

 

Rezeptmappen ohne Ende.

Die ersten sind abgeholt, bzw. verschickt worden.

Da hatte ich extra gefragt, und als Antwort 4,40 € bekommen.

Dann kostete es 6,99 €.

Was sagen die Mädels, die die Mappen per Post bekommen  dazu ?

Oben in meinem Büro steht alles voll.

 

Heute Abend das wichtige Qualifikationsspiel gegen die Polen.

Wie sage ich beim FC immer:

Jungs , gebt Gas, die Fans wollen endlich wieder feiern.

( na gut, beim FC sieht der Spruch anders aus).

 

Morgen ist die Musikmeile.

Stargast ist der "Meister" Gildo Horn.

Nehmt Nussecken mit.

 

 03.09.2015

Da wurde in den letzten Tagen ein Foto veröffentlich, dass ein totes Kind an irgendeinem Strand zeigte.

Wahrscheinlich ein Flüchtlingskind.

Dass alles ist schrecklich. Dieses Foto ist für mich so schlimm, ich kann gar nicht hinsehen.

Aber es zeigt die momentane Wirklichkeit.

Was das passiert, was da auf uns zu kommt. Alles schrecklich.

Gerade eben kommt dieses Foto im Fernsehen.

O-Mann.

 

Da muss man erst auf ein Thema umschalten.

 

Morgen spielen Jogi`s Löwen gegen Polen.

Es geht in der Qualikfikation zur Fussball-Europameisterschaft um wichtige Punkte.

Das Hinspiel haben die Jungs verloren.

Also muss ein Sieg her.

Dann am kommenden Montag in und gegen Schottland.

 

Heute spielen die Geissböcke in Niederaussem.

Ein Testspiel gegen die Kreisauswahl des Kreises Bergheim.

 

Mit Moritz war ich heute erstmals seit vielen Wochen wieder auf der Kasterer Höhe. Das war einfach toll zu sehen, wie er da rumturnte.

 

 

02.09.2015

endlich wieder Wasser.

Heute waren wir erstmals nach laaaanger Zeit wieder im Rheinpark Neuss, um Moritz die Gelegenheit zu geben, mal wieder ins Wasser zu können.

Wie immer, waren jede Menge Hunde da, da gab es dann direkt eine Hundefeier untereinander.

Was hat dies Spass gemacht, Moritz wieder so zu sehen.

 

Gestern hatte der FC ein Trainingsspiel hier bei uns in Bedburg.

Mit einem lockeren 11:0 konnten die Geissböcke ein standesgemässes Ergebnis erzielen.

Man darf das aber nicht alles zu Ernst nehmen.

Morgen spielen sie in Niederaussem, meinem Heimatort, wo ich geboren bin.

Innerhalb von zwei Tagen zweimal hier in der Gegend, schon ungewöhnlich.

Ebenfalls heute wurden die nächsten Termine für Bundesliga und Pokal veröffentlich.

Das Pokalspiel in Bremen ist am 28.10.2015 abend um 20:30 Uhr.

Dieser Termin haiesst doch, dass volles Fernsehprogramm, damit volle Kohle angesagt ist.

 

Dietmar Riemann, ein EX-Kollege/Mitarbeiter, hat angerufen.

Er hat einen neuen Job, sehr schön, freut mich sehr.

Verkauft jetzt TK bei Artica, mit denen habe ich zu Vortella-Zeiten zusammen gearbeitet.

13650

01.09.2015

1. September.

Zwei Drittel des Jahres sind vorbei.

Mit dem heissesten Sommer seit dem Aufzeichnungen gemacht werden.

Zb. waren die Tage, die wir am Bodensee verbracht haben, so heiss, dass man nichts unternehmen konnte.

Moritz hatte Probleme auf dem heissen Asphalt.

 

Heute wurde wieder ein Foto veröffentlich, dass die "Höhner" im Bauernland zeigte.

Die Hymne unseres FC wird ja von den Höhnern interpretiert.

Man sollte wirklich überlegen, ob  Björn Heuser diese Hymne nicht überdenken und neu rüberbringen sollte.

Wenn der im Stadion ist, zb. letzten Samstag, dann ist Stimmung im Haus. Die "zeruppten Hühner" brauchen jedenfalls nie mehr das Original im Stadion singen.

Die würden gnadenlos ausgepfiffen.

Trauen sich schon seit Jahren nicht mehr zu uns. 

 

In der Nacht durfte Moritz erstmals ohne "alles", dh, ohne Socken, ohne T-Shirt, die Nacht verbringen. Er hat auch überhaupt nicht versucht, daran zu lecken.

Ab morgen darf er wieder alles.

Wasser, Training, einfach alles.

Mensch und Tier freut es sehr.

 

Jetzt holen die ersten die Rezeptmappe, die ich für unsere Backgruppe gemacht habe, ab.

Bei 15 €, die diese Mappe kostet, muss ich zum Schluss sehen, ob ich nicht drauf gelegt habe.  

 

31.08.2015

Ja, die Fäden sind gezogen.

Der Doc sagte, dass die ganze Konstitution des Hundes sehr gut aussieht. Wir sollen noch 2-3 Tage warten, dann kann man wieder Sport, dh auch Wasser machen.

Moritz, sei noch was geduldig.

Ich habe dann den Doc gebeten, sich auch noch mal die Pfoten anzusehen.

Alles ok. Werden jetzt, nach wieviele Wochen, die Socken in der Nacht weglassen.

Auf geht`s Moritz, sei wieder der Alte.

 

In der ganzen Fussballdiskussion rund um die grünen Bauern, werde ich mich diese Woche etwas zurück halten.

Natürlich haben alle FCer Schadenfreude. Wenn es umgekehrt wäre, wenn der FC die ersten drei Spiel verloren hätte, wenn wir mit 0 Punkten am Tabellenende wären, dann kämen von den Bauern, rund um Bedburg, die schlimmsten Kommentare.

Et is, wie et is.

Fakt ist, dass das Derby in drei Wochen stattfindet.

Der FC dann auf jeden Fall mehr Punkte vorweist, und damit in der Tabelle auf jeden Fall höher steht.

Das Ziel muss sein, auch nach dem Spiel noch darüber zu sein.

Auf Geht`s.

 

Heute ist wieder so ein krasser Tag, was die Temperaturen angeht.

Es soll der letzte Sommertag in diesem Jahr sein.

ab morgen sind es mind. 10°C weniger.

D.h man bekommt endlich wieder Luft.

auch Moritz wird es freuen.   

 

30.08.2015

Letzter Augustsonntag. Und eine Temperatur wie im absoluten Hochsommer.

Frühstück auf der Terasse bei 28°C.

War dann nicht mehr auszuhalten.

Alles verrammelt.

 

FC:

Hauptsache gewonnen.

Mit sehr viel Glück. Die bessere Mannschaft waren die Hamburger, aber wir haben gewonnen.

Na, ja. et is, wi et is.

Drei Spiele, Schlecht gespielt, drei Spiele nicht verloren, davon 2 gewonnen.

et is, wi et is.

Diese Woche spielen die Geissböcke in Bedburg und Niederaussem.

Meine neue und meine alte Heimat.

FC in der Provinz.

 

Endlich konnte ich mit Moritz wieder auf die Höhe gehen.

Man konnte deutlich den Spass sehen, den Moritz hatte.

Ebenfalls der Hundeführer. Abwechslung in den Runden, die lange gefehlt hat.

Morgen früh zum Doc, damit die Fäden rauskommen.

 

13602

29.08.2015

19:00 Uhr.

Was für ein Krampfspiel.

Wir waren das schlechtere Team, trotzdem haben wir 2:1 gewonnen.

Nur das zählt leztendlich.

Jetzt 3 Spiele, damit 7 Punkte geholt.

Damit können alle leben und sehr zufrieden sein.

Jetzt kommt die Länderspielpause, dann geht es zur Eintracht.

 

 

12:00 Uhr.

Gleich geht es los. Auf ins Stadion.

Zu meinem Eintrag gestern, dass sich keiner gemeldet hat, der mich mitnehmen will, hab ich doch tatsächlich einen Eintrag ins Gästebuch bekommen, nach dem Motto:

" selber schuld".

Der anonyme Schreiber hätte bestimmt nicht gedacht, dass ich diesen Eintrag wirklich bestätige.

Wie heisst es- jeder Jeck ist anders.

Wer nicht mit mir leben will, wie ich bin, lässt es bleiben.

Fertig.

Ich möchte dazu noch folgendes sagen:

lieber A....

seine Freunde kann man sich aussuchen, auch bei  Facebook.

Verwandte nicht.

 

28.08.2015

Morgen gegen den HSV.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

 

 

Eben rief Michaela an.

Hat sich nach dem Gesundheitszustand von Moritz erkundigt.

Man konnte ihre Anteilnahme an der Situation deutlich spüren.

Dass sie selber ja mit Ally eine sehr schwierige Zeit hinter sich gebracht hat, darüber haben wir natürlich auch gesprochen.

Zum Ende des Jahres wird sie ja umziehen.

Hab ganz vergessen zu fragen, wohin.

 

Da hatte ich in der Woche nachgefragt, ob es eine Mitfahrgelegenheit

zum FC gibt.

Man glaubt es nicht, keiner hat sich angeboten.

Da sind sooooviele FCer hier in Bedburg, keiner möchte einen mitnehmen.

 

Meine Rezeptmappe ist fertig.

Heute kam das Testexemplar.

Ist schon ganz schön heftig.

Habe jetzt zusätzlich eine Zutatenliste erstellt.

Die alleine hat 9 Seiten.

Schwer fleissig, oder?

 

27.08.2015

noch zwei Tage bis zum Spiel gegen den HSV.

Ob  ich überhaupt ins stadion  kann?

Da ich ja jetzt kein eigenes Auto mehr habe, bin ich immer auf das Auto meiner Frau angewiesen.

Dh, wenn sie arbeiten muss, ist immer ein Arangement angesagt.

Bei einer Spätschicht aber problematisch, da dann das Arbeitsende erst um 22:00 Uhr ist.

 

Susanne, natürlich bekommst Du eine Rezeptmappe.

Habe selbstverständlich für Dich eine eingeplant.

Dauert noch ein paar Tage. Werden wir in das Paket für Zeo platzieren.

 

Heute habe ich mit Ulli Küpper telefoniert.

Er fragte nach dem Gesundheitszustand von Moritz.

Hier kann ich mit ruhigem Gewissen sagen, dass sich alles super entwickelt.

Wie er durch das Rübenfeld getigert ist, macht die helle Freude.

Da es heute den ganzen Tag geregnet hat, wollte ich ihn abrubbeln.

Bin aber gaaanz vorsichtig rangegangen.

Er hat auch mal gezuckt.

Na, ja. Die Naht ist ja immer noch da.

 

13542

26.08.2015

Da haben die Dummbauern doch einen Boykott für das Derby angekündigt.

Dass verstehe wer will.

Wen wollen die damit betrafen?

Doch wohl eher sich selbst.

Ja, es ist wie es ist.

Dann blieven se do.

Fakt ist aber, dass es schon wieder Ärger mit den "Boyz" gab.

Überall wird schon wieder diskutiert.

Gestern, in einer Facebook-Diskussion zum Thema " Boykott", wurde propt wieder auf dieses Pferd gesetzt und drauf rum geritten.

Wie langweilig und völliger Unsinn.

Aber das Derby ist noch nicht, dauert noch einige Tage.

Vorrangig geht es jetzt um das Spiel gegen den HSV am Samstag.

Hier ist es wichtig zu punkten.

 

Die geplante Rezeptmappe für meine Facebook-Gruppe " einfach und lecker backen für alle" ist kurz vor dem Abschluss.

30 Stück werde/habe ich fertigstellen lassen. Werden in ein paar Tage fertiggestellt sein.

 

Jetzt hat Moritz schon über 5 Wochen kein Wasser gesehen.

Es wird Zeit.

Ausgerechnet jetzt wird es wieder warm.

Es sollen am Wochenende schon wieder über 30°C werden.

 

  

 

25.08.2015

Schon wieder hört man von Vergiftungen bei Hunden.

Es ist doch wirklich zum kotz.....

Was mögen das für menschliche Idioten sein, die solche Dinge auslegen.

Man kann es ja gar nicht glauben.

Was mich ja immer wundert, ist, dass es ja auch die Möglichkeiten gibt, dass Kinder an die ausgelegten Dinge gehen.

Die liegen ja nicht nur im Feld, auch an der Erft.

Wo Familien spazieren gehen. man möchte wirklich die Dinge den Chaoten selber einverleiben.

 

Heute gibt es bei uns Pflaumen-Pfannkuchen.

Da haben wir ein super Rezept für wirklich fluffige "Pannekoche", die kann man sehr auch pikant machen.

Aber erst mit "Prumme", boah, wie lecker.

 

Alles staunt über die spielerische Qualitäten meiner Geissböcke.

Es macht auch wirklich Spass die Jungs zu sehen.

Im Spiel gegen die Wölfe hat man gar keinen Unterschied gesehen.

Natürlich waren die einzelnen Spieler der Wolfsburger technisch besser, unsere Jungs  haben aber klasse zusammen gespielt.

Dadurch kam das Ergebnis zustande. Wir waren mit dem Vizemeister auf Augenhöhe.

 

 

 

24.08.2015

Da haben doch wirklich einige Chaoten wieder mal randaliert.

Gerade eben wurde die Gruppe "Boyz" wieder zugelassen, die im Bauernland randaliert haben.

Prompt geht es wieder los. Sie machen zwar extreme Stimmung, aber auf diese Randale kann jeder verzichten.

Das schadet nur unserem Verein.

Apropo Verein. der FC hat jetzt mit 4 erreichten Punkten einen sehr guten Start in die neue Saison hingelegt.

Die grünen Bauern haben in der gleichen Zeit 0 Punkte und 1:6 Tore.

Stolze Leistung, oder?

Ich würde mal gerne sehen, wenn es umgekehrt wäre.

 

Moritz ist, oberflächlich gesehen, fit.

Er ist bei den Gängen wieder gut unterwegs.

Wenn man ihn aber zufällig an der Narbe berührt, beim T-Shirt anziehen, für die Nacht, zB. dann quitscht er rum. Aber alles in allem hat es sich sehr schön entwickelt.

Narbe sieht witzig aus, bin gespannt, wie es ist, wenn er am Montag die Naht gezogen bekommt.

 

Jetzt muss ich schauen, wie ich am Samstag zum Spiel gegen den HSV komme. Meine Frau muss arbeiten, gerade nachmittags , sch........

 

Ich muss mit meinem neuen Fahrrad zum Reparateur.

Der 7 und 8 Gang dreht durch.

 

 

 

 

 

13493

23.08.2015

Gestern war Ulli Küpper mit seinem Motorrad im Bedburger Land.

Als er mich besuchen wollte, war ich gerade auf dem Weg ins Stadion. Ulli, Du weisst doch, der Geissbock.......

Wenn Du wieder hier in der Kante bist, bin ich für Dich da.

 

Heute habe ich erstmals seit ewigen Zeiten wieder, einen Pflaumenkuchen gebacken.

Ich kanns noch.

Nachher mit einem Klätsch Sahne drauf..

Sahne muss sein.

 

Eben bin ich die Mittagsrunde mit Moritz in Richtung See gegangen. Natürlich wollte er dahin. Ich Trottel.

Insgesamt hat sich seine Gesundheit aber sehr schön entwickelt.

Er quitscht noch manchmal rum, jenachdem wie er sich streckt, aber ansonsten.

Die Fäden kommen übernächsten Montag raus.

Solange muss er, und wir, noch damit leben. 

 

22.08.2015

19:00 Uhr,

es ging los.

Ein klasse Spiel haben die Geissböcke geliefert.

1:0 geführt, einige Chancen vergeben.

Natürlich sind die Wolfsburger stark, und hatten Chancen für ein Tor. Dass fiel dann in der 80. min. Es hätte schon vorher für uns entschieden werden können.

In der Schlussminute ging dann  de Bruyne alleine auf Timo  Horn zu, der meisterte aber diese brenzlige Situation.

Das 1:1 war ein gutes Ergebnis für uns. Die Jungs haben klasse gespielt und das gibt  Zuversicht für die kommenden Spiele.

Dass wird als erstes ein weiteres Heimspiel am kommenden Samstag gegen den HSV.

 

13:00 Uhr, los jetzt, auf geht`s.

Die Geissböcke warten auf die Unterstützung.

Dankt daran, die Daumen müssen schmerzen.

 

 

21.08.2015

Man sieht ja deutlich, dass Moritz abgenommen hat.

Die Operation, alles was damit zusammen hängt, wird ja Kraft gekostet haben.

Eben war ich dann zum wiegen bei den Tierazt-Mädels. HAb kein Vertrauen in die ärztlichen Quatlitäten, aber Wiegen kann man da sehr gut.

Und?

39 kg bringt Moritz jetzt auf die Wage.

Vor ein paar Tagen waren es noch 44 kg.

Also satte 5 kg hat er verloren. Dass Knochengerüst schaut deutlich hervor.

Der Doc hat nicht umsonst gesagt, bei der Frage nach dem Fresse: "volles Programm, der muss zulegen".

Und was macht der heute?

Suhlt sich im Matsch, trotz Narbe.

 

Morgen spielen meine Geissböcke gegen Wolfsburg.

Endlich wieder Live-Fussball.

Die zweitbeste  Mannschaft in der Liga stellt sich vor.

Kann mir vorstellen, dass das ganze durcheinander um "De Bruyne" die nicht kalt lässt.

Ens luure.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

 

Heute war Brigitte Mindock hier.

Ein Mitglied unserer Backgruppe, die in Amerika wohnt.

Als Stewardess kommt sie rum, hin- und wieder auch in die Bedburger  Heimat. Sie hat sich die Rezeptmappe abgeholt, die ich ausgedruckt hatte.

Jetzt besitzt sie die aktuellsten Rezepte, ist allen anderen vor.

 

 

 

13418

20.08.2015

Die Spaziergänge mit Moritz sind Spaziergänge.

Schöööööön langsam.

Er nimmt sich selber mehr Zeit, weil er überall schnuppert.

Trotzdem, es wird.

Was mich wundert, dass er relativ wenig versucht, an seinen Problemzonen ( keine Bikinizonen) rum zu lutschen.

Nachts bekommt er beide Vorderpfoten in Socken verpackt.

Die Wunde unterm Bauch wird mit einem T-Shirt verpackt.

Klappt ganz gut.

Aber reinhauen- sprich fressen- tut er noch mehr als vorher.

 

Übermorgen spielen die Geissböcke gegen die zweitstärkste Mannschaft der Liga, gegen Wolfsburg.

Neuerdings bekommen alle Gegner einen Orden, ähnlich einem Karnevalsorden, zum Spielbeginn geschenkt.

Witzig, typisch kölsch.

 

Eine Riesendiskussion gibt es in unserer Gegend wegen der Demonstrationen am Wochenende in Hambach.

Hier haben über 300 Aktivisten gegen die Braunkohle protestiert.

Für uns Anwohner ist es schwierig, da in fast jedem Haushalt ein Arbeitsplatz der RWE für das Auskomnmen sorgt.

Nicht nur das, auch die ganzen Wirtschaft drumherum ist so abhängig.

Was mich persönlich ärgert, ist, dass die Demonstranten von unseren Problemen hier keine ahnung haben, bzw. es sie nicht interessiert.

Die kommen aus allen Herren Ländern, nur nicht von hier herum.  

 

19.08.2015

so gaaanz langsam merkt man die Besserungen bei Moritz.

Dass Fressen klappt schon wieder super. Gestern-Abend hat er erstmals eine halbe Portion bekommen. Jetzt so langsam werden diese Portionen grösser.

Der Doc sagte gestern auf die Frage, wann er wieder fressen darf ( hatte ja über 2 Tage nichts bekommen- wollte aber auch nichts):

volles Programm, er muss wieder zu Kräften kommen.

Man sieht deutlich, dass er abgemagert ist.

Müsste ihn mal dringend wiegen. Von den ehemals 43 kg fehlen jetzt mind. 5 kg.

Immer wieder treffe ich Leute, die mich auf die Situation ansprechen.

Ist in Bedburg schon ganz schön rundgegangen.

Die momentane Situation heisst aber auch, dass er schon wieder mind. 2 wochen kein Wasser machen kann.

Gestern kamen Fotos von Nicole, meiner Hundefreundin aus Mülheim, mit Athos im Training, da merkt man erst, was einem fehlt.

 

FC:

Dominic Heintz wurde ja am Wochenende 22 Jahre jung.

Heute hat er seine Mitspieler eingeladen, es gab Pfälzer Spezialitäten. Richtig deftige Sachen ( hoffentlich bis zum Wochenende abgebaut). 

 

 

 

18.08.2015

Die stabile Abwehrleistung, die die jungen Innenverteidiger in Stuttgart abgeliefert haben, hat viel überrascht.

Das war auch meine grösste Sorge, ob der Vorjahreswert wieder bestätigt werden könnte.

Zumindest am ersten Spieltag hat es wunderbar geklappt.

Der Samstag, gegen Wolfsburg, wird ein weiterer  schwerer Prüfstein werden.

 

Bei Moritz wird es stetig besser.

Die Gangart ist noch etwas ruhig, hier passt er sich eher mir an, aber es ist schön zu sehen, dass es insgesamt besser wird.

Auch die Gefahr, dass er seine Wunden durch sein schlecken gefährden könnte, besteht nicht.

Die Naht unterm Bauch wird nachts mit einem T-Shirt abgedeckt, über Tag haben wir es im Griff.

Die Pfotenwunde, immer noch durch die Grannensache, wird nachts mit einer Socke geschützt.

Ich glaube, er denkt schon, dass Sockentragen normal ist.

 

Gestern habe ich mir ein Kartoffelbrot, hergestellt mit frischen Kartoffeln und mit Dinkelvollkornmehl, gebacken.

Boah, was schmeckt das toll.

Ist extrem weich. Dass wäre was für jeden.

 

 

13368

17.08.2015

Ich glaube, halb Bedburg hat sich gemeldet und irgendwas zu Moritz gepostet.

Moritz hat optisch alles sehr gut überstanden.

Bei den kleinen Spaziergängen merkt man schon sehr, dass er nbicht fit ist.

Gaaanz langsam geht er, aber zielstrebig.

Aber da er ohne Verband und ohne Pfotenschuhe laufen kann, sieht man auf Anhieb nicht, wass wir, was er durchgemacht hat.

Wenn nicht noch irgendwas unvorgesehenes passiert, wird er es gut überstehen.

 

FC:

Was für ein Spiel.

Ein tolles Spiel von den VfB`lern, wir haben meistens dagegengehalten.

Die Schwaben hatten jede Menge Torchancen gehabt, unsere Jungs haben aber nicht zugelassen.

Dann, Mitte der zweiten Halbzeit, haben die Geissböcke zugeschlagen.

Elfmeter 1:0, Konter 2:0, Elfer gegen uns, 2:1, Konter in der 91 min. 3:1.

Toller Sieg, jetzt können die Jungs etwas ruhiger in das Spiel gegen die Wölfe am Samstag gehen.

 

Heute habe ich mir ein Kartoffelbrot gemacht.

Mann ist das lecker. Bin mal gespannt wie die Frischhaltung ist. 

 

 

 16.08.2015

Moritz:

Gott sei Dank, alles hat sich gut entwickelt.

Heute morgen waren wir beim  Doc, um die Nachuntersuchung durch zu führen.

Er war sehr zufrieden. wie hat er gesagt:

" Kreislauf ok, Temperatur ok, alles ok".

Wenn man bedenkt, dass es gestern noch auf der Kippe stand, hat sich alles prima gestaltet.

Natürlich ist er noch ruhiger und behäbiger als sonst.

Aber es wird.

Wie viele Hunde- und Facebook-Leute sich gestern gemeldet haben.

Alle haben natürlich alles Gute gewünscht.

Eben dann noch mal mit Michaela ( die Züchterin) telefoniert, die hatte ich selbstverständlich gestern als alle erste informiert. Sie war auch erleichtert, dass nicht, nach Ally in der Woche, ein weiterer Hund über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

 

FC:

jetzt gleich, um 18:00 Uhr, es sind nur noch 10 Minuten, spielen die Geissböcke beim VfB.

Das erste Spiel der neuen Saison.

Los Jungs, haut rein.

   

15.08.2015

Moritz auf dem Operationstisch.

In der Nacht hat er nur gebrochen.

Fast so dünn wie Wasser und schaumig.

Bin ich natürlich sofort zum Tierarzt gefahren, der sagte sofort, dass ist eine Vergiftung.

Jetzt hat es ihn also erwischt. Hatte dies immer so leicht genommen. Aber jetzt.

Moritz stand auf der Kippe, wäre ich später gekommen, dann wäre es schlecht ausgegangen.

Das Gift hatte schon die Milz aufgeschwemmt.

Diese musste entfernt werden. Der Doc meinte, dass er wieder gut wird, dass er auch wieder "Wasser" oder "Dummy" machen kann.

Da haben wir nochmal richtig Glück gehabt, die ersten Worte vom Doc waren jedenfalls ein Schock.

Jetzt muss die Narkose ausklingen, dann kann er nach Hause zum pflegen.

 

FC:

Morgen beim VfB.

FC, jeff Jas, mier wolle fiere.

 

Zur Pokalauslosung.

Schon wieder ein Asuwärtsspiel. Ich bin ja schon ein alter Knacker, aber wann hatten wir das letzte Heimspiel?

Gegen den MSV?

mit der Niederlage gegen einen unterklassigen Verein?

Bei der Auslosung waren noch 4 Kugeln im Spiel, eine davon der FC, dann noch Bayern, Wolfsburg und Bremen.

Hätte fast ein Heimspiel gegen Bayern sein können.

13325

14.08.2015

Heute geht es endlich wieder los.

Die Fussball-Bundesliga mit dem Spiel der Bayern gegen den HSV.

Meine Geissböcke spielen das letzte Spieltagspiel in Stuttgart am Sonntag-Abend.

 

Heute hat sich mein "alter" Kollege und damaliger Freund Hartmut Bergmann über Facebook gemeldet.

Hat mich sehr überrascht.

Was will er?

Hat sich Jahre nicht gemeldet.

Warum gerade jetzt?

 

Moritz:

Immer noch mit Verband.

Beim Verbandwechsel heute morgen, hat der Doc gesagt, dass er am Wochenende wieder ins Wasser darf.

Endlich.

Wie der Wetterbericht ist, scheint es ja am Sonntag eher etwas kühler zu sein.

Werden auf jeden Fall zum See gehen und ihm die Möglichkeit geben ausgiebig zu baden.

Ich meine, er grinst jetzt schon.

Also Junge, noch zwei Tage mit Verband, dann hast Du es geschafft.

   

13.08.2015

so soll es aussehen, dass neue, ausgebaute Kölner-Stadion.

Es sollen bis zu 75 000 Leute reingehen.

Da bin ich ja mal gespannt, ob es Wirklichkeit wird.

Momentan ist das jetzige mit 50 000 Zuschauer immer ausverkauft.

Eine Steigerung von 50 % ist schon enorm.

Auch die Erwartungen.

 

Morgenfrüh geht es wieder zum Tierarzt.

Bin gespannt, ob endlich wieder Wasser angesagt ist.

Es ist zu hoffen.

So ein Tag wie heute, gut 37°C, da geht er ein.

Auch dass nass spritzen mit einem Gartenschlauch hilft da nicht allzu viel weiter.

 

Heute erstmals einer meiner alten Kollegen angerufen.

Nach 8 Monaten.

Wunderte mich schon sehr.

  

12.08.2015

Gestern gab es ein Treffen der Stadtoberen, der Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt und den FC-Oberen.

Es ging um das Stadion.

Ob der FC dass Stadion kaufen kann.

Ob es eine Möglichkeit gibt, dass Stadion auszubauen.

Beide Fragen können mit ja beantwortet werden, da auch der zukünfige Bürgermeister/in es befürwortet.

Wenn in 2024 die Fussball-EM in Deutschland stattfindet, dass die Stadt Köln sich um Spiele bewerben kann.

Also- wir können realistisch von einem Stadion mit 70-75 000 Zuschauern träumen.

Jetzt geht es darum, dass die sportliche Grundlage zu behaltedn, ansonsten hat sich sowieso alles erledigt.

 

Mit Moritz wird es einfach nicht besser.

Dä ärme Käl, wat ne Mis.

Da er nicht ins Wasser darf, pustet er sich einen weg.

Wenn wir von der Nachmittagsrunde ( etwas grösser, aber bedeutend kleiner als normal)  hängt seine Zunge einen km raus.

 

Meine Facebook-Gruppe diskutiert momentan wegen einer Rezeptmappe, dh. die bestehenden Rezepte zu Papier zu bringen.

25 Bestellungen liegen im Moment vor.

Hab jetzt alle Wege eingeleitet.

 

13293

11.08.2015

Da hat Ulli Küpper gestern gemeldet, dass Buddy, sein Labby-Senior eine Rattengift Vergiftung irgendwo her hat.

Alle, die ihn  kennen, und dass sind sehr viele, haben natürlich die Daumen gedrückt.

Eben gab er dann die Info, dass das Daumendrücken geholfen hat.

Dass ist sehr schön. Diesen lieben alten Hund mag jeder.

Der ist bei jedem Training dabei.

Manchmal wenn er besonders "jeck" ist, klaut er auch mal die Dummy`s, die die anderen holen sollen.

So nach dem Motto- ich kanns immer noch viel besser als ihr junge Spunde.

 

Habe heute einen aus der weiteren Nachbarschaft in meine private Facebook-Gruppe aufgenommen. Leider ist der ein grün-weisser Bauer.

Jetzt muss ich aufpassen, dass dies nicht Überhand nimmt.

 

Facebook-Gruppe.

Jetzt aber die Backgruppe.

Habe alle Rezepte ausgedruckt, die bisher im EBook sind.

Waren 341 Seiten.

Hab mich dann mal schlau gemacht, betreff Binden.

Dann kam von Herrn Krichel die Info, dass es besser ist, hier einen Ordner zu gestalten und anzulegen, da der erweiterbar ist.

Was mit einem gebundenen Buch nicht möglich ist.

Wird so um die 15 € kosten.

Es haben sich schon jede Menge angemeldet.

 
 

10.08.2015

Ist doch klar, oder?

Mein Herz schlägt für den FC.

Wenn dann, wie am Samstag ein lockeres Weiterkommen im Pokal erreicht wird, ist das gesamt Wochenende gerettet.

Da kann nichts mehr passieren.

Heute wird darüber diskutiert, wie der Sieg zustande gekommen ist.

Soweit sind wir schon, dass man nicht mit dem Sieg im allgemeinen zufrieden ist, sondern man verlangt eine Fussball-Demonstration.

So ein Blödsinn schaffen auch nur die Kölner.

Frag nach in Hamburg oder Hoffenheim.

 

Heute ist ein verregneter Tag.

Auch mal in Ordnung. Die Natur benötigt Wasser, da ist dies sogar noch wenig.

Schaut euch mal die Erft an, wie wenig Wasser hier unser Fluss hat.

Einer der Zuflüsse, die sogenannte "kleine Erft" hat sowenig Wasser, dass die Fische schon rufen.

 

Gestern kam doch tatsächlich die Info, dass Buddy, der Senior von Ulli Küpper eine Vergiftung hat.

Er hat wohl irgendwie, irgendwo Rattengift gefressen.

Hoffentlich geht alles gut.

Buddy ist  der Freund von Moritz, und bestimmt von den meisten Trainingshunden.

 

Apropo Moritz.

Heute Abend wieder zu Verbinden und Nachschauen zum Doc.

Hoffentlich ist die Sch...... bald vorbei, dass er wieder normal laufen darf, ins Wasser und alles was er will.

 

09.08.2015

die lockere Pokalsieg in Meppen bestätigt, was alle hoffen.

Unsere Mannschaft ist prima.

Die Neuen haben uns stärker gemacht.

Jetzt am Sonntag in Stuttgart das erste Meisterschaftsspiel.

Da muss/sollten alle Erwartungen erfüllt werden. Mal sehen.

Jedenfalls der erste Schampus floss gestern Abend.

 

Heute die offizielle Saisoneröffnung.

Es werden sicherlich über 30 000 Fans da sein.

Stephan hat schon gefragt, ob wir auch da sind.

 

Jetzt hat Moritz ja keinen Verband mehr. D.h dass er jetzt nur Wundsalbe auf einem Pad hat. Dann ein wenig Flies drüber.

Problem ist, dass dies schon mal verrutscht. HEute morgen hatte er Steinchen im Verband, dass muss ihm doch weh tun.

Aber keinerlei Reaktion.

 

Das Durcheinander in der Facebook-Gruppe hat dazu geführt, dass auch in anderen Gruppen, bei denen ich Mitglied bin/war darüber diskutiert wird. Hatte mich ja bei den meisten Gruppen abgemeldet.

In der "Weizensauer"-Gruppe wollte ich mich wieder anmelden.

Die Admin zog es vor, auf mich zu verzichten.

Jeder so wie er es will.

 

 

 

 

 

08.08.2015

gleich geht es los.

Der FC in Meppen im Pokal.

Jetzt um 13:00 Uhr fange ich langsam an nervös zu werden.

Muss gleich nochmal mit Moritz raus, damit der mich in Ruhe den Sieg schauen lässt.

 

18:00 Uhr.

mit einem lockeren 4:0 Sieg erreicht der FC die nächste Pokalrunde.

Dafür gab es 250 000 € an Prämien vom DFB.

Für die Kassen immer gut.

Die Spieler bekommen für diesen Sieg nichts, weil man voraus setzt, dass die erste Runde keine Hürde sein darf.

Jetzt ist morgen oder übermorgen die Auslosung zur zweiten Runde.

Da bin ich aber sehr gespannt.

Auch die Victoria hat die nächste Runde erreicht.

Gegen die "Eisernen" aus Berlin gab es einen 2:1 Sieg.

 

Werden jetzt wieder zu "Manuele" gehen, diesmla werden wir eine Pizza probieren.

Mal schauen wie die ist.

 

Moritz hat ja jetzt keinen Verband im eigentlichen Sinne mehr.

Nur noch eine Verbandmull und der Flies.

Der verrutscht aber immer.

Auch nicht die wahre Lösung.

 

07.08.2015

FC:

morgen in Meppen das DFB-Pokalspiel.

FC jeff Jas, mier wolle fiere.

Alles andere als ein Sieg, egal wie, wäre ernüchternd.

Ein Sieg, und die Euphorie ist da.

 

Moritz:

vorhin war ich wieder beim Doc zum Verbinden.

Hab ihn gebeten keinen Verband mehr drum zu machen, hat er auch getan.

Hat nur das weisse Fliess drum gemacht.

Ist aber immer noch so dick, dass der Schuh ( die grösste Grösse) nicht passt.

Nur ein Tape auf die Wunde, eine Socke drüber, dass würde passen.

Müssen wir ausprobieren.

 

Es wird Zeit dass er endlich ins Wasser kommt.

Bei der Temperatur, heute wieder über 32°C, kriegt er ja Depressionen.

 

Haben heute beschlossen, dass wir nur noch zur Nordsee in Urlaub fahren, vorzugsweise nach Föhr.

Hier müssen aber mindestens 14 Tage zur Verfügung stehen.

Ansonsten sollten wir mal in Ost-Friesland probieren.

 

13238

06.08.2015

einen Tag habe ich gebraucht.

Über alle Dinge die in den letzten Tagen bei Facebook passiert sind.

Habe meine Gruppe in "geheim" geändert, dadurch können keine neuen einfach in die Gruppe kommen.

Es muss jedesmal, im Prinzip ein Bürge, Fürsprache gehalten werden.

Habe auch einige Mitglieder rausgeschmissen.

Alle anderen, vor allem natürlich die alten  Mitglieder, fanden das klasse.

Endlich wieder unsere Gruppe fanden sie.

 

FC:

Da war doch Stefan Effenberg, im Auftrag von SKY beim FC um sich schlau zu machen, und um ein Urteil abzugeben.

Er sprach mit allen Verantwortlichen.

War sehr interessant.

Effenberg meinte, dass der FC mit dem Abstieg nichts zu tun hat.

 

Übermorgen geht es los.

Pokalspiel in Meppen.

 

Wieder ein extremes Wetter.

Der arme Moritz darf immer noch nicht ins Wasser.

Heute nachmittag, ansonsten die Zeit für den grossen Spaziergan, bin ich nur mal kurz auf dem schattigen Weg an der Erft gegangen.

Jetzt eben bin ich eine grössere Runde ins Feld gegangen.

 

 

 

 05.08.2015

da ist wohl etwas verrutscht.

Auf einmal tauchte der Blog vom 30.7. hier oben auf.

Was habe ich denn hier wieder veranstaltet.

Ich truae mich nicht, hier etwas zu ändern, weil dann bestimmt alles verkehrt ist.

Also jetzt geht es hier mit dem heutigen Datum weiter.

 

Heute hat Heinz Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch, soll ich wirklich sagen, wie alt wir beide sind?

Nee, nee, lassen wir dies lieber.

 

Am Morgen gab es auf einmal einen Eintrag von Michaela.

Alle dachten, dass die Oma von Moritz, Ally, über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

Zum Glück nicht.

Sie hat "nur" darüber informiert, dass es Ally nicht gut geht.

Alle haoofen, dass es nur aktuelle Probleme sind, und sich der Gesamtzustand verbessert.

Michaela, alle danken an Dich.

 

Immer noch ein Durcheinander bei Facebook.

Ich habe mir selber Probleme in die Gruppe geholt, in dem ich relativ viele neue dazu geholt habe.

Dachte, dass ich damit Input hole.

Was ich geholt habe, waren Diskussionen ohne Ende.

Daher habe ich heute den Zugang zur Gruppe erschwert.

 

FC:

habe ich natürlich vergessen.

Ist nur im Moment Ruhe vor dem Sturm.

Der Sturm ist das Pokalspiel am Samstag in Meppen.

 

30.07.2015

FC:

heute wurde bekannt, dass der FC-Kapitän Miso Breczko nach Nürnberg wechselt.

Zum Ende der Saison hatte ich ja damit gerechnet.

Aber jetzt, wo die Saison schon fast dran ist?

Gibt es noch eine Neuverpflichtung.

Ev. Kevin Grosskreutz?

Denn im Radio tauchte das Gerücht auf, das der Dortmunder Weltmeister im Gespräch ist.

Mal sehen was passiert.

 

Wir waren an der neuen Boulevard-Treppe in Köln-Deutz.

Schade, denn die ist ja noch eine Baustelle.

Anschliessend sind wir in die Stadt, weil ich in der Altstadt einen Cappuccino trinken wollte.

Was ist denn da los.

Baustelle auf Baustelle.

Man kommt nirgends hin.

Hab mich dann in "unser" Parkhaus in der Brückenstrasse gestellt.

Sind dann runter zum Heumarkt.

Was passiert.

Ein Unwetter, Regen, stürmischer Wind.

Da ist uns das Getränk vom Tisch geflogen ( bischen übertrieben, aber....)

 

Morgen Abend gehen wir zum "Scampi-Wettessen".

Bei Manuele ist immer am letzten Freitag im Monat Scampiessen " all you can ".

Bin sehr gespannt, wie es ist.

 

04.08.2015

heute wurde bekannt, dass Tottenham Hotspurs auch Kevin Vogt ein Angebot gemacht hat.

Ob der jetzt auch wechselt?

Er ist ein sechser, wie Matthias Lehmann und Yannik Gerhardt.

Mal sehen was passiert.

Jetzt geht es langsam in die ernste Phase.

Am Samstag geht es zum Pokalspiel nach Meppen. Dann endlich, am übernächsten Sonntag geht es nach Stuttgart zum ersten Meisterschaftsspiel gegen den VfB.

 

Was hatten wir gestern und heute für eine Diskussion bei Facebook.

Ich wurde von einem Neumitglied, die erst 2 Tage bei uns war, so angegriffen, dass ich sie rausgeschmissen habe.

Daraufhin wurde sooo diskutiert, man o man.

 

Heute habe ich den Pfotenschutz von Moritz entsorgt.

Er schlufft immer so rum, dass die Dinger vorne kaputt sind.

Habe neue bestellt.

Die, die heute gekommen sind, richtige Schuhe mit Profil, sind leider zu klein.

Wären aber ideal.

Und grösser gibt es sie nicht, schade.

 

Morgen muss ich wieder Nachschub an Mehl bei der Mühle Kottmann holen.

 

 

  

 

03.08.2015

Den Colonia-Cup hat der FC gewonnen.

Im letzten Turnierspiel, gegen die Millionentruppe vom FC Sevilla haben meine Geissböcke 3:2 gewonnen.

Da es eine interessante Punktewertung gab, je Sieg 3 Punkte, für jedes Tor einen Punkt, hatte der FC 11 Punkte, Porto nur 9 Punkte.

Der Pokal dafür war ein Riesending.

Ausserdem wurde Yannik Gerhardt zum Spieler des Turnieres gewählt.

Dass ist schon ein tolles Ergebnis für den jungen FC-Nachwuchs.

 

Moritz hatte heute morgen wieder einen Doc-Termin zum Verbinden.

Die oberste Hautschicht wächst nicht zu.

Daher immer noch Verband.

Dass bei diesem Wetter.

Jedesmal wenn ich mit ihm rausgehe, zieht er zur Erft, er will unbedingt in den Fluss, um sich abzukühlen.

Es ist auch wieder ein sch.... Wetter, jetzt um 18:30 Uhr immer noch 34°C.

Was für eine Hitze, man bekommt ja gar keine Luft.

 

Heute das erste mal frische Pflaumen in der Saison verarbeitet.

Mit Muffin, boah, was sind die lecker.

 

 

 

13192

02.08.2015

im Turnierspiel gegen Stoke-City hat der FC 2:1 gewonnen.

Durch Tore von Antony Modeste und Yannik Gerhard wurde ein relativ lockerer Sieg geholt.

Die erste Halbzeit war schon sehr schön anzusehen, mit einem Tor und zwei Lattenschüssen. In der zweiten hat Peter Stöger, ausser den Innenverteidigern, komplett ausgewechselt.

Nach 10-15 Minuten haben die neuen sich eingespielt und auch gute Chancen erarbeitet. 

Im zweiten Spiel gewann Porto nach Elfmeterschiessen.

Heute spielen die Geissböcke gegen Sevilla.

 

Es soll wieder sehr warm werden.

Und dann kann Moritz nicht ins Wasser, wegen seiner Pfote.

So eine sch....

Der ist ja jetzt schon am pusten.

Wie sagt derDoc gestern- noch zweimal verbinden, dann ist es geschafft.

d.h ja, Montag und Mittwoch, dann ist es geschafft.

 

 

01.08.2015

ja jetzt beginnt der 08/15 Monat.

witzig, oder ?

Mal schauen was er bringt.

Der Start der Fussball-Bundesliga.

Das erste Pokalspiel in Meppen.

Moritz mit seinen Pfotenproblemen.

Dummytraining?

 

Heute nachmittag spielen die Geissböcke im "Colonia-Cup" gegen Stoke-City, eine Mannschaft aus der Prmier-Leage, die in der vergangenen Saison einen guten 9. Platz erreicht haben.

Anschliessen dann Porto gegen Sevilla.

 

Am Morgen war ich beim Tierarzt.

Die Pfote wurde neu verbunden.

Im Wartezimmer ( an einem Samstag) war der Teufel los.

Es waren noch 3 weitere Hunde da, die Grannen eingelaufen hatten, einer auch im Ohr.

Der Mensch dazu sagte, dass der Vorgängerhund an einer Granne eingegangen ist, die wanderte bis ins Gehirn.

Nu ist ja von der Pfote bis ins Gehirn ein Stück, aber daran sieht man wie gefährlich diese Dinger sind.

 

31.07.2015

Was gibt es für eine Diskussion,  ob Grosskreuz kommt oder nicht.

Wie sagt der Kölner:

" et kütt wie et kütt".

Also Leute macht euch nicht verrückt.

Ihr tut ja so als wenn dies der Transfer aller Zeiten wäre.

In der Länderspielpause spielt der FC in Niederaussem.

Finden die meinen Heimatort überhaupt?

Nicht dass der FC-Tross in Bergheim landet.

 

Hatte im Keller, im "Moritz"-Schrank noch 2 Hundeschuhe stehen, die wir noch nie gebraucht hatten.

Gestern dachte ich, probier doch mal.

Funktioniert aber wirklich gut.

Selbst im Regen gestern, wurde der Verband nicht nass.

Heute waren wir im Feld.

Da ist er durch Rübenfelder ( für uns "Knollen") gelaufen.

Das Ding war zwar dreckig, hat aber gehalten.

Den Socken hätter er längs verloren. Hätte mich auch nicht getraut, ihn durchs Feld laufen zu lassen.

 

Waren heute in Neuss.

Nein, nicht mit Moritz, wenn der wüsste.

Im neuen Möbelhaus. Was für ein Dingen.

Vor allem, ein tolles Restaurant da drin.

Ob sich dass alles lohnt?

 

Werden heute zu Manuele zum Scampi-Wettessen gehen.

Bin schon sehr gespannt ( und hungrig).

Bin auch neugierig wer kommt.

29.07.2015

Heute Rentnertag.

Was das heisst?

Monschau.

Da ich unbedingt mir wieder Senf holen wollte, in Monschau ist eine Senfmähle, die sehr guten "Mostert" herstellt.

Hab mir diesmal Biersenf geholt.

Hatte mal von Michael B. Biersenf bekommen, der sehr lecker war.

Jetzt versuche ich den Monschauer mal.

Ausserdem habe ich mir Tomatensenf geholt, der besonders für Käse geeignet sein soll.

Beide Dinge schön im Topf.

Bin sehr gespannt.

Aber insgesamt lohnt sich Monschau nicht mehr.

Total überlaufen ( gelbe Nr. Schilder), total veraltet, Gastronomie auf Massen eingestellt.

 

Morgen wollen wir mal zu den neuen Treppen in Köln fahren.

Bin darauf gespannt, wie diese aussehen.

Ist ja die grosse, neue Attraktion.

 

FC:

nix neues.

Auch wieder ein Tag, ohne das irgendwas passiert.

Wie langweilig.

 

Moritz:

genau so.

Morgen wieder zum Doc.

 

13120

28.07.2015

Die gestrige Operation an der rechten Pfote hat Moritz ganz gut überstanden.

Heute wurde der Verband gewechselt, natürlich dabei die Wunde untersucht und als " sehr gut entwickelt" bewertet.

Die Spaziergänge absolviert Moritz fast normal.

Die Wunde wird folgendermassen geschützt:

- Salbe

- Verband

- Wickel

- Klettverband

- Socke

- 2 Plastikbeutel

- Socke

bei  jedem Spaziergang geht eine Socke drauf.

 

Irgendwie haben Michaela und ich momentan einige Probleme.

Hatte gestern einen doofen Scherz über die Düsseldoofen gemacht.

Da hat sie ganz empfindlich reagiert.

Weiss man doch, dass Köln und Düsseldoof eine Hassliebe verbindet.

Da ist diese Reaktion falsch plaziert. 

 

Zwischenzeitlich sind in meiner Facebook-Gruppe über 450 Mitglieder.

Aktuell sind Leute aus der ganzen Republik dazu gekommen.

Auch wieder eine Österreicherin.

Interessant, oder?

 

FC:

nichts neues.

Heute ist, nach dem Trainimgslager, ein Ruhetag angeordnet.

Morgen fängt das Training, in der direkten Vorbereitung auf die ersten Spiele, an.

 

 

27.07.2015

Heute wurde Moritz operiert.

In seiner rechten Pfote hatte sich eine Granne eingenistet. Dann ist die immer höher gewandert, bis sie jetzt wirklich übel Schaden angerichtet hat.

Die Pfote wurde mit einem Scalpell aufgeschnitten ( ich konnte gar nicht hinsehen), es kamen Unmengen Blut raus.

Jetzt, wie immer, dicker Verband, Socken,  Rücksichtnahme.

Mal schauen wie sich alles entwickelt.

Morgen wieder hin, zum Verbandswechsel.

D.h bei jedem Spaziergang doppelte Plastiktüten um den Fuss, doppelte Socken, eben alles was dazu gehört.

 

Heute hat sich Peter Stöger bei Daniel Halfar entschuldigt.

Der hat ja vor der Saison beim FC Kaiserslautern angeheuert.

Peter Stöger hat ihm gesagt, es er es nicht geschafft hat, aus ihm alles herauszuholen.

Dass war stark. Gibt es einen Trainer der so viel Charakter hat?

Jetzt gibt es am Samstag ein hochbesteztes Turnier in Köln, ua. kommt der FC Porto, mit Torhüter Ikas Castillas.

 

Wir haben ja immer noch Urlaub.

In der Vorwoche extremes Wetter, mit Temperaturen, die unmöglich waren.

Heute kalt und Regen.

Endlich Luft holen. Auch nicht schlecht. 

 

26.07.2015

Wieder zu Hause.

Die Rückfahrt ging ziemlich zügig.

Mein Navi wies mich über Frankfurt, weil die A61 jede Menge Stau hatte.

Fazit des Bodensee-Urlaubes:

- Gegend- sehr schön

- Wohnung- astrein

- Restaurant- ok

- Cafe`s- enttäuschend

- Wetter- viiieeeel zu warm

dadurch hatten wir wenig Möglichkeiten Aktivitäten zu entwickeln, weil es einfach unerträglich war, teilweise 38°C. Was will man da unternehmen.

 

FC:

heute wurden im EXPRESS die Neuzugänge bewertet.

Witzig- in 1, 2 oder 3 Böcke.

Der einzige mit 3 Böcken ist Modeste.

Trotzdem wird ihm noch eine Steigerung zugetraut.

Insgesamt, wurden die Neuen gut beewertet, mit Steigerungsmöglichkeiten.

Peter Stöger will eine neue Taktik einüben.

Jetzt soll es ein 4-1-4-1 System werden.

Hoffentlich bekommt er dass bis zum Saisonanfang in drei Wochen noch hin.

 

Jetzt haben wir noch eine Woche Urlaub.

Mal schauen was wir noch unternehmen werden.   

 

 

 

13093

25.07.2015

Stürmischer Wind heute am Bodensee.

Hier ist richtig was los.

Aber durchatmen ist angesagt. So gute und so viel Luft haben wir in der ganzen Woche noch nicht gehabt.

Wir hatten uns schon gefragt, wie sieht der Bodensee aus, wenn richtige Wellen sind.

Dass war heute der Fall. Schätze dass es mindestens 6-7 Windstärken sind.

Einige Fotos vom Wellengang in der Galerie.

 

Morgen geht es wieder nach Hause, da ist richtiges Sch..... Wetter.

Jetzt haben wir noch eine Woche Urlaub, mal sehen was wir daraus machen.

 

FC:

Der Sieg gestern gegen Leeuwarden soll nicht überbewertet werden.

Von Peter Stöger wird er dies auch bestimmt nicht.

Er lobt aber besonders Bart Finne, der sich richtig reingekniet hat, und auch ein Tor gemacht hat.

Mal schauen ob wir Gelegenheit haben in der kommenden Woche zum Training zu fahren.

Saisonbeginn am 15.8. ist noch 3 Wochen hin.

Pokalspiel in Meppen noch 2 Wochen.

Es sit also noch etwas Zeit, aber auf der anderen Siete auch nicht. Zwei Wochen sind schnell vorbei.

 

 

24.07.2015

FC: im nächsten Testspiel gegen SC Leeuwarden gab es einen 2:1 Sieg.

Der Gegentreffer fiel unmittelbar vor Schluss, wieder mal nach einem krassen Abwehrfehler, kennt man sonst gar nicht.

Vorrangig muss doch die Stabilisierung der Abwehr sein.

Da hat Peter Stöger noch richtig Arbeit.

 

Urlaub:

heute waren wir zuerst in Konstanz, aber die unerträgliche Hitze, über 33°C, ohne Windzug, verhinderten eine entspannte Athmosphäre.

Dann sind wir mit der Fähre nach Meersburg übergesetzt.

Im Prinzip das gleiche.

Haben dann eine Seeterasse gefunden, die mit Plantanen bewachsen war und deshalb wunderbar schattig war.

Da haben wir einige Zeit gesessen.

Die Promenade dort ist zwar wunderschön, wenn aber die Sonne so erbarmungslos scheint, ist alles, was keinen Schatten hat, nicht erträglich.

Fotos der heutigen Tour in der Galerie.

 

Zum ersten mal waren wir heute im "Adler", ein familiäres Restaurant/Kneipe.

Mein Zander mit Pfifferlingen war aber wirklich klasse.

Wofür waren wir nicht schon vorher da?

 

Agathe hat sich heute die Brille kaputt gemacht.

Heisst, dass sie relativ blind ist, mal schauen ob wir die morgen noch irgendwo repariert bekommen. 

 

23.07.2015

FC:

im Testspiel gegen Espanyol Barcelona gab es ein 0:2 Niederlage.

In der ersten Halbzeit klar besser, aber wie bekannt, ohne die Tore zu machen, gab es kurz vor Schluss zwei Gegentreffer, die durch Abwehrfehler gefallen sind.

Et is wie et is.

Nur blöd, dass sich Kevon Vogt verletzt hat, hoffentlich nichts ernstes.

Freitag das nächste Testspiel.

 

In der Nacht gab es ein heftiges Gewitter, so  dass am Morgen Dunst, Wolken und leichter Nieselregen herrschte.

Aber schon gegen Mittag klarte es sich auf, mit annehmbaren Temperaturen, rund um 26-28 °C.

Also was tun?

Nach Radolfzell fahren.

Dort haben wir einen Eiskaffe getrunken und dafür 3,90 € bezahlt, also Werte wie zu Hause. Man fragt sich wirklich, was in die Schweizer Preisgestaltung eingegriffen hat.

Fotos der Tour in der Galerie.

Morgen wollen wir nach Konstanz fahren. Hatten ja diese Woche schon mal einen Versuch gestartet, aber bei Wüstentemperaturen sind wir sofort umgekehrt.

Jetzt, bei den Temperaturen lässt es sich aushalten.

 

 

22.07.2015

Gestern durften wir Susanne, Marco und Zoe besuchen.

Liebe Leute es war schön bei euch.

Leider hat dass extrem heisse Wetter verhindert, dass wir aus dem Haus konnten.

Aber ev. auch nicht so schlecht, man hat sich dadurch richtig kennen gelernt.

Mit Moritz musste ich ja trotzdem raus. Ein kleiner, aber unruhiger Fluss fliesst dort, da bin ich dann mehrmals mit Ihm hin. Dort satnd dieses Hause ( siehe Foto) was ich extrem schön fand.

Zoe hat mich jedesmal begleitet, sie fand es spannend mir mir und dem Hund unterwegs zu sein.

Nochmals liebe Grüsse an Dich, liebe Zoe.

 

Heute haben wir eine Schifffahrt nach Stein am Rhein ( in der Schweiz), in Richtung Schaffhausen gemacht.

Die Hitze war unerträglich. 35° C, ohne jede Luftbewegung, wir haben direkt das erste Schiff zurück genommen.

Erstmals konnte man sehen, dass Moritz Probleme mit den Pfoten auf dem heissen Asphalt hatte. Dies ist bisher noch nie gewesen.

Fotos von der Tour in der Galerie.

 

Wenn wettermässig alles mitspielt wollen wir morgen nach Radolphzell fahren, da ist morgen ein Abendmarkt. Mal schauen,

 

FC:

heute ein Testspiel gegen Espaniol Barcelona.

Ein ernstzunehmender Gegner, der schon einen Richtung preisgibt.

Also Jungs- haut rein. 

Es wurde heute auch deutlich, dass die Verletzung von Domink Maroh so schlimm ist, dass er auf jeden Fall den Saisonstart verpassen wird.

13023

21.07.2015

23:30 Uhr.

Sind gerade aus der Schweiz zurück.

Näheres morgen.

 

9:00 Uhr.

Heute ist Dienstag, dritter Tag am Bodensee.

Es soll wieder so ein heisser Tag werden.

Gleich fahren wir wir zu Susanne und Ihrer Famailie in die Schweiz.

Bin sehr gespannt und freue mich drauf.

Susanne ist mein Nichte. Sie sehe ich nur alle Jubeljahre mal.

Dass letzte mal zu einem traurigen Anlass.

Hallo, Lieber Hermann.

 

 

20.07.2015

was war heute für ein extrem heisser Tag.

Jetzt, es ist 22:00 Uhr sind es noch 29°C.

Heute waren wir in Konstanz, aber da war es so drückend, dass wir nach ein paar Minuten wieder abgehauen sind.

Ganze Fahrt zwecklos.

Aber die Fahrt an sich war einsame Klasse.

Ich bin nicht den direkten Weg über Radolfzell gefahren, nein, über die Schweiz, dh, an der anderen seite des See`s hoch bis Konstanz, die ganze Zeit durch Schweizer Gebiet.

Aber tolle Strecke am See, teilweise auch von oben herunter, dass man den ganzen See so sehen konnte. Toll.

Die ersten Fotos gibt es in der Galerie.

 

Morgen fahren wir zu Susanne.

He, falls Du dies liest, wir freuen uns sehr.

 

Bei den Geissböcken im Trainingslager scheint es ja ebenfalls so heiss zu sein.

Die Jungs müssen auch noch arbeiten dabei. Ich nur rum laufen.

Wie heisst es:

was mich nicht umbringt , macht mich hart. 

 

 

19.07.2015

Wir sind da.

Öhningen auf der Halbinsel Höri, in der Nähe von Radolfzell.

Was für ein extremes Wetter.

Zu HAuse sind es 18°C und Regen, hier am Bodensee ist um 22:00 Uhr noch 27°C.

Moritz pustet wie verrückt.

Die Fahrt war danz in Ordnung. Es sind ca. 520 km. Stau hatten wir nicht etwas stockender Verkehr bis Koblenz und wieder rund um Stuttgart, ansonsten....

Wir haben gur 6 Std. mit Hundepausen benötigt.

 

FC:

Gestern im Testspiel in Tychy gab es einen 1:0 Sieg.

Na, ja.

Haustsache gewonnen und keiner Verletzt.

Anschliessend sind die Geisböcke direkt ins Trainingslager geflogen.

Erfreulich dass Jojic direkt ins Mannschaftstraining eingestiegen ist.

 

Dienstag fahren wir nach Susanne, sind von hier ca. 110 km, wir sind ja unmittelbar an der schweizer Grenze.

Auf der Hinfahrt sind wir auch ca, 20 km durch die Schweiz gefahren.

 

 

 

 

18.07.2015

Morgen fahren wir zum Bodensee.

Eine Woche Urlaub. Dort waren wir noch nie.

Da gibt es dann täglich ein paar Fotos vom Tagesprogramm.

Schaut mal rein.

 

FC:

heute nachmittag zur Stadioneinweihung in Tychy ( Polen).

Wird schon ein ernstzunehmendes Spiel sein, die Polen sind immer heiss wenn es gegen deutsche Mannschaften geht.

Der FC ist dort auch, seit Poldi und Peczko gut bekannt.

Jetzt ist auch noch Olkowski da, dann erst recht.

Also aktuell mit 2 polnischen Nationalspielern.

Nach dem Spiel geht es direkt ins Trainingslager.

Es sind noch drei Wochen bis zum Pokalspiel in Meppen und vier Wochen bis zum Bundesligastart in Stuttgart.

Jetzt geht es an die ernsten Wochen der Vorbereitung,

 

In meiner Backgruppe bei Facebook sind jetzt über 400 Mitglieder.

Dass glaubt man ja nicht.

Gerade diese Woche sind wieder einige neue dazu gekommen, ua. aus Hamburg und Dillenburg.

Die Teilnehmer kommen jetzt wirklich von überall her.

Gestern habe ich eine Anfrage aus Korea abgelehnt.

Deren Chronik war nicht lesbar.

Dann hat das keinen Zweck, nur Lieferanten von Rezepten wollen wir auch nicht sein.

 

Anja Geerling hat heute mit Ihrem "Sport-Sport-Shop" einen Tag der offenen Tür.

Leider können wir nicht, wie geplant hin. Schade. Liebe Grüsse dorthin.

 

 

 

12975

17.07.2015

FC:

alles bewundert den FC für die Neueinkäufe, vor allem der letzte, unbemerkte Cuop mit "Bittencourt" hat überrascht.

Insgesamt hat der FC ein jungen Spielergerüst, was wirklich sehr hoffen lässt.

Aber passt es auch direkt in der ersten Saison?

Alle jungen Spieler sind in ihren jeweiligen Nationalmannschaften unterwegs.

Von unserer U21 sind jetzt drei bei uns. Dass ist schon toll.

jetzt heisst es zusammen spielen.

Dafür schon ein gutes Testspiel morgne in Polen, in Tychy.

Dort wird ein neues Stadion eingeweit.

Direkt danach und von da aus geht es zum Trainingslager nach Österreich.

Hier soll das einspielen stattfinden, mit 2 schlagkräftigen Testgegnern.

Ens luure wat kütt.

 

Heute war wieder ein sehr heisser Tag.

Kannst Du es nur mit einem Caiphirina aushalten.

Ist momentan bei uns das Modegetränk, schmeckt aber auch.

Werner hat extra original Zutaten besorgt.

 

Heute wird meine Hundefreundin Monika auch schon 60 Jahre, dass glaubt man nicht.

Die allerliebsten Grüsse von hier.

 

 

 

 

16.07.2015

Heute war ich mit Moritz bei Melanie Cohnen in Erkelenz zum Hairdressing.

Wenn sie richtig dran ist, benötigt sie fast 3 Stunden für die Wolle die Moritz immer hat.

Zum Schluss sieht der Raum aus wie ein Schlachtfeld.

Wie Moritz Dies Prozedur mit sich machen lässt, einmalig, sagt auch Melanie.

Erst das trockene Haar raus, dann mehrmals abduschen, dann mit dem Industrieföhn, dann schnibbeln.

 

FC:

Im Testspiel gegen die Fortuna hat der FC das Spiel mit 3:1 gewonnen.

Alle drei Tore wurden auch von Stürmern geschossen.

Dass ist ja ein gutes Zeichen. Hoffentlich ist dass das Vorzeichen dafür, dass es in dieser Saison mit dem Toreschiessen besser funktioniert.

 

Jetzt, um ca. 17:00 Uhr, wird es immer wärmer und schwüler.

Für morgen ist ein noch extremeres Wetter angesagt.

Am Morgen Gewitter, zum Nachmittag bis zu 34°C.

Also ist morgen wieder Grillen angesagt.

 

 

15.07.2015

FC:

heute ein Testspiel gegen die Fortuna in Habbelrath.

Wo?

In Habbelrath. Ein Kaff hinter Horrem.

Wo? ist ja gut.

Heute hab ich mal die Termine geschaut.

Rund um den 24.10 2015 spielen die Geissböcke in München.

Ich werde versuchen dabei zu sein. Hab schon die Fühler zum Hausvermieter in Warngau ausgestreckt.

Dass wäre doch mal wieder was. Beim Sieg in Bayern dabei zu sein.

 

Morgen geht es zum Hairdressing.

Nicht ich, sondern Moritz.

Melanie Cohnen, im Feindesland ( Erkelenz) hat wieder was zu tun.

Er hat aber auch einen Haarwuchs, unmöglich.

In der Regel brauchen Golden nie getrimmt zu werden.

Schönheisreparaturen ausgenommen. ZB. vor Ausstellungen.

 

Ab heute ist im Haus Urlaub angesagt.

Am Sonntag werden wir einige Tage an den Bodensee fahren.

 

14.07.2015

FC:

still und heimlich hat Jörg Schmadtke einen neuen Spieler geholt.

Mit Leonardo Bittencourt wurde ein junger Spieler von Hannover 96 verpflichtet.

Ein spielstarker, schneller Rechtsaussen.

Der wird uns noch viel Freude machen.

Wirft aber auch das Problem "Risse" auf.

Die angestrebte Position auf rechts, ist die Position von Marcel Risse.

Bin gespannt, welche taktische Position Risse zukünftig einnehmen wird.

Damit sind es jetzt 6 neue Spieler.

Oberflächlich gesehen, alles sehr gute Verpflichtungen, die uns weiterhelfen werden. 

 

Gestern hat die U19 2:2 gegen die russische Jugend gespielt. Das war zu wenig, und sind damit ausgeschieden.

Alle 4 in der Gruppe hatten 4 Punkte, aber die DFB-Jungs hatten zu wenige Tore, bzw. ein schlechtes Torverhältnis.

 

Heute habe ich die dritte Spritze insgesamt, gegen meine Arthrose bekommen. Insgesamt hat sich alles sehr gut entwickelt.

Hin- und wieder zippt es.

 

Moritz hat die Sch......

Dünn wie Wasser, musste in der Nacht auch mal wieder raus. 

 

12944

13.07.2015

Momentan spielen die U19 des DFB gegen Russland um den Einzug ins Halbfinale.

Im ersten Spiel gegen die Spanier gab es eine 0:3 Klatsche, im zweiten Spiel gegen die Niederlande ein 1:0.

In der Gruppe haben jetzt alle 3 Punkte, unsere Jungs aber das schlechtere Torverhältnis.

D.h die Schützlinge von Trainer Sorg müssen gewinnen um weiter zu kommen.

 

FC:

Jetzt folgt am  Samstag ein Testspiel in Polen. Dann, sofort im Anschluss das nächste Trainingslager im Kitzbühler-Land.

Die letzten neuen haben heute das Training aufgenommen.

Ob jetzt noch einer kommt?

 

Moritz hat schon wieder grosse Probleme mit den Vorderpfoten.

Den ganzen Tag läuft er mit socken rum, damit er nicht daran lutschen kann.

 

Noch knapp eine Woche, dann geht es für einige Tage an den Bosensee.

Wir werden auch Susanne besuchen.

 

12.07.2015

das erste vernünftige Testspiel in Osnabrück war wie immer.

Eine sch... 1. Halbzeit.

Eine vernünftige 2. Halbzeit.

In der ersten Halbzeit war Osnabrück überlegen, die zusammen gewürfelte FC-Abwehr bekam nichts in den Griff, dass 0:1 war dass logische ergebnis.

In der Pause gab es Zoff vom Stöger Pitter.

Aber auch eine Umstellung in der Abwehr.

Folge - überlegene zweite Halbzeit, einen Hattrick vom "Ösi" Hosiner, und ein Endergbins 3:2, was natürlich nicht aussagekräftig ist, aber trotzdem erfreulich ist.

 

Da ist doch Bastian Schweinsteiger wirklich nach ManU gewechselt.

Nach 17 Jahren bei den Lederhosen, schon erstaulich, oder?

Mal sehen wie sich dies auswirkt.

Natürlich haben die spielerischen Ersatz, aber "Schweini" hat auch neben dem Spielfeld den Ton angegeben.

 

800 000 Schaulustige waren gestern bei den "Kölner Lichter".

Wir haben dies im TV gesehen, war sauch da schon sehenswert.

 

In meiner Facebook-Backgruppe habe ich jetzt fast 400 Mitglieder.

Noch 5 brauche ich, dann ist diese enorme Zahl Wirklichkeit.

Wer hätte dies gedacht.

 

 

11.07.2015

Ja, er hat unterschrieben.

Jetzt sollen die Aktivitäten in Neuverpflichtungen abgeschlossen sein.

Heute das erste ernst zu nehmende Testspiel beim VfL Osnabrück.

Mal sehen was passiert.

 

Schon wieder so ein heisser Tag.

Für die "Kölner Lichter", die heute Abend stattfinden aber das richtige Wetter. Es werden ja sehr viele Leute  erwartet.

 

Noch eine Woche, dann haben wir Urlaub.

( ja, ist ja gut, ich habe immer Urlaub).

Werden mal zum Bodensee fahren. Bin ich noch nie gewesen.

Bin sehr gespannt.

Werden dann mal rüber zu Susanne fahren und sie besuchen.

Zoe schreibt ja dauernd.

Lernen wir sie auch richtig kennen.

 

10.07.2015

Scheinbar hat man beim FC einen neuen Spieler gefunden.

Mit Frederik Sörensen, der bisher Juventus Turin gehörte, und an Verona ausgeliehen war, soll/kommt ein 22. jähriger Däne.

Heute ist die ärztliche Untersuchung gewesen.

Da aber gerade diese Untersuchungen in der letzten Zeit negativ abliefen, muss man jetzt erstmal abwarten.

Wäre aber nicht schlecht. Momentan gibt es keinen Innerverteidiger, da ja Maroh auch ausfällt.

Ein Testspiel in Osnabrück ohne Abwehr.

Stöger nimmt es locker, er sagt, die Mannschaft ist ja immer kritisiert worden, weil sie zu wenig Offensive bringt.

Da bleibt in diesem Testspiel nix anderes übrig als nach vorne.

 

Heute habe ich bestimmt 10 neue Mitglieder in die Backgruppe aufgenommen.

Kommt daher, dass ich eine Diskussion in einer anderen "Sauerteig"-Gruppe hatte.

Die 400 Mitglieder sind nicht mehr weit.

 

Heute hat Moritz sich in irgendwas Stinkiges gewälzt.

Dreimal habe ich ihn abgeduscht. Genutzt hat es nix.

Stinken tut er immer noch.

Was besonders stinkt, ist besonders attraktiv.

 

Eine "Grüne Bauern"-Fan-Familie habe ich heute zu meinen "Freunden" bei Facebook zugefügt.

Kostete echt Überwindung.

Habe die aber gewarnt, da der FC mein Inhalt ist.

 

12907

09.07.2015

Heute hat Lukas Podolski sich und seinen Junior für die lebenslange Mitgliedschaft angemeldet. Für 1948 €, dies ist ja eine magische Zahl für den FC, hat man sich für ewig angemeldet.

Zwischenzeitlich sind schon über 200 andere FC-Mitglieder, die sich dementsprechend angemeldet haben.

Da vorgestellte Auswärtstrikot ist in dunklem Blau gehalten.

Eher etwas konservativ zum Vorjahres-Ausweichtrikot.

 

Meine Cortisonspritzen, die ich bisher bekommen habe, nützen wirklich.

Seitdem ich die erste bekommen habe, sind die Probleme mit der rechten Hand nicht mehr sooo problematisch.

 

Weil das Wetter nicht mehr sooo heiss ist, konnte Moritz wieder normale Runden drehen.

Ist auch seit 2 Tagen nicht mehr im Wasser gewesen, weil ich ihn erst mal richtig trocknen wollte.

Dadurch konnten wir ihn auch mal richtig ausbürsten.

Das Ergebnis reicht für 10 Vogelnester.

 

Wenn man alles so hört, wer, wohin wechselt.

In der Fussballwelt passiert im Moment allerhand.

Vorf allem die Torhüter sind in Wechsellaune. 

 

 

08.07.2015

doch kein Dummytraining.

Moritz humpelt wieder rum.Ich muss ihm wieder die Salbe in die Pfoten/Ballen geben, sonst wird das nie was.

Nicole Nikisch hat einen Hot Spot ( eine Wunde) gemeldet, die genauso aussah, wie Moritz mit seinen Problemen mit den Demodex-Milben.

Ein 2 € grosse Wunde im Gesicht, genauso fing es an.

 

FC:

jetzt ist auch Slavo verletzt.

Ja, fast schon normal im Aufbautraining, zum Beginn aller Strapazen.

Im Vorjahr hatten wir ja relativ Glück, was die Verletzungen angeht.

Also macht " de kölsche Pitter" alles richtig.

Das Thema " neuer Verteidiger" ist immer noch offen, ist zu hören.

 

Heute war es richtig "kalt", im Gegensatz zu gestern mindestens 15°C

kälter, aber man bekommt richtig Luft, sehr schön.

Mit Moritz bin ich heute erstmals wieder im Feld gewesen.   

 

 07.07.2015

Der neue, Milos Jojic ist schon verletzt.

Das Training musste er abbrechen.

Bin gespannt, wie sich dies entwickelt.

 

Heute war nochmal ein sehr schwüler, warmer Tag. Es soll ja noch ein Gewitter geben.

Mal abwarten.

 

Möglichweise können wir morgen wieder am Dummytraining teilnehmen.

Dass Wetter ist ja was kühler angesagt. Ein Auto hätte ich auch.

Aber wie soll es auf Dauer weitergehen?

Immer die Probleme mit dem Auto?

Nur hin und wieder teilnehmen?

Soll ich dabei bleiben?

 

Hier in der Strasse sind solche Chaosverhätniss, was die Parkplätze angeht. Jeder hier hat mehrere Autos, stllen ihre Fahrzeuge einfach irgendwo hin.

Dass alles ist sehr ärgerlich.

 

 

 

05607.2015

Heute wurde das offizielle Mannschaftsfoto für die neue Saison gemacht und veröffentlich.

Fehlt noch wer?

ja, es muss auf jeden Fall noch ein Verteidiger her.

Mal sehen wer noch kommt.

Es scheint noch Kohle dazu sein.

Wir waren am Geissbockheim.

Die sind schwer am Buddeln.

Rund ums Haus werden neue Wege angelegt, der Parkplatz im Wald wird auch neu Gemacht.

Wird ja wahrscheinlich die Stadt zahlen.

 

Heute war ein sehr schöner Tag. 27 °C, leichter Wind, selbst Moritz hatte keine Probleme heute.

Morgen soll es noch richtig warm werden, dann, ab Mittwoch, soll es normales Wetter werden mit  21°C Wetter zum "luftholen".

 

In der "Golden"-Gruppe gibt es eine Diskussion zum Thema " nasse Handtücher auf Hunde legen, die unter der Hitze leiden".

Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht.

Wir dachten schon, er bekommt einen Kollaps. Nachdem wir ihm ein dünnes, nasses Handtuch übergelegt haben, wurde es direkt besser und er atmete ganz ruhig durch.

 

In einer weiter Backgruppe, der ich angehöre, einer die dem Sauerteig huldigt, habe ich für Diskussionen gesorgt.

Es ging um das Paderbornerbrot.

Das echte wird im Rahmen gebacken, bzw angeschoben, damit eine weiche Seite entsteht.

Dass ist das Merkmal für das Brot.

Wenn es im Kasten gebacken wird, entsteht ein ganz anderes, weil ich Kruste rundherum habe.    

05.07.2015

Gestern Abend durften wir das Rhein-Energie-Stadion besichtigen.

Bei tropischen Temperaturen und zunehmender Dunkelheit wurden uns alle relevanten Räume gezeigt.

Das coolste waren die Kabinen und die Trainerbänke.

Als dann die Lichter, auch der Pylonen, anging war es einfach eine tolle Atmosphäre.

Zum Schluss hat Harald Konopka im FC-Museum eine Rundführung gemacht und einige Details aus seiner Laufbahn, ua. über das legendäre Finale 1978.

 

Fotos dazu in der Datei.

 

Danach waren wir erstmals im "Arizona" einem Amerika-Restaurant in Köln.

Es gab für mich einen Cheese-Burger, der war wirklich extra  Klasse.

 

Ein Mini Gewitter in der Nacht, mit 15 Tropfen Regen hat keine Abkühlung gebracht.

Momentan sind es 33°C, da fallen die 4°C weniger als gestern nicht auf.

 

FC:

Der Felippe Santana Transfer wurde gestoppt.

Bei der medizinischen Untersuchung wurde eine Muskelriss festgestellt. Der behindert langfristig das Aufbautraining und damit dass Einspielen mit der Mannschaft.

Fazit: es wird bestimmt noch ein neuer Verteidiger kommen.

 

04.07.2015

Schlafen?

nee, bei der tropischen Wärme in der Nacht war an Schlafen nicht zu denken. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals so eine Nacht durchgemacht habe.

Hätte ich eine Gartenliege wäre ich auf die Terasse gegangen.

Und erst Moritz.

Der macht Schritte als wenn er 10 Jahre älter wäre.

Habe im ein nasses Tuch über den Körper gelegt.

Hat ihm gefallen, er lag mit Tuch auf dem Körper ganz entspannt rum.

Auch dem Menschen, der die Füsse ins Wasser gehalten hat, hat dies sehr geholfen.

 

Heute ist "Ricarda-Markt" in Kaster.

Schönes Wetter haben die sich ja bestimmt gewünscht.

Aber so?

Michael Pütz hat eine Weinlaube auf dem Markt.

Aber wer trinkt bei dem Wetter Wein, oder probiert ihn zumindest.

Schade.

 

Heute habe ich erstmals Brötchenteig mit Mohn drin vorbereitet.

Die Teigkugel liegt in der Kühlung, muss nachher noch für morgen vorbereitet werden.

Bin sehr gespannt wie sie werden.

 

12857

03.07.2015

Der Termin für das Pokalspiel in Meppen steht jetzt fest.

Am 08.08.2015 findet diese Spiel statt, dass die Grundlage für zusätzliche Saisoneinnahmen sein soll.

Auch wurde das neue Trikot vorgestellt.

Ein wenig enttäuscht bin ich schon.

Ein rein weisses, mit dünnen Quarstreifen in den der Dom integriert ist.

Für mich langweilig und kein Anreiz dies mir zuzulegen.

Heute kommen die Geissböcke aus Österreich  zurück.

Das erste Trainingslager ist damit beendet.

Am Montag sollen dann die beiden Neuen mit ins Training einsteigen.

Dann komplett?

Es sollen noch 4 Millionen zur Verfügung stehen.

 

Die andauernde Hitze fängt jetzt an auch Moritz Probleme zu machen.

Seit heute hat er Dünnsch.....

Das zeigt auch, wie brutal diese Hitze ist.

Da leidet aber auch der Mensch.

 

Morgen Abend können wir unser Stadion besichtigen.

Ich bin sehr gespannt.

Wir kommen in alle Bereiche, in die Kabienen, die Nassräume, usw.

 

 

 

 02.07.2015

Gestern sagte ich schon " was für eine Hitze", aber heute ist es noch schlimmer.

Dummytrainer Ulli sagte gestern: ihr seid Weicheier, Wasser geht immer.

Nein, dass konnte ich Moritz wirklich nicht zumuten.

Denn gerade er, aber bestimmt wie alle Hunde, leidet sehr.

Die Runden sind kleiner, aber immer mit Wasser verbunden.

Heute beim Orthopäden habe ich dem gesagt, dass er Wasser in das Wartezimmer stellen muss, da war es ja nicht auszuhalten.

Machte eine blöde Bemerkung, da habe ich ihn gefragt, ob er dies von der Kasse nicht bezahlt bekommt.

Der Heini.

 

Heute morgen habe ich ein Brot gebacken und die Hefe um die Häfte reduziert,

Trotzdem kam der Teig soooo schnell, bekam ich kaum in den Griff.

Irgendwie ist es mit dem Backen nicht so weit her.

Wollte noch Streuselbrötchen backen, habe ich jetzt erst mal verschoben.

 

  

01.07.2015

Was für eine extreme Hitze.

Moritz sitzt den ganzen Tag in der Erft.

Hier auf dem Foto sitz er zwischen Pflanzen als wenn er sagen würde "hu, hu, wo bin ich?".

Der hat es gut, wäre am liebsten mit reingegangen.

 

Heute wurde der Transfer eines neuen Abwehrspielers verkündet.

Felippe Santana, der vorher beim BVB und S04 war.

Denke schon, dass es ein guter Transfer ist.

 

Erster Tag als Rentner.

Heute war Lars Böhme hier, ein ehemaliger Kollege.

Hat mir Chia mitgebracht.

Kann ich umsetzen?

Backe ja neuerdings Chia-Brote. Sehen toll aus, richtig professionell.

 

Die Fussball-Mädels sind im Halbfinale gegen die USA ausgeschieden.

Das Spiel ging 0:2 verloren.

Jetzt geht es um den dritten Platz.

 

12821

 

 

Termine

Aktuelles:

....................................

 

DFB Nationalmannschaft:

Nationencup gegen Frankreich am 06.09.2018

 

 

 

Bundesliga

Saison  18/19 2. Liga:

Aue kommt am 26.08.2018.

Dann  bei St. Pauli am 02.09.2018.

und am 16.09.2018 kommt Paderborn.

 

 

 

 

FC im DFB-Pokal:

gegen BFC Dynamo Berlin am Samstag um 15:30 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Johann Hülsmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.